Winterreifen vom Roomster auf den Fabia?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von petomei, 09.09.2009.

  1. #1 petomei, 09.09.2009
    petomei

    petomei

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09599
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.2TSI Bj. 2012
    Kilometerstand:
    25.500
    Vorab: ja das Dokument zur Serienbereifung von Skoda ist mir bekannt!
    Laut diesem Dokument ist für den Fabia 1.2 HTP meiner Frau die Reifengröße 185/60 R14 82T zulässig. Ich dachte ich könnte die 2 Jahre alten Winterreifen von unserem Roomster montieren (der dann neue bekäme), doch die haben 185/65 R14 86T.
    Nun meine Frage: Soll ich sie trotzdem montieren? Dass sie mechanisch passen, davon gehe ich aus. Aber wie ist das rechtlich, wenn etwas passiert? Verliert man den Versicherungsschutz, wenn man mit diesen "falschen" Reifen unterwegs ist? Oder geht es nur um die Tachoabweichung wegen dem höheren Querschnitt? Die könnte man ja ermitteln (und sie läge ja vielleicht auch in der Toleranz, da die Reifen auch schon etwas runter sind).
    Also was sagt ihr dazu?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabiall, 09.09.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Für eine kompetente Anwort, die dich auch rechtlich absichert, fahre bitte bei einem KFZ-Sachverständigen vorbei, der auch Hauptuntersuchungen durchführen darf. Dieser kann dich u. U. auch mit entsprechenden Papieren versorgen, die dir dann letztendliche Gewißheit geben.
     
  4. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Also Probleme könntest du vielleicht vom Gesetz her wirklich bekommen, da die Reifengröße nunmal eine andere ist - auch wenn da technisch kein großer Unterschied ist und du kein Risiko eingehst dadurch.

    Wenn diese Reifengröße nicht für den Fabia eingetragen ist lt. Skoda, kann es durchaus sein das du es eintragen lassen musst. Dann kannst du hochrechnen, was sich eher lohnt, neue Reifen zu kaufen die dann auch wirklich die passende Größe haben oder die 30-50€ für die Eintragung zahlen.

    Am Besten fährst du wirklich zu einem Sachverständigen oder rufst einen an, die können es dir genau sagen und du hast Gewissheit.
     
  5. #4 Böhser Onkel, 09.09.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Ich fahre jetzt auch noch 2 jahre illegal mit 175/65 R14 im winter rum :whistling:
     
  6. #5 Berndtson, 09.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    streng genommen fährst du ohne betriebserlaubniss durch die gegend. wenns kracht must du alles selber blechen. vorstellung und genehmigung bekommst du für ca 40 euro.

    Berndtson
     
  7. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Und das Geld wäre es mir wert. Wird auch denke ich günstiger sein als neue Reifen zu ordern (es sei denn du hast Vitamin B) ;)
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die serienmäßige Radgröße von 185/60 R14 hat einen Abrollumfang von 1.814,6 mm, die (Über-) Größe 185/65 R14 hingegen einen solchen von 1.872,7 mm. Der Abrollumfang ist daher beim 65er Querschnitt um 3,2 % größer. Dies dürfte wahrscheinlich noch in der gesetzlichen Toleranz liegen. Weiß die für D jemand? Am Traglastindex wirds sicher nicht scheitern, der ist ja bei den Roomsterreifen eh höher und wird daher beim Fabia gar nicht benötigt.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. spike5

    spike5

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2014er Roomster TSI
    Kilometerstand:
    15
    Der Reifen wird passen ist ja kaum kleiner als ein 195/55 R15 (der passat 35i hat z.B. 185/65 R14 und 195/55 R15 serienmäßig) , muß aber eingetragen werden, da serienmäßig nicht vorgesehen!
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Der 185/60 R14 hat lt. Norm einen Abrollumfang von 1763 mm, der 185/65 R14 hat 1818 mm Abrollumfang und der im Fabia II serie auch genehmigte 195/55 R15 hat 1815mm. Ich sehe da überhaupt kein Problem, den 185/65 R14 zu verwenden, denn die Abweichung zum 195/55 R15 ist minimal. Wenn der Reifen kleiner wäre, als der 195/55 R15 wäre noch nicht mal eine Abnahme notwendig (vorausgestezt Traglast und Geschwindigkeit (ggf. M+S Schild) passen).

    So aber rate ich dringen zu einer Abnahme, die aber nur Formsache ist.

    Nebenbei bemerkt: Interessant ist, dass die Reifengrößen von F1 und F2 eigentlich weitgehend gleich sind, nur bei den 195er auf 15" hat der F1 195/50 und der F2 195/55, das ist schon etwas seltsam. Beim nächsten Reifenkauf werde ich mir auf meinem F1 auch die 185/65 R14 für den Winter besorgen und die dann auch abnehmen lassen. Für den Sommer kommen dann wenn die Reifen fällig werden 195/55 R15 drauf. Da geht der Tacho endlich deutlich richtiger als jetzt und etwas Sprit spart es auch. Zudem kommt auf der AB das Drehzahlhiveau bei gleicher tatsächlicher Geschwindigkeit auch noch etwas runter, das ist auch gern genommen.
     
Thema: Winterreifen vom Roomster auf den Fabia?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster reifen 185/60 r14

    ,
  2. reifen roomster fabia

    ,
  3. roomster 185/60 r14

Die Seite wird geladen...

Winterreifen vom Roomster auf den Fabia? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service