Winterreifen und passende Felgen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von thohei, 26.10.2006.

  1. thohei

    thohei Guest

    Hallo Leute,
    ich bin ganz frisch in diesem Forum und habe eine Frage.
    Seit ca. 4 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Skoda Octavia RS Tfsi Mod. Jahr 2007. Allgemein bin ich super zufrieden, nur der Spritverbrauch mit rund 9,5l erscheint mir noch bißchen hoch.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage, welche Felgengröße für die Winterreifen denkt ihr ist die bessere. 16" oder 17" oder gehen die 16" überhaupt? In meinen Papieren steht nur die Sommerbereifung drin.
    Also danke schonmal vorab...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 27.10.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    1. Willkommen
    2. :suche: nutzen (Stichwort Winterreifen RS, Sammelbestellung Winterreifen)
    3. ca. 3 Tage die Themen durchlesen
    4. ggf. nochmal fragen
    5. :heulnich:

    Andreas :hihi:
     
  4. #3 SKODA DOC, 27.10.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ja stimmt. 9,5 Liter mit 200 Turbo PS sind wirklich eine Frechheit. Schonmal über ne Wandlung nachgedacht? :grübel:

    Wieviel hat er denn gelaufen? Tankst du immer Super+
     
  5. thohei

    thohei Guest

    Danke erst mal für den Tipp, im Forum steht ja wirklich schon reichlich drin. Hat mir auch bei meiner Entscheidung geholfen. Danke..

    Jetzt zu der anderen Anmerkung, wieso eigentlich Wandlung :nee:? Mein KFZ hat ca. 1600km runter. Mir ist auch klar das wenn ich ordentlich am Pedal henge der Verbrauch in die höhe geht, ( Kraft kommt von Kraftstoff). Aber für eine normale Überland fahrt ist das noch zu hoch, jedenfalls laut Werksangabe. Gebe ihm zur Zeit V-Power zum Naschen.
     
  6. #5 JensK_79, 29.10.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Das macht dein Auto nicht besser, nur deinen Geldbeutel leerer
     
  7. #6 Octi RS, 29.10.2006
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Ein Tipp von mir (hat jetzt nichts mehr mit Winterreifen zu tun)tanke weiterhin V-Power. Der Motor wird es dir danken. :hoch:Das Ansprechverhalten wird besser.Der Verbrauch wird sich bei normaler Fahrweise auf 9 l einpendeln. :gruenwink:
     
  8. thohei

    thohei Guest

    Gut dann werde ich mal weiter das V-Power tanken, die zwei drei Cent machen mich dabei auch nicht arm. Also dann danke soweit.
     
  9. #8 SkodaschrauberPF, 29.10.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest


    :LOL:

    joa naja, Einbildung ist auch ne bildung....
     
  10. #9 JensK_79, 29.10.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    :loben: @Skodaschrauber

    Es sind wohl eher 10 cent, und noch dazu haben bisher alle Tests gezeigt, das es wohl eine Leistungssteigerung gibt, allerdings kaum messbare 2 %.

    100 Oktan1

    oder hier

    100 Oktan2

    Aber wie heißt es so schön: Des Menschen Willen ist sein Himmelreich

    In diesem Sinne, gute Fahrt
     
  11. thohei

    thohei Guest

    Naja ich hab die Tanke nunmal gleich um die Ecke und da gibt es entweder nur super oder V-Power und ich denke mir halt das ich zum Einfahren nicht super nehmen sollte. Und extra ein stück weiter fahren um super plus zu bekommen ist mir auch zu blöde, also voll den Tank und gut ist...
     
  12. #11 uLTiMaTe, 29.10.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wenn du ne renneinspritzanlage mit computer kaufst wird dir v power wohl was bringen.

    und v power und alle anderen 100 oktan varianten kosten bei uns mehr als 10 cent pro liter mehr..

    ich hab leider keine geldpresse im keller.
     
  13. thohei

    thohei Guest

    Ich meine mal es ist doch jedem selbst überlassen was er in sein Kfz tankt, ich habe nunmal V-Power getankt weil es sonst halt nur super bei dieser Tanke gibt, und das will ich zum Einfahren einfach nicht nehmen. Sicher werde ich in geraumer Zeit zu super plus umsteigen. Also belassen wir es doch einfach dabei und tanken das was wir für das richtige halten. Ps. ich habe leider auch keine Geldpresse im Keller :nee:
     
  14. #13 JensK_79, 30.10.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    @thohei


    Du kannst ja tanken was du willst.

    Aber warum glaubst du ist es gut, deinen Wagen mit V-Power einzufahren und dann später Super Plus zu tanken.

    Mit dem RS kann man auch Super tanken, wobei dort eventuell Leistungseinbußen sein könnten.
     
  15. thohei

    thohei Guest

    Ich habe ja wie gesagt nur V-Power getankt weil es bei der Tanke um die Ecke kein super plus gibt, wenn sich die gelegenheit bietet wird Super Plus reingejaucht. Und ich habe ja nicht behauptet das es besser ist als super Plus nur halt eben besser als normaler super mit 95okt. Und wenn schon, was tut man nicht alles für sein neues Auto.
     
  16. #15 Octi RS, 31.10.2006
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Warum RS fahren und super zu tanken, um damit Leistungseinbußen hinnehmen? :motzen:Nein :nee: ich bleib dabei und tanke V-Power Auch wegen der 10 clubsmartpunkte pro l, wenn man ADAC- mitglied ist.
     
  17. Helmi

    Helmi Guest

    Merkt man das wirklich, den Unterschied zwischen Super und Super Plus?
     
  18. #17 OctaviaRSII, 16.07.2007
    OctaviaRSII

    OctaviaRSII Guest

    Hoi,

    ich dachte ich fass dieses Thema nochmal auf, da es mich brennend Interessiert.

    Wie is das nun, gibt es hier Leute die de RS mit Super fdahren?? Wenn ja, habt ihr nen Leistungsverlust??

    Also mein Freundlicher sagte nur zu mir das der Unterschied nur bedingt messbar wäre. Skoda habe sogar die Spritempfehlung für SuperPlus wieder auf Super geändert.

    Irgendwie weiß man nicht was man gauben soll, denn Audi und VW schreiben immer noch es muss unbedingt SuperPlus getankt werden.

    Schadet es nun meinem RS wenn ich Super Tanke in der einfahrphase?? Ich habe durchaus vor mal ab und zu SP zu tanken aber ich habe ja keinen Goldesel...

    Wie hoch ist euer Verbrauch denn so, durchschnittlich??
     
  19. #18 Rasputin, 16.07.2007
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Also,

    ich fahr ja bloss den RS TDI :sieger: :king:
    ABER, ich hab die letzte Füllung mit V-Power-Diesel getätigt und naja, mmhhh.....
    denknach....grübel....hab ich was gemerkt?.....Neee....nüschts :-) Außer 1,28€ pro Liter und die Möglichkeit...Gelächter....einen Audi A5 zu gewinnen :-)
    Was soll´s, hab ja auch meine schicke mütze bekommen lol

    LG, Copter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michelman, 17.07.2007
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Also ich sehe es beim besten Willen nicht ein da pro Liter 10 Cent mehr zu bezahlen.Und positiv bemerkbar macht es sich sowieso nicht.Weder jetzt beim RS TDI mit V-Power-Diesel noch früher mit meinem CupraR mit V-Power.

    Der Nachteil von Super gegenüber SuperPlus ist,daß man eine kaum meßbare Leistungeinbuße hat und einen höheren Verbrauch.Hat bei meinem 1.8 Turbo damals gute 1,5-2 liter auf 100km ausgemacht wenn ich nur Super getankt habe.Also wieder SuperPlus rein.Und mit V-Power wird man nicht wirklich sparsamer fahren als mit SuperPlus.Es sei denn,die TFSI-Motoren haben Klopfsensoren die 100 Oktan auch erkennen können.

    Bei dem Unterschied 95 zu 98 Oktan verstellt sich ja logischerweise die Zündung ein wenig.Damit der Motor ohne klopfen läuft.Wenn er 98 Oktan bekommt läuft er optimal.Und wenn der Sprit mal nur 97 Oktan hat verstellt sich die Zündung ein wenig.Aber das wird man nicht merken.Bei 95 Oktan ist es ja schon ein wenig mehr.
    Der Vorteil 100 Oktan ist eben der,daß die Zündung immer optimal steht.Aber eben nicht besser,da sich das Ganze nicht auf 100 Oktan einstellen kann.
    Besser laufen kann der Motor nur,wenn der Klopfsensor die 100 Oktan erkennen und die Zündung danach einstellen kann.
    Dann wird man vielleicht auch im Verbrauch nen Vorteil zum SuperPlus haben.
    Aber so...nee,aso mein Geld sinnlos aus dem Fenster werfen will ich auch nicht.
    Und ich denke mal,daß die 9,5 Liter am Anfang eigentlich ok sind.Das wird sich aber mit dem Durchschnittsverbrauch noch ein bißchen weiter unten einpendeln.Meinen 1.8 T konnte ich kaum unter 9 Litern fahren.Und das obwohl das Auto eine ganze Ecke leichter war als der RS.
    Mein RS TDI hat am Anfang auch mehr gebraucht als jetzt.Hab auch erst gedacht"Das kann es nicht sein mit nem DIesel immer um die 8 Liter zu brauchen".Aber nun kann ich ihn bequem bei 6-7 Litern fahren.Bei schneller Fahrt auf der Autobahn braucht er auch mal 8-9 Liter...aber dann hab ich es eilig oder Spaß in den Backen ;-)
    Wo man nix reintut kann auch nix rauskommen.
     
  22. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Fabia² Combi
    Ich fahre meinen zuhause immer mit Super Plus. Derzeit bin ich mal wieder im Urlaub in Deutschland und bei den Preisen hier tanke ich nur Super. Leistungseinbussen hat man nur geringe, da sind die Auswirkungen bei richtig heißem Wetter deutlich mehr spürbar. Nebenbei kostet V-Power hier um die 1,55 :duspinnst:
     
Thema:

Winterreifen und passende Felgen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen und passende Felgen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  5. Superb 3T passende Felgengröße

    Superb 3T passende Felgengröße: Hallo zusammen, Ich möchte mir für meinen Superb 3T 2.0 - 140 PS Winterreifen besorgen. Laut Vorgabe sollen die Felgen 6x16 ET50 (=bei M+S) oder...