Winterreifen Schnäppchen ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Toronto100, 28.09.2010.

  1. #1 Toronto100, 28.09.2010
    Toronto100

    Toronto100

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38368
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI 132KW KM 1800
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Hallo, ich war heute mir Angebote für meine Winterreifen einholen. Der türkisch geführte Laden machte mir ein Angebot für Hangkok ( Komplett auf Stahlfelge) 600€ !
    War mir ein wenig zu viel...Er meinte sie müssten auch bei Ihrem SC - 94er Reifen fahren... Ich druckste... Er sagte komm mal mit. Ich habe heute aus dem VW Werk ein mal aufgesteckte Winterreifen (205/65R15 94H - Dunlop Winter Sport 3 D) gekauft. Incl. allem 500 € ! Da habe ich zugeschlagen !
    Habe ich das richtig gemacht ?

    Gruß
    toronto100
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Burnett, 28.09.2010
    Burnett

    Burnett

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw
    Kilometerstand:
    19000
    Hmh, ich dachte eigentlich die kleinste Größe beim SC wäre ein 16" Rad mit 205/55 M+S, aber ich kann mich täuschen, Du wirst ja vorher mal nachgesehen haben, welche Reifen gehen...
    Beim Lastindex mit 94 hat der Händler recht, die 91er sind nur für die GreenLine Limo zugelassen.

    EDIT:
    Ich habe grad mal bei Skoda nachgesehen, ich habe mich nicht getäuscht, kleinste Größe sind 16" mit 205/55 94H M+S. Die gekauften Reifen werden also nicht passen.
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    die werden nicht passen von der Reifengröße und auch 15" passt nicht beim SB II .... 16" ist minnimum..... und 600,- ist ein guter Preis.
     
  5. #4 Schwaginio, 28.09.2010
    Schwaginio

    Schwaginio

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Reilingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Ambiente, 1.4TSI, Met. Silber, Sunset, Bolero, Auspuff Blende, Parkassistent, 4 Sp. Lederlenkrad
    wenn dir der Laden die Verkaft hat, wieder hinbringen und wo anderst, zu nem guten Händler gehen.

    Was bringt dir die ganze Sicherheitstechnik, wenn du auf der Basis Schrott verbaust?
    Die Reifen heißen nicht umsonst Winterreifen...
     
  6. #5 Burnett, 28.09.2010
    Burnett

    Burnett

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 kw
    Kilometerstand:
    19000
    Naja, für ein paar Euros mehr bekommt man schon Conti, Dunlop oder wegen mir auch Michelin auf Stahlfelge vom normalen Reifenhändler. Da würde ich eher zuschlagen. Ist aber meine persönliche Meinung.
     
  7. #6 Toronto100, 28.09.2010
    Toronto100

    Toronto100

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38368
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI 132KW KM 1800
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Sorry, habe mich mit der Bezeichnung geirrt. Es muss
    Dunlop Winter Sport 3D 205/55 R16 94H

    heißen !

    Stahlfelgen neu, Reifen wie gesagt aus dem VW Werk als gebrauchter Reifen...

    Ach so, übrigens das ist ein normaler Händler, eben nur in türkischer Hand, was nicht negativ rüber kommen sollte ...
     
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    hy , na Hankook ist ein guter Reifen. Kann ich wirklich sagen , bin kein Experte aber für den Normalgebrauch eine gute Marke.
    Conti und Co. sind alle besser aber man muß auch abwegen können.
    1,- - 2,- € mehr sind immer und überall gut und besser wenn man nicht drauf achten muß. Ist wie mit Ausstattung , brauch man das alles.... :sleeping:
    60,- kostet knap eine Stahlfelge . Reifen um die 80,- im WWW.... also geht es doch .....

    mfg.
     
  9. #8 Robert78, 28.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    4 Winterkompletträder auf Stahlfelgen 7x16 mit 205/55/16 94H Reifen von Hankook kosten beim Händler meines Vertrauens inklusive Radbolzen und Montage, Wuchten sowie aufs Auto raufmachen etwa. 550 Euro.

    Ab 600 gibts schon Aluräder.
     
  10. #9 Toronto100, 28.09.2010
    Toronto100

    Toronto100

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38368
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI 132KW KM 1800
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Nenn mir den Händler deines Vertrauens und ich schlage da zu und storniere den Auftrag !!!
     
  11. #10 Robert78, 28.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Der ist in Bayern, weis ja nicht woher du bist. Ganz normaler Händler, der zwar zu einer Vertriebskette gehört (ReifenFix) aber keine direkte Kette ist.

    Fakt ist das deine genannten Preise im Internet billiger sind.
    Und ich habe bisher bei unseren Autos die Räder / Reifen immer beim Händler geholt, und da war jedes Angebot mind. 5% unter dem aus dem Netz.
    Auch die anderenen beiden Händler in meiner Nähe waren bisher bei den Angeboten immer gleich oder unter dem Internetpreis.
     
  12. #11 Toronto100, 28.09.2010
    Toronto100

    Toronto100

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38368
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI 132KW KM 1800
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Also, der Reifen ohne Stahlfelge kostet im Netz ca. 103€ + 45€ für die Felge macht = 148€ ! 148€ x 4 = 592€ !!! Ich zahle 500€ = 92€ zum essen gehen !!!!
     
  13. #12 first_mark, 28.09.2010
    first_mark

    first_mark

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bernau bei Berlin 16321
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II (3T) 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    98000
    Hier mal nen Tip von mir, super Service, extrem Kundenfreundlich usw... kann ich nur empfehlen... der lieferte mir letztes Jahr nen 94 Index ohne Aufpreis...
    Ansonsten kann man sich bei diesem Händler auch gerne mal Angebote mit anderen Reifen einholen, der macht wirklich sehr gute Preise ;-)

    http://cgi.ebay.de/S-LINE-DESIGN-SK...657?pt=Auto_Kompletträder&hash=item3caf1a27b1

    http://cgi.ebay.de/S-LINE-DESIGN-SK...062?pt=Auto_Kompletträder&hash=item3a5cea0e0e

    http://cgi.ebay.de/S-LINE-DESIGN-SK...957?pt=Auto_Kompletträder&hash=item3caf19fde5
     
  14. #13 Robert78, 28.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Deine gefundenen 592 € sind auch nicht gerade günstig...

    Es ging um deine genannten 600 Euro....für neue Reifen
    Du kannst dein Angebot die als gebraucht gelten nicht mit Fabrikneuen vergleichen. Zumal es ja auch vom Herstelldatum abhängt.

    500 Euro für Dunlop ist doch ok. (deine Korrektur 15" auf 16" kam während ich geschrieben habe)
    Hätte ich auch genommen....
     
  15. #14 altgolfer, 29.09.2010
    altgolfer

    altgolfer

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Fahrzeug:
    ehemals SC 1.8 Elegance DK Handschalter, bis Km 84.000
    Vorschlag:

    Auch dieses Thema könnten wir wunderbar unter "Winterkompletträder 205/55 R 16 94 H oder V auf Alufelgen 6 oder 7J x16 ET 45/50/u. a." laufen lassen, jeder kann dann alles zum Thema W-Reifen halbwegs zentral finden.

    Wieviele W-Reifen threads sollen wir denn noch haben ???
     
  16. #15 vossi79, 29.09.2010
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Hast du mal auf die DOT Nummer gesehen, nicht das die schon älter sind
     
  17. #16 Christian42, 30.09.2010
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Genau, das ist die eigentlich interessante Frage an der ganzen Sache. Die Produktionswoche...

    Und überhaupt, ob nun irgendwas ein Schnäppchen ist oder nicht, ist vollkommen irrelevant, wenn man sich selbst mit seiner persönlichen Kaufentscheidung gut fühlt. Wenn ich meinen in wenigen Wochen bekomme (also ich meine meinen SC), dann muss ich mir ja auch sofort Winterreifen besorgen. Und ich weiss auch schon welche. Meine Wahl fällt so aus, dass mich die Leute wieder fragen werden, ob ich denn bescheuert sei. Ist mir aber egal. Ich brauche keine Bestätigung von anderen, dass ich mich richtig entschieden habe. Weil ich ja nun den 3,6er bekomme, der dann die Leistung auch auf die Straße bringen soll, kommen für mich also nur die 225er in Frage. Und weil man nur einmal lebt, nehm ich dann auch 17". Schöne Leichtmetallfelge von Dezent mit dem Dunlop-Reifen (habe ich auch auf meinem jetzigen Wagen gefahren, finde ich seit vielen Jahren am besten, jedenfalls auf Schnee) kostet mich dann komplett inkl. allem beim Händler meines Vertrauens 1150 Öcken. Scheinbar kaufen sich da andere hier ja zwei Sätze für.

    Somit kann ich bestätigen, dass Ihr alle super-Schnäppchen geschlagen habt.

    Stellt sich mir nur noch eine weitere Frage: Da kaufen sich die Menschen Autos für 35.000 Euro oder noch mehr. Und beim sicherheitsrelevantesten Thema überhaupt wird dann jeder Euro zwei Mal umgedreht und 600 Euro für anständige Reifen als zu viel empfunden. Das ist mir echt ein Rätsel. Wenn ich so viel Kohle für ein Auto habe, dann habe ich auch noch genug für das ganze Drumherum. Meine Meinung.

    Unterm Strich können wir mit dem Superb noch froh sein, dass er insgesamt für die Fahrzeuggröße recht kleine Reifen braucht, also ich meine die Gesamtgröße. Die obere Mittelklasse der Premiumanbieter, die haben alle deutlich größere Schuhe, so übrigens auch einige Wagen der unmittelbaren Konkurrenz wie beispielsweise der Insignia. Beim Opel hat man bei den 18"-Rädern noch eine 45er Flanke, und das bei 245er Breite. Auch Passat und Mondeo sind geringfügig größer bereift. Somit sind wir doch mit den Kosten bei den Reifen gut bedient mit unserem Auto. Denn je kleiner, desto günstiger.
     
  18. #17 Robert78, 30.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    @Christian42

    Generell hast du mit deiner Aussage recht. Muss jeder selber wissen was er ausgiebt bzw. ausgeben will.

    Deine Aussage mit den Reifengrößen der Mitbewerber stimmt allerdings nicht ganz. Der Mondeo begnügt sich wie der Superb auch mit 205/55/16 - sogar als 91 statt 94.
    Nachbar fährt einen, und da haben wir uns erst am Wochenende drüber unterhalten.
     
  19. #18 Christian42, 30.09.2010
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Stimmt, ich erinnere mich dunkel. Bin selbst eineinhalb Jahre den aktuellen Mondeo gefahren, allerdings nicht in einer der kleineren Motorisierungen, für die besagte 205er zugelassen waren. Hatte damals Sommer 235er 17, Winter 215er 16, so wie in den Papieren angegeben. LI war bei mir damals kein geringerer als 97, also nix 91, hatte allerdings auch die Topmotorisierung mit noch einigem Gedöns, eingetragenes Leergewicht waren bei mir, wenn ich mich jetzt nicht verhaue, 1696. Zulässiges Gesamtgewicht 2295. Wie auch immer, die 235 und die 97 veranlassten mich zu meiner Aussage, dass es auch für den Mondeo zumindest geringfügig höheren finanziellen Aufwand bedeuten würde, neue Reifen zu kaufen, ausgehend von der von mir gewählten Ausstattung.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bayern-Bernie, 30.09.2010
    Bayern-Bernie

    Bayern-Bernie

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54424 Lückenburg (Gugugscity) Rheinland
    Fahrzeug:
    Seit 20. August 2010 fahre ich einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI DPF CR, MJ 2011, 6-Gang-Schaltgetriebe,125 kW 170PS, SunSet, Parklenkassistent, Sitzheizung auf allen Plätzen, in Amethyst Violett Metallic.
    Werkstatt/Händler:
    im Trierer Moseltal
    Kilometerstand:
    155000
    Wie sieht es mit den Gutachten und der ABE aus, muss ich diese dem TÜV verlegen oder werden die nur im Auto benötigt, wenn man eine Verkehrskontrolle ansteht? :?:
     
  22. #20 Robert78, 30.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Wenn in der ABE / Gutachten steht das ein Gutachter die Felgen auf dem Auto überprüfen muss kommst du an einem Besuch beim Tüv oder ähnlichen nicht vorbei.
    Bekommst dann eine Bestätigung das alles in Ordnung ist.

    Ansonsten reicht das mitführen im Fahrzeug.
     
Thema:

Winterreifen Schnäppchen ?

Die Seite wird geladen...

Winterreifen Schnäppchen ? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  3. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  4. Laufrichtung der Dunlop Winterreifen

    Laufrichtung der Dunlop Winterreifen: Ist es richtig dass die Laufrichtung zu dem dicken Ende des stilisierten Pfeiles weist [ATTACH]
  5. Winterreifen!!

    Winterreifen!!: Hallo Zusammen!! Ich habe vor vier Wochen meinen neuen Yeti bekommen. Meine Frage ist nun,kann ich die Winterreifen von dem...