Winterreifen richtig montiert?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von ?, 22.12.2001.

  1. ?

    ? Guest

    Richtige Winterreifenmontage
    Asymmetrische Reifen haben verschieden Außen- und Innenseiten

    Moderne Winterreifen sind Hightech-Produkte, die sichere Fahreigenschaften auch unter winterlichen Bedingungen bieten. Hierzu werden sie in diversen Profilausführungen angeboten: Asymmetrische, laufrichtungsgebundene und symmetrische Reifen sind im Handel erhältlich.

    Bei der Montage ihrer Winterräder sollten Autofahrer die Herstellerangaben auf der Seitenwand beachten: Asymmetrische Winterreifen wie etwa der ContiWinterContact TS 790 tragen auf der Seitenwand die Bezeichnung >Außen - Outside< (siehe Foto). Wenn dieser Schriftzug nach dem Aufstecken wirklich außen zu sehen ist, wurde richtig montiert.

    Ebenfalls angeboten werden asymmetrische und gleichzeitig laufrichtungsgebundene Reifen. Diese sind für jeweils eine Fahrzeugseite konzipiert. Da die Reifen schon auf der Felge sind, muss nur noch die Laufrichtung beachtet werden. Diese ist mit einem Pfeil sowie der Aufschrift >Rotation< auf der Außenseite des Reifens gekennzeichnet.

    Rein laufrichtungsgebundene Winterreifen wie der Uniroyal MS plus 55 tragen ebenfalls einen Pfeil auf der Seitenwand. Zeigt dieser Pfeil nicht in Fahrtrichtung, gehen wichtige Eigenschaften des Reifens, wie beispielsweise die gute Aquaplaningvorsorge, verloren.

    Symmetrische und asymmetrische Reifen können auf jeder Radposition gefahren werden. Die Fachleute von Continental raten, schon beim Abmontieren der Sommerreifen die Radpositionen zu markieren, damit die spätere Montage leichter wird. Ein weiterer Tipp: Das Reifenleben kann verlängert werden, wenn die Achspositionen jedes Jahr getauscht werden; die Pneus mit dem besten Profil gehören dabei auf die Antriebsachse. Alle Arten von Winterreifen sollten nicht länger als vier Winter eingesetzt werden, und bei Saisonbeginn müssen mindestens vier Millimeter Profil vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, empfiehlt sich der Weg zum Reifenhandel.

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Winterreifen richtig montiert?

Die Seite wird geladen...

Winterreifen richtig montiert? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  3. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  4. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  5. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...