Winterreifen noch Ende Februar aufziehen ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Octi2007, 09.02.2007.

  1. #1 Octi2007, 09.02.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo an alle...

    hab mal ne Frage an Euch, die man wohl nur mit seinem eigenen Gewissen beantworten kann:

    Hab mir vor einigen Tagen einen Octavia 2,0 Collection gekauft, der grad zur LPG-Umrüstung ist.
    Fahrzeugauslieferung wird wohl im Zeitrahmen 20-22. Februar sein.

    Mein Problem: Der schick Wagen hat nur Sommerschlappen. Entsprechende Winterschlappen ca. 750€; davon nur alleine die Felgen ca. 200 :motzen: Egal ob Stahl oder Alu...

    Meine Frage: Würdet Ihr zu dem Zeitpunkt noch umrüsten oder einfach die Sommerschlappen drauflassen und zum nächsten Winter neue Räder holen ???

    Danke schonmal !!!

    Octi2007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. samoht

    samoht

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 160PS, O² RS tdi 170 PS
    Hol dir gleich noch welche.
    Ich hab mir im Feb. 2001 einen neuen Polo geholt auch auf Sommerreifen. Hab auch keine Winterreifen mehr gekauft. und was passiert? Wintereinbruch, glatteis, ich rutsch im Wohngebiet an eine Mauer. Kosten: Selbstbeteiligung der Vollkasko. Dafür hätt ich auch fast den Satz WR bekommen.

    PS: Und du musst sowieso irgendwann die WR kaufen.
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ja das würde ich auch sagen. Der Winter hat gerade begonnen. Bis Ostern bietet sich noch genug Gelegenheit ohne WR durch die Gegend zu schlittern.
     
  5. #4 KleineKampfsau, 09.02.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Verstehe ich nicht. Selbst, wenn du 16 Zoll nimmst (beim 2.0 reichen aber 15 Zoll), kommst nicht über 550 - 600 €. Habe für meine 16 Zoll inkl. Reifen (Fulda) 512 € hingelegt ....

    Zum eigentlichem Thema: unbedingt umrüsten !

    Andreas
     
  6. #5 TheSmurf, 09.02.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Schau dir den Wetterbericht an. Wenn du auf das Auto verzichten kannst, bei schlechten Wetter... Wenn nicht, dann eindeutig WR! Hey, die Lager sind voll, die Preise sind überall reduziert... wenn es Dir zu teuer ist, dann schau nach gebrauchten Felgen... Ich habe mir damals für 50€ gebrauchte Winterräder gekauft... Die Reifen waren fertig aber die Felgen 1A, ohne Rost. Neue Goodyear UG7 drauf und fertig.

    Ich habe diesen Winter meine Räder schon 3 mal hin und her gewechselt... im Gesetz steht ja, dass man der Witterung entsprechende Bereifung fahren muss! Also bei 15°C sind Winterreifen meiner Meinung nach nicht angemessen!

    Alex


    P.S. Am 23.02. wird es schneien, da ich an dem Freitag in den Urlaub in die Berge fahre... und wehe nicht!!!
     
  7. #6 Mummelratz, 09.02.2007
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Leute, wo kauft Ihr Eure Reifen? Was sind das für Horrorpreise? Muss der Reifenhändler noch ein paar Häuser abbezahlen, oder wie?

    1 Satz Reifen für einen Octi / Golf IV etc. mit Felgen neu, komplett für 350,00€!
    Und das finde ich schon teuer! Wo? Bei meinem Händler hier um die Ecke. Und das ist kein Globus-Reifenservice oder so, sonder ein renomierter Händler der nunmal keine Glashalle bezahlen muss! Und bei dem sind aufgrund der günsigen Preise auch alle möglichen Behörden Kunde.

    Argh....her mit dem Geld was Ihr zuviel habt, ich nehms gern ;-)
     
  8. #7 TheSmurf, 09.02.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Als ich neue Winterreifen brauchte, habe ich mich auch bei einigen informiert. Oft wurde mir dann sofort gesagt: Kostet so-und-soviel! Hallo... ich hatte noch gar nicht gesagt was ich will, nur was ich für ein Auto habe! Und nur um 50€ zu sparen kaufe ich mir keine NoName Reifen oder welche die bei allen Test versagt haben.

    Aber... insgesamt habe ich letztes Jahr 300€ bezahlt (15 Zoll Stahlfelgen, UG7). Im Internet bei ReifenDirekt.de als komplettrad für 380€ zu bekommen!

    Alex
     
  9. #8 THEFREAK87, 09.02.2007
    THEFREAK87

    THEFREAK87

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polch
    Kilometerstand:
    11300
    Hallo,
    hab Vorgestern meinen Fabia abgeholt und gestern fings hier an zu schneien. Bin dann mal 50 m gefahren und bin gerutscht wie nur sonst irgendwas. Hab mir dann direkt Winterreifen geholt und siehe da kein rutschen mehr. Wunderbar. Also es lohnt sich jetzt noch Winterreifen zu holen und ich wohn nicht in den Alpen sondern in der Vordereifel wo wir kaum bis gar kein Schnee haben.
    Hab meine Reifen bei ATU geholt. Incl Montage und auf Felgen ziehen 270Euro.
    Ist zwar viel Geld, aber das ist mir die Sicherheit wert.
     
  10. #9 NiteCrow, 09.02.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    ach, ist das so, dass Winterreifen bei Schnee und Glätte besser sind? :zuschuetten: das wusst ich gar nicht
     
  11. #10 JensK_79, 09.02.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Du hast also morgens bei temperaturen um die 0 Grad Winterreifen drauf, und im Kofferraum die Sommerreifen, weil es ja mittags um die 15 Grad werden und du unbedingt wechseln mußt.

    So, So. :irre:
     
  12. #11 JensK_79, 09.02.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    :hoch:
     
  13. #12 NiteCrow, 09.02.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    aprospros, wer noch 14 Zoll original Stahlfelgen braucht mit Sommerreifen dran (müssten noch ne Saison halten) der kann sich bei mir melden. Wohne in Göttingen.
    also zum runtermachen der Reifen und anbringen von Winterreifen ;)
     
  14. #13 octifabi, 09.02.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hi,
    ich hätte da was für dich und zwar einen Satz Felgen für O1
    hatte ich vor ein paar Wochen schon mal hier angeboten,wollte aber keiner haben

    4 Stück Stahlfelgen 6Jx15H2 ET 38 5-Loch, Lochkreis 100
    siehe:
    http://dresden.markt.de/Anzeige/Rei...d275e9f0&reslength=46&index=29&category=20315
     
  15. #14 Octi2007, 09.02.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also einstimmig doch die Winterschlappen....
    Naja hatte mich eigentlich ohnehin schon fast dazu entschieden.
    Hab nämlich keine Lust die Kohle zu sparen und als Draufgabe den Karren in Graben zu setzen. Will ja das schick Auto noch nen paar Jährchen fahren....

    @Otto; auf das Angebot komm ich vielleicht noch zurück. Hab grad Kontakte zu nem Bekannten geknüpft, der vielleicht günstig Kompletträder besorgen kann. Ist mir aber auch erst heute früh eingefallen.

    @Murmelraz:
    Wo in Thüringen ist das genau ? Und vorallem was für Reifen sind das ?
    Bin ja auch der Meinung, dass ich keine Billigreifen nehme, die in allen Tests durchrasseln. Und schon gar keine Rund-Erneuerten.

    Also wenn schon Winterreifen dann gescheite.

    Hat jemand noch nen Tipp wie und wo ich in Hessen günstig drankomme ??? Oder will vielleicht jemand welche los werden ???

    Danke und Ciao !!!

    Octi2007
     
  16. #15 JensK_79, 09.02.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    :gruenwink:Man sollte vielleicht beachten, das der O2 einen anderen Lochkreis als der O1 hat.

    Mein Satz Winterreifen 195/65 R15 auf Stahlfelgen für den O2 haben 320Euro gekostet mit UG7.
     
  17. #16 octifabi, 09.02.2007
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450

     
  18. YODA

    YODA Guest

    Im Prinzip ist es eine Milchmädchen-Rechnung auf Winterreifen aus Kostengründen zu verzichten. Ob ich nun 2 Sätze Sommerreifen durchjage oder einen Satz Winter - und einen Satz Sommerreifen... letztlich sind nur die Felgen eine einmalige Investition...

    Fahre meine Winterreifen normalerweise von Mitte Oktober bis Mitte/Ende März... und der nächste Winter kommt bestimmt...

    Wenn man natürlich sehr wenig (5-10Tkm im Jahr) fährt, würde ich vielleicht als Komromiss, schon um Überalterung der Sommer-Winterreifen vorzubeugen, nen Ganzjahresreifen aufziehen lassen. Wobei hier nur der GoodYear Eagle + ganz gut sein soll...

    Grundsätzlich kaufe ich nur Markenreifen (momentan Sommer Dunlup SP und Winter GoodYear UG7) - die Unterschiede beim Fahr- Bremsverhalten sind mir die paar Euro immer wert. reifen.com, Reifendirekt.de oder reifensuche.com sind hier gute Adressen.

    Für die UG7 (185/55/14) habe ich incl. Stahlfelgen und Versand 370€ bezahlt.
     
  19. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    :wall:

    Winterreifen sollte man im Oktober/November aufziehen und im März/April wieder runter machen. Und das ist eigentlich egal wo man in Deutschland wohnt. Dann würde es bei einem Tag Schnee nicht so ein höllen Chaos geben wie gestern hier zum Bsp. in NRW.

    Und wenn ich höre, das manche Autofahrer anfang Februar vom Schnee überrascht wurden; die gehören zur MPU geschickt. Sorry....

    Wir wohnen nicht in der Ägypten, wo es seit 8 Jahren nicht mehr geregnet hat.


    Normalerweise sagt man, dass bei unseren Wetter hier in Deutschland 6-7 Monate mit Winterreifen gefahren werden kann. :motzen:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JensK_79, 10.02.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    :wall: ähm, sorry :fingerheb:
     
  22. #20 Octi2007, 11.02.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    So, nun der Octi mal wieder mit seinen Sau Blöden Fragen :pig:

    Bin jetzt schonmal dabei, passende Winterschlappen zu suchen, die ich dann nur noch montieren muss.

    Preisfrage: Der Wagen hat jetzt Sommerreifen. 205/55 - R16 drauf
    Im Netz werden aber oft auch 15" bzw. sogar 14" mit als 175 bzw. 195 angeboten.
    Naja, dass man Winterreifen ja ohnehin schmäler wie Sommerreifen fahren soll, ist ja bekannt...

    Nur welche Größen krieg ich da nun eigentlich montiert ? Ich mein; allein der Unterschied zwischen 205/55 - R16 und 195/65 - R15 macht ca. 60 € pro Rad aus... Müsste doch aber genauso gehen, oder ????

    Danke mal wieder im vorraus.

    Euer
    Octi2007
     
Thema: Winterreifen noch Ende Februar aufziehen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterreifen februar

Die Seite wird geladen...

Winterreifen noch Ende Februar aufziehen ??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  3. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  4. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  5. Laufrichtung der Dunlop Winterreifen

    Laufrichtung der Dunlop Winterreifen: Ist es richtig dass die Laufrichtung zu dem dicken Ende des stilisierten Pfeiles weist [ATTACH]