Winterreifen - Hilfe

Diskutiere Winterreifen - Hilfe im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr Lieben! Ich fahre den Skoda Fabia Kombi 2 "Best Of" TDI 90PS aktuell mit den Turanza 205/45R 16. Jetzt brauche ich Winterreifen und...

  1. nicibr

    nicibr

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Ich fahre den Skoda Fabia Kombi 2 "Best Of" TDI 90PS aktuell mit den Turanza 205/45R 16.
    Jetzt brauche ich Winterreifen und blicke da überhaupt nicht durch. In meinen Papieren steht etwas von 185/60 R14 82T??? Reichen dann 185er nicht oder passen die wiederum nicht auf die jetzigen Felgen?
    Ich überelge Stahlfelgen zu kaufen um mir das jährliche Umziehen zu sparen (welche benötige ich da?) oder halt die jetzigen "Best of" Alu-Felgen mit Winterreifen beziehen zu lassen.

    Bitte helft mir,
    ganz liebe Grüße Nicole :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ByteVRS, 31.08.2014
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Bestellt: Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    189000
    Hallo,

    ich bin ja nun auch nicht so der Fachmann... :D und hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden.

    Das R16 und das R14 steht für die Größe in Zoll. Du kannst keine 14" (Durchmesser) auf 16" Felgen ziehen, ich denke soweit klar! :-) Ich würde dir auch raten das du dir einen Komplett neuen Satz holst in der entsprechenden Größe mit Winterreifen. Ich selber habe im Winter auch Stahlfelgen. Reicht mir aus aber du kannst auch günstige Alus nehmen das ist dann deine Sache. Welche Größen du fahren darfst gibts auch auf der Skoda Homepage soweit ich informiert bin oder beim Händler deines Vertrauens!

    Ach hier noch was ich im Internet gefunden habe...

    So bedeutet z. B. die Aufschrift 185/65 R15 85H folgendes:

    185: Die nominelle Breite des Reifens unbelastet an der breitesten Stelle (nicht der Lauffläche!) beträgt 185 mm.
    65: Das prozentuale Verhältnis von Flankenhöhe zu Reifenbreite ist 65 %; in unserem Beispiel beträgt die Flankenhöhe somit 120 mm (= 185 mm × 65 %). Fehlt diese Zahl, wie etwa bei der Reifenbezeichnung „155 R 15“, so ist dieses Verhältnis 82 Prozent (was nur im 80er Bereich vorkommt).
    R: Radiale Bauweise der Reifenkarkasse. Ein D kennzeichnet die diagonale Bauweise (diese muss laut ECE 30 nicht gekennzeichnet werden).
    15: Der notwendige Felgendurchmesser für diesen Reifen ist 15 Zoll.
    85: Der Tragfähigkeitsindex ist 515 kg.
    H: Der Geschwindigkeitsindex erlaubt eine maximale Geschwindigkeit von 210 km/h


    Mfg
     
  4. #3 Peterfabi, 31.08.2014
    Peterfabi

    Peterfabi

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi² Ambition+ TDI CR 90 PS Bj-6/2014
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Oberlaa
    Kilometerstand:
    15500
    Hallo, in deinen Papieren steht aber auch die Felgenbezeichnung zu den jeweiligen Reifen zum Beispiel: 6J x 14 ET (Einpresstiefe) 37 mm zu den 185/60 Reifen.
    Du kannst auch jede Reifen-Felge Kombination mit Winterreifen verwenden, die in deinen Papieren steht.
    Musst du auch Schneeketten verwenden, dann kommen nur die folgende Felgen-Reifen Kombi in betracht: 5J x 14 ET 35 mm 165/70; 6J x 14 ET 37 mm 185/60; 6J x 15 ET 43 mm 185/55 und dabei nur Schneeketten verwenden deren Glieder und Schlösser nicht größer als 12 mm sind. Den der Abstand Reifen zum Federbein ist ziemlich knapp bemessen.

    Das ist die beste Entscheidung!

    Siehe oben!

    Das ist eine nicht gute Entscheidung.
    Der Reifenwulst leidet bei jeden ummontieren, sodass die Dichtigkeit vielleicht auch nicht mehr gegeben ist!
    Die Kosten für das Ummontieren und Wuchten sind auch nicht zu verachten.

    Gruß Peter
     
  5. #4 Dosenblech, 05.09.2014
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI
    Hallo in die Runde,

    ich hoffe hier bin ich richtig und ihr könnt mir helfen...
    Wir haben einen Roomster und einen Fabia2.
    Der Roomster wird jetzt verkauft.
    Hier habe ich noch ziemlich gute Winterreifen in der Größe 195/55R15, montiert auf Felgen 6Jx15 ET 43.
    Passen diese auf den Fabia?
    Bisher habe ich hier einen Winterreifen - Satz der Größe 185/60R14 (6Jx14 ET 37).
    In der "EG-Ubereinstimmungsbescheinigung" finde ich nur die bisherige Größe (185...) aufgeführt.
    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank im Voraus!
    Gruß Dose


    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  6. #5 Joerg64, 05.09.2014
    Joerg64

    Joerg64

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Fresh / 1.2 TSI / 86 PS
  7. #6 Dosenblech, 05.09.2014
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI

    Super!! Vielen lieben Dank....
    Dein Hinweis hat mich jetzt zwar
    1 Stunde suchen und verifizieren gekostet, aber 150 Euro gespart. :-)

    Ich kann beide montieren. Bei den 195er sind nur keine Schneeketten erlaubt. Egal.
    (Seite 83, wen es interessiert)

    Gruss
    Dose
     
  8. nicibr

    nicibr

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    sorry für meine späte Antwort...

    Vielen dank aber für die schnellen Antworten von euch!

    Habe mich inzwischen entschieden, die Wahl ist auf die
    Michelin Alpin A4 - 185/60 R14 82T
    gefallen.
    Sind die folgenden Stahlfelgen nun die richtigen?
    Ich denke schon...
    6 x 14 Zoll - LK 5 x 100 - ET37
    ?( :love:

    unnötig kompliziert alles...
     
  9. nicibr

    nicibr

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Fabia hat ja dieses reifendruckkontrollsystem... muss ich da für die Winterreifen nun auch noch was extra kaufen? 8| ?(
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AlexanderK, 16.10.2014
    AlexanderK

    AlexanderK

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 125kw 4x4 Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    1600
    Das RDKS bei Skoda arbeitet über die Raddrehzahlsensoren und benötigt daher keine Sensoren in den Felgen.
     
  12. #10 MaddinRS, 16.10.2014
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    aber man sollte auf jeden Fall das Knöpfchen für den Reset der Reifendruckkontrolle drücken nach dem Räderwechsel
     
Thema:

Winterreifen - Hilfe

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Schnelle Hilfe zum MDI bitte

    Schnelle Hilfe zum MDI bitte: Bin gerade dabei das MDI einzubauen. Es ist alles angeschlossen aber ich kann es nicht im Swing auswählen. Defekt oder muss was codiert werden?...
  2. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  3. Brauche dringend Hilfe :(

    Brauche dringend Hilfe :(: Hallo liebe Community, ich habe versucht meinen Luftfilter zu wechseln. Habe mich an Anleitungen im Netz gehalten und hatte auch alles geklappt,...
  4. Jetzt brauche ich mal Hilfe...Gurtschloss Rückbank

    Jetzt brauche ich mal Hilfe...Gurtschloss Rückbank: An meinem Gurtschloss auf der Rückbank meines 2007er Roomster löst sich die Feder, steht also vor und bietet eine "tolle" Verletzungsgefahr. Diese...
  5. Hilfe ! Fahrertür öffnet nicht.

    Hilfe ! Fahrertür öffnet nicht.: Ich habe folgendes Problem, Auto: Octavia 2 bj2011 NUR die FAHRERTÜR lässt sich mit der Funkfernbedienung nicht mehr öffnen (nur noch...