Winterreifen für Karoq Clever / 17 Zoll

Diskutiere Winterreifen für Karoq Clever / 17 Zoll im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag, nachdem der bestellte Karoq Clever 1,5 TSI erst gar nicht an Land gekommen ist kam es wie es kommen musste - er ist ohne...

Detritus665

Dabei seit
25.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Guten Tag,

nachdem der bestellte Karoq Clever 1,5 TSI erst gar nicht an Land gekommen ist kam es wie es kommen musste - er ist ohne Vorankündigung jetzt da - wo ich im Urlaub bin, nichts an Unterlagen dabei habe und nur einen bescheidenen Internetzugang habe.

So und da die Auslieferung im Nov. dann auf Sommerreifen erfolgt möchte ich noch passende 17 Zoll Winterreifen besorgen.

Wenn ich das jetzt mit den beschränkten Möglichkeiten richtig ergoogelt habe ist die HSN/TSN hier 8004 / ASO und es ist eine passive Reifendruckkontrolle - also brauche ich keine RDKS-Sensoren und kann im Prinzip jede 215/55 R17 / 7Jx17 ET45 -Reifen / Felgenkombi verwenden ohne das hier dann eine Eintragung notwendig ist?

Oder bin ich da jetzt irgendwo komplett falsch abgebogen?
 
greenrunner

greenrunner

Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
122
Zustimmungen
24
Ort
eines drei Kaiserbäder demnächst ...
Fahrzeug
Skoda Yeti Elegance Plus 1.4 / Karoq 1.5 TSI
Werkstatt/Händler
AH Europa / Berlin Lichtenberg

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.683
Zustimmungen
1.878
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
kann im Prinzip jede 215/55 R17 / 7Jx17 ET45 -Reifen / Felgenkombi verwenden ohne das hier dann eine Eintragung notwendig ist?

Oder bin ich da jetzt irgendwo komplett falsch abgebogen?
Wie kommst Du exakt auf diese Maße? Da Du vermutlich keine originale Skoda-Felge kaufen willst ist nur entscheidend was im Gutachten (ABE) steht. Da sind dann auch andere Felgenabmessungen und andere Reifengrößen möglich. Zusätzlich darf teilweise auch eine Schneekette gefahren werden.
Einfach bei Seiten wie felgenoutlet.de, tirendo.de, reifen.com etc. pp. was suchen. Und wenn Du dann unsicher ist nochmal hier nachfragen.
nicht gleich ordentliche Ganzjahresreifen
Weil jeder andere Anforderungen hat und dann ja auch die ausgelieferten Sommerreifen "über" sind.
 

Detritus665

Dabei seit
25.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ganzjahresreifen möchte ich eigentlich nicht - eben weil die Sommerreifen dann über sind und es bei mir in der Region durchaus auch mal Schnee geben kann.

Die Maße waren das, was mir einige Online-Seiten da als „ohne Eintragung“ ausgeworfen hatten, aber dank der momentan langsamen Internet-Verbindung bin ich da bislang nicht tiefer eingestiegen.

Den Freundlichen hatte ich auch schon kontaktiert, rechne aber eher damit dass „original“ Skoda da wahrscheinlich dann noch mal einen Tick teurer sein wird.

Hätte jetzt den Goodyear UltraGrip Performance mit 225/50 R17 98 H im Netz gefunden - komplett knapp über 1.000,-€. Angeblich zulässig und eintragungsfrei.

Durch die Freigabeliste von Skoda steige ich nicht so ganz durch - Motor DADA, aber dann wie weiter?

Ich bin da grds. relativ genügsam - soll kein Billigheimer sein, muss jetzt aber auch keine extravagante Felge werden.

„Langweilig“, solide - preiswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
781
Zustimmungen
200
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
225er ist nur ohne Eintragung auf einem 4x4 Karoq zulässig.
 

Detritus665

Dabei seit
25.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Danke.

Da kann man mal wieder sehen wie „zuverlässig“ diese Angaben bei den Internetanbietern teilweise sind.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.683
Zustimmungen
1.878
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Gibt es den noch? Ist der nicht durch den DPCA ersetzt worden? Aber ist ein anderes Thema.
225er ist nur ohne Eintragung auf einem 4x4 Karoq zulässig.
Jein, wobei ich die Vorgaben in AT nicht kenne. Es ist immer abhängig von Felge und ABE, aber ja bei der Serienbereifung unterscheidet Skoda zwischen 2x4 und 4x4
Im Übrigen ist die Seriengröße bei 4x4 225/55R17 und beim 2x4 215/55R17.
Die 225/50R17 ist aber z.B. bei der Borbet Y mit ABE (https://www.felgenoutlet.de/files/bxml/expertise_filesets/2021_09_16/1021957/00372116.pdf) zulässig und das sogar für 2x4 und 4x4.
Mit ECE (https://www.felgenoutlet.de/files/bxml/expertise_filesets/2021_06_10/982929/00368180.pdf) gäbe z.B. die Autec Skandic in 7J17ET45, dann ist nur die Serienreifengrößen beim 2x4 zulässig.

Persönlich würde ich nicht auf einen kleineren Durchmesser (225/50R17) wechseln. der Reifen ist zwar breiter, aber eben auch 1 cm kleiner im Durchmesser. Das merkt man optisch schon ein wenig (z.B. mehr Luft im Radhaus).
 
Thema:

Winterreifen für Karoq Clever / 17 Zoll

Winterreifen für Karoq Clever / 17 Zoll - Ähnliche Themen

Privatverkauf Winterräder Karoq 17 Zoll ALU 215/55 R 17 neuwertig: Biete absolut neuwertige Räder aus 2018 für den Skoda Karoq oder Seat Ateca , gerade erst 4000 km gelaufen: ALUTEC 7,5x17 5/112 ET 38 NB 66.6...
Oben