Winterreifen für Citig 75 PS 4Türen

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von joonoso, 29.06.2014.

  1. #1 joonoso, 29.06.2014
    joonoso

    joonoso

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe am 7.5./14 bestellt und am 4.7. ist Übergabe Citigo 75PS -4Türen ausser Schiebedach so ziemlich alles drin.Für den Winter brauche ich Winterreifen Ich habe keinen Plan,- :wacko: :whistling: Wüde die Sommerreifen auf neue Alus und die Winter auf die Stahlfelgen ziehen lassen,aber welche und wo? Beim Händler oder in der Reifenbude.
    8) Da das mein allererstes Auto ist und ich auch erst 61Jahre reif bin fehlt mir in der Hinsicht der Überblick. Aber ganz so doof bin ick och nich ,fahre seit der Wende Souter

    8o 125m3 (Motorroller derzeit Piaggio X8 EVO)

    Welchen Rat hat ihr für den Fusselbunten[​IMG] grüße an alle und Besten Dank im Vorraus joonoso
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dreizehn, 29.06.2014
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Man kann von den diversen Werkstattketten halten was man will. Aber ich kaufe meine Reifen grundsätzlich nicht beim Vertragshändler, sondern habe sie für alle Autos immer von ATU und ähnlichen Ketten bezogen. War einfach immer deutlich günstiger, als beim Vertragshändler.
    Allein durch die große Menge an Reifen, was diese Ketten ihren Lieferanten abnehmen, dadurch können sie recht günstige Verkaufspreise realisieren.

    Am besten ist es, du fährst mit deinem Auto zu verschiedenen Ketten in deiner Nähe. Dann zeigst du denen den Fahrzeugschein, und läßt dir ein Angebot machen.
    Dabei aber bitte nicht mit Noname Chinareifen, sondern schon vernünftige Marken aus bekannter Produktion.

    Am Ende kaufst du dort, wo es am günstigsten ist.

    Vielleicht schaust du vorher mal auf Testberichte von Winterreifen. Sowas findest du im Netz beim ADAC oder bei Autozeitschriften. So mache ich das immer. Ich schaue mir an welche die drei besten Reifen sind, schreibe mir das auf, und lasse mir dann bei den Händlern entsprechende Angebote machen.

    Dabei musst aber alles mit einrechnen. Reifen, Felgen, Auswuchten, eventuell einlagern der nicht gebrauchten Reifen. Das alles zusammen ist der Preis wo interessiert.
     
  4. #3 holger-76, 01.07.2014
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Generell macht man mit den grossen Marken nicht viel Falsch. Ich würde verschiedene Angebote einholen. Oft sind auch Autohäuser günstiger.
     
  5. #4 Skoda Yeti, 25.11.2014
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    67
    Hey,

    habe jetzt auch die Winterreifen montieren lassen. :wacko:

    185/55 R15 Michelin Alpin auf orig. Skoda Auriga Felgen in Schwarz.

    Der erste Eindruck bei trockenen Wetter ist gut, subjektiv empfinde ich die Geräuschkulisse auf Sommerreifen Niveau. :thumbup:
     
  6. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Die Tage kommen die WR REifen auf LM.
    Der Aufpreis zu Stahl war lediglich 100€
    Ich habe, nach studieren diverser Testberichte, mich für Nokian enzschieden.
    Meine Überlegung: die kommen aus Finnland, die Jungs müssen ja wissen was WR sind.
    LM auch wegen der Schrauben, man kann die vorhandenen benutzen

    @ joonoso: einen Roller mit 125m3 (m3= Kubikmeter) Hubraum - Donnerwetter da geht die Post aber ab.................... :D

    Grüssle
    Gordon
     
  7. #6 Skoda Yeti, 25.11.2014
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    67
    Jupp, das kann ich bestätigen, den hatte ich auch schon, als Nokian WR A3. 8o
     
  8. #7 scheffi, 26.11.2014
    scheffi

    scheffi

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zwischen Bremen und Odenburg
    Fahrzeug:
    Citigo, 1.0 Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    S+K Delmenhorst
    Kilometerstand:
    6600
    achte bei den ketten aber darauf, dass die dir keine alten reifen andrehen. kann man anhand der dot-nr. auf der reifenflanke erkennen 1014 bedeutet z.b. dass die reifen in der 10. kalenderwoche 2014 hergestellt wurden. reifen, die vor 2010 hergestellt wurden, würde ich persönlich nicht mehr kaufen.

    auch ich würde zu den bekannten marken greifen: goodyear, continental, dunlop. lass´ die finger von billigreifen. du hast nur ein leben und beim bremsen kann 1 meter entscheidend sein.
    ob alu oder stahl ist geschmackssache. wir haben für unseren citigo für einen satz contis auf dbv-torino-alufelgen 570 euro inkl. wuchten aufziehen und einlagern der sommerräder bezahlt.

    @928: ok, im winter liegt immer schnee in finnland. wir haben hier aber kaum finnische verhältnisse, von daher ist ein reifen der gut auf nässe ist sinnvoller, als einer der im schnee bestnoten bringt ;)
     
  9. bruky

    bruky

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    @928 Damit es keiner in den falschen Hals kriegt: "LM auch wegen der Schrauben, man kann die vorhandenen benutzen" gilt nur bei Skoda auf Citigo /Mii / Up. Die haben einen "Kugelbund" als Kopf. Falls man aber, unabhängig von Gewindeform und Schaftlänge, LM-Felgen von einem Aufrüster nehmen sollte, haben die höchwahrscheinlich einen Kegelbund. Die Schrauben sind keinesfalls kompatibel!
     
  10. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Danke bruky für die Info.
    Der Anbieter hat mir ausdrücklich bestätigt, dass entweder die passenden Adapter für die Nabe und die passenden Schrauben dabei sind, oder
    die Felge in der Nabe passt als auch die Serienschrauben.
    Wobei die Plug+Play Lösung mir am liebsten wäre.
    Grüssle
    Gordon
     
  11. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    So, heute sind die WR gekommen.
    Alufelgen passen exact in der Zentralbohrung und haben, wie die Originalen auch, Halbkugelsitze.
     
  12. #11 turnschlappe, 03.07.2015
    turnschlappe

    turnschlappe

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI 02.2014 165 PS / Citigo MC 02.2015 75 PS 23.000km
    Kilometerstand:
    51000
    Ursprünglich wollte ich mir "geile" 17zöller Sommerräder gönnen und die Original MC 16 Zoll Felgen
    zu meiner Winterfelge machen. Nachteil der Idee ist, das mir aus meinen 7000km auf Citigo die Erkenntnis
    reifte, dass ich 185er im Winter nicht fahren will. Denn bei Starkregen kämpft der Kleine schon mächtig
    gegen die Wasserverdrängung. Also lieber 165 / 70R 14 81T. Die Idee des Ganzjahresreifens auf
    der (eigendlich sehr gut aussehenden) Serienfelge habe ich schweren Herzens aus dem gleichen Grund
    verworfen. (Hätte das Ummontieren gespart)

    Nun hatte ich wiederum die Idee die Serienfelgen mit Sprühfolie etwas aufzupeppen, in der Art der
    nachfolgenden Bilder. Leider habe ich keinen Plan/Lust wie ich die Felgen abkleben sollte. Folien
    würden nur ohne Felgenrand funktionieren (siehe die eine Vorderradsimulation) und ca. 150 Euro
    kosten = Sinnlos und sieht auch nicht aus.


    Jemand ne pfiffige Idee ohne die Felge im Ganzen zu beschichten ? Folie insgesamt drüber und
    stundenlang mit dem Cutter rumfummeln ist auch doof...

    Fazit: 165 / 70R 14 81T Winterräder auf Stahl oder Alu kaufen und wenn ich 17Zoll will, liegen die Originalen rum..

    ...ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden..:cursing:
     

    Anhänge:

  13. #12 turnschlappe, 06.07.2015
    turnschlappe

    turnschlappe

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI 02.2014 165 PS / Citigo MC 02.2015 75 PS 23.000km
    Kilometerstand:
    51000
    ...noch eine Frage. Ich habe ja nun das Reifendrucküberwachungssystem dabei. Funktioniert das
    eigentlich wie bei meinem O3 ohne Sensor in jedem Rad oder muss ich bei Winterrädern 4 Stück mitbestellen ???????
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Habe mit dem Wagen 14" WR auf Stahlfelgen mit erstanden. Das ist ok für mich. Im Winter zählt für mich hauptsächlich ein guter Reifen. Der "Look" kommt erst danach. Und mittlerweile gibt es ganz passable Radabdeckungen, auch in schwarz.
    RDK geht über das ABS-/ESP (?)-System, also keine physikalischen Sensoren in den Ventilen oder so.
    Schau mal bei upsociety.de rein. Wollte Dir den Tipp eh schon mal geben. Oder war das hier, wo einer die Felgen bzw. Reifen mit Karten eines Kartenspiels abgedeckt hat. Dort gibt es einige, die die Felgen mit Sporühfolie "lackiert" haben.
    Ich finde es immer gewagt, mit grellen Farben zu arbeiten. Das mag der Mode entsprechen, man sieht sich aber auch schnell satt daran und fährt dann ein Jahr später mit Farben herum, die "out" sind. Muß einen ja nicht stören....
    Wenn, dann würde ich grün nehmen, da es am ehesten zu Skoda paßt.
     
    turnschlappe gefällt das.
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 turnschlappe, 06.07.2015
    turnschlappe

    turnschlappe

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI 02.2014 165 PS / Citigo MC 02.2015 75 PS 23.000km
    Kilometerstand:
    51000
    ....danke !


    ...naja, deswegen wöllte ich ja gern a) mit Sprühfolie zum Wiederabziehen arbeiten und b) nicht brutal die komplette Felge, sondern nur die Speichen
    betonen ...z.B. meine orangene Simulation oben wäre so mein Favorit
     
  17. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Geschmackssache. Im Endeffekt muß es Dir alleine gefallen.
     
Thema:

Winterreifen für Citig 75 PS 4Türen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen für Citig 75 PS 4Türen - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  5. Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C

    Kühlwassertemperatur nur bis max. 75°C: Hallo, Hab das Problem, das meine Kühlwassertemperatur nur maximal 75°C erreicht. Wenn ich das Auto im Stand laufen lasse sinkt die Temperatur...