Winterreifen - Auswahl zwischen 2 Angeboten?

Diskutiere Winterreifen - Auswahl zwischen 2 Angeboten? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe folgende Frage weil ich nach 4 eingeholten Angeboten 4 verschiedene Meinungen gehört habe und nicht mehr weiter weiß... ?(...

  1. lamar

    lamar

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgende Frage weil ich nach 4 eingeholten Angeboten 4 verschiedene Meinungen gehört habe und nicht mehr weiter weiß... ?(

    Anforderung:
    • Skoda Fabia Kombi 75PS Benziner (Bj 2012)
    • Sommerreifen 195 / 55 R 15
    • Ich benötige einen komplett neuen Satz Winterreifen.
    • Ich möchte für Notfälle einen Reifen der jeweils anderen Saison als Reserverad verwenden.
    Fragen:
    1. Welches Angebot würdet ihr nehmen und warum?
    2. Bei welchem Winterreifen könnte ich theoretisch für den Notfall einen Sommerreifen als Reservereifen verwenden (bis zur nächsten Werkstätte)?
    3. Müssen die Felgen von Angebot1 noch zusätzlich in den Typenschein eingetragen werden (Typenschein-Eintrag 185/60 R14 82T 6Jx14 ET37 ?
    ANGEBOT 1:
    Sommerreifen -> 195/55 R15
    Anbieter1 -> 185/60 R14 617 € (Continental TS800 + 5.5Jx14 Dezent L 5/100 Felgen ET32)

    Durchmesser: 59,6cm
    Durchmesser: 57,8cm
    Abrollumfang: 181cm
    Abrollumfang: 175,6cm
    Umfangsdifferenz: -3%
    +/- Bodenfreiheitsänderung:-0,9cm

    ANGEBOT 2:
    Sommerreifen 195/55 R15
    Anbieter2 185/65 R15 687€ (Pirelli Snow 3 + Originalfelgen)

    Durchmesser: 59,6cm
    Durchmesser: 62,2cm
    Abrollumfang: 181cm
    Abrollumfang: 188,9cm
    Umfangsdifferenz: -3% 4,40%
    +/- Bodenfreiheitsänderung: 1,3cm Angebot1:
     
  2. #2 Bembers, 17.10.2012
    Bembers

    Bembers

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo
    Ganz klar.

    Die Contis mit den Dezentfelgen.
    Habe selber Dezentfelgen.
    Leider waren damals die Contis ausverkauft und ich nahm Semperit.

    Aber für mich ist die Entscheidung ganz klar.
    Angebot 1
     
  3. #3 schmdan, 18.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Ganz sicher, dass diese Dimension zugelassen ist? Bei mir ist nur 185/60 R15 bzw. 185/55 R15 (Schneekettentauglich) zugelassen ist?

    Edit: 185/65 R15 ist laut COC für keinen Fabia zugelassen. Wenn es nicht in der ABE von irgendwelchen Felgen aufgeführt ist, musst Du eine Einzelabnahme machen.
     
  4. #4 Berndtson, 18.10.2012
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    20000
  5. 123tdi

    123tdi Guest

    ist das schon die passende Größe für den Fabia 2?

    sorry hab das mit dem Roomster verwechslet er bekommt 185/65R14, komisch da ja die 195/55R15 gleich sind...
     
  6. #6 uwe werner, 18.10.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Von den beiden Angeboten die Du da hast, würde ich keines nehmen.

    Gegen Conti habe ich von Haus aus was und den Pirelli kenne ich nicht weiter.

    Ich würde die Winterreifen von Michelin bevorzugen.

    Einen Sommerreifen als Ersatzrad? Das habe ich mir noch nicht überlegt, da ich nur ein Reifenfüllmittel habe. Aber was solltte für eine kurze Strecke dagegensprechen.
     
  7. 123tdi

    123tdi Guest

    dagegensprechen würde der unterschieldiche Reifendurchmesser. So sollte man nicht rumfahren, da das Differenzialgetriebe zu sehr belastet wird.
    Bei der Panne müsste dann das Ersatzrad auf den Nichtantriebsstrang!!! Inwieweit das ESP verrückt spielt da fehlt mir die Erfahrung.

    Auf dem Skoda kann man alle Reifenhersteller fahren. Der Hersteller ist reine Optik gepaart mit Geräusch und Glaube.
    Dennoch würde ich schauen das größte Rad auf mein Auto zu bekommen und für den Fall auch noch die Schneeketten gehn!
    185/60R14 würde ich nicht nehmen. das schaut doch putzig aus die kleinen Räder!!
     
  8. lamar

    lamar

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. Stimmt, im Typenschein steht die Dimension nicht drinnen. Das Angebot hab ich von einem Skoda Autohaus bekommen - die haben sich vertan.
     
Thema:

Winterreifen - Auswahl zwischen 2 Angeboten?

Die Seite wird geladen...

Winterreifen - Auswahl zwischen 2 Angeboten? - Ähnliche Themen

  1. Verkauft 4x Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen NEU!!!

    4x Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen NEU!!!: Hallo, biete hier 4 Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen an! Der TESTSIEGER Reifen!!! Die Reifen sind...
  2. Zul. Gesamtmasse Superb 2 Facelift

    Zul. Gesamtmasse Superb 2 Facelift: Hallo liebe Superb Fahrer, könntet ihr mir bitte mal Eure technisch zulässige Gesamtmasse Eures Superb nennen? Es ist im Fahrzeugschein unter...
  3. Klackern beim Octavia 2

    Klackern beim Octavia 2: hallo, Seit ein paar Wochen habe ich ein klackern/tickern bei meinem Octavia Scout. Das klackern iat aber immer nur wenn ich eingekuppelt habe...
  4. Wieso kann ich kein Thema/Angebot im Marktplatz erstellen?

    Wieso kann ich kein Thema/Angebot im Marktplatz erstellen?: Hallo, in allen anderen Unterforen sehe ich den Button "Thema erstellen", dieser fehlt allerdings im Marktplatz. Vielleicht gibt einer von euch...
  5. Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme

    Sokoda octavia 2 RS TDI Startprobleme: Hi Leute, bin neu hier und muss mich noch zurecht finden. ich habe mir vor ca einem jahr einen octavia RS TDI gekauft bin eigentlich sehr...