Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf

Diskutiere Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, mit der Mindestprofiltiefe ist das so eine Sache es wurde doch schon mehr fach gesagt, kauf Neue wenn du dich damit nicht wohl fühlst. Ich...

  1. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    253
    es wurde doch schon mehr fach gesagt, kauf Neue wenn du dich damit nicht wohl fühlst. Ich hatte mal einen Satz GJR in die Tonne gehauen (nicht ein mal 1 Jahr alt) und mir einen Satz WR und später SR gekauft, weil ich einfach nie einen beschisseneren Reifen gefahren bin. Und das waren auch Markenreifen. Also was sollts, wat mutt dat mutt
     
  2. #22 chris193, 07.12.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    10101
    Nur gut, dass alle Ressourcen auf dem Planeten unendlich vorkommen. :rolleyes:
     
    LosB, dirk11, WLG-Fabia und 5 anderen gefällt das.
  3. #23 boerni666, 07.12.2018
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    51000+
    wenn die Sicherheitsfanatiker, die auch bei Regen die Autobahnausfahrt mit 90 nehmen müssen, schon nur ein paar wenige Jahre alte Reifen mit noch genug Profil entsorgt, dann wenigstens der Umwelt zuliebe über Kleinanzeigen. Dann freut sich ein anderer noch darüber.
     
    LosB, Blueeyed, dirk11 und 4 anderen gefällt das.
  4. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Es mag schon richtig sein, aber effektiv ist es meine Gesundheit und deren die mit mir Mitfahren.

    Da gibt es ganz andere Probleme als einen in deinen Augen zu früh gekauften neuen Reifen.

    @boerni666

    Auch ich fahre der Situation angepasst. Aber ein alter reifen bleibt einmal ein alter reifen.
     
  5. #25 chris193, 07.12.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    10101
    Nach 2 Jahren und 25k km ist ein Reifen vieles, nur nicht alt & abgefahren. Klar, dein Geldbeutel. Und nein, ich bin kein Öko. Aber 2-3 Jahre und dann entsorgen?
     
    Blueeyed gefällt das.
  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Ich bin keiner der dann im Winter neue Reifen kaufen will weil sie schlechter werden.

    Und nach 3 Jahren ist er mich mich am abbauen seiner Eigenschaften.

    Ehrlich, meistens sind sie nach 3 Jahren sowieso platt und wenn nicht kommen trotzdem neue.

    Jeder denkt anders, ich will einen reifen mit immer gleichen Eigenschaften. Meiner Meinung nach schafft er das nur in den ersten 3 Jahren
     
  7. #27 mrbabble2004, 07.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1.022
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Also meine Meinung wäre:

    Wenn die Reifen noch 5,5 mm haben und man eh nächstes Jahr einen neuen Wagen kauft... dann die Reifen drauf lassen und für den neuen dann ordentliche kaufen.

    Oder hat der neue Wagen zufällig die gleiche Reifengröße?


    Mit freundlichen Grüßen
     
    chris193 gefällt das.
  8. #28 boerni666, 07.12.2018
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    51000+
    Was fährst denn du für Reifen, die nach 2-3 Jahren so extrem abbauen. Conti? :P
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Ich kenne keinen der mit 4 oder 5 Jahren gleich ist wie mit 6 Monaten
     
  10. #30 boerni666, 07.12.2018
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    51000+
    Wie willst du sowas auch kennen lernen, wirfst doch alles nach 2-3 jahren weg.
     
    xs650 gefällt das.
  11. lanz

    lanz

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    60
    rein rechtlich darf ja ein reifen mit alter 5 jahre (nach der Herstellerangabe) vom Händler als Neu verkauft werden - und da ist eine Nutzung danach ja auch problemlos.

    wichtiger als das Alter nach Angabe ist die Alterung durch Anwendung und Lagerung.
    Das Gummi altert durch UV-Licht und durch Sauerstoffreaktion mit Temperaturunterschieden.

    bei Reifen unter 10 Jahren ist wohl kaum ein problem zu erwarten (wenn der nicht im Sopnnenlicht im Freien rumgelegen ist.

    Wichtiger ist auf Verschleissspuren wie kleine Risse vor allem an der Flanke zu achten.
     
    xs650 gefällt das.
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Glaubst du ich fahre von Anfang an so?
    Ich hab meine Erfahrungen gemacht
     
  13. #33 Joogie1, 08.12.2018
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Kilometerstand:
    40000
    Ist der Reifen zu Hart, mal die Lamellen zusammen drücken, zu Alt oder hat zuwenig Profil, austauschen.
    Die Winterreifen mögen auch bei der Lagerung es nicht zu warm, Sonnenlicht ist zu vermeiden.

    Ist der Pneu bei 4mm, noch weich, noch unter 5 Jahren, fahre ich den weiter.

    Ich lager die Sommer wie Winterreifen mit 3 Bar im Keller ein auf einem Felgenständer.
     
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.609
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Linglong GJR halten 10 Jahre hab ich gehört :rolleyes:
     
  15. #35 Joogie1, 08.12.2018
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Kilometerstand:
    40000
    bei 10 Jahren mault der Tüv aber schon^^
     
  16. #36 Christian_R, 08.12.2018
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    bei meinem Auto würde ich den Reifen noch einen Winter fahren, und dann als Sommerreifen nutzen
    wenn ich aber das hier lese
    entweder neue oder Fahrstil anpassen
    mein ABS meldet sich gefühlte einmal im Jahr
     
  17. #37 Octarius, 08.12.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.966
    Zustimmungen:
    1.244
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was wir oder ich machen würde spielt für Dich eigentlich keine Rolle. Relevant ist Dein Gefühl. Wenn Dir der Reifen auf dem Fahrzeug genügt und der Schmerz über ausgegebenes Geld für neue Reifen größer ist lass die alten halt drauf. Wenn Dir das Fahrverhalten zu unsicher erscheint - neue Reifen.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  18. #38 tschack, 08.12.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Was wird es denn? Eventuell kannst du neue Winterreifen dann ja am neuen Auto weiternutzen wenn die Größe passt...
     
  19. #39 TomHH34, 11.12.2018
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    es wird ein Karoq, wenn jetzt nichts mehr schief geht....

    So ich habe mir die WR mal genauer angesehen und den Reifendruck geprüft...
    Das Profil ist gut, die Lamellen gut zu sehen und auch beweglich, aber beim letzten mal muss der Luftdruckprüfer defekt gewesen sein... es waren rundum 2.6 bar drauf... auf 2.3 reduziert und es fühlt sich wieder besser an...

    Leider hat der Karoq andere Reifendimensionen, nicht mal die Felge passt.

    Danke für die Infos.

    Gruß
    Thomas
     
  20. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Sei froh, dass dein Wagen im Grenzbereich zum Untersteuern neigt, das zeigt dir an, dass du vielleicht "zu schnell ums Eck fährst". Ein Winterreifen der 5 Jahre alt ist und eine Profiltiefe 5,5mm plus hat, ist durchaus noch nutzbar. Ein Winterreifen ist kein Sommerreifen und daran solltest du dich auch mal gewöhnen. Der ist durch seine Konstruktion (Profilblöcke und Lamellen) weicher und hat nicht die selben Seitenführungseigenschaften wie ein Sommerreifen. Ich kenne dein Fahrverhalten nicht, aber bei mir greift das ABS nur dann, wenn ich wirklich beherzt in die Eisen gehe und das passiert äusserst selten. Du hättest vielleicht beim Autokauf ein paar neue Winterräder heraushandeln sollen. Mein :) Verkäufer hat uns die WR nach allen Rabatten die wir verhandelt haben schlussendlich für 200, Euro noch in den Kofferraum gelegt.
     
Thema:

Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf

Die Seite wird geladen...

Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf - Ähnliche Themen

  1. Suche Skoda Felicia aus den Jahren 96-97 mit Klima !!

    Suche Skoda Felicia aus den Jahren 96-97 mit Klima !!: Guten Abend, ich weiß jetzt nicht ob ich hier richtig bin bzgl. Suchanfragen aber ich probiers mal. Ich bin seit längerem auf der Suche nach...
  2. Ein Jahr alte Batterie mit 69% Kapazität i.O.?

    Ein Jahr alte Batterie mit 69% Kapazität i.O.?: Hallo zusammen, ich habe im Januar eine neue Varta Batterie eingebaut gekriegt mit 74 Ah und jetzt fast ein Jahr später habe ich schon das...
  3. Winterreifen mit 91er Index

    Winterreifen mit 91er Index: Guten Abend, ich besitze seit einer Woche einen 2011er Superb 1.8T DSG und habe heute bei der suche nach Felgen und möglichen Sommerkombinationen...
  4. Suche S100 Kotflügel hinten, alte Ausführung

    Suche S100 Kotflügel hinten, alte Ausführung: Moin, Ich suche S100 Kotflügel für hinten in der alten Ausführung (bis '72). Bin leider bisher nicht fündig geworden. Ich weiß, dass die selten...
  5. Privatverkauf Felgen (Alu/Stahl) Winterreifen, Fußmatten Fabia 5j

    Felgen (Alu/Stahl) Winterreifen, Fußmatten Fabia 5j: Hallo liebe Communitymitglieder, nach Abgabe meines Fabia 5j Limo habe ich noch einige Sachen im Keller liegen. unter anderem: -Stofffußmatten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden