Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf

Diskutiere Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, Ich fahre eine Yeti, der vom ersten Tag an mit Winterreifen unterwegs war (Dez. 2014). Sommerreifen wurden direkt eingelagert. Nun sind die...

  1. #1 TomHH34, 07.12.2018
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
    Moin,

    Ich fahre eine Yeti, der vom ersten Tag an mit Winterreifen unterwegs war (Dez. 2014). Sommerreifen wurden direkt eingelagert. Nun sind die Reifen in ihrer 5. Saison und ich haben die letzten Tag bei nassen Bedingungen gemerkt, das die Reifen irgendwie bei Nässe stark zum untersteuern neigen und das das ABS sehr oft eingreift, obwohl ich meine Fahrweise nicht geändert habe. Ich habe mal auf die DOT geschaut, und demnach ist der Reifen aus Juni 2014.

    Jetzt meine Frage, würdet ihr neue WR kaufen? Unser neues Auto ist bestellt. Soll im August kommen, und wir fahren jetzt über Weihnachten in den Skiurlaub.

    Überlege mir preisgünstige neue zu kaufen (205/55 R16)

    Gruß Thomas
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    963
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Wieso spart man bei dem Teil, was als einziges die Verbindung herstellt zwischen Auto und Straße?

    Habe keinen reifen länger als 3 Jahre

    Also vernünftige neue kaufen
     
    a-l-e-x und ciqo gefällt das.
  3. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    14.000+
    Letzlich muss das jeder für sich entscheiden. Meine Reifen sind derzeit auch etwas anfälliger bei Nässe. Ich versuche mich darauf einzustellen und spare mir das Geld (allerdings nur bis zum Januar)...
     
  4. #4 SuperBee_LE, 07.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    1.651
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Warum? Skiurlaub zu teuer gebucht?! Kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Welche hast du denn da im Auge?
     
  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    14.000+
    Ich kaufe an sich immer die Reifen mit geringem Verschleiß. Daher sind 3 Jahre zu kurz für mich. Allerdings hängt das natürlich auch stark von Fahrleistung und Fahrweise ab.
     
    chris193 gefällt das.
  6. #6 dathobi, 07.12.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.039
    Zustimmungen:
    2.593
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das ist grundsätzlich erst mal in Ordnung, anders sieht es mit dem Profil aus, ist Verschleißgrenze schon erreicht? Wie viel Profil ist noch vorhanden?
     
  7. #7 TomHH34, 07.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2018
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
    Hi,

    rede nicht von Billigreifen;

    Dachte an den Fulda Kristall Control HP2 oder Kleber Krisalp HP3, beide für ca. 60€/Stk. zu bekommen..

    Profiltiefe ist laut Reifenhändler wo die eingelagert waren bei 5,5mm also noch gut..

    Normal muss ich mir da keine Gedanken um die Reifen machen, weil wir die Autos meistens spätestens nach 3,5 Jahren verkaufen...
     
  8. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    136
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    99000
    also, eigentlich sagt man, dass 8 Jahre die Grenze für Reifen sind - normalerweise sollte also 4,5 Jahre kein Problem sind.
    Wobei natürlich, wenn die Winterreifen auch immer Sommer bei hohen Temperaturen gefahren wurde, eine vorzeitige Alterung eintreten kann.

    Was sagt denn das Profil?
    60.000km sind auch schon ein Wort - gerade wenn Winterreifen auch im Sommer gefahren werden. Normalerweise setzt man ca. 40.000km für Reifen an

    Noch was:
    Wenn die Reifen nie gewechselt worden - wurde mal Unwucht, Spur etc. geprüft?

    In den Skiurlaub würde ich so auf jeden Fall nicht fahren wollen - Du solltest auf jeden Fall da mal einen Profi drauf schauen lassen.
     
    Rapid-Tom gefällt das.
  9. #9 SuperBee_LE, 07.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    1.651
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wenn du aber selbst merkst, dass du dich mit dem Reifen nicht mehr sicher fühlst, runter damit!
     
  10. #10 Rumgebastel, 07.12.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    1.578
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Octavia 3 FL Limo 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    98500 16000
    Wie hier schon wieder die Zeigefinger erhoben werden und über andere gerichtet wird... I'm loving it.
    Das Alter geht doch noch in Ordnung, entscheidender wäre, wie das Profil aussieht. Wenn das Auto tatsächlich so stark untersteuert und schlecht bremst, klingt das ja danach, dass er schnell aufschwimmt und somit das Profil an der Grenze ist. Ich persönlich würde dann auch lieber nen preiswerten neuen Satz besorgen. Wohlgemerkt preiswert, nicht billig aber es muss nicht immer der Conti, Dunlop, whatever sein. Ein neuer Fulda, Barum usw ist auch um längen besser als ein abgefahrener Markensatz.
     
    Redfun, dirk11, boerni666 und 3 anderen gefällt das.
  11. #11 dathobi, 07.12.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.039
    Zustimmungen:
    2.593
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Deine Fragen sind schon längst beantwortet...
     
  12. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    420
    so hatte ich das auch erst aufgefasst aber ich glaube so meint der TE das nicht und hat das nur unglücklich formuliert

    @TomHH34
    Das Alter passt, die Profiltiefe passt und alles Andere lässt sich per Ferndiagnose kaum klären. Da kann ich mich nur @SuperBee_LE anschließen

    Vielleicht hat sich einfach nur dein Popometer neu justiert :D
     
  13. #13 chris193, 07.12.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Profil & Alter der Reifen passen doch noch. Von daher sehe ich da keinen akuten Handlungsbedarf.
    AC-DC ADAC sagt max. 6 Jahre und Mindestprofil von 4mm, bestenfalls nicht über 40.000 km. Ich würde sagen: 2 von 3 Kriterien erfüllt und würde die Reifen diesen Winter noch fahren.
     
  14. #14 boerni666, 07.12.2018
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    80000
    ich kaufe eigentlich nur noch Michelin, die sind mit die einzigen, bei denen die Lamellen bis runter gehen und die sagen: bei angepasster Fahrweise ist das runterfahren auf 1,6mm kein Problem. Gut, vorzeitige Alterung und einfach alte reifen ist auch noch was anderes.

    ADAC ist für mich genauso ein ehrlicher Verein wie VW...
     
  15. #15 TomHH34, 07.12.2018
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
    Eine Klarstellung, die Reifen wurde nicht im Sommer gefahren.

    Der Reifenhändler, bei dem ich einlagere, untersuchen die Reifen immer, bevor eingelagert wird. Die stellten im letzten Herbst fest, das der Sommerreifen auf der Innenseite mehrere Einschnitte hatte. Dies wurde mit Bildern dokumentiert. Das Untersteuern ist nur mit dem Winterreifen. Und der hat meiner Meinung nach, lange Urlaubsfahrten mit dem Auto bisher nur im Sommer, max 25tkm drauf.

    Es kann aber auch durch aus sein, das diese Verhalten für den Reifen ok ist, ich halt nur vom Sommerreifen das anders gewöhnt bin...

    Danke für die Antworten
    Gruß Thomas
     
  16. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    963
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Habe heuer neue gekauft obwohl die alten noch Profil hatten und erst 2 Jahre alt waren.

    Finde hier spart man am falschen Ende.
    Aber muss jeder für sich selbst wissen.

    Nach 3 Jahren kommt er immer weg, egal wieviel Profil der noch hat.
     
  17. #17 TomHH34, 07.12.2018
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    ca. 63000
    Hi, mit der Mindestprofiltiefe ist das so eine Sache. Diese ist in Europa nicht einheitlich und in einigen Ländern gibt es auch unterschiede zw. Sommer- und Winterreifen, z.b. muss in Österreich ein Winterreifen mindestens 4 mm Rest haben...
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  18. #18 SuperBee_LE, 07.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    1.651
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Hatten bei meinen ja auch noch gepasst. Waren trotzdem Müll. Die neuen waren ja schon uneingefahren[!] Welten besser!
     
  19. #19 chris193, 07.12.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Bei welcher Laufleistung und wie viel Restprofil?

    Wie? Einfahren? 8|:D
    Waren die alten nicht ohnehin defekt?
     
  20. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    963
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Laufleistung waren keine 25tkm.

    Rest war so bei 5,5mm

    Für mich baut der Reifen über 3 Jahre ab. Daher kaufe ich neue. Das waren Dunlop Wintersport 5D
     
Thema: Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5 jahre alte winterreifen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen, 4,5 Jahre alte nutzen oder Neukauf - Ähnliche Themen

  1. Radio Prag International: zu unseren guten alten Fahrzeugen

    Radio Prag International: zu unseren guten alten Fahrzeugen: Hab ich heute gefunden, Anlass war eigentlich das Drame in Ostrava. Dabei fand ich den Artikel, der hier gut rein passt....
  2. Ich freue mich darauf, nächstes Jahr einen Skoda Fabia zu kaufen. Soll ich die Monte Carlo oder Stan

    Ich freue mich darauf, nächstes Jahr einen Skoda Fabia zu kaufen. Soll ich die Monte Carlo oder Stan: Ich bin auf dem Markt, um ein neues Auto zu bekommen. Ich habe mich für einen Fabia entschieden, da er einen angemessenen Preis hat und viele...
  3. Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...

    Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...: Hallo, im Grossen und Ganzen kann ich sagen das ich mit dem Auto sehr zufrieden bin. Es erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Auto. Was mir...
  4. Neue Winterreifen RDKS

    Neue Winterreifen RDKS: Hallo, ich bekomme nächste Woche meinen neuen Skoda Rapid. Jetzt brauche ich Winterreifen + Felgen. Gibt es irgend einen Skoda Rapid mit...
  5. Privatverkauf 15 Inch Enzo Alufelgen mit winterreifen und gratis Schneeketten.

    15 Inch Enzo Alufelgen mit winterreifen und gratis Schneeketten.: 195x65x15. Vredestein Winter Reifen haben max 3-5 mm profiel. Kommen vom Octavia2, 2007 Felgen ET38 61/2Lx15H2. Enzo Felgen. Mit gratis neuer set...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden