Winterräder Kodiaq

Diskutiere Winterräder Kodiaq im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Quarz-Grau-Metallic

  1. 4ever

    4ever

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    anne Küste
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 4x4 2.0 TDI Style
    Quarz-Grau-Metallic
     
    wowaz und Erdbaer123 gefällt das.
  2. TinyT

    TinyT

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    251
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
    Die BBS gefallen mir fast besser als die Felgen der Sommerbereifung :thumbup:...
     
    Erdbaer123 gefällt das.
  3. #143 Erdbaer123, 03.12.2017
    Erdbaer123

    Erdbaer123

    Dabei seit:
    29.01.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    NRW, Kreis Soest
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0TSI, Style 4x4, Corrida rot
    Werkstatt/Händler:
    Hmmmh...
    Kilometerstand:
    11000
    Danke! Ja das stimmt, ich musste aber den Wagen so nehmen wie er da stand mit den Triglav. Und die BBS SX gibt es für den Bären nur bis 18" ohne Auflagen...
     
  4. #144 Race blue Shadow, 14.12.2017
    Race blue Shadow

    Race blue Shadow

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Monte Carlo 1,6 TDI 116
    Kilometerstand:
    15000
    Habe mir statt der Nanuq in 6,5x17 Et 38 die Mitykas in 7x17 Et geholt mit der gleichen Reifengrösse 215/65/17
    Weiß eventuell jemand ob diese trotzdem für Schneeketten zugelassen sin?
    Ist schon komisch dass es in der selben Grösse diese abweichenden Maße gibt.
     
  5. Strigl

    Strigl

    Dabei seit:
    28.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Habe mir Tomason TN16 in 17 Zoll (7,5x17 5x112 ET37) in schwarz mit Conti 215/65-17 zugelegt.

    20171227_172649.jpg
     
  6. Redl

    Redl

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe Hilfe Hilfe! Bald wird der Kodiaq abgeholt. Bin seit einer Woche auf der Suche nach Winterräder.
    Bei Felgen ist die Entscheidung getroffen, Dezent Td 18" ( wenn interesant, die ist bbeinah einzige Felge wo in ABE Schneeketten mit 225/60 18 erlaubt sind).
    Nun habe ich lange nach bezahlbaren Reifen gesucht, hab Minerva mir angeschaut und jetzt hab ich den fritzreifen.de/pirelli-winter-210-sottozero-m-s-dot14-225-60r18-100h-tl-1000504111?c=8
    gefunden, will sehr gerne kaufen, aber kopiere nicht warum der so wenig kostet. Was ich gefunden habe dass die Reifen 2014 produziert sind. Kann es der ausreichend den Preis erklärennder Grund sein? Oder soll ich lieber Finger davon lassen? Was meint ihr?
    Außerdem nabe ich auf gleicher Seite den pirelli-winter-sottozero-3-xl-rft-m-s-225-60r18 gefunden und warum er 2 mal teuerer ist kapiere ich nicht.......?(
     
  7. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    73000
    Der Reifen ist schon 4 Jahre alt. Nach 6 Jahren sollte man einen Reifen tauschen. Fährst du wirklich so viel, dass er in 2 Jahren platt ist? Außerdem ist er gegen Ende dann auch wirklich schon alt und beim Reifen sollte man eigentlich nicht unnötig sparen. Er ist dein Kontakt zur Fahrbahn und entscheidet dann über im Zweifelsfall über Leben und Tod.

    Außerdem ist er kein XL (Extra Load), was die meisten Reifen für SUVs eigentlich sind. Dein zweiter ist ein RFT (Run Flat Tire), die sind immer extra teuer, weil du mit ihnen im Fall einer Panne langsam weiter fahren kannst.

    Nimm doch den WINTER SOTTOZERO 3 XL M+S für 108 Euro, um mal bei Pirelli zu bleiben.
     
  8. #148 Micha1103, 13.02.2018
    Micha1103

    Micha1103

    Dabei seit:
    01.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    habe mich auch mit der Thematik WR beschäftigt wollte erst die Orginalen Trinity von Skoda aber hatte auch schon paar andere Felgen im Auge...Geworden sind es die Brock B32 Matt Schwarz 7,5x18“ ET45 mit 225/60 100H Brigestone Blizzak LM80 Evo

    Gruß
    Micha
     

    Anhänge:

  9. #149 lucthebauer, 21.10.2018
    lucthebauer

    lucthebauer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Kodiaq RS Weiss (bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    Losch
    Beim neuen Kodiaq RS sollen wegen der grösseren 17 Zoll Bremsanlage nur 18 Zoll (oder grösser) Winterräder möglich sein. Das würde ja dann bedeuten dass bei den vorgesehenen Skoda 18 Zoll Elbrus Felgen keine Schneeketten zugelassen sind? Denke Skoda müsste die doch dann zulassen? Es kann doch nicht sein dass ein Auto nicht mit Schneeketten gefahren werden kann?
     
  10. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.347
    Zustimmungen:
    2.492
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    KIar geht das...musst halt die geeignete Radgröße nehmen.
     
  11. #151 4tz3nainer, 21.10.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.784
    Zustimmungen:
    2.456
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Was genau meinst du denn bedeutet "17Zoll Bremsanlage"? Ich gehe davon dass er die selbe Anlage wie im 280er Superb verbaut hat. Dann sind problemlos auch 17 Zoll Felgen mit Schneekettenfreigabe machbar.
     
  12. #152 Robert78, 21.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.708
    Zustimmungen:
    2.630
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Kann theoretisch schon sein. Bei Ferrari und Co. könnte es auch schlecht aussehen.;)

    Aktuell gibt es aber auch schon einige Felgen in 18" mit Kettenfreigabe für den Kodiaq. Hier (LINK) im Thema werden welche erwähnt.
    Muss man halt abwarten ob dann der RS im Gutachten mit dabei sein wird, vermutlich aber schon.
     
  13. #153 lucthebauer, 21.10.2018
    lucthebauer

    lucthebauer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Kodiaq RS Weiss (bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    Losch
    Die Info mit der 17 Zoll Bremsanlage kanns du hier nachlesen. Dann können keine 17 Zoll Räder passen.
     
  14. #154 infrarot, 22.10.2018
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Woher beziehst Du die Information, dass bei einer 17" Bremsanlage keine 17" Felgen passen können?
     
  15. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    73000
    Die Zoll Angabe besagt normalerweise, ab welcher Zollgröße die Felgen passen (einschließlich). 17" Bremsanlage bedeutet also >= 17" Felgen passen normalerweise. Im Einzelfall hängt es von der Bauform der Felge ab.
     
  16. #156 infrarot, 22.10.2018
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Genau, denn die Bremsscheibe selbst hat dann z.B. einen Durchmesser von 300-330 mm (= entspr. 11,8-13 Zoll)...
     
  17. #157 Slimer67, 24.10.2018
    Slimer67

    Slimer67

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Frankenberg
    Fahrzeug:
    KODIAQ SPORTLINE 2.0 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hoffmann, Burgwald
    Seit heute hat meiner auch Winterreifen
    20181024_173002.jpg 20181024_173115.jpg
    WHEELWORLD WH11 Alufelgen in Dark Gun Metal Flake.

    Maße:

    7,5x17 Zoll

    ET35

    5x112

    mit

    225/65 R17 107/103S - Offroad Reifen.

    705€
     
    dom_p und Robert78 gefällt das.
  18. #158 Yogolina, 27.10.2018
    Yogolina

    Yogolina

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    24
    Unser Bärchen hat heute auch seine Winterstiefel bekommen. IMG_3448.JPG IMG_3449.JPG
    LM-FELGE CMS C18, SCHWARZ GLÄNZEND mit

    235/45 R19 99V XL GOODYEAR

    ULTRA GRIP PERFORMANCE G1
     
    4tz3nainer gefällt das.
  19. #159 kanadische_axt, 28.10.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    331
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Die Felgen gehen ja "heulend" unter bei dem großen Auto. In zwei Wochen kommen bei meinem auch 17" drauf. Im Vergleich zu 19" wird das optisch bestimmt auch erst einmal ein "Schock". Naja, ist ja "nur" für ein halbes Jahr... ;-)

    Und während des Fahrens ist mir das eh wurschd
     
  20. lv2007

    lv2007

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann endlich nächste Woche meinen Kodiaq abholen.
    Bin jetzt am suchen für Winterräder.
    Kodiaq ist in empiregrau.

    Felgen habe ich folgende favorisiert:

    Dezent TD oder TZ beide in graphit

    18 oder 19 Zoll

    Gibt es evtl. schon Bilder vom Kodiaq in dieser Variante. Bin mir nicht sicher wie das graphite wirkt oder doch vllt. silber?
    18 oder 19 Zoll, eher doch 18 um sich im Sommer auf die 19er Triglav zu freuen?

    Wie ist eure Meinung?

    Gruß,
    Alex
     
Thema: Winterräder Kodiaq
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterreifen kodiaq

    ,
  2. skoda kodiaq winterräder

    ,
  3. winterräder skoda kodiaq

    ,
  4. winterreifen skoda kodiaq,
  5. skoda kodiaq winterreifen,
  6. skoda kodiaq winterkompletträder,
  7. winterreifen für skoda kodiak,
  8. winterräder für kodiaq,
  9. winterreifen für kodiaq,
  10. kodiaq winterräder,
  11. winterräder für skoda kodiaq,
  12. winterkompletträder skoda kodiaq,
  13. winterräder kodiaq,
  14. Kodiaq Winterreifen,
  15. welche winterreifen kodiaq,
  16. Zugelassene Winterreifen für Skoda Kodiaq,
  17. winterkompletträder für skoda kodiaq,
  18. schneeketten kodiaq,
  19. triglav stahlfelge,
  20. kodiaq sportline winterreifen,
  21. skoda kodiaq style felgen,
  22. skoda kodiaq winterfelgen,
  23. welche winterreifen kann man am skoda kodiaq benutzen,
  24. kodiaq schneeketten,
  25. winterkompletträder kodiaq
Die Seite wird geladen...

Winterräder Kodiaq - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq Kodiaq Columbus Blitzer nicht installierbar

    Kodiaq Columbus Blitzer nicht installierbar: Hi folks, habe mir von der POIBase die Blitzer für etliche Länder runtergeladen und auf eine SD-Card kopiert und sie in Slot 1 gesteckt, danach...
  2. Bremse vorne skoda kodiaq

    Bremse vorne skoda kodiaq: Hallo zusammen ich bin neu auf forum und will wissen, ob bremssattel von skoda kodiaq rs Rot passt für meine skoda kodiaq Style 2018,ist das...
  3. Kodiaq RS Gas Annahme

    Kodiaq RS Gas Annahme: hallo wer kennt mein Problem. Wenn ich auf der Autobahn mit 120 fahre und der 7 Gang ist drin und ich drück das Gas Pedal durch ohne Kick Down...
  4. Privatverkauf Skoda Golus 18 Zoll Pirelli 225/40R18 92V Winterräder

    Skoda Golus 18 Zoll Pirelli 225/40R18 92V Winterräder: Abzugeben sind Winterräder Die Räder wurden mit den Pirellis von Dez 2018 bis März 2019 gefahren und haben eine Laufleistung von ca 3000km...
  5. DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?

    DSG Oelwechsel bei allen TDI DSG 150 PS kodiaq noetig ?: Hallo, Ich fahre seit 2017 den 150 PS TDI DSG 7Gang Style Kodiaq und es war ueberall zu lesen das man bei 60 000 km den DSG Oelwechsel machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden