Winterräder für den S² 3.6l 4x4

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von StefanS, 12.05.2009.

  1. #1 StefanS, 12.05.2009
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    der Sommer stehr vor der Tür und die Temperaturen steigen - Zeit an den Winter zu denken und sich mal nach geeigneten Winterschluppen umzusehen...

    Im Juni soll mein neuer Dicker mit dem kleinen Motor geliefert werden und die Winter-16-Zöller von meinem S1 werden da nicht passen und sind auch nicht mehr die neuesten...

    Ich habe mich bei verschiedenen Anbietern im Netz umgesehen und feststellen müssen das nur sehr wenige Reifenportale den 3.6er in der Konfiguration haben.

    Bei den Anbietern die dieses Auto kennen ist es nicht möglich Stahlräder mit Winterreifen zu konfigurieren. Alu´s für den Winter sind mir eigentlich zu schade und zu teuer.

    Aus preislichen Gründen scheiden für mich auch 18" Winterräder aus (wird schließlich ein Firmenwagen und mein Chef (ich) ist da zu geizig zu...)


    Meine Frage an Euch 3.6er-Fahrer:

    Welche Räder (17") fahrt Ihr im Winter? Alu oder Stahl?
    Wo habt Ihr diese gekauft? Beim Freundlichen? Im Netz? Vor Ort?
    Habt Ihr eine Empfehlung zur Reifenmarke (Ich bevorzuge Dunlop)?

    Meine Konfig:

    S² 3.6 4x4
    Sportfahrwerk
    Im Sommer 18" Luna

    Gruß

    StefanS
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rammstein112, 12.05.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Ich fahre 17 Zoll Alus mit Michelinbereifung ( ADAC- Testsieger ;) ). Am Günstigsten gabs die beim Reifen- Wagner, fast 200 € günstiger, als Reifen.com :!:
     
  4. #3 syn_ack, 12.05.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ich kann uneingeschränkt reifendirekt empfehlen - ich bestelle zwar nur bei der österreichischen Seite, aber die dürften auch in Deutschland zu den günstigsten gehören?
     
  5. #4 9siebzehn, 12.05.2009
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    Ich habe mir letztes Jahr 225/40/18 Vredestein Winterreifen gekauft und auf die "Lunas" gezogen. Gekauft bei Reifen.com vor Ort. 1A Service!

    Der Vredestein-Reifen ist sehr hart und verursacht hohe Abrollgeräusche. Würde ich kein zweites Mal nehmen. Im Sommer fahre ich nun 19 Zöller. Bitte bei Reifenkauf auf den Lastindex des Reifens achten!! Auf der Skoda Website gibt es Infos über die Serienbereifungen

    P.S. Nur zur Information.Vom Superb I passt nix!
     
  6. #5 allradfan, 12.05.2009
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    ...soviel ich weiß, dürfen ab 17'' keine Stahlfelgen mehr verwendet werden. Wie auch immer, sie machen auch wenig Sinn, weil sie schweinsschwer sind.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 rammstein112, 12.05.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Stimmt, zumal die Wärmeableitung durchs Bremsen auch besser, mal abgesehen vom Design, ist. Auf jeden Fall waren meine Alus die Einzigsten, die von vorn herein ein TÜV- Gutachten( Last- Index) besaßen und so mir eine Fahrt zum Selbigen sparten... :thumbup:
     
  9. #7 smakker, 12.05.2009
    smakker

    smakker

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 CR TDI DSG 125 KW
    Ich kann Dir die 17" Flash von Skoda uneingeschränkt empfehlen. Ich fahre die mit Conti Winterreifen. Super im Schnee, sehr sicher sowohl bei nasser als auch bei trockener Fahrbahn. Leise und komfortabel sind sie - wie von Conti gewohnt - auch.
    Und so nebenbei passen die Felgen super zum Superb.
    Den Preis von 1200 € Brutto komplett mit Einlagerung für eine Saison kostenlos auch nicht teuer.

    Ein Bild davon siehst Du in meinem Profil.
     
Thema:

Winterräder für den S² 3.6l 4x4

Die Seite wird geladen...

Winterräder für den S² 3.6l 4x4 - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  3. Fazit nach 150.000km (3T Kombi 4x4 125kW)

    Fazit nach 150.000km (3T Kombi 4x4 125kW): Hallo! Anbei mein Fazit oder auch Erfahrungsbericht nach rund 4 Jahren und 150.000km Superbwanderungen: EZ: 11/2012 Heute (11/2016): 155.000km...
  4. Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???

    Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???: ich bin gerade vom Freundlichen zurück - sprach- und ratlos. Für den Cool Edition mit eleganter Nullausstattung hab ich ein passendes...
  5. Wie viele Winterräder passen in den OIII Combi Kofferraum?

    Wie viele Winterräder passen in den OIII Combi Kofferraum?: Hallo Zusammen, folgende Situation: ich möchte eingelagerte Winterräder (15 Zoll, 195, nicht für den Skoda) abholen und in meinem OIII Combi...