Winterräder Fabia RS, was fahrt ihr?

Diskutiere Winterräder Fabia RS, was fahrt ihr? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, da ich noch keine Winterräder für meinen RS habe, wollte ich mal fragen was ihr so habt oder im Winter fahrt. Was ist denn die beste...

VRS3

Dabei seit
11.05.2011
Beiträge
112
Zustimmungen
0
Hi, da ich noch keine Winterräder für meinen RS habe, wollte ich mal fragen was ihr so habt oder im Winter fahrt.
Was ist denn die beste Kombination in Sachen Optik oder Preis/Leistung?
Habe mir schon überlegt noch einen Satz RS Felgen zu holen, aber die 17 Zoll Winterreifen sind mir doch etwas zu teuer.

Grüße
 
Cassini

Cassini

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
110
Zustimmungen
1
Ort
Osterode am Harz
Fahrzeug
Seat Ibiza FR TDI
Werkstatt/Händler
Wentorf & Schenkhut
hi...

ich fahre 185/55 R15 im Winter. Ich hab aber noch nicht wirklich das Vergnügen gehabt damit mal auf ordentlich Schnee zu fahren.

Aber für schnelle Touren duch den Harz sind die Räder nix... zu viel gummi auf der Felge und der Wagen wackelt nur noch mit dem Arsch.

Ich werde mir wohl wenn ich die Räder runter hab nen satz 16 Zoll für den Winter holen... 17 Zoll is mir zu gefährlich da man ja vllt. doch mal gegen nen Bordstein rutscht.
 
Adel

Adel

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
803
Zustimmungen
69
Ort
Wasserburg
Fahrzeug
Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
Werkstatt/Händler
Huber Wasserburg
...werde wohl 15 Zoll auf Alufelgen(Wintertauglich) nehmen. Mal schauen welche Angebote es gibt. Wer was Brauchbares weiß bitte melden :D ...

Gruss vom Adel
 
tobimayer85

tobimayer85

Dabei seit
27.02.2011
Beiträge
209
Zustimmungen
0
Ort
64546 Mörfelden
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi 77kw
Werkstatt/Händler
Wiest & Söhne Darmstadt
Kilometerstand
83000
Ich hatte aufm Ibiza auch 15 Zoll "Asphalt Trennscheiben"
Würd fürn Fabia aber auch 17 Zoll Winteralufelgen nehmen.
Bin in den 8 Jahren die nun schon fahre nicht einmal wo gegen gerutscht...
 
Adel

Adel

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
803
Zustimmungen
69
Ort
Wasserburg
Fahrzeug
Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
Werkstatt/Händler
Huber Wasserburg
tobimayer85 schrieb:
Ich hatte aufm Ibiza auch 15 Zoll "Asphalt Trennscheiben"
Würd fürn Fabia aber auch 17 Zoll Winteralufelgen nehmen.
Bin in den 8 Jahren die nun schon fahre nicht einmal wo gegen gerutscht...
...17 Zoll Winterräder ? Ja bin ich denn Onassis :D ......
 
tobimayer85

tobimayer85

Dabei seit
27.02.2011
Beiträge
209
Zustimmungen
0
Ort
64546 Mörfelden
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi 77kw
Werkstatt/Händler
Wiest & Söhne Darmstadt
Kilometerstand
83000
bitte wer is denn Onassis ? :)
 
Marco_Pfalz

Marco_Pfalz

Dabei seit
27.09.2009
Beiträge
384
Zustimmungen
0
Ort
Bad Dürkheim
Fahrzeug
Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
Werkstatt/Händler
Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
Kilometerstand
8942
hier gabs schonmal so einen Thread für die Winterreifen.

Ich hab den RS 8-fach bereift gekauft. Im Sommer die 17 Zöller und im Winter 15" Stahlfelgen in schwarz :)

Im Winter guckt eh keiner auf die Felgen, wenn man unbedingt Alus oder LM will, eignen sich matt-schwarze Platin Felgen.

17" Chromfelgen im Winter sind so Hirnrissig wie mit nem Tretauto am Gumball 3000 mitzufahren.

Man muss bedenken, im Winter wird Salz gestreut - der Tot jeder Alufelge und da haftet auch keine Garantie mehr! Selbst Winteralus sehen nach paar Wintern total sch** aus. Und im Winter fährt man auch nicht regelmässig in die Waschstraße, daher sind die Felgen eh immer dreckig.

Und ganz wichtig! Am Fahrverhalten im Winter ändert das nix ob man Alufelgen oder Stahlfelgen hat. 17" Winterreifen sind ebenfalls Niederquerschnittreifen und kosten pro Reifen gut das 3-fache zum 15zöller! Also man sollte dann natürlich auch Markenreifen nehmen und keine aus China! Dann spart man am falschen Ende.

Der RS hat eine Winterreifenbeschränkung von 210km/h, je nach dem wo man wohnt, kann man froh sein wenn man mal auf 130 kommt (Autobahn). Zumal will ich keine 180km/h fahren wenn noch überall auf der Straße Salz und Splitt liegt - da kannste deine Gurke jedes Frühjahr neulackieren lassen - da wird Steinschlag neu definiert :D
 

Gast55138

Guest
Muss den Thread mal rauskramen, weils bei mir wieder aktuell ist.;)

Hatte bisher die 185/55 R15 mit Conti WC830P drauf.
Habe die jetzt abgegeben, weil mir das Fahrverhalten im Winter im trockenen zu schwammig ist (fahre öfters auf der AB Langstrecke, sonst Fahrrad:whistling:). Reifen sind viel zu klein für den RS.

Möchte auf die 205/40 R17 wechseln wie im Sommer.
Allerdings gibt es da nur NoName Reifen Schrott und den Pirelli Winter Sottozero 3 (hmmm naja).

Jemand von Euch Erfahrung mit den Reifen bzw. der Größe im Winter?
 

masterofsound

Guest
Hi,
habe die originalen Felgen 17 zoll mit Pirelli Winterreifen 205/40 17 SottoZero(habe ich gebraucht gefunden)
allerdings noch keinen "richtigen" Winter damit erlebt.
 
kleksi12

kleksi12

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
614
Zustimmungen
58
Ort
Lauf a.Pegnitz
Fahrzeug
Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
Werkstatt/Händler
Auto Ringer
Kilometerstand
101500
Habe auch 185/55 H R15 mit Pirelli drauf habe ich wie ich ihn gekauft habe mitbestellt , und ich kann nichts gegenteiliges sagen , fahre schon den zweiten Winter . Nur auf der Bahn wenn dich einer Ärgern will muss / sollte ich bei 210 aufhören X(
 

JCW

Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
46
Zustimmungen
4
Ich hab die Nexen Winguard Sport in 17 Zoll und bin wirklich zufrieden. Die waren schon am Cooper S oben und ich werd sie jetzt für den Rs übernehmen. Es muss nicht immer der Premium Hersteller sein. Nexen ist ein tolles Unternehmen, das zugegeben sehr günstig produziert, aber eben die unterirdische Qualität eines China Reifens meilenweit übertrifft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Basti_Jena

Basti_Jena

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
350
Zustimmungen
56
Ort
Jena
Fahrzeug
Fabia RS
Kilometerstand
37000
Ich hab 7,5jx16 Alus von Platin mit 205/45 Reifen von Hankook. Sowohl optisch als auch fahrtechnisch ansprechend.
 
VR170

VR170

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
310
Zustimmungen
31
Ort
Kiel
Fahrzeug
Skoda Citigo
Werkstatt/Händler
Kiel
Kilometerstand
14141
Ich fahre den Pirelli Sottozero W210, an sich ist der Reifen nicht schlecht. Nachteil bei dem ist ein leichtes Wummern wenn der Wagen längere Zeit stand, gibt sich aber nach den ersten Kilometern. Der Grip bei kompletter schneebedeckter Fahrbahn könnte auch minimal besser sein, ist eben kein Conti WinterContact850, den ich vorher auf dem Octavia gefahren habe. Insgesamt ein empfehlenswert ;)

Und große Alternativen gibt es leider nicht, ist der einzige Markenreifen in der Größe 205/40 R17 und dann muss man auf eine andere Größe ausweichen.

Wie sich der Nachfolger vom Pirelli Sottozero W210, der Sottozero 3 verhält, kann ich nicht sagen, denke aber ähnlich, wenn nicht sogar besser ;)

Edit: Ich sehe gerade es gibt im selben Format den Bridgestone LM-25, aber hierzu kann ich absolut gar nichts sagen...
 

Gast55138

Guest
Okay danke schon mal für die Infos. :thumbup:
Ich bin bisher auch immer Conti gefahren, und im Winter ist der schon einer der Besten.
Werde denke ich mal eine Felge aussuchen und dann wird es wohl auf den Pirelli hinaus laufen. Die haben ja Erfahrungen aus der Formel 1.:whistling:
Und wenn ich damit nicht zufrieden bin, dann wird es halt ein Jahr später 215/40 als Reifengröße.
 
Leif M.

Leif M.

Dabei seit
13.05.2014
Beiträge
152
Zustimmungen
23
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 Combi RS
Kilometerstand
50000
Hab bei meinem Autokauf Winterreifen auf Alufelgen rausgehandelt.
Sind 15 Zoll original Skoda Felgen. Nicht gerade die schönsten aber so what es ist Winter ;)
Drauf sind 185/55 R15 Vredestein Snowtrac 3 :thumbdown: an sich hab ich keine Probleme mit dem Reifen aber sobald man schneller als 130km/h fährt dröhnt es schon sehr. Da sie aber noch gut sind werde ich sie noch 1-2 Winter fahren. Danach kommen definitv wieder Conti drauf.
Bei meinem vorherigen Auto hatte ich nur Conti drauf und war sehr sehr zufrieden damit.
 
Bernhard629

Bernhard629

Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
239
Zustimmungen
10
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E FL
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Tigergasse
full


Mit Pirelli Sottozero W210
 
Thema:

Winterräder Fabia RS, was fahrt ihr?

Winterräder Fabia RS, was fahrt ihr? - Ähnliche Themen

19 Zoll - Was beachten?: Hallo Zusammen, für meinen Octavia Kombi (2018 2.0TSi 5E Facelift 140 kW Style DCC) werde ich neue Felgen anschaffen. Leider waren die schwarzen...
RS / Scout: Anhängerbetrieb (Wohnwagen): Hallo alle, aktuell fahre ich einen Superb 3 Style und ziehe damit ab und an einen Wohnwagen. Der Superb ist mit DCC ausgerüstet, was den Wagen...
Rad-Reifen-Kombinationen: Hallo Skoda-Community! ich habe mich eben erst angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Skoda Scala 1.6 TDI DSG wird in zwei Wochen...
Privatverkauf Satz schwarze 16 Zoll Alu mit Reifen vom Fabia 3 Monte Carlo: Hallo, verkaufe hier meinen Satz Sommerreifen von meinem Skoda Fabia III Die Größe beträgt 16 Zoll und es sind original Felgen somit...
Traglast Original Skoda Rapid/Fabia III Trius 17 Zoll Felgen gesucht: Hallo zusammen, fahre einen Skoda Fabia II 5J Bj. 07 mit dem BLS 1.9 Tdi. Habe sehr günstig die 17 Zoll Trius Felgen vom Skoda Rapid/Fabia III mit...
Oben