Winterräder Enyaq

Diskutiere Winterräder Enyaq im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Echt? Ich dachte, dass sei wie in der lebendsmittelbranche... Dann macht es echt keinen Sinn zu mixen 🙈 Gut, ein so nettes forum zu haben ✌️😇😉
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
227
Zustimmungen
53
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Davon abgesehen würde ich auf die Label-Werte keinen müden Pfifferling geben, denn das sind Werte, die die Hersteller selbst auswürfeln und die nicht kontrolliert werden.
Echt? Ich dachte, dass sei wie in der lebendsmittelbranche...
Dann macht es echt keinen Sinn zu mixen 🙈
Gut, ein so nettes forum zu haben ✌️😇😉
 
#
schau mal hier: Winterräder Enyaq. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Oberleinsiedler

Oberleinsiedler

Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
192
Zustimmungen
141
Ort
Ursensollen
Fahrzeug
Enyaq iV 80
Werkstatt/Händler
https://www-kuszmann.skoda-auto.de/
Kilometerstand
150
@Rapunzel

Ich habe für meinen kleinen Sportwagen vor vielen Jahren zwar den gleichen Reifen (Bezeichnung identisch):
Aber: Der Reifen hatte ein neues (anderes) Profil.

Mein Fahrzeug (Motor und Antrieb im Heck) war schlichtweg nicht mehr sicher fahrbar.

Ich hatte Glück und konnte die beiden Reifen an der HA beim Reifentandler nach kurzer Zeit wechseln lassen. Er hat noch 1 Jahr alte Reifen mit dem alten Profil für mich aufgetrieben.
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
227
Zustimmungen
53
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Ich hab Freitag nen Termin beim Reifen dealer. Der hat jetzt ein paar Tage Zeit gehabt mir diverse Angebote rauszusuchen.. Hätte gern das 1. Jahr nur mit den Gummis gemauschelt. Aber wenn die schwarz gedrehten Felgen nicht Winter geeignet sind, lass ich es und Pack kompletträder druff...
 

Lolliedieb

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
183
Zustimmungen
132
Fahrzeug
Enyaq iV 80, Citigo 44kw
Ich hab nun tatsächlich endlich mal Ganzjahresschluffen (reicht mir als Flachländler) gefunden, die ich dann demnächst auf den IV 80 aufziehen kann.
Konkret handelt es sich um
Vorne: Pirelli Scorpion Zero AllSeason 235/50 R20 104W XL
Hinten: Pirelli Scorpion Zero AllSeason 255/45 R20 105Y XL

Ich denke zumindest nicht, dass es da ein Problem geben wird ... selbe größe wie die Serienreifen und sogar höhere Geschwindigkeits- und Tragindeces.
Kosten zusammen für vier Räder knapp vierstellig ... nicht ganz billig, aber weit unter dem, was ich für Winterkomplettreifen gesehen habe. Und es erspart mir den permanenten Wechsel.
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
227
Zustimmungen
53
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
@ lolliedieb
Welche Felgen hast du???
 

bember

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
35
Zustimmungen
12
Ort
Mutterstadt
Fahrzeug
Skoda, Karoq, 1.5 TSI DSG
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel Speyer
Das steht bei Pirelli über die Scorpion All Season

Der SCORPION™ ZERO ALL SEASON ist nicht mit dem Bergpiktogramm-Symbol ausgestattet und daher in Deutschland bei situativer Winterreifenpflicht nicht zulässig. Der Namenszusatz „All Season“ bedeutet daher nicht den Einsatz als Ganzjahresreifen
 
Enyaqer

Enyaqer

Dabei seit
14.10.2020
Beiträge
260
Zustimmungen
118
Fahrzeug
Enyaq iV 60
Kilometerstand
6000
Ich war jetzt beim Freundlichen und wir sind verschiedene Optionen durchgegangen.
Letztendlich habe ich mich für die Felgen Crystal Schwarz 19" mit den Pirellis entschieden für 509€/Stk.
Diese Kombi liegt beim Freundlichen auf Lager und kann alsbald aufgezogen werden. Alles andere hätte zwei Wochen Lieferzeit gehabt + Termin für Wechsel oben drauf. Da ich gefühlt eh schon spät dran bin, wollte ich nichts riskieren.
Leider sind die Chrystal keine Aero-Felgen aber bei den Borbet DF Aero war die Lieferzeit unklar. Die Pirellis sind es auch deshalb geworden, weil die ein sogenanntes "Seal" haben. Sprich z.B. bei einer Nageldurchstich das Loch sich erst mal selbst schließt. Das haben die Contis und Bridgestone nicht. Der Zubehör-Spezi meinte, dass alle drei Reifen sehr gut sind und sich nur in Nuancen unterscheiden, die sich auf dem Alltag nicht auswirken. Entscheidend ist, dass es bei den Witterungsverhältnissen Winterreifen sind.

Somit bin ich erst mal mit dem Thema durch. Ich danke euch für eure Infos.
 

Lolliedieb

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
183
Zustimmungen
132
Fahrzeug
Enyaq iV 80, Citigo 44kw
@ lolliedieb
Welche Felgen hast du???
Die ganz normalen 20er.
Das steht bei Pirelli über die Scorpion All Season

Der SCORPION™ ZERO ALL SEASON ist nicht mit dem Bergpiktogramm-Symbol ausgestattet und daher in Deutschland bei situativer Winterreifenpflicht nicht zulässig. Der Namenszusatz „All Season“ bedeutet daher nicht den Einsatz als Ganzjahresreifen
Oho... da muss ich noch mal genauer hin schauen, mir wurden sie als GJR verkauft bzw angezeigt, als ich sie bestellt habe. Interessant, bzw wenn es stimmt (sie sind im Zulauf), dann müssen die Retour... so sollte es nicht sein.

Warum man aber so einen Reifen dann All Season nennt erschließt sich mir nicht.
 
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
227
Zustimmungen
53
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Mein gummi dealer sagt grad, wir dürfen vorn und hinten 235 fahren im Winter auf ner 8er felge....
Und es gibt ne stahlfelgen für den enyaq....
Naja, die möchte ich ja garnicht, aber gut zu wissen..
 
Enyaqer

Enyaqer

Dabei seit
14.10.2020
Beiträge
260
Zustimmungen
118
Fahrzeug
Enyaq iV 60
Kilometerstand
6000
Mein gummi dealer sagt grad, wir dürfen vorn und hinten 235 fahren im Winter auf ner 8er felge....
Und es gibt ne stahlfelgen für den enyaq....
Naja, die möchte ich ja garnicht, aber gut zu wissen..
Erstaunlich.

Meine freie Werkstatt des Vertrauens hat mich leider gleich wieder vom Hof geschickt, weil er und andere Reifenhändler (angeblich) nicht bei einem E-Auto Hand anlegen dürfen - wegen Codierung oder sowas. Er sagte dass es nur wenige zugelassene Felgen und Reifen für den Enyaq gäbe und ich das nur beim Händler machen lassen könne.
Dann bin ich zum Freundlichen (gleich 200 meter ums Eck) und der hatte Conti, Bridgestone und Pirellies zur Auswahl und eben die Felgen von Skoda.

Wahrscheinlich hätte ich mich doch nochmal bei einem freien Reifenhändler umschauen müssen aber meine (Frei)zeit ist knapp und der Winter steht bald vor der Tür. Aber ich denke, ich kann mit meiner Entscheidung leben.
 
kabauterman

kabauterman

Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
23
Zustimmungen
3
Ich habe mich jetzt dafür entschieden Winterräder auf die Originalen 20" Felgen aufziehen zu lassen und habe MAK ELECTRA Titan für den Sommer gekauft.
Habe mich für Michelin Pilot Alpin 5 SUV entschieden. Die oft erwähnten und empfohlenen Blizzak LM005 haben ja ein absolut schreckliches Abnutzungsverhalten.

Bei den Rädern bitte auch bedenken das der ENYAQ nicht nur Mischbereifung braucht sondern auch unterschiedliche Räder an Vorderachse und Hinterachse.
Vorne sind bei mir 20x8 drauf, hinten 20x9 Felgen und vorne passen durch den starken Rad Einschlag auch keine 20x9.

Die Gutachten zu den MAK ELECTRA gibt es übrigens hier:

20x9: http://b2b.makwheels.it/SysInf/MAK/Documenti/Certificati/EE9020 VW2X-57,1-A01.pdf

20x8: http://b2b.makwheels.it/SysInf/MAK/Documenti/Certificati/EE8020 VW3X-57,1-A01.pdf

@Rapunzel Auf dem IV 60 und 80 dürfen keine Stahlfelgen gefahren werden. Nur auf dem 50er.
 

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
738
Zustimmungen
59
Hallo, da ich grad nicht gucken kann bzw. den Enyaq nicht so oft zur Verfügung habe, mal eine Frage zu den Reifen bzw. zum Pannenschutz. Hat der Enyaq eigentlich ein Pannenset? Denn ab Werk werden ja anscheinend nur Seal -Reifen verbaut und wenn ich jetzt normale Reifen verbaue im Winter, müßte ich dann ja ein Pannenset haben oder ein Ersatzrad!

VG Ralf
 
kabauterman

kabauterman

Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
23
Zustimmungen
3
Hallo, da ich grad nicht gucken kann bzw. den Enyaq nicht so oft zur Verfügung habe, mal eine Frage zu den Reifen bzw. zum Pannenschutz. Hat der Enyaq eigentlich ein Pannenset? Denn ab Werk werden ja anscheinend nur Seal -Reifen verbaut und wenn ich jetzt normale Reifen verbaue im Winter, müßte ich dann ja ein Pannenset haben oder ein Ersatzrad!

VG Ralf
Ja ein Pannenset ist vorhanden
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
695
Zustimmungen
195
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
... der 80er braucht hinten min 255(alles andere nur über TÜV und Gutachten)im COC für den 80er steht nur 255, Stahlfelgen brauchen die Tragkraft, es gibt welche für den ID4 also sollte es auch welche für den Enyaq geben (theoretisch) ist nur die Frage ob sich jemand die Mühe macht die Dinger Begutachten zu lassen
 

enyaq71_fan

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Enyaq-Fans,
ich hoffe, meine Frage passt in diesen Thread:

Seit dem Wochenende, habe auch ich jetzt die ersten Winterreifen auf meinem Enyaq.
Wie schon bei vielen von Euch sind es die beliebten Bridgestone Blizzak LM005 geworden.

Was mich mich nun frage:
Bei all meinen vorherigen Autos gab es einen unterschiedlichen Reifendruck für Sommer- und Winterreifen.
Beim Enyaq kann ich dazu aber nichts finden!
Im Türrahmen steht nur 1 Reifendruck (bzw. zwei: halbvoll und ganzvoll beladen) für meine 19 Zoll Felgen!
(Keine extra Zeile mit Wintersymbol für Winterreifen)

Wie seht Ihr das?
Ist das so korrekt oder ein weiterer Fehler bei der Auslieferung?
 
Linon

Linon

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
187
Zustimmungen
84
Ort
1230 Wien
Fahrzeug
Skoda Enyaq iV 60
Werkstatt/Händler
Laimer Perchtoldsdorf
Hallo Enyaq-Fans,
ich hoffe, meine Frage passt in diesen Thread:

Seit dem Wochenende, habe auch ich jetzt die ersten Winterreifen auf meinem Enyaq.
Wie schon bei vielen von Euch sind es die beliebten Bridgestone Blizzak LM005 geworden.

Was mich mich nun frage:
Bei all meinen vorherigen Autos gab es einen unterschiedlichen Reifendruck für Sommer- und Winterreifen.
Beim Enyaq kann ich dazu aber nichts finden!
Im Türrahmen steht nur 1 Reifendruck (bzw. zwei: halbvoll und ganzvoll beladen) für meine 19 Zoll Felgen!
(Keine extra Zeile mit Wintersymbol für Winterreifen)

Wie seht Ihr das?
Ist das so korrekt oder ein weiterer Fehler bei der Auslieferung?
Was waren das für Fahrzeuge? Bei meinem Golf 7 Variant, beim Golf 6 und beim 2014er Leon meiner Freundin gibt's auch keinen gesonderten Reifendruck für den Winter aufgeklebt 🤷‍♂️
 

enyaq71_fan

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ich kenne unterschiedlichen Reifendruck für Sommer- und Winterreifen aus meinem Audi A3 und allen BMWs, die ich bis dato gefahren bin.
 
kabauterman

kabauterman

Dabei seit
10.09.2021
Beiträge
23
Zustimmungen
3
Hallo Enyaq-Fans,
ich hoffe, meine Frage passt in diesen Thread:

Seit dem Wochenende, habe auch ich jetzt die ersten Winterreifen auf meinem Enyaq.
Wie schon bei vielen von Euch sind es die beliebten Bridgestone Blizzak LM005 geworden.

Was mich mich nun frage:
Bei all meinen vorherigen Autos gab es einen unterschiedlichen Reifendruck für Sommer- und Winterreifen.
Beim Enyaq kann ich dazu aber nichts finden!
Im Türrahmen steht nur 1 Reifendruck (bzw. zwei: halbvoll und ganzvoll beladen) für meine 19 Zoll Felgen!
(Keine extra Zeile mit Wintersymbol für Winterreifen)

Wie seht Ihr das?
Ist das so korrekt oder ein weiterer Fehler bei der Auslieferung?
Ich frag mich um ehrlich zu sein wieso so viele auf die Blizzak LM005 setzen, ich habe bis jetzt keinen Test gelesen in dem die insgesamt gut abgeschnitten hätten.
Vor allem die Abnutzung soll ja vollkommen unterirdisch sein.
 
Thema:

Winterräder Enyaq

Winterräder Enyaq - Ähnliche Themen

Klimaanlage/Klimaautomatik Enyaq: Hallo zusammen, ich habe nun endlich meinen Enyaq in Empfang nehmen dürfen. Alles gut soweit, ich liebe dieses Auto, bis auf eine Sache, die mir...
Kaufberatung Enyaq: Will jetzt ein neues Auto kaufen und bin gerade bei der Entscheidung zwischen einem Enyaq iV 660 und einem Superb iV Combi. Fahrprofil: derzeit -...
Skoda Enyaq Kessy / UWB / Sicherung gegen Diebstahl: Hi alle miteinander 😊 wir werden demnächst auch zur Skoda Familie gehören und das erste mal ein keyless System haben. Leider konnte ich weder im...
Qualität der Assistenzsysteme/Technik beim Enyaq?: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken unseren XC60 durch einen Enyaq zu ersetzten. Vom Aussehen her gefällt mir der Enyaq enorm, und was...
Tibber und die Skoda App zum smarten Laden: Moin zusammen, nutzt hier evtl schon jemand Tibber in Verbindung mit der Skoda App um seinen Enyaq zu günstigen Zeiten aufzuladen? Und...
Oben