Winterdienst auf der Autobahn - müssen die Autos "gesandstrahlt" werden????

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Beetle007, 11.02.2009.

  1. #1 Beetle007, 11.02.2009
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Hi Leute,

    ich muss mir jetzt mal bissl Luft machen. Ich meine Winterdienst ist ja notwendig, aber ich frag mich wer mein Auto nachm Winter lackiert. :S Ich fahre jeden Tag 68 km einfache Strecke auf Arbeit - davon ca. 45 Autobahn.

    Heute morgen war bei uns wieder bissl Schneefall und überall drehen sie am Rad - schleichen mit 50 auf gerader Landstraße rum nur weils bissl weiß ist und die Autobahn ist zwar frei, aber dann sieht man so n Winterdienstfahrzeug was wie immer schön über 2 oder 3 Spuren streut. Bei 3 spurigen ABs versuche ich mir ja dann auf der 3. Spur immer nen LKW zu suchen der den dann überholt. Aber was macht man bei 2-spurigen Autobahnen? Was macht man wenn die 3. Spur voll Schnee liegt? Was macht man wenn der Schneepflug auf der mittleren Spur fährt?
    30 km hinterm Schneepflug herdümpeln mit 70 km/h is auch nicht so toll und das neue Salz auf der Straße wird durch vorherfahrende PKWs oder gar LKWs genauso ans eigene Auto geschleudert - hat man das gleiche Ergebnis. Und wenn man den Schneepflug überholt klingt das grauenvoll und das Fahrzeug wird wie gesandstrahlt. :cursing: 8| Frag mich ob dieses extrem breite Streuen sein muss und wer/ ob jemand für Schäden aufkommt. ?(

    Gruß, Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Also wenn, dann wird dein Auto gesalzstrahlt. ;)

    Mit dem nötigen Abstand ist das aber alles kein Problem und du brauchst den Winterdienst auch nicht überholen (oft eh besser, das nicht zu tun, weil hinter dem die Straße einen besseren Zustand hat ;) ).

    Wenn du zu dicht auffährst (es ist immer nur eine Frage des Abstands!) oder den Winterdienst gar überholst, dann bist du schon schön selber schuld!

    Finde dich damit ab, das gehört zum Winter dazu und umsonst wird da nicht gestreut und gestreut werden muss auch rechtzeitig; darauf kannst und musst du dich einstellen. Das Chaos, das entsteht, wenn der Winterdienst zu spät dran ist, kennt man aus den Medien...
     
  4. #3 Beetle007, 11.02.2009
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Naja aber wenn die Autobahn nur nass ist und sonst frei ist - heute wr es so - war die Straße vor dem Schneepflug genauso wie dahinter. Oftmals merkt man schon wenn man andere LKWs überholt schon einige km bevor man den Schneepflug sieht, dass da n Schneepflug vor kurzem durch sein muss. Aber immer mit ner 70 auch mit gebührenden Abstand hinterher fahren is nich so das Wahre. Hab das auch schon alles probiert - aber dann ist ma eher noch ein Verkehrshindernis.

    OK das gestreut werden muss ist keine Frage - aber es geht von den Einstellungen her auch anders. X( Vor 3-4 Jahren hatte ich nicht solche Probleme. Oder die sind da nicht so aufgefallen. 8|
     
  5. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Früher haben die Fahrzeuge in der Tat nicht so breit gestreut. Allerdings hatte man dann drei Fahrzeuge fahren, auf jeder Spur eins. Und da ist mir doch das eine auf der rechten Spur, das über die komplette Bahn streut lieber als eins, das mit 70 auf der linken Spur fährt!

    Ich fahr auch ungern an den Dingern vorbei, wenn, dann laß ich mich vorher noch mal ein Stück zurückfallen und fahre dann mit Schwung seeeehr zügig dran vorbei. Sicher ist das für das Auto nicht optimal, aber ärgern tu ich mich über die Streufahrzeuge nicht. Schließlich sorgen sie für meine Sicherheit!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Winterdienst auf der Autobahn - müssen die Autos "gesandstrahlt" werden????

Die Seite wird geladen...

Winterdienst auf der Autobahn - müssen die Autos "gesandstrahlt" werden???? - Ähnliche Themen

  1. OBDeleven und nicht-VW-Autos

    OBDeleven und nicht-VW-Autos: Hallo! Weiß jemand ob man OBDeleven auch mit nicht-VW-Autos nutzen kann um den Fehlerspeicher auszulesen, quasi wie die Universaldongles von eBay...
  2. Privatverkauf Skoda Model Autos zu Verkaufen

    Skoda Model Autos zu Verkaufen: Zum Verkauf stehen hier: 1x Fabia 1 Combi dynamic blau in /24 Abrex 1x Fabia 2 Limo in 1/43 1x Roomster in 1/43 grün metalic Abrex 1x Fabia...
  3. Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,

    Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,: an meinem Roomi,1,6 TDI, 77kW, BJ.6/2011, aktuell 65.000 km, blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich die Vorglühlampe. Nach ca....
  4. Muß die Trommelbremse bei der Inspektion zerlegt weden

    Muß die Trommelbremse bei der Inspektion zerlegt weden: Hallo zusammen, mein Fabia 12.2014 ist zur 7500km Inspektion und die wollen die Trommelbremse zerlegen und rechnen mit 230€ für alles. Was meint...
  5. Octavia III Tankstellen auf Route (Autobahn)

    Tankstellen auf Route (Autobahn): Hi, es gibt ja die Möglichkeit mit unter POI die nächstliegenden Tankstellen anzuzeigen. Dort wird mir per Pfeil die Richtung in der die...