Winterausrüstung

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von burro rider, 28.11.2012.

  1. #1 burro rider, 28.11.2012
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    Guten Abend!

    Gibt es vielleicht hier jemanden, der schon einen Winter lang Erfahrung mit den Kühlergrillabdeckungen hat, die es u.a. bei Superskoda gibt und der sich dazu objektiv und kompetent äußern könnte/möchte?

    Mir geht es - als nun überwigend Kurzstreckenfahrer - nicht um den "coolen Look", sondern ich möchte a) meine Standheizung nicht unnötig oft anschmeißen müssen und b) meinem Yeti und mir damit etwas Gutes tun.

    -> Wenn so ein Teil denn überhaupt etwas nützt, würde ich es unvoreingenommen umgehend nachrüsten.

    Allzeit frostfreie Fahrt!

    Leo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jim

    jim

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo Leo

    Eine Antwort von mir. Ich hatte sowas vor vielen, vielen Jahren für den R4. Hardpappe, in der Mitte ein viereckiges Loch, zu befestigen mit Draht hinter dem Grill. Es hat keinen Schaden angerichtet und es wurde im Innenraum schneller warm. Bei Kurzstrecke müsste es auch beim Yeti wirken.
    Aber gerade wenn man das Teil nicht braucht, vergisst man gern, es abzunehmen. Darum würde ich nur den oberen Grill abdecken.

    Mein Yeti wird, finde ich, schnell einigermassen warm - mit Sitzheizung.

    Gruss, jim
     
  4. #3 burro rider, 05.12.2012
    burro rider

    burro rider

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. BT
    Fahrzeug:
    Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Räthel BT
    @jim

    Danke für den Hinweis,

    solche Erfahrungen habe ich schon vor sehr langer Zeit mit LKWs gemacht.

    Nach Infos aus dem Parallelforum werde ich mir wohl für ~ 20,- € ein "Grillcover" aus Acryl bestellen und unten anbringen - denn bei heftigem Schneetreiben staut sich der Schnee bei mir ohnehin eher unten, während der obere Kühlergrill meist schneefrei bleibt.

    Überhitzung aus Vergeßlichkeit befürchte ich nicht, weil ich aus alter Gewohnheit auch immer die Kühlmitteltemperatur im Auge behalte. ;)

    Komm rutschfrei durch den Winter

    Leo

    Ich habe es nun in den letzten (Frost)Tagen provisorisch mit einer schwarzen Pappabdeckung der unteren Öffnung versucht. Ich hatte schon den subjektiven Eindruck, dass der Motror schneller auf Betriebstemperatur kam. Zuverlässige, objektive Vergleichwerte habe ich allerdings nicht. Wahrgenommener Unterschied vielleicht 2 - 3 km Fahrtstrecke oder 2 - 3 Minuten?
     
Thema:

Winterausrüstung

Die Seite wird geladen...

Winterausrüstung - Ähnliche Themen

  1. Sammelthread: Winterausrüstung

    Sammelthread: Winterausrüstung: Nachdem zuletzt schon wieder Unmengen an Threads zum Thema Winterreifen eröffnet wurden, starte ich mal den Versuch und biete völlig kostenlos...
  2. Winterausrüstung!

    Winterausrüstung!: welchen schneebesen bzw. eiskratzer benützt ihr? holzstiel, plastikstiel oder metallstiel. plastikkratzer oder metallkratzer? bin mal gespannt lg