Windschutzscheibe

Diskutiere Windschutzscheibe im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Ich habe mir im Februar einen neuen Octavia Elegance 1,9 TDI gekauft. Prinzipiell bin ich mit diesem Auto sehr zufrieden, da ich...
TomTC

TomTC

Dabei seit
22.11.2003
Beiträge
310
Zustimmungen
16
Ort
Wien - Döbling
Fahrzeug
Audi Cabriolet 2,8E
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Nord 19, Muthgasse
Kilometerstand
145000
Fahrzeug
Skoda Fabia Kombi Style 1,4TDI DSG
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Nord 19, Muthgasse
Kilometerstand
47000
Hallo Leute!

Ich habe mir im Februar einen neuen Octavia Elegance 1,9 TDI gekauft. Prinzipiell bin ich mit diesem Auto sehr zufrieden, da ich bis jetzt nur ein neues Blinkerrelais gebraucht habe und sonst keine Mängel aufgetreten sind.

Doch muß ich zu meinem Bedauern feststellen, daß sich meine Windschutzscheibe anscheinend auflöst.

Ich habe lauter (unzählige) kleine Scheibenschäden auf der Scheibe und das Unangenehme ist, daß wenn die Sonne scheint sich die Strahlen stark darin brechen und die Sicht dadurch sehr verschlechtert wird.


Ich habe das beim Händler urgiert und der hat darufhin mit Fotos usw. die Reklamation beim Werk urgiert. (Anm.: mein Händler hat soetwas auch noch nie gehabt)
Die haben daraufhin geschrieben, daß sie keine Gewärleistung übernehmen, da es sich um Steinschläge handelt, die nun mal üblich sind.

Das ist prinzipiell richtig, wenn mann bedenkt, daß ja dann die gesamte vordere Aufprallfläche solche Steinschlagschäden haben müsste.

Lustigerweise ist genau das nicht der Fall. Der Lack auf Stoßfänger, Motorhaube, A-Säulen, Spiegel usw. sind bis auf ein paar kleine Tupfer unbeschädigt.

Meine Frage an Euch: Hat jemand ähnliche Probleme und wenn ja, wie hat er eine Gewählreistung druch den Hersteller erreicht?


Bedenkt man, daß der Wagen noch nichteinmal ein Jahr alt ist?
 
#
schau mal hier: Windschutzscheibe. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Lucky

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
71
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@TomTC

Also ich weiss ja nicht wie das bei Euch in Österreich ist, aber bei uns
geht Steinschlag auf die Teilkasko-Versicherung (wenn man die ohne SB hat sogar kostenlos).

Einfach zu einem Fachbetrieb wie CAR-GLAS, Scheibe ersetzen lassen,
Abrechnung mit der Versicherung machen die...erledigt.

Es steigen keine Versicherungsprämien etc.

Michael
Laola.gif
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Bei einem Wechsel der Frontscheibe solltet ihr aber auch auf die Farbe des Glases und des Sonnenblendstreifens achten. Mir wollte man grünes Glas mit einem Grünkeil andrehen - es gäbe nichts anderes. Dabei habe ich graues Glas mit Graukeil.

Nach langem Suchen und telefonieren wurde dann doch noch die richtige Scheibe bestellt...

Ebenso auf die Aussparung für die Fahrgestellnummer achten - es gibt Scheiben ohne dieses Sichtfenster.
 
Thema:

Windschutzscheibe

Oben