Windschutzscheibe

Diskutiere Windschutzscheibe im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Weis jemand ob die verklebt ist bei einem Felicia 1.6 GLXi Bj 8/98
#
schau mal hier: Windschutzscheibe. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Redstarfeli

Dabei seit
19.07.2002
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Ort
Wörth
ja die ist verklebt. hab meine schon mal wechseln lassen.
ciao Frank
 

Isi

Guest
Bist du dir sicher,da ich wenn ich den Gummi abhebe die Kante der Scheibe sehe und wenn ich von innen andrücke ,bilde ich mir ein schaffe ich es sogar sie etwas davon abzuheben .
Da ich aber leider kein Experte auf dem Gebiet bin,bin ich mir unsicher !!!
 

Power Feli

Guest
hi Isi !



ja Redstarfeli hatt recht die windschutzscheibe ist verklebt :]

gruß power feli
 

Isi

Guest
Hi alle miteinander !!

Also ich war jetzt bei einen Mechaniker und die haben mir das bestätigt was ich vermutete ,meine Scheibe ist defintiv nicht verklebt !!

Vielleicht liegt´s daran das dies ein Ösi-Felicia ist ???

Aber trotzdem danke an Euch für die Meldungen !!

Bis bald
ISI
 

Trooper

Guest
Das kann gar nicht sein. Soll sie gesteckt oder geschraubt sein?

Die Felicia-Scheibe ist auf jeden Fall geklebt. Als ich meine Scheibe wechseln lassen mußte, hat das 15 min gedauert.
Alte rausschneiden, saubermachen, neue Scheibe mit Kleber versehen und rein das Teil.
 

Isi

Guest
Also nochmals ,meine ist definitiv nicht verklebt,sie muss auch nicht rausgeschnitten werden.
Und was ich mir auch nicht vorstellen kann ,das man eine verklebte Scheibe nach 15min verwenden kann,da ich schon von Standzeiten bis 24h für die Aushärtung des Klebers gehört habe !!
 

Redstarfeli

Dabei seit
19.07.2002
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Ort
Wörth
hi isi!

da hst du recht mit dem aushärten aber das dauert mit den neuen klebern nur noch nen halben tag. ich stand allerdings daneben als meine scheibe rausgemacht wurde und die neue VERKLEBT wurde.
ciao
 

Isi

Guest
Ist ja auch nicht bös gemeint,vielleicht gibt´s da wirklich auch noch unterschiede in der Modellserie.
Ich versteh´s auch nicht,aber ich werde mich Montag´s nochmal melden ,da bekomme ich den Einbau gemacht und da bin ich live dabei !!

Also nochmal danke an alle ,und ich werde mich Montags nochmal zu dem Thema melden.

Grüsse ISI
 

Trooper

Guest
Ist ja klar. Kein Prob. :smoke:

Klär uns dann mal auf.

Bei Carglas, Autoglas und wie sie alle heisen, kommt so ein Scheibenwechsel eigentlich nie über 60min. Das der Kleber nicht sofort aushärtet ist klar. Aber nach Hause fahren kannst Du auf jeden Fall.
 

Isi

Guest
Hi nochmals !!

Also spät aber doch habe ich jetzt endlich die neue WS drin und siehe da, sie wurde nicht verklebt.
Als ersters wurde die Alte von innen nach aussen gedrückt.
Dabei ging gleich der Dichtgummi mit.
Der wurde entfernt und von Splitter gereinigt.
Danach wurde er auf die neue aufgebracht.
In die leerstehende Rille wurde ein Kabel eingezogen und danach die WS auf das Auto von aussen gehalten.
Von innen wurde jetzt das Kabel rausgezogen und dabei sprang die Dichtung in den Rahmen.

Als das Ganze fertig war ,wurde alles nur noch gereinigt und fertig !!
In 20min war alles vorbei und es gab keinerlei Probleme.

Das war also meine Erfahrung mit der WS und ich bedanke mich nochmals bei Allen ,die sich zu meinem Problem gemeldet haben!!

Grüsse ISI
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Mich würde jetzt interessieren, ob es da so gravierende Unterschiede gibt, oder ob manche nicht richtig nachgesehen hatten....
 
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Ich habe gestern eine neue Windschutzscheibe eingebaut bekommen (wg. irreparablem Steinschlagschaden) und kann folgendes dazu sagen:
Die Scheibe ist ab Werk gesteckt und zusätzlich verklebt,damit sie im Falle des Ausbaus kaputt geht (wie bei mir geschehen).Sie war also enorm unter Spannung gestanden ,weil sie unnötigerweise zusätzlich verklebt war!Die Leute von "carglas" sind ja wirklich Profis und wissen,wovon sie sprechen! Nichtsdestotrotz muß bei mir die Scheibe demnächst nochmal raus,weil der Rost die Unterkante der Gummieinfassung teilweise schon aufgefressen hat :graus: Da gibt es glücklicherweise Reparaturbleche,welche punktangeschweißt werden.Durch zusätzliches Verzinnen habe ich dann die nächsten 10 Jahre (in diesem Bereich) mal Ruhe vor der braunen Pest!

MfG Melli
 
Thema:

Windschutzscheibe

Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

Handschuhfach: Hallo, mein Skoda Felicia 1.6 1998 Baujahr hat kein Handschuhfach und ich wollte fragen, ob man eines Nachrüsten kann und wenn ja mit wie viel...
Achszapfen für Hinterachse 1.6 GLX ABS - welches Teil?: Hallo, Ich muss in meinem Felicia 1.6 GLX mit ABS, Bj. 1998/9 den Achszapfen rechts wechseln. Auf der...
Felicia Combi Hecklautsprecher wechseln.: Hallo liebe Comunity, Ich habe eine Frage bzgl. dem Felicia Combi bj. 98. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich möchte meine Hecklautsprecher...
Kühlerschlauch, unten: Hallo, mir ist der untere Kühlerschlauch kaputt gegangen. Der Schlauch vom Kühler zur Rohrleitungen. Vermutlich durch Alterung und auch etwas Öl...
beheizbare Windschutzscheibe: Hallo zusammen, weiß jemand, wie weit bei der beheizbaren Windschutzscheibe der beheizbare Bereich nach unten reicht - d.h. ist die Auflagefläche...
Oben