Windschott reinigen?

Diskutiere Windschott reinigen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, wollte nur mal fragen, wie ihr euer Windschott reinigt? ich hab mittlerweile einen ganzen Friedhof dran kleben......

  1. #1 Higgins, 19.06.2014
    Higgins

    Higgins

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Trondheim (Norway)
    Fahrzeug:
    OCTAVIA IIl RS COMBI
    Kilometerstand:
    20000
    Hi, wollte nur mal fragen, wie ihr euer Windschott reinigt? ich hab mittlerweile einen ganzen Friedhof dran kleben......
     
  2. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Windschott? Octavia III Cabrio? Hab ich was verpasst?! 8| :huh:
     
  3. EhZoMo

    EhZoMo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Burgrieden
    Fahrzeug:
    O3RS TSI DSG Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Paul Fischer Burgrieden / AutoCenter Benz Laupheim
    Kilometerstand:
    20.000
    Er meint sicher den kleinen Windschott vom Panorama-Schiebedach!

    Ist ne gute Frage, dieses "Problem" werd´ ich auch noch haben...
     
  4. #4 skodabauer, 19.06.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Lösung: manche Staubsauger haben einen Aufsatz als Bürste. Der geht ganz gut. Als Verstärkung mit einer sanften Bürste nachhelfen.

    mobil geschrieben
     
  5. #5 Higgins, 19.06.2014
    Higgins

    Higgins

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Trondheim (Norway)
    Fahrzeug:
    OCTAVIA IIl RS COMBI
    Kilometerstand:
    20000
    ja das könnte man ausprobieren, danke erst mal
     
  6. #6 heisest, 19.06.2014
    heisest

    heisest

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Habs beim meinem Eos auch immer so gemacht (Hatte über der Windschutzscheibe auch so ein Teil)
    Mann bracht aber nicht unbedingt die Bürste geht auch mit der Fugendüse sehr gut.
    Oder was auch gut geht mit einem nassen Putztuch einfach abwischen.
    Lg
     
  7. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Hat es schon mal jemand mit Druckluft probiert? Müsste doch auch super funktionieren....
     
  8. #8 Herr Rossi, 19.06.2014
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Ich nehme regelmäßig (!) einen nassen Baumwollappen, das löst auch Insekten und festsitzenden Schmutz.
    Mit dem Sauger kommt man da nicht weit....
     
  9. #9 triscan, 20.06.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    2x im Jahr bei den Inspektionen macht das die Werkstatt.
    Ich glaube mit Eis-spray und dann absaugen ? Ich frag mal...
     
  10. #10 Scoty81, 20.06.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Mal eine Frage, bis zu welcher Geschwindigkeit kann man eigentlich offen fahren ohne das es zu laut wird?

    Ich warte noch auf mein Panorama Schiebedach, hatte früher mal ein normales du da musste man schon auf Tempo 80 das Dach schließen da es zu laut wurde.

    Gruß Scoty81
     
  11. #11 Higgins, 20.06.2014
    Higgins

    Higgins

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Trondheim (Norway)
    Fahrzeug:
    OCTAVIA IIl RS COMBI
    Kilometerstand:
    20000
    also ab 120 muss man die Musik schon ordentlich aufdrehen. Nerven tut es ab 140
     
  12. #12 triscan, 20.06.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Ich kann Dir nur für den Superb antworten.
    Da gehts noch recht angenehm bis ca. 160km/h.
     
  13. #13 Herr Rossi, 20.06.2014
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Das ist subjektiv, ich mach ab 120 zu.
     
  14. #14 r3dbull, 21.02.2015
    r3dbull

    r3dbull

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 2.0 TDI 150Ps
    Kilometerstand:
    65
    Ich hänge mich mit meiner Frage mal in diesen Thread.

    Ein bekannter fährt einen Golf 6 variant mit Panorama Dach. Er erzählte mir das er bei dieser Witterung nur selten das Dach öffnen kann da sich das Windschott bei ihm voll Nässe saugt und bei der fahrt die ganze Feuchtigkeit in den Innenraum des Wagens kommt. Ist das beim Octavia auch der Fall? Und wenn ja wie geht ihr damit um? Nur aufstellen und und durch den Fahrtwind trockenen lassen? Oder hat der O3 das Problem gar nicht ?

    Gruß
     
Thema: Windschott reinigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windshott reinigen

    ,
  2. schiebedach windschott

    ,
  3. windschott reinigen

Die Seite wird geladen...

Windschott reinigen? - Ähnliche Themen

  1. AGR-Reinigung

    AGR-Reinigung: Hi zusammen, da das AGR nach dem Dieselupdate ja anscheinend noch mehr Probleme macht als vorher sowieso schon, wollte ich meinem Diesel mal was...
  2. AGR Ventil selbst reinigen

    AGR Ventil selbst reinigen: Hallo, seit einiger Zeit ruckelt der 2.0TDI Motor mit 140PS von meinem Yeti 4x4 im unteren Drehzahlbereich. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Die...
  3. Ladeluftkühler reinigen

    Ladeluftkühler reinigen: Servus, hat jemand so etwas in der Art schon ein mal gemacht und hat vielleicht Tipps zum Ausbau oder zur Reinigung an sich? Will jetzt nicht...
  4. Reinigen der Scheibe vor dem Tacho

    Reinigen der Scheibe vor dem Tacho: Die Kunststoffscheibe vor dem Tacho + Drehzahlmesser nervt mich zunehmend. Das ist der gleiche Müll wie schon im Passat verbaut ist, nämlich...
  5. Ansaugbrücke reinigen

    Ansaugbrücke reinigen: Hey Leute,neben meinem Octavia RS fahre ich ja noch nen Ford Transit Connect.Jetz habe ich Umlenk,Spannrolle und Lichtmaschinenfreilauf erneuern...