Windgeräusche, Besserung durch Außenspiegel ab 11/2013 ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von shocki, 18.09.2014.

  1. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Hier gab es ja mal ab und zu Threads dazu. Bin gerade mal den RS gefahren (leider nicht mehr als 120 km/h) möglich. Motor schön leise (wenn man möchte). Reifen deutlich wahrnehmbar aber nicht extrem störend. Aber relativ laute Windgeräusche. Meiner Meinung nach kommt es von den Spiegeln. Der Octi war vom März. Angeblich gibt es ja jetzt andere Spiegel. War vorher schon mal einen 1.6 TDI in Active Probe gefahren. Ich höre dazwischen keinen großen Unterschied. Hatten beide ähnlich Windgeräusche. Ich dachte damals beim 1.6er auch schon ob es draußen vielleicht sehr windig wäre? Aber es war tatsächlich windstill. Genau wie heute.

    Definitiv wesentlich lauter als im Golf. Hat meine Frau die daneben saß auch bestätigt. Der jetzige Besitzer sagte mir auch, dass der Octi definitiv lauter ist als sein A4 vorher .

    Trotzdem extrem geiler Wagen. Da gibt es nichts. War vorher mal den A6 mit ca. 300 PS von meinem Vater gefahren. Und der RS macht mir fast mehr Spaß ;)
    Nur sehr Schade das an diesem "Detail" irgendwie gespart oder einfach falsch konstruriert wurde. Der Seat ST kann es ja scheinbar auch. Kann ich persönlich allerdings noch nicht bestätigen. Werde mal ne Probefahrt machen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Also meiner wurde vor 3 Wochen gebaut. Selbst bei 170 ist er noch extrem ruhig. Kaum Wind Motor oder abrollgeräusche. Bin begeistert. Hat such zum Ersatzwagen den ich 2 Monate fahren durfte, Anfang 2013 gebaut, um Welten verbessert. Man merkt gar nicht wie schnell man fährt weil er so ruhig ist. Auch kein klappern oder ähnliches bis jetzt zu hören.
     
  4. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Sehr seltsam. Könnte natürlich wirklich sein, dass die neuen Spiegel einen Unterschied machen.
     
  5. #4 ritchback68, 19.09.2014
    ritchback68

    ritchback68

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2,0 TDI
    Mein O3 RS TDI ist auch leise :thumbsup: Konnte ihn zwar bisher nur bis 140 fahren, weil Einfahrphase und keine Gelegenheit :thumbsup:

    Gruß aus DU
     
  6. #5 OctiIIIELEGANCE, 19.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Ich bin von der Geräuschkulisse auch positiv überrascht. Selbst bei Geschwindigkeiten > 180 km/h kann man sich bequem unterhalten.

    Ich denke hier hat jeder ein anderes empfinden. Ich bin vom Golf V 1.9 TDI umgestiegen. Den empfand ich ab 140 km/h als sehr laut.

    So laut ist unser O3 Combi 2.0 TDI noch nicht einmal bei 220 km/h.

    Durch das niedrige Geräuschniveau denkt man permanent man sei recht langsam unterwegs. Wir sind damit zufrieden.
     
  7. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Alle die hier die bisher gepostet haben besitzen scheinbar das Modell mit den neuen Spiegeln. Vielleicht bekommen wir ja mit Hilfe des Forums einen Zusammenhang raus. Vielleicht können noch mal einige Leute ihr Produktionsdatum und die evtl. auftretenden Windgeräusche posten. Falls es jemanden im Raum München/Salzburg gibt der einen neueren Wagen hat bei dem man mal mitfahren könnte war das sehr hilfreich. Danke.
     
  8. #7 OctiIIIELEGANCE, 19.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Poduktionsdatum kann ich dir im Moment nicht so genau sagen. Auslieferung war am 26.06 (Modeljahr 2015).
     
  9. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
  10. #9 wurmwichtel, 19.09.2014
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Audi mit Skoda zu vergleichen ist totaler Quark!
    Audi ist von hause aus besser gedämmt und das es beim OC zu Windgeräuschen kommt ist nichts neues - die Nutzung der Suchfunktion hätte geholfen aber wahrscheinlich ist es einfacher sich von anderen bereits Geschriebenes nochmal vorkauen zu lassen als die eigene Faulheit zu überwinden :thumbsup:
     
  11. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Du hast nicht gelesen was ich geschrieben habe. Ich habe z.B. überhaupt nichts vom A6 und Windgeräuschen geschrieben oder verglichen. Schon klar, dass das eine andere Klasse ist. Wenn überhaupt vergleiche ich mit Golf VII und Seat Leon ST.

    Und ich kenne alle Threads zu diesem Thema. Es geht mir darum zu ergründen ob (und wenn ja warum) diese Geräusche nicht bei jedem Fahrzeug auftauchen.
     
  12. #11 lost-in-emotions, 19.09.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
  13. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Ich kenne die Threads wie gesagt. Vielleicht hätte ich einen anderen Titel wählen sollen (habe ich jetzt mal geändert) Es geht mir eigentlich darum zu ergründen ob der Spiegel die Ursache sein könnte und ob dies inzwischen mit den neueren Spiegeln besser sein könnte.

    Dämmung im Golf VII ist klar besser. Kein Vergleich. Aber beim Seat (fahre ich heute mal) soll es auch kein Problem sein und dort wurde wahrscheinlich nicht mehr gedämmt. Von daher eben die Vermutung dass es die Außenspiegel sein könnten.
     
  14. #13 lost-in-emotions, 19.09.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Je nachdem wie dein Sympton wirklich ist, würde ich die Aussenspiegel dennoch ausschliessen.
     
  15. #14 Scoty81, 19.09.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Vielleicht kann jemand mal erklären was genau an den Spiegeln geändert wurde ?(
     
  16. #15 lost-in-emotions, 19.09.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    An der Unterkante wurde eine kleine Lippe hinzugefügt, die Fahrtwasser von der Scheibe weglenken soll.
    Das diese winzige Lippe Windgeräusche verursacht, halte ich für mehr als fraglich.
    Das Problem wurde ja bereits von SKODA zu den Dichtungen in der Tür lokalisiert.
     
  17. #16 OctiIIIELEGANCE, 19.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Es wurde unten am Gehäuse ein kleiner "Spoiler" integriert. Vorteil ist, dass der Spiegel und die Seitenscheibe durch die geänderte Luftführung nicht so schnell verschmutzen.
     
  18. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Der "Spoiler" könnte evtl. schon einen unterschied machen. Gibt es dazu Bilder?
     
  19. #18 Scoty81, 19.09.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Aber durch einen zusätzlichen Widerstand müssten die Geräusche doch ehr mehr als weniger werden, oder?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 lost-in-emotions, 19.09.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    In der Theorie ja, aber das ist nicht bemerkbar.
    Bilder gibts irgendwo im entsprechenden Thread.
    "Regenwasser an der Scheibe" oder so ähnlich.
     
  22. #20 Dr.Mulder, 19.09.2014
    Dr.Mulder

    Dr.Mulder

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bobingen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Elegance, 1.4TSI
    Kilometerstand:
    17500
    Zum Thema Windgeräusche möchte ich mich auch mal melden:

    Ich habe im Januar 2014 einen O3 Limo probegefahren, bei dem hatte ich ebenfalls ab ca 120km/h extreme Windgeräusche, empfand ich als sehr unangenehm. Habe aber trotzdem dann einen bestellt (nur eben als Combi) und im August abgeholt (Produktion war Ende Juli). Zuerst auf der Landstrasse unterwegs gewesen, war alles ok, dann auf die Autobahn und auch da hatte ich zuerst wieder dieses "Pfeiffen" und dachte schon, ich hätte Pech gehabt und dürfte mich jetzt auch damit rumärgern. Ich habe dann aber gemerkt, dass das Pfeiffen von hinten rechts kam. Also habe ich das Fenster hinten kurz geöffnet und wieder geschlossen, und das Pfeiffen ist seitdem weg.

    Das sind meine Erfahrungen bisher zu dem Thema. Vielleicht also bei der nächsten Probefahrt mal überprüfen, ob alle Seitenscheiben auch wirklich ganz zu sind, evtl. eben nochmal öffnen und wieder schließen.
     
Thema: Windgeräusche, Besserung durch Außenspiegel ab 11/2013 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seat leon st windgeräusche fenster

    ,
  2. seat leon st windgeräusche seitenspiegel

    ,
  3. windgeräusche octavia 2 spiegel

    ,
  4. skoda Oktavia Kombi Geräusch ab 140kmh
Die Seite wird geladen...

Windgeräusche, Besserung durch Außenspiegel ab 11/2013 ? - Ähnliche Themen

  1. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  2. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  3. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  4. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  5. Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung

    Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung: Guten morgen, da ja die dunkle Jahreszeit angefangen hat, habe ich mir die Frage gestellt ob es die Möglichkeit gibt, die Außenspiegelgläser am...