Windgeräusch Fahrerseite

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von LaMa, 18.11.2001.

  1. LaMa

    LaMa Guest

    Hallo zusammen,

    bei unserem Fabia stellt sich folgendes "Problem" seit dem ersten Kilometer dar: Ab Tempo ca. 60 km/h ist auf der Fahrerseite ein säuselndes turbulentes Windgeräusch zu hören, das ab ca. 80-100 km/h vom normalen homogenen Windgeräusch verdeckt wird.

    Ist Euch so ein Geräusch bekannt und wie man es beheben kann? Ich hatte den Wagen bereits u.a. deswegen in der Werkstatt. Die hatten dann wohl alle Spalte im Türrahmen abgeklebt und auch an der Motorhaube auf der linken Seite, aber das Geräusch nicht beheben können.

    Der Meister erzählte mir in diesem Zusammenhang von einem Geräusch beim Oktavia, das dann auf einen minimalen Spalt an der Kühlerhaube zurückgeführt werden konnte...

    Merci schon mal für die Hilfe,
    Lars.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Mir selbst sind keine diese Geräusche bekannt. Aber die bisher im Forum genannten Fälle, die ähnlich Deinem sind war es einmal eine nicht richtig befestigte Radinnenverkleidung, und einmal ein nicht richtig eingerasteter Seitenblinker.

    Möglich wäre auch noch eine Verwirbelung am Spiegel (hast Du vielleicht die Milotec Spiegelkappen??).
     
  4. LaMa

    LaMa Guest

    Habe die Standard-Spiegel. Aber das mit Radkappe und Seitenblinker werde ich mir mal ansehen. Vielleicht bringt es ja was - und meinem Meister wieder eine Info für die Erfahrungskiste :-)

    Tschüß,
    Lars.
     
  5. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo !

    Ich habe folgendes "Windpfeifen" :

    Ab etwa 120 km/h kommt vom FAHRERSEITENAUSSENSPIEGEL ein Pfeifen , manchmal hörbar, manchmal auch erst , nachdem man die Scheibe etwas öffnet.
    Ich habe den Spalt zwischen Spiegelgehäuse und Befestigung (also der Spalt, der sein miuss, damit man ihn einklappen kann UNTEN abgeklebt -- seitdem ist RUHE !!
    Natürlich ist das kein Dauerzustand, denn man will ja den Spiegel auch mal wieder klappen.

    Hat jemand auch Erfahrung damit ??

    Mein Kumpel hat auch einen Octavia (2001) --GLEICHES GERÄUSCH !!??

    Michal X(
     
  6. smhu

    smhu Guest

    Dasselbe Geräusch habe ich auch an meinem Octavia so ab 80km/h bis 100 km/h, nachher ist Ruhe!! Das Geräusch kommt beim Octavia eindeutig vom linken Aussenspiegel. Ich habe es, seit mir so ein Vollidiot den Spiegel nach vorne umgeklappt hatte (fuhr zu nahe an meinem Wagen vorbei). Für mich ist das ein Schönheitsfehler, welcher mir keine Sorgen macht. Kann schon sein, dass die Fuge pfeift. Nerviger ist das Klappern des Handschuhfachdeckels, welcher auch mit Filz nur vorübergehend zu beruhigen war. Gibt es für den Deckel ein Patentrezept?
     
  7. Gunni

    Gunni Guest

    Hallo,

    mir sind auch Windgeräusche aufgefallen -und zwar
    in der Nähe der B-Säule(n), meistens so ab 100-120 km/h. Es scheint darüber hinaus vom auch von der Windstärke und der Windrichtung abängig zu sein.

    Habe mich einmal bei den Passats und Audis umgesehen ubnd gesehen, daß viele der "höherwertigen" und natürlich auch sehr viel teureren Fahrzeuge mit einem erheblich breiteren Dichtungsring ausgestattet sind.

    Werde mich mal mit einer weiteren Dichtung (Mosgummi)beschäftigen. Habe den Tip aus dem alten Forum, da das Problem bereits dort gepostet wurde.

    Vielleicht ein kleiner Unterschied zu dem von Dir erklärten Problem: Ich konnte das Geräusch nicht am Spiegel lokalisieren. Werde mal berichten, wenn Dichtungen installiert sind.

    Gruß
    Gunni
     
  8. ?

    ? Guest

    An dieser Stelle nochmal der Hinweis auf das Topic Neuer Polo versus Fabia, da wurde auch über dieses Thema gesprochen und hier noch der Link zur Inet-Site wo beschrieben wird, wie man zusätzlich gegen Lärmn abdichten kann.

    Gruß
    Mic
     
  9. smhu

    smhu Guest

    Gestern auf der Heimfahrt wollte ich nun meine Windgeräusche nochmals überprüfen....Resultat: das Spiegelpfeifen ist verschwunden, dafür macht jetzt die hintere linke Türe Windgeräusche (war bis jetzt komplett dicht). Kann das auch mit der Kälte zusammenhängen, da sich Gummi bei Kälte ja bekanntlich zusammenzieht und weniger gut dichtet (mein Wagen stand gestern den ganzen Tag bei Minusgraden rum). Die Zusatzdichtungen überzeugen schon, aber wäre das im Sommer dan nicht "too much"? Ich werde meinen Octi nächste Nacht zu mir ins warme Bett nehmen und dann nochmal die Geräusche überprüfen.:-))))))
     
  10. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Ja, komischerweise bei Regen oder Kaelte ist das Spiegelpfeifen WEG 11111

    bin gerade in CZ, finde auf der Tastatur kein Ausr-zeichen usw, sorry
     
  11. #10 Thomass, 06.12.2006
    Thomass

    Thomass Guest

    bei uns Fabia Combi pfeift es an der Schräge der Beifahrertüt wenn man gegen die Tür oder Fenster drückt wird es stärker Skoda konnte das nciht beheben, habe die Tür etwas nachgestellt (nach innen) aber mehr geht anscheinend nicht sonst sind die Übergange von der vorderen zur hinteren Tur unterschiedlich.
     
  12. #11 SkodaschrauberPF, 06.12.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    @thomas

    da frag mal die Flachzange--Kleinekampfsau,der kann dir bestimmt helfen,das ist hier im forum unser spezialist... *lol*
     
  13. #12 olbetec, 06.12.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @Thomass
    Ist die Dichtung vielleicht schon etwas alt und plattgedrückt, so daß eine neue helfen könnte? Oder vielleicht muß der hinteren ebenfalls nachgeholfen werden, damit es mit dem Übergang wieder passt?
    @SkodaschrauberPF
    Wenn du etwas Konstruktives zum (etwas angestaubten) Thema sagen möchtest, dann tue dir keinen Zwang an...
    Wenn es um kks geht, dann schreib ihm doch einfach eine PN...´
    Munter bleiben
    OlBe
     
  14. #13 wodkahexe, 09.12.2006
    wodkahexe

    wodkahexe Guest

    Hi,

    habe vor ~4 Wochen auch dieses ominöse Pfeifen bei mir festgestellt. Es kommt irgendwo von der Fahrertür. Hörbar von ca. 70km/h bis 140km/h. Wenn ich das Fenster minimal öffen (also nur gaaaanz kurz den Fensteröffner betätige), ist das Pfeifen weg.
    Auto is gut 1,5 Jahre alt mit 55tkm. Werde es bei der nächsten Inspektion mal ansprechen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Thomass, 09.12.2006
    Thomass

    Thomass Guest

    unser Fabia ist erst 1 Jahr alt also Dichtung plattgedrückt fällt flach. Denke einfach das es scheiße konstruiert ist.
     
  17. #15 eric_draven_10, 10.12.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    also das mit den Windgeräuschen habe ich bei unserem auch schon entdeckt.
    Doch kommen sie bei mir an der hinteren rechten tür vor.
    Ich konnte sie leider noch nicht richtig lokalisieren, doch aus der Ecke kommen sie auf jeden Fall.

    Und wenn ich schon mal dabei bin: Kann ich die manuellen Fensterheber hinten so einstellen, dass sie bei geschlossenem Fenster genau senkrecht stehen. Habe nämlich die Befürchtung, das die Schwerkraft die Fenster mit der Zeit öffnet. Nur ne Befürchtung, sitz ja nicht so oft hinten ;-)
     
Thema: Windgeräusch Fahrerseite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda oktavia probleme fensteröffner

    ,
  2. windgeraeusche fahrerseite skoda octavia rs combi

Die Seite wird geladen...

Windgeräusch Fahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Fahrerseite

    Fensterheber Fahrerseite: Hallo , gestern Abend 23.00 , 3 Grad minus . Lachend ins Parkhaus am Airport ( die im freien mussten kratzen ) , Fabia Combi 3 Bj , Mai 2016 ,...
  2. Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?

    Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?: Hallo zusammen, habe mich hier mal registriert, weil ich eine Frage/ein Problem mit meinem Skoda Fabia habe. Kurz zu meiner Person, bin Anfang...
  3. Fensterheber Fahrerseite Endschalter (untere Position) defekt?

    Fensterheber Fahrerseite Endschalter (untere Position) defekt?: Kann mir jemand sagen, wie der Motor die untere Endstellung der Scheibe erkennt, um das Herunterfahren abzuschalten? Kann/ muß dies evtl...
  4. Suche Gurt für Fahrerseite für ein Skoda Favorit gesucht!!!

    Gurt für Fahrerseite für ein Skoda Favorit gesucht!!!: hi eine kumpeline von mir sucht dringend einen Gurt für die Fahrerseite für ihren skoda Favorit da ihrer sehr stark abgenutzt/gerissen ist und...
  5. Klackern/Klicken Innenraum Fahrerseite - gefühlt Sicherungskasten

    Klackern/Klicken Innenraum Fahrerseite - gefühlt Sicherungskasten: Hallo Zusammen, vlt. kann mir einer von euch helfen. Ich habe seit ein paar Wochen sporadisch aber doch regelmäßig ein Klackern oder Klicken, das...