Windabweiser - leicht abnehmbar?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von phabia, 27.03.2009.

  1. phabia

    phabia

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort-Plus, Cappuccino-beige, Sunset, PDC, Dachreling, doppelter Laderaumboden; Produktion in KW18 (2009)
    Hallo,

    in der Wartezeit auf unseren Roomster (Produktion ist für KW 18 vorgesehen....) beschäftige ich mit allerlei Zubehör, was interessant sein könnte.
    Die Windabweiser für die vorderen Seitenfenster hören sich interessant an, zumal hier im Forum auch recht positiv darüber berichtet wurde.

    Nun meine Frage:
    Wie werden die Windabweiser befestigt (geklipst, geklebt ...)? Kann man sie jederzeit ganz leicht herausnehmen, wenn man z.B. in eine Waschanlage fährt oder ist das eher "ein Akt"?
    Wie sind Eure "Langzeiterfahrungen" mit den Dingern?
    Und kann man auch auf getrost auf angebotenen e-Bucht Teile zurückgreifen?

    Vielen Dank und Grüße,
    phabia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Die sind "eingesteckt".
    Warum willst du die in der Waschanlage abbauen?
    Von Billigteilen würd ich kein Gebrauch nehmen, die sind mir nicht so geheuer...


    MfG Patty.
     
  4. rego

    rego

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V Plus Edition mit Vialle Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Service inzwischen Autohaus Europa Berlin
    Kilometerstand:
    98000
    Ich habe sie angebaut warum willst du sie zum waschen abnehmen ???
    An meinem alten Auto hatte ich auch welche und fuhr immer damit durch die Waschanlage,nie Probleme gehabt damit.
     
  5. #4 Russellmobil, 28.03.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Tippe mal darauf, dass die Seitenscheiben oben immer dreckig bleiben. Hab sie eben für die Waschanlage auch kurz abgenommen.
    Sind aus der Bucht, keine Probleme bisher. Ausser, dass der Dreck zwischen Scheibe und Kunststoff herrlich knirscht beim Hochfahren :D
    Das dürfte bei den SKODA-Teilen aber nicht anders sein.

    JR
     
  6. #5 Joker1976, 28.03.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Schau mal hier, dort findest du eine Sammelbestellung aus 2005, die aber immernoch wahrgenommen werden kann - nur die Preise können nach den 4 Jahren variieren. Schreibe doch einfach mal eine Email an Hern Meffert.

    Diese Sammelbestellung betrifft sowohl die Sonniboy Scheibenverdunkelung als auch die Windabweiser....
     
  7. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Im Gegensatz zu den Teilen aus der Buche, liegt denen vom Freundlichen eine ABE bei.

    Darüber hinaus fährst Du ein Auto aus dem VAG Konzern.
    Für unkaputtbare Fensterheber sind die ja nun nicht wirklich bekannt.
    Ich würde deshalb auf originales Zubehör zurückgreifen. So kann Dir wenigstens keiner die Schuld für ein eventuelles Versagen der EFH in die Schuhe schieben.

    Wendel
     
  8. phabia

    phabia

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Comfort-Plus, Cappuccino-beige, Sunset, PDC, Dachreling, doppelter Laderaumboden; Produktion in KW18 (2009)
    Oh das stimmt: die Fenster beim VAG-Konzern waren in der Vergangenheit nicht gerade bekannt für besondere "Haltefestigkeit".
    Wißt Ihr eigtl., ob beim Roomster jetzt auch Alu-Träger für die Fensterscheiben verwendet werden oder immer noch diese leicht brechenden Plastikträger, die für fallende Fenster verantwortlich waren?
    So gesehen ist es vielleicht wirklich gut, die Originalen zu verwenden...

    Dreck zw. Scheibe und Kunststoff knirscht? Zerkratzt man sich da nicht irgendwann die Fenster? Das müßte doch leicht zu reinigen sein oder?
     
  9. #8 Russellmobil, 29.03.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Meistens sind die Originalteile besser. Warum aber in diesem Fall mehr als das Doppelte ausgeben? Ein Windabweiser hat doch mechanisch nichts auszuhalten.

    Klar zerkratzt das die Scheibe. Ist aber an Stellen, die man ohnehin nicht sieht. Wie soll man in der Dichtung reinigen? Mit der Zahnbürste?


    JR
     
  10. #9 dathobi, 29.03.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Skoda hat gar keine eigenen Windabweiser ist auch nur ein Zukaufteil. Das was man da kaufen kann sind Windabweiser von ClimAir. Genauso wie bei Milotec, die verkaufen auch nur die Windabweiser von ClimAir.
    Desweiteren würde ich nur noch die von ClimAir empfehlen weil das Kunststoffmaterial hochwertiger und langlebiger sind als die die man bei einer Auktion kaufen kann. Bei diesen Teilen kann man vörmlich zugucken wie das Material spröde wird. Daher der Hinweis: lieber ein paar Euros mehr ausgeben und was langlebiges erhalten, als zwei mal im Jahr etwas günstigeres das hinter her teurer ist.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Animal

    Animal

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 (77kW) Tiptronic "SCOUT PLUS EDITION" , Black-Magic-Perleffekt sowie ein paar Extras
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyerlein GmbH
    Kilometerstand:
    6840
    Das stimmt! Ich habe die Windabweiser von ClimAir montiert. Top Service (10 Min. nach meiner Internetbestellung wurde ich angerufen und noch einmal alle Daten abgefragt damit auch auf jeden Fall der richtige Typ geliefert wird) Top Qualität und einfache Montage. Bei der Lieferung war sogar Kunststoff-Werkzeug für die Montage dabei. Kaufpreis waren 54.- EUR plus Versand. Fotos in meiner Galerie. Sind übrigens die hellere Ausführung.
     
  13. #11 gehgassi, 19.04.2009
    gehgassi

    gehgassi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Korschenbroich
    Kilometerstand:
    500
    Die Windabweiser vorne werden tatsächlich gesteckt, die hinteren aber jeweils in einen Clip eingepasst (den man vorher in die Fensterdichtung steckt) und zusätzlich mit doppelseitigen Klebeband geklebt. Das betrifft die original Windabweiser aus dem Skoda-Zubehörkatalog bzw. dem Skoda-Fachhändler.
     
Thema: Windabweiser - leicht abnehmbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster windabweiser

    ,
  2. windabweiser roomster

Die Seite wird geladen...

Windabweiser - leicht abnehmbar? - Ähnliche Themen

  1. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  2. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  3. Ahk starr oder abnehmbar Parksensor

    Ahk starr oder abnehmbar Parksensor: Hallo zusammen, ich bin schon länger Leser des Forums, habe nun aber selbst ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt. Ich wollte für...
  4. Lenkrad steht leicht schief...

    Lenkrad steht leicht schief...: An meinem neuen gebrauchten Jahreswagen stand / steht das Lenkrad schief. Vor dem Kauf stand es auf ca, 5 nach 12. Drauf hin wurde eine...
  5. leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.

    leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.: Vielleicht hat jemand eine Idee....wenn ich meinen S3 im zweiten Gang beschleunige, hat er zwischen 1800-2000 U/min. einen leichten, kurzen aber...