Win-Team - Neuwagen 2 Jahre ratenfrei fahren

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb02, 20.09.2005.

  1. #1 Superb02, 20.09.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Ich bin heut über ne, sagen wir mal, "vielleicht" interessante Sache gestolpert, trau dem ganzen aber nicht so ganz.

    www.win-team-info.de


    Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht ?
    Ich hab da heut mal angerufen, weil die ja ganz in meiner Nähe sind, und werd da auch mal persönlich vorbeischauen und denen auf den Zahn fühlen...

    Trotzdem würd mich brennend interessieren, was Ihr dazu sagt...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holzkopf, 20.09.2005
    Holzkopf

    Holzkopf Guest

    Hier hat mal jemand was dazu geschrieben.
    Klingt für mich auf keinen Fall seriös bzw. lukrativ.

    Gruss Frank
     
  4. #3 NiteCrow, 20.09.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir zwar nicht den zweiten Link angeschaut, aber die Aussage von Holzkopf kann ich bestätigen.

    Sowas gibt es nicht und solche Leute die sowas anbieten können das alles eh nicht halten. Sind solche Sachen wie "Sie wollen 7000 Euro Nebenverdienst haben? Dann stellen wir für 90 Euro Gebühr ein Paket zusammen...."

    Spar dir den Weg. Sowas gibt es nicht...
     
  5. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
    Ich scliese mich Holzkopf ebenfalls an. Das ist nur wieder eine Masche dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.





    Gruß
    Alex²
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das seriöseste auf der Seite ist der Fabia Sedan.

    Ansonsten keine wirklichen Informationen stattdessen dubiose Versprechen....
     
  7. #6 turbo-bastl, 20.09.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    das ist ja mal ne ganz üble Masche: Man zahlt zwei Jahre lang nichts und kann dann die kumulierten Zinsen + Zinseszinsen in 90 Monaten abstottern und sich Gedanken um die Tilgung machen. Denn ein EU-Gebrauchtwagen dürfte dafür wohl nicht reichen.

    Die Rechnung unter dem angegebenen kfz-auskunft-Link sieht korrekt aus (letztes Posting), ein Blick lohnt sich.

    Die wohl redlichere Alternative:
    Leasing mit Übernahme-Option (auch 3-Wege-Finanzierung): man hat niedrige Raten (Basis: erwarteter Wertverlust) und kann nach am Ende der Laufzeit (i.d.R. 12 - 60 Monate) entscheiden, ob man das Kfz mit Barzahlung übernimmt, einen Anschlusskredit aufnimmt oder es zurückgibt.
     
  8. #7 Superb02, 21.09.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Bisher also nur Vermutungen und Vorurteile, auch im verlinkten Forum. Bisher keine wirklich "Geschädigten"...

    Unser Vereinsanwalt prüft grad die ganze Sache und wenn der sein OK gibt, dann werden wir das testen.
     
  9. Hansen

    Hansen Guest

    Hallo Superb02,

    ich würde von der Sache die Finger lassen.

    Ich hab mir das jetzt mal näher angeschaut und bin nicht davon begeistert.

    Selbst wenn die dir wirklich für 2 Jahre deine Raten zahlen rechnet sich das unter dem Strich trotzdem nicht.

    In dem Beispiel war die Finanzierung mit einer Laufzeit von 7!!! Jahren angegeben. Wenn man jetzt die 2 Jahre von Win-Team mal umrechnet sind noch nichtmal 15%. Dafür mußt du aber einen EU-Neuwagen von ihnen abnehmen.

    Ich habe das jetzt mal am Beispiel meines Autos durchgerechnet. Ich habe einen Fabia Combi, 1.4 74kw, Elegance + Sportpaket + E-Fenster hinten + 3. Kopfstütze hinten. Listenpreis bei SAD 16880 €. Um bei Win-Team wenigstens einigermaßen die selbe Ausstattung zu bekommen soll ich schon 18420 € bezahlen. Abzüglich der 15% aus den 2 Jahren bin ich bei 15657 €, die ich am Ende zahlen müßte.

    Jetzt habe ich meinen deutschen Neuwagen aber mit 11%Nachlass gekauft. Somit kam ich auf 15150 €.

    Welches das bessere Angebot ist kann jeder für sich entscheiden. :pfeifen:

    Nach dem Wiederverkaufswert fragen wir jetzt garnicht erst.

    Die Sache mit dem Win-Team ist also absolut seriös. Da die als Händler für diese Autos fungieren haben die es nicht nötig jemanden über den Tisch zu ziehen. Sie verdienen an den Autos genug. Und jeder Händler kann seine Preise gestalten wie er lustig ist.

    Welches jetzt aber das bessere Angebot ist mag jeder Käufer für sich entscheiden.

    Hansen
     
  10. #9 Superb02, 22.09.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Hallo Hansen,

    ich will um Gottes Willen jetz keine Werbung für Win-Team machen, ich bin da genauso skeptisch wie der Rest von Euch, aber ich versuche, das alles mal objektiv zu durchleuchten. Dass Du das als seriös, aber vielleicht zu teuer bezeichnest, gibt mir in meiner Auffassung beinahe recht, allerdings gibts da noch ein paar Dinge zu beachten.

    Laut der Fa. Win-Team gelten die aktuellen deutschen Listenpreise als Verkaufspreise, d.h. für einen vergleichbaren Fabia bezahlst Du dort ebenfalls "nur" 16.880,- Euro. Wo die gelisteten Preise herkommen, entzieht sich meiner Kenntnis. Auf jeden Fall soll eben der deutsche Listenpreis laut SAD gelten.

    Wie bereits gesagt, das wird per Anwalt von uns geprüft (weil da sicherlich der eine oder andere Euro in unserem Verein hängen bleiben könnte). Allerdings wollen wir unseren Mitgliedern auch kein "schlechtes" oder gar unseriöses Angebot machen. Wir können das recht genau prüfen, da die Firma nicht weit von uns entfernt ist - und wir werden dort in den nächsten 10 Tagen persönlich vorstellig werden (incl. Anwalt)

    Daher werden wir das nach der Prüfung zuerst selbst austesten und exakt gegenrechnen - dann stellt sich ja heraus, ob es sich lohnt oder nicht.

    Jedenfalls habe ich auf diesen Thread bisher nicht DIE Antworten erhalten, die ich eigentlich haben wollte. Es hat sich noch niemand damit genauer auseinandergesetzt, es sind bisher keine objektiven Erfahrungen gepostet worden und bisher hat mir demnach auch keiner sagen können, was unterm Strich dabei rauskommt...

    Um unsere Mitglieder darüber objektiv unterrichten zu können, müssen wir das austesten - und ich werde Euch darüber auf dem Laufenden halten...
     
  11. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
    Und hast du schon mit deinem Anwalt gesprochen?







    Gruß
    Alex²
     
  12. #11 Superb02, 25.09.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    @xaar,

    wie Du im obigen Beitrag lesen kannst, steht da, dass wir uns in den nächsten 10 Tagen mitsamt unserem Anwalt diese Firma vornehmen werden, d.h. 22.09. zzgl. 10 Tage is spätestens 01.10. ...

    Ich poste hier schon was, wenn ich genau weiß, was da geboten wird, keine Sorge !
     
  13. #12 Holzkopf, 24.10.2005
    Holzkopf

    Holzkopf Guest

    Gibt es Neuigkeiten?
     
  14. #13 Superb02, 24.10.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    ja, freilich gibts Neuigkeiten - habs ganz vergessen !

    Auch der Anwalt hat keine Haken und Ösen gefunden, das erste Auto wurde bereits ausgeliefert (an ein Forumsmitglied), ging soweit alles reibungslos und auch die finanzielle Seite ist voll in Ordnung.

    Von meiner Seite aus kann ich nur sagen - alles bestens !
     
  15. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Wow, da bin ich aber ehrlich "platt" - Deine Antwort hat mich gerade einen Kasten Bier, den ich auf ein anderes Ergebnis verwettet habe, gekostet.
     
  16. #15 Superb02, 24.10.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Das tut mir nu wieder leid (oder auch net :) )
    Wir haben wirklich ernsthaft nach ner Lücke gesucht, aber echt nix gefunden !

    Das einzige, was passieren kann, is, dass die Firma bankrott geht (nach 7 Jahren aber eher unwahrscheinlich) und die Zuzahlungen dann einstellt.

    Ansonsten is das alles ne reale Geschichte - so leid mir das auch tut für Dich :-) Hoffentlich gings wenigstens um ein vernünftiges Bierchen !
     
  17. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Ein ganzer Kasten Augustiner! Gibt´s was "vernünftigeres" ;-)?
     
  18. Akkin

    Akkin Guest

    Was für eine Unternehmensform haben die , schon die Aufmachung der Seite finde ich nicht gerade Vertrauenserweckend !
     
  19. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    @Akkin

    da muss ich Dir Recht geben mit der Seite.
    ------------------------------------------------------------------
    Weiterhin ist mir aufgefallen, die Angaben im Impressum entsprechen nicht den gesetzlichen Vorschriften.
    So wie das aussieht, sind da zwei Firmen als Personengesellschaften ohne Haftungsbeschränkung tätig. Theoretisch also Super, aber die können sich immer den "schwarzen Peter" zuschieben. Die AGB sind nur allgemein, und beziehen sich nicht auf den Eigentlichen Vertragsumfang. Dort ist auch nicht angegeben wer Verantwortlich ist, z.B. keine Namen keine Anschrift .Demnach ist der volle Preis bei Übergabe des Autos zu Zahlen; so die AGB.

    Weiterhin sind Personen in beiden Firmen tätig, wie will man nachweisen in welcher Funktion nachher ein Mitarbeiter tätig war.
    Z.B. Frage zum Vertrag, danach tritt ein Problem auf, man sagt "Herr X hat aber gesagt" und man erhält die Antwort "der ist aber nicht von uns sonder bei Fa.Y"

    Finde es immer noch suspekt, aber das ist meine persönliche Empfindung.
    Um konkret zu werden, müßte man wirklich alles ausarbeiten, ist mir aber zu viel des Guten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JeannysOcti, 25.10.2005
    JeannysOcti

    JeannysOcti Guest

    Jetzt "oute" ich mich mal als das Forums-Mitglied, das ein WinTeam-Auto hat.

    Was das mit dem schwarzen Peter angeht: Trotz den zwei verschiedenen Anschriften in dem Impressum, haben die nur ein Büro, d.h. es ist meist immer derjenige zu erreichen, den man braucht.... Und dann ist das nicht so die riesige Firma, die 35 Angestellte haben. Das sind (glaub ich) 5-6 Angestellte und dazu ist das noch ein Familienunternehmen. Da sind dann halt drei für den "Werbezuschuss" und 3 für den Autohandel zuständig, die machen ja auch nicht nur das mit den Autos, sondern sind auch eine Werbefirma.

    Bisher war es immer so, wenn ich eine Frage hatte und ein Mitarbeiter nicht bescheid wusste, das ich meistens am selben Tag, maximal aber am nächsten Tag, bescheid bekommen habe von demjenigen/derjenigen, die über die Sachlage im Klaren war.

    Den Werbezuschuss für die 24 Monate haben wir vertraglich festgelegt. Zudem bekommen wir, weil wir uns kurzfristig in der Motorfrage umentschieden haben, 1000 Euro wieder bar raus (zugesichert), weil wir den Kredit schon für das Auto mit dem größeren Motor beantragt hatten.

    Desweiteren kann auch jeder sein Auto dort bar bezahlen, wenn er das möchte, und bekommt halt, 18 Monate lang den Werbezuschuss in der Höhe, die das Fahrzeug bei einer Finanzierung im Monat kosten würde ausbezahlt.

    Das finanzieren die sich halt dadurch, das sie EU-Neuwagen zum deutschen Listenpreis "anbieten". Unser Auto ist am ehesten zu Vergleichen mit dem deutschen Ambiente + 3. Kopfstütze, SunSet, PDC hinten, Metalliclack, Klima, NSW, GRA, Symphonie CD, 15 Zoll LMF und abschaltbarem Beifahrerairbag, laut Skoda-Konfigurator 14790 Euronen. Das haben wir jetzt bei WinTeam auch bezahlt, mit noch ein paar Spielereien mehr wie kleines Lederpaket, Sportsitzen und 8 anstatt 4 Lautsprechern. Seitenairbags hat er auch und nach hause gebracht wurde er auch.

    Wir haben jetzt über die CC-Bank bei WinTeam finanziert. Da ist vielleicht der Haken dran, der abschreckt. Horrende Zinsen von 9,25% oder so (habs jetzt net ganz im Kopf) bei 84 Monaten Laufzeit und einem halben Jahr Zahlpause, was die hohen Zinsen (auch laut unserm Bankmenschen unserer Hausbank) sagen wir mal "rechtfertigen". WinTeam zahlt uns jetzt 18x die monatlichen Raten. Nach dem halben Jahr Zahlpause + 18 Monaten WinTeam Ratenzahlung, kann ich allerdings den Kredit bei der CC-Bank ablösen und zu einer Bank meiner Wahl mit niedrigeren Konditionen wechseln, was wir auch mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit machen werden.

    So genug bla-bla, hoffe es einigermassen erklären gekonnt zu haben. Ich möchte keine Werbung machen, sondern wollte es nur mal "schnell" erklären. Also wir sind zufrieden, werden aber nach den 2 Jahren umfinanzieren.

    Und ich verstehe eure Skepsis auch, die hatten wir ja auch (und das nicht so wenig). Aber wir brauchen halt ein zweites Auto und unser altes Zweitauto hat den Geist aufgegeben, und z.Z. können wir uns kein zweites Auto auf "normalem" Wege leisten, da ich zwecks Kidnererziehung, einem Kindergartenplatz erst ab Okt. 06 und auch keinen sonstigen "Aufpassmöglichkeiten" erst wieder ab dann arbeiten kann. Und so entstehen uns ausser den normalen laufenden Kosten (die ja beim Fabia wirklich lächerlich gering sind) die erste zwei Jahre keine monatlichen Raten.

    So, nun denn....

    LG, die Jeanny :friede:

    P.S.: bei Fragen bitte an mich oder Superb02 PNen
     
  22. Akkin

    Akkin Guest

    Ist doch Schwachsinnig, warum soll ich für ein EU Auto den deutschen Listenpreis bezahlen, dann kann ich doch gleich den EU Preis zahlen, der sollte cirka 20 % unter dem Listenpreis liegen !
     
Thema: Win-Team - Neuwagen 2 Jahre ratenfrei fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto 2 jahre ratenfrei

Die Seite wird geladen...

Win-Team - Neuwagen 2 Jahre ratenfrei fahren - Ähnliche Themen

  1. Geruch nach Rückwärts bergauf fahren

    Geruch nach Rückwärts bergauf fahren: Hallo Community , ich habe erst seit kurzen meinen Führerschein und habe einen 1,2l Benziner. Wenn ich Rückwärts bergauf gefahren bin und die...
  2. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  5. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...