Wieviel Strom braucht der Phantomspeiseadapter?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Thomass, 09.01.2007.

  1. #1 Thomass, 09.01.2007
    Thomass

    Thomass Guest

    Hallo,

    da der Fabia Combi(1,9TDI PD 74kW) meiner Freundin etwas über 200mA Ruhestrom zieht(nach 1,5 Stunden gemessen), wollte ich der Sache mal etwas auf den Grund gehen und einige Sachen selbst durchmessen bevor der Wagen in die Werkstatt kommt (Garantie), meistens können die da gerade mal ein Diagnosegerät bedienen und wenn das keine Fehler anzeigt stehen Sie da.

    Das Autoradio ist korrekt angeschlossen es hängt am Dauerplus so das es seine Sender nicht vergisst und geht nur an wenn man die Zündung einschaltet. Das Auto hatte nur die Radiovorbereitung mit den 3 Kabeln am fahrzeugseitigem ISO-Stecker also Dauerplus , Zündungsplus und Masse.
    Masse Klemme 8
    Dauerplus Klemme 4
    Zündungsplus Klemme 7 (bzw. 4 mit 7 vertauscht VW-Eigenart, das kann ich aber am Panasonic-Kabelbaum einfach umstecken)

    Außerdem geht von Radio ein blaues Kabel das für ein Relais gedacht ist an Klemme 5 allerdings fehlt das ja auf dem ISO-Stecker des Autos. Dieses blaue Kabel ist mit 500mA belastbar und ich versorge damit den Phantomspannungsadapter für die Dachantenne, da dieser Ausgang abgeschalten wird wenn das Radio aus ist, ein Relais habe ich nicht dazwischengeklemmt, da ich davon ausgangen bin das 500mA dicke reichen.

    Jetzt befürchte ich langsam das der Ausgang überlastet wurde und jetzt evtl. dauernd Strom liefert.

    Haltet ihr das für möglich? Da das Fahrzeug 1 1/2 Jahre anstandlos funktionierte nur in letzter Zeit nach etwa 2 Tagen die Batterie so leer ist das es für den Anlasser nicht mehr reicht.

    Ich denke eher das mit der Ladung der Batterie was nicht in Ordnung ist, also eher LiMa. Da Es letztens auch nach einer 400km Fahrt aufgetreten ist wo die Batterie eigentlich ausreichend geladen werden sollte. Am Wochenende habe ich das Fahrzeug überbrückt und danach gleich mal die Spannung an der Batterie gemessen nachdem das Auto im Leerlauf lief. Waren 14,4V was meiner Meinung schon etwas heftig ist. Bin immer von 13,8-14,2V ausgegangen die die LiMa liefern soll. Oder macht das der Laderegler weil er die zuvor niedrige Batteriespannugn erkannt hat um Sie möglichst schnell wieder aufzuladen?

    Der Ruhestromverbrauch wird aufjedenfall abnormal hoch sein. Wenn ich nicht anders draufkomme werde ich die Stromaufnahme jedes Sicherungskreises messen um das ganze etwas einzukreisen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomass, 09.01.2007
    Thomass

    Thomass Guest

    Habe einen Fehler gefunden und zwar gibt das Auto auf den Pin5 des Isosteckers Strom wenn das Auto aus ist. Und das Autoradio gibt Strom drauf wenn es an ist, da bei meinem Auto-ISO-Stecker davon ein Kabel für externe Geräte z.b. Relais oder Phantomspeisung abgeht ist da praktisch immer Strom drauf. Habe nund am Radio-ISO-Stecker da blaue Kabel rausgemacht und nur auf den Phantonspeiseadapter gegeben. Nun schaltet sich der Verstärker auch aus so wie er soll. Macht etwas 100mA weniger Ruhestrom.
     
  4. #3 TirolerViertel, 10.01.2007
    TirolerViertel

    TirolerViertel Guest

    Hi Thomass,
    da ist ja der Anfang gemacht.
    Trotzdem sollte der Ruhestrom auf ca. 30 mA runtergehen.
    Hatte ähnliche Werte wie du und war damit in der Werkstatt.
    Irgeneines von den vielen Steuergeräten ist bei mir nicht in den Standby Modus gegangen. Die Suche ist für Laien eher schwierig, da nach jedem abklemmen irgendwelcher Steuergeräte diese wieder "aufwachen" und ihre Zeit bis zum "einschlafen" brauchen. 100 mA sind auf jeden Fall noch zu viel.
    Gruß Uwe.
     
  5. #4 Thomass, 10.01.2007
    Thomass

    Thomass Guest

    Hallo,

    ja ist immer noch zuviel, morgen ist der Wagen in der Werkstatt.
     
  6. #5 Thomass, 13.01.2007
    Thomass

    Thomass Guest

    Hallo,

    der Wagen war in der Werkstatt und dort wurde angeblich nichts festgestellt. Als ich hin bin war noch die Strommesszange am Massekabel befestigt und das Diagnosegerät zeigte 0,001A an. Der Meister konnte mir auch nichts erzählen, meinte das alles ok sei. Ich denke mal da wurde ein still und leise ein Softwareupdate draufgespielt. Batterie soll laut Belastungsprüfung in Ordnung sein, wobei man merkt das Sie schwächer anzieht als früher. Das Kabel von der Batterie zum Regler wurde auf mein Drängen hin angeschaut und auch mit kontaktspray eingesprüht, hoffe das das nach einiger Zeit nicht die gegenteilige Wirkung zeigt. Vielleicht mache ich da Silikon von hinten in den Stecker rein so das kein Wasser zu den Steckpins kommen kann.

    Das schönste ist das man auch noch als dumm higestellt wird. Park bzw. Standlicht oder Innenraumbeleuchtung angelassen.
     
Thema: Wieviel Strom braucht der Phantomspeiseadapter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw antennenverstärker stromaufnahme

    ,
  2. Phantomspeiseadapter skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Wieviel Strom braucht der Phantomspeiseadapter? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...
  3. Bräuchte ein bissl Hilfe...

    Bräuchte ein bissl Hilfe...: Gestern hat die leiste an der Windschutzscheibe rauf zur Reling + die Abdeckung dazu das fliegen (230kmh):pinch: gelernt.... Jetzt brauche ich...
  4. Abweichung Tacho / Messtoleranz von Blitzern -> Wieviel kann man schneller fahren?

    Abweichung Tacho / Messtoleranz von Blitzern -> Wieviel kann man schneller fahren?: Mich nerven Autofahrer die auf Landstraßen wo 70 ist, auch 70 nach Tacho fahren. Oder wo 50 ist 50 etc. Ich halte mich nicht für ein Raser und ich...
  5. Octavia III Strom unter dem Beifahrersitz

    Strom unter dem Beifahrersitz: Hallo zusammen, Benötige für den Anschluß eines Verstärkers unter dem Beifahrersitz Strom. Hat das schonmal jemand gemacht? Wie komme ich von der...