Wieviel schaffen eure so auf der Autobahn???

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von SteffenH1, 06.11.2008.

  1. #1 SteffenH1, 06.11.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    mich würde mal interessieren was eure Superbs so auf der Autobahn schaffen. (am besten immer mit Motor- und Reifenangabe)
    War heute das erste mal richtig auf der Autobahn zum freipusten nach 1550km. Denke das sins genung um den Motor mal ans limit zu fahren oder?????? ?(

    Ich fahre wie bekannt den 1.8TSI bin bis 225km/h gekommen, dann musste ich abbremsen (gerade bei dem Wetter und hohem verkehrsaufkommen) denke aber(so vom gefühl) ist noch ein kleinwenig drin vielleicht so bis 235-240kmh. Was meint ihr? :rolleyes:

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ssuperb, 06.11.2008
    Ssuperb

    Ssuperb

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb am Neckar/ Damals Quedlinburg
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Riess Rottweil
    Hallo,

    ich warte ja noch auf meinen, auch 1,8 tsi aber dann mit DSG,

    aber jetzt zu der geschwindigkeit angegeben ist er ja mit 220 km/h, der tacho hat doch eh ein paar prozent abweichungen deshalb kann man ja eh nie sagen wie schnell man ist.

    Oder du schaust wo ein blitzer steht und Rast da mit 200 laut tacho durch, und wenn die post kommt dann weiß du wirklich wie schnell du wirklich warst :whistling: .

    Berichte uns von deinem erfolg. 8o



    mfg Ssuperb
     
  4. #3 9siebzehn, 06.11.2008
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    habe bereits 7500 km mit dem SII gefahren... ( CR125 KW DSG mit 18 Zoll Luna Winterreifen)...bisherige Höchstgeschwindigkeit nach Tacho ca. 230-235 km/h...
     
  5. #4 superb-fan, 06.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    1.8TSI Handschalter Probefahrt war bei 230...ging denk mal nix mehr großartig...

    LG
     
  6. #5 SteffenH1, 06.11.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Und hast du dafür anlauf gebraucht, oder gings?
    Hatte so das gefühl bis 220 gings recht flott und dann wurde er etwas schwach. Hast du ähnlich erfahrung gemacht? @superb-fan
     
  7. #6 bienenmann, 06.11.2008
    bienenmann

    bienenmann

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    nix gegen schnelles reisen auf der AB abermal ehrlich, 230 km/h :huh:
    ich halte dievmax angabe für ziehmlich sinnfrei!
    hauptsache ist doch man kann bis 160 souverän beschleunigen. :thumbup:
    die paar meter die man heute überhaupt unter vmax fahren
    kann bringen einen doch nicht wirklich schneller ans ziel
    entscheidend ist doch, dass man links souverän mithalten kann
     
  8. #7 Turbobeast, 07.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Bin heute mal nach Tübingen geflitzt über die A8
    Motor: 1,9 TDI greenline @ 105PS
    Reifen: 205/65 R16 91H Winterreifen
    Höchstgeschwindigkeit die ich persöhnlich bis jetzt gefahren bin war laut tacho auch 220kmh aber mit viel gedult im windschatten vorangekämpft bei den anderen fahrern *g* ;)
     
  9. #8 4ever2fast4u, 08.11.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Nö, für mich ist entscheidend, dass ich Vmax immer dann fahre, wenn die Bahn frei, trocken und unlimitiert ist. In Kürze wird das Politikergesocks auch diese Freiheit beseitigen. Bis dahin will ich das halt noch ausnutzen.
     
  10. #9 4ever2fast4u, 08.11.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Du mußt nur einen Kilometer mit konstanter Geschwindigkeit fahren und die Zeit nehmen. Das machst Du mit den kleinen blauen KM-Täfelchen am rechten Rand der Autobahn, die meistens in 200m-Abständen stehen. Dann kannst Du die tatsächliche Geschwindigkeit ausrechnen und mit der angezeigten vergleichen. Das mache ich, damit ich abschätzen kann, wieviel ich über dem Speedlimit fahren kann, ohne Bußgelder zu sammeln. Der Tacho meines Superb II geht nur minimal vor (3km/h bei 120 km/h). Da muß man schon vorsichtig sein.

    Ich bin noch in der Einfahrphase mit meinem 2.0 CR 170PS Handschalter. Wenn ich mir das Drehzahlniveau bei 120km/h ansehe, würden bei Höchstdrehzahl so grob geschätzt 240 km/h anliegen. Durchaus möglich, dass er die auf Strecken mit zumindest leichtem Gefälle auch schafft.
     
  11. #10 mickey74, 08.11.2008
    mickey74

    mickey74

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgrad Belgrad-Serbien
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI CR DSG L&K und Superb II COMBI 2.0 TDI CR DSG 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo,



    also ich habe jetzt schon 7300 km auf der Uhr.Meiner 1.8 TSI mit DSG geht nicht ganz 220 km/h.Ich hatte auch einen mit Schlatgetriebe gefahren.Ueber 220 ging dieser auch nicht....



    Gruss



    Mickey 8)
     
  12. pall

    pall

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein gott, Höchstgeschwindigkeit. Ist es wirklich das, was euch interessiert? Ich dachte immer, Superbfahrer seien die vernünftigeren und muss nun feststellen, dass einige demselben Wahn fröhnen, wie die Audi, BMW, Mercedes und Porschefahrer. Es gibt doch wahrlich wichtigeres bei einem Auto als den Geschwindigkeitswahn.



    Paul
     
  13. #12 2fast4u, 08.11.2008
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    also ich denke man kann mit gutem gewissen behaupten, dass superb fahrer nicht vernünftiger sind als andere. lediglich ihr gemächt ist so beachtlich, dass sie keine premium-automarke benötigen um defizite zu kompensieren :D ;)

    spaß beiseite... also mich interessiert schon wie schnell mein kfz ist und ich fahre diese geschwindigkeiten auch regelmäßig. warum? weil ich mir den diesel leisten kann und weils mir riesigen spaß macht.

    mfg, 2fast4u!
     
  14. #13 9siebzehn, 08.11.2008
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    @pall

    natürlich gibt es bei einem Auto wichtigere Dinge als die Höchstgeschwingigkeit. Aber ein Mitglied des Forums hat nun mal die Frage danach gestellt. Ich finde es unschön, aus dieser Frage darauf zu schließen, daß alle antwortenden Mitglieder inkl. Fragesteller als wahnsinnige Raser zu bezeichnen. Oder war das das einzige was Du damit erreichen wolltest? :)
     
  15. #14 4ever2fast4u, 09.11.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Diese Hetze gegen schnelles Autofahren ist sowieso hirnloses Geschwätz aus der Öko- und Klassenkampfecke. Das zeigt sich schon daran, dass noch niemand ein Tempolimit für ICE-Züge gefordert hat, obwohl diese auch bei Tempo 130 wesentlich weniger Energie verbrauchen als bei Tempo 300.

    Hier mal ein Link zum Thema Primärenergieverbrauch des ICE.

    So, also selbst bei vorsichtiger Berechnung zugunsten der Bahn 3,9 Liter pro Personenkilometer. Die unterbietet der 2.0 CR 170PS mit der gesamten Familie bei jedem Tempo locker. Ich weiß, so unmittelbar kann man das schlecht vergleichen. Aber es ist zumindest ein Hinweis, dass die Bahn bei weitem nicht so umweltfreundlich ist, wie sie tut. Und daraus, dass noch niemand ein Tempolimit für den ICE fordert, kann man ableiten, worum es den Verfechtern eines Tempolimits auf der Straße geht: Um Gleichmacherei, Neidhammelei, Gängelung, Klassenkampf... :thumbdown:
     
  16. #15 dragonjackson, 09.11.2008
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    nicht vom thema abweichen ;-)

    218km/h mit 2.0l, 140 ps und 16" winterreifen. laut mfa.
     
  17. #16 4ever2fast4u, 09.11.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Die MFA zeigt doch denselben Wert wie der analoge Tacho, oder nicht?
     
  18. #17 dragonjackson, 10.11.2008
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber kannst du genau sagen obs 218 oder 217km/h sind? ;-)
     
  19. vase

    vase

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obermeitingen Lerchenweg 14 86836 Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, Elegance, 125KW Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Mainmann in Landsberg, Auto kommt entweder noch im Dezember oder Anfang Januar.
    Kilometerstand:
    310
    Ich denke, daß das u.a. auch Differenzieren geben kann die vom Wetter (Windgeschwindigkeit und Richtung), und Rollwiderstand abhängig sind.
    Zum Schluß die Enddrehzahl. Niemand sagt ob es leicht bergauf oder bergab ging. z.B. bei TDI 105PS 220km/h wie schon zitiert mit Windschatten etc.
    Etwas anderer Luftdruck, andere Reifen, schon werden Unterschiede festgestellt werden. Deshalb auf der A7 in den Kasseler Bergen Begrenzung auf oft 120km.
    Sonst laufen die 60PS Fiesta noch 200km/h - und verunglücken. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb-fan, 18.12.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    jop ab 215 so konnte man zwischendurch kaffee trinken gehn =)
     
  22. #20 Bernd64, 18.12.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Also zum Thema Tacho ...
    Dem kann man nämlich überhaupt nicht trauen !
    Klar ist es für die meisten sehr gut, wenn man sein Tacho-Vmax schön bekannt geben kann :rolleyes:
    Aber ich habe noch nie ein Auto erlebt, bei dem der Tacho stimmt.
    Schon gar nicht in den oberen Geschwindigkeitsbereichen.
    Ich habe z.B. meistens ein Garmin GPS (nicht immer das gleiche) dabei. Dessen Genauigkeit liegt bei 0,2 m/s.
    Bei meinem beobachte ich da bei Abweichungen von 15 km/h (bei Tachoanzeige 215)
    Viele Kollegen haben es sich schon ausgeborgt, um mal ihr Tacho einzuschätzen.
    Da gab es noch nie einen, dessen Abweichung unter 15 km/h lag.
    Soviel zum Thema Vmax lt. Tacho 8) :rolleyes:
     
Thema:

Wieviel schaffen eure so auf der Autobahn???

Die Seite wird geladen...

Wieviel schaffen eure so auf der Autobahn??? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...
  3. Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,

    Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,: an meinem Roomi,1,6 TDI, 77kW, BJ.6/2011, aktuell 65.000 km, blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich die Vorglühlampe. Nach ca....
  4. Abweichung Tacho / Messtoleranz von Blitzern -> Wieviel kann man schneller fahren?

    Abweichung Tacho / Messtoleranz von Blitzern -> Wieviel kann man schneller fahren?: Mich nerven Autofahrer die auf Landstraßen wo 70 ist, auch 70 nach Tacho fahren. Oder wo 50 ist 50 etc. Ich halte mich nicht für ein Raser und ich...
  5. Octavia III Tankstellen auf Route (Autobahn)

    Tankstellen auf Route (Autobahn): Hi, es gibt ja die Möglichkeit mit unter POI die nächstliegenden Tankstellen anzuzeigen. Dort wird mir per Pfeil die Richtung in der die...