wieviel Motoröl bei 1,9D

Diskutiere wieviel Motoröl bei 1,9D im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Kann mich schon wieder ärgern. Mein Mechaniker hat zuviel Motoröl reingefüllt (Pegelstand steht ca. 1/2 cm über der Max-Markierung)....

  1. #1 mcsteve, 19.04.2004
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Kann mich schon wieder ärgern. Mein Mechaniker hat zuviel Motoröl reingefüllt (Pegelstand steht ca. 1/2 cm über der Max-Markierung).
    Welche Folgen kann das haben?
    Sollte ich was ablassen?
    Wieviel Motoröl gehört denn normalerweise rein (incl. Filterwechsel).

    thx
    McSteve
     
  2. #2 LordMcRae, 19.04.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    zuviel Öl ist nicht gut. Die Kubelwelle schlägt dann mein drehen ständig ist das Ölbad und schäumt das Öl auf. Das kann zur Folge haben das der Schmierfilm im Motor abreisst und somit der Motor im schlimmsten fall festgehen kann, also Kolbenfresser und so.
    Normalerweise sollte man da ablassen, aber 0,5cm über Max dürfte gerade noch so gehen, hatte ich auch schon. Da ist nix passiert. Wenns 1cm und mehr ist dann musste auf alle fälle ablassen.
    Wieviel Öl in den 1.9D reinkommt kann ich dir net sagen, ich glaube beim 1.6er sinds 3,5l oder 4l. Könnte aber beim Diesel etwas mehr sein.

    MFG LordMcRae
     
  3. #3 mcsteve, 19.04.2004
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lord - Danke für Deine rasche Antwort!

    Hab meinen Mechaniker angerufen - er hat gesagt, er hat 4 Liter reingegeben.
    Wollt mich jetzt drunterlegen und was ablassen - ist aber sehr wenig Platz drunter, obwohl er nicht tiefer ist :-)
    Hab jetzt noch einmal genau geschaut - Ölstand ist ca. 5mm über der Max-Markierung also dürfte ein 1/2 Liter zu viel drinnen sein.

    LG
    McSteve
     
  4. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Es gehen 4.5 Liter rein. Ist es ein halber cm mehr drin hat er behaupte ich mal 5 Liter reigeschüttet.

    PS: Wieviel Öl der jeweilige Motor braucht steht auch im Handbuch.
     
  5. #5 mcsteve, 20.04.2004
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem zum "unters auto kriechen" mir zu wenig platz ist, es auch noch regnet- war ich bei zwei tankstellen - bei der ersten war die hebebühne kaputt und bei der zweiten wurde mir gesagt, daß sie das öl nur komplett ablassen könnten und sie dann neues Öl reingeben würden?!?
    war jetzt beim ÖAMTC - die haben mir netterweise 3/4 Liter abgesaugt.
    jetzt passts wieder :-)

    an dieser stelle muß ich einmal was los werden

    Tolles Forum und Danke LEUTE!
    :freuhuepf:

    McSteve
     
  6. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Im kalten oder warmen zustand!?

    Ölstand wird immer im warmen zustand gemessen!

    Heisst aber nicht das du die karre warmlaufen lassen sollst wenn kalt scho deutlich zuviel drin ist. Wollts nur mal gesagt haben *g*.
     
  7. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Wenn ich mich nicht verlesen habe, soll in die Diesel (egal ob SDI oder TDI) jeweils 5l Motoröl rein (inkl. Ölfilter)
    Zur Kontrolle sollte der Wagen eben stehen. Auch wenn empfohlen wird, daß man den Ölstand bei ca 60 Grad Öltemp. messen soll, konnte ich auch bei kaltem Öl keinen signifikanten Unterschied feststellen, zumal es einfacher handhabbar ist.
    Bei zuviel Öl ist meistens weniger das Problem eines Ölfilmrisses, als vielmehr das Ansaugen von Motoröl über die Kurbelgehäuseentlüftung wahrscheinlich. Dann ist der Luftfilter ruckzuck hinüber. Kommt unverbranntes Öl in den Auspuff, freut sich dann auch noch der Kat. :verliebt:

    Gruß Reiner
     
  8. #8 mcsteve, 20.04.2004
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    ...habs in kaltem und warmen Zustand gemessen und es war immer zu viel drinnen.
    in der anleitung habe ich nichts bzgl. öleinfüllmenge gefunden - nur daß der abstand zwischen min u. max markierung (ca. 1 cm) einem Liter entspricht.

    Was mich eben stutzig gemacht hat, ist, daß 2 mal fett gedruckt drinnen steht, daß man ja nicht über die max-markierung füllen darf.
    und nachdem mein motor so gut wie kein öl verbraucht, hätt ich lange warten können, bis der ölstand gesunken wäre. mag ja meinem feli nicht schaden. jedenfalls wars einmal ein problem, bei dem mein feli nichts dafür kann....
     
Thema: wieviel Motoröl bei 1,9D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoröl skoda felicia 1.9d

    ,
  2. skoda felicia 1.9d motoröl

    ,
  3. Motoröl 1cm über markierung

    ,
  4. skoda felicia 1.9 d ölwechsel wieviel
Die Seite wird geladen...

wieviel Motoröl bei 1,9D - Ähnliche Themen

  1. Wieviel wiegt euer Baer ?

    Wieviel wiegt euer Baer ?: Ich war ein bischen ueberrascht, habe fast mehr erwartet. 1660 kilo fuer 2.0 TDI style (slowenisches Style Modell) 110 KW, DSG, FWD, Sitze...
  2. Welches Motoröl ab Werk ?

    Welches Motoröl ab Werk ?: Hallo Was für ein Motoröl hat ein / mein Yeti 2016, 150 PS, Allrad, DSG, ab Werk inne ? Falls mal etwas nach gefüllt werden müßte. Gruß Tom
  3. Welches Motoröl für Skoda Octavia 1.4

    Welches Motoröl für Skoda Octavia 1.4: Hallo. Ist es o.k. wenn man bei einen Skoda Octavia 1.4 (Baujahr 4/2017 - 8004 AQM) Motoröl 5W30 mit der korrekten Norm - welche in der Anleitung...
  4. Wieviel passt in Euren Tank?

    Wieviel passt in Euren Tank?: Hallo, laut Datenblatt hat ja der Skoda Rapid einen Tankinhalt von 55l. Jedoch ist es ja oft so, dass der Zapfhahn schon vorher abschaltet...
  5. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...