Wieviel Luftverlust in den Reifen ist noch "normal"?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von ixuz, 11.12.2008.

  1. ixuz

    ixuz Guest

    Hallo Leute,

    ja die Überschrift sagt eigentlich schon alles. In letzter Zeit merke ich, dass innerhalb von 3-4 Wochen meine Reifen (alle vier!) um ca 0,2 bis 0,3 bar Luftdruck verlieren. Kann man das noch als normal bezeichnen?

    Die Reifen inkl. Alufelgen sind als Komplettsatz neu im Juli 08 gekauft worden und haben gerade einmal 4000 KM "gesehen".


    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß
    iX
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Das ist zwar schon viel, aber noch im Rahmen... Lass mal schauen, ob der Ventileinsatz richtig im Ventil drin ist und ob am Reifne und Ventil auch alles sauber ist.
     
  4. #3 reddriver, 11.12.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Hmmm...
    seltsam, alle vier gleichzeitig?
    Bei einem würde ich sagen ist alles im grünen Bereich, aber so?

    Kann es sein, das es in den letzten 3-4 Wochen, wo du nachgmessen hast, jedesmal kälter draussen war? Ich meine mit Frost oder so? Wäre ne Möglichkeit.
     
  5. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Also wenn es bei allen 4 is ist es kein Prob!und 0.2Bar is in 4 wochen jetzt nicht wirklich kritisch da es auch an den Temperaturschwankungen liegt!
    wenn du am Tag 0.2 Bar verlust hast würde ich sagen is n schleichender Platten aber in 4Wochen is das einfach zu wenig!
     
  6. ixuz

    ixuz Guest

    Also den Ventileinsatz hatte ich vor ein paar Monaten schon mal kontrolliert, die waren eigentlich fest, habe sie noch ein wenig mehr angezogen. Aber keine Veränderung. Ob Dreck drin ist, kann ich nicht sagen, dafür müsste ich ja die Luft rauslassen oder was meinst Du?
     
  7. #6 Lutzsch, 11.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Anscheinend fährst du nicht wirklich viel mit dem Wagen. Durch längeres Stehen kann es möglich sein, dass die Reifen an Luftdruck verlieren. :thumbsup: Mein Opa bittet mich auch immer aller 8 Wochen seinen Luftdruck zu kontrollieren und er hat das gleiche Problem, egal ob Sommer oder Winterreifen. ;)
     
  8. ixuz

    ixuz Guest

    Im Schnitt pro Woche 200 km.
     
  9. #8 bigtorsti1, 11.12.2008
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    Hallo,also da kann ich mich nur anschließen.Bei meinen bisherigen Autos habe ich (zugegeben nicht vorschriftsmäßig) genau 2 mal im Jahr Druck gemessen.Bei Winterreifen drauf und bei Sommerreifen draufmontieren.Nicht so bei meinen jetzigen,regelmäßig auch alle 4 unter normal - und dabei schaffe ich manchmal gerade noch die 1,4 bar.Die Abstände in denen die Abweichngen auftreten sind sind unterschiedlich.Aber wer läuft schon jeden Tag ums Auto um nach dem Druck zu schauen.Bei den Winterreifen hab ich noch nix mitbekommen.
    Torsten
     
  10. #9 Lutzsch, 11.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Es ist möglich das es mit den niedrigen Temperaturen zusammen hängt. Vielleicht das ganze im kommenden Jahr mal bei höheren Außentemperaturen beobachten.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ixuz

    ixuz Guest

    Ja gut, das beruhigt mich ein wenig. Werde es also noch weiter beobachten.

    Was den Kälteverdacht angeht, so dachte ich immer, das Luftdruckprüfgerät würde mir dann höhere Drücke anzeigen, als eigentlich vorhanden!?
     
  13. #11 niggebatz, 11.12.2008
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    hat meine Schwiegermutter im 1er Fabia auch,
    verliert in 6-8 Wochen auch immer so 0,2- 0,4 bar,
    war auch so als das Auto und die Reifen neu waren...

    keine Ahnung warum,
    war bei meinen Autos noch nie
     
Thema: Wieviel Luftverlust in den Reifen ist noch "normal"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel luft darf ein reifen verlieren

    ,
  2. reifendruckverlust normal

    ,
  3. neue reifen luftverlust

    ,
  4. luftverlust autoreifen,
  5. alle vier reifen verlieren luft,
  6. alle 4 reifen verlieren luft,
  7. warum verlieren reifen luft,
  8. wieviel reifendruck verlust ist normal,
  9. reifen druckverlust ,
  10. wieviel luft verliert ein autoreifen,
  11. wieviel luft darf ein Fahrradreifen verlieren,
  12. motorradreifen luftverlust,
  13. alle 4 autoreifen verlieren luft,
  14. autoreifen druckverlust,
  15. ist es normal das reifen Luft verlieren ,
  16. wie schnell verliert ein reifen luft,
  17. wie schnell verlieren Autoreifen Luft,
  18. Luftdruckverlust auto ,
  19. wieviel druck verliert ein reifen,
  20. motorradreifen verliert luft beim stehen,
  21. autoreifen druckverlust nach zwei wochen,
  22. auto verliert reifendruck,
  23. wieviel bar darf ein reifen verlieren?,
  24. winterreifen druckvelust,
  25. skoda octavia rs ii Reifen verliert luft
Die Seite wird geladen...

Wieviel Luftverlust in den Reifen ist noch "normal"? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  4. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...
  5. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...