wieder mal in der werkstatt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Mortal, 23.03.2005.

  1. Mortal

    Mortal Guest

    Mein TDI ist wieder mal in der Werkstatt, das Servolenkung leuchtchen hat geleuchtet und is au nix beim diagnosegeraet rausgekommen.. is wohl irgendwas kaputt, irgendne hardware, also nich nur das servoöl. und anbei meinten die noch es wär nochwas putt.. innerhalb 1 jahr TDI 4 werkstattbesuche .. SCHEISS VW SKODA DRECK
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rvacaru, 23.03.2005
    rvacaru

    rvacaru Guest

    Welches Baujahr?

    Bj.2000-2001 sind s....

    Ich habe 50.000 km, und neue Zahnriemen/Spannrollen, Lambdasonde is kaputt, etc :(
     
  4. #3 pietsprock, 23.03.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    also dem kann ich mich nicht generell anschließen...

    meiner ist von 07/2000 und ich bin im großen und ganzen sehr zufrieden...
     
  5. oliano

    oliano

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gröbenzell / FFB
    Nanana was sollen diese pauschalen Aussagen! :nono:

    Mein gutes Stück 11/2000 und bisher in meinem Besitz 36000 km ohne Mängel bis auf Bremspedalschalter!

    Oli
     
  6. #5 rvacaru, 23.03.2005
    rvacaru

    rvacaru Guest

    Warte mal bis 50.000 :-))

    Eh, ich habe übertrieben ...

    Ich bin ein bisschen Sauer das eine neue Lambdasonde muss ich bestellen :-(
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 mcgyver2k, 24.03.2005
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Ich bin auch erst mal geheilt von Bananenprodukten (reift beim Kunden). Mein 03/01er ist ja einige male stehengeblieben, bzw. mit ohne mehr oder weniger wichtige elektrische Syteme (Tacho, Licht, Blinker, Servo, Fensterheber....) weitergefahren.
    Beim nächsten Auto werd ich mich nach nem Modell umschauen, dass schon ausgelaufen ist oder bald ausläuft und mir einen aus dem letzten Modelljahr sichern. Da sind dann die gröbsten Fehler hoffentlich ausgemerzt und die kleineren bekannt.
    Mittlerweile scheint meine Banane aber reif zu sein, jedenfalls frisst er ohne zu mucken seine Kilometer. Hat aber auch ein paar tausender Werkstattkosten verursacht, die aber zum Glück SAD geblecht hat.

    Zu dem Lenkungsproblem: Das könnt der Lenkdrehratensensor oder auch Lenkwinkelsensor genannt sein. Wenn der spinnt wird oft auch kein Fehler abgelegt.
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich würde auch auf den Lenkwinkelsensor tippen, flacker das Licht (innen wie außen)?

    Es ist natürlich ärgerlich, wenn man mehrere Pannen in kurzer Zeit hat, aber so lange man es anstanslos auf Garantie bzw. Kulanz gemacht bekommt find ich das relativ. Meiner hat jetzt gute 101000 km drauf und in den 5,5 Jahre gerade mal drei außerplanmäßige Sachen:
    - Stabipendelstützen (so um die 65tkm)
    - Radlager vorne (so um die 80tkm)
    - Lenwinkelsensor und die ominöse Blechmutter der Antriebswellen vorne (95 tkm)

    Damit kann ich wunderbar leben, anderen ist das aber schon zu viel... IMHO hängt viel von der Werkstatt ab, wie die mit den Kunden um geht.
     
Thema:

wieder mal in der werkstatt

Die Seite wird geladen...

wieder mal in der werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  2. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...
  3. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  4. Octavia II RS Kaufberatung......Mal wieder

    Octavia II RS Kaufberatung......Mal wieder: Abend liebe Skoda Community, ich weiß für den ein oder anderen ist es sicher die gefühlte 1000 kaufberatung aber da ich auf der Suche nach einem...
  5. Motorstörung - Werkstatt aufsuchen

    Motorstörung - Werkstatt aufsuchen: Hi zusammen. Bin heute in der Stadt unterwegs gewesen (Einkaufen, etc.) und da habe ich ausgangs Stadt auf die Landstrasse von ca. 40 auf 80...