Wie zwinge ich dem DSG meine Wünsche auf

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von McFly, 24.06.2012.

  1. McFly

    McFly

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Vorab muss ich erwähnen, der SC ist mein erstes Automatikfahrzeug in über 30 Autojahren. Weiter habe ich ihn erst wenige Tage, bin also noch nicht wirklich warm mit dem Dicken. Das DSG ist prinzipell ja eine tolle Sache, ich habe dennoch ein paar Probleme mit diesem und bitte hier einmal um Rat.

    1. Ich fahre recht verhalten an (wenig Gas/geringe Beschleunigung). Das DSG sortiert mir die Gänge ruckzuck bis 6 nach oben. Am Ende fährt man bei ca. 1250 min.-1 und ca. 50 km/h im höchsten Gang. Ich finde recht untertourig. Einen Schalter würde ich so nicht bewegen, er würde dort höchstens den 5. Gang erhalten, eher den 4. Wenn dann recht harmlos noch beschleunigt wird gräb sich das DSG ohne Schaltstufenänderung aus dem Drehzahkeller heraus. Die Momentanverbrauchsanzeige bescheinigt das direkt mit unglaublichen Zahlenwerten. Warum schaltet das DSG nicht zum Beschleunigen runter. Es muss ja nicht gleich der Kickdown sein. Da sollte es noch was dazwischen geben.

    2. Der Sportmodus, das genaue Gegenteil, da wird nun jeder Gang eher zu weit ausgefahren. Aber im Prinzip ist es das was ich meine, nur halt homogener.

    3. Möchte man aus dem Stand etwas stärker beschleunigen (sagen wir mal kräftiges Teilgas) klappt das zunächst ganz gut. Hält man nun diese Teilgasstellung wird in Folge direkt wieder zack zack hochgeschaltet. Es ist nicht das was man beim Anfahren mit dem deutlich Tritt aufs Gas erreichen wollte.

    Was also kann ich tun, damit die Automatik nach meinem Anfahrkommando die Gänge etwas höher ausfährt, ohne gleich mit einem Kickdown antworten zu müssen. Ich finde einfach, dass die Automatik die Schaltzeit etwa nach der Gasstellung anpassen könnte. Drücke ich aus dem Stand etwas beherzter durch, sagen wir mal Halbgas, dann würde ich erwarten das es nicht nur einem Moment passt, sondern eben alle Gangstufen entsprechend beherzt ausgefahren werden. Auch ist es nicht jedermanns Wunsch schon bei 50 km/h im 6. Gang zu landen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Da bin ich froh das meine Tiptronic das so macht. Sie lernt quasi mit, solls zügig gehen wird weiter ausgedreht, solls sparsam laufen wird so früh wie möglich hochgeschaltet. Allerdings bin ich ein absoluter Freund des selbstschaltens der Automatik. So kann ich selbst entscheiden wann geschalten wird.

    Das ganze müsste beim DSG auch gehen. ;)
     
  4. #3 Ampelbremser, 24.06.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  5. #4 Marciiii, 24.06.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Vllt ist das bei den Dänen ja anders. Aber bei mir ist es komischerweise so wie du es gern hättest.
    Muss ihn öfter dazu zwingen im d Modus einen Gang hochzuschalten. Um die Drehzahl etwas zu Drücken.
     
  6. #5 proffes, 24.06.2012
    proffes

    proffes

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21635 Niedersachsen
    Fahrzeug:
    SC 2,0 mit Turbo ;o))
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Welches DSG (6er oder 7er) fährst du eigentlich? Mein 6er geht immer in 10er Schritten in den nächsten Gang, quasi erst bei 60 km/h in den 6ten Gang. Und wenn man dann das Pedal etwas mehr streichelt sucht er sich die neue Fahrstufe.
     
  7. #6 MiRo1971, 24.06.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.209
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Lass dich nicht ins Boxhorn jagen, McFly.
    Ähnliches Szenario habe ich in einem anderen Forum auch durch. Es wird halt immer wieder solche Leute geben. Gottseidank ist das hier in der Skodacommunity nur die Ausnahme. ^^
     
  8. #7 Marciiii, 24.06.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    so jetzt alle wieder runterkommen, raus aus dem Kindergarten und zurück zum Thema(---->
    Das könnte ich so unterschreiben!!
    Ich habe mal gelesen, das das DSG lernt, bzw. Lernbar ist- habe aber aus noch keiner zuverlässigen Quelle da was gelesen , bzw ob es den stimmt oder nicht - bzw womit man es resetet.
     
  9. #8 Superb*Pilot, 24.06.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Laß dich nicht ins Boxhorn jagen und bleibe uns bitte erhalten. ;)
     
  10. #9 janittor, 24.06.2012
    janittor

    janittor

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Göttingen Bovenden
    Fahrzeug:
    SC 1.8 TSI DSG Elegance/O2 RS 2.0 TFSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Goldmann Duderstadt
    Kilometerstand:
    36000
    Moin.

    Das DSG arbeitet in der Tat adaptiv, passt sich der Fahrweise des jeweiligen Fahres und auch der Strecke an (wenn z. B. täglich die gleiche Strecke gefahren wird). Versuche also einfach Deine Fahrweise beizubehalten und das DSG wird bald so funktionieren wie du es gerne hättest. Das funktioniert natürlich nur in gewissen Grenzen. Geduld ist da gefragt. Unser Dicker wird i. d. R. von meiner Frau gefahren, wenn ich ihn dann mal ein paar Tage habe, muss ich ihm auch erst mal wieder beibringen, wie ich das gerne hätte mit dem Schalten. Auch die Benutzung der Schaltwippen bzw. des +- Wahlhebels hat Einfluss auf den Lernprozess.

    Und du solltest dich da wirklich nicht abschrecken lassen, das Forum ist wirklich das beste rund um Škoda!

    Gruß,

    janiTTor
     
  11. #10 Pandarve, 24.06.2012
    Pandarve

    Pandarve

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kolbermoor
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 2.0 TDI DSG 125kW, Brilliant-Silber
    Werkstatt/Händler:
    BaderMainzl, Rosenheim
    Kilometerstand:
    1500000
    Also meins hat gelernt.
    Ich bin lange Zeit (mangels Gelegenheit für lange Autobahnfahrten) recht sparsam und gemächlich gefahren. Dann waren in relativ kurzen Abständen (über ca. 3 Wochen) mehrere lange Fahrten dabei, wo ich möglichst schnell voran kommen wollte, mit Vollgas und Maximalbeschleunigung, teilweise vor dem Beschleunigen auf S geschaltet.
    Seitdem verhält sich mein DSG anders. Es schaltet schon bei mäßiger Beschleunigung früher runter und auch später hoch. Um jetzt z.B. bei 50 im 5. Gang dahinzurollen muss ich teilweise den Tempomat bei 50 setzen, dann noch etwas Gas bis knapp 60 geben und dann sozusagen ausrollen, damit er auch wirklich hochschaltet. Ansonsten hält er sich recht lange im 4. oder schaltet auch schon mal gar nicht weiter hoch.
    Sparsam fahren ist zwar kein Problem, aber wenn ich mal etwas fester aufs Gas trete, reagiert das DSG manchmal auch in D so, als wäre es in S. Und dabei habe ich dann nicht mal Kickdown gemacht. Das Verhalten geht weiter zurück zur Sparsamkeit, je weniger ich zügig fahre.

    Leider hat es bis jetzt aber immer noch nicht gelernt bei starten Gefällestrecken rechtzeitig noch weiter runterzuschalten. Da bin ich richtig froh über die Paddel :)
     
  12. #11 janittor, 24.06.2012
    janittor

    janittor

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Göttingen Bovenden
    Fahrzeug:
    SC 1.8 TSI DSG Elegance/O2 RS 2.0 TFSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Goldmann Duderstadt
    Kilometerstand:
    36000
    Mit unserem 7-Stufen DSG haben wir da keine Probleme. Es schaltet bei 7-8% Gefälle beim Runterbremsen von 100 auf 80km/h bis in den 3. Gang runter. Die Drehzahl geht dabei auf 4.500 U/min hoch. Gerade morgens, wenn der Motor noch kalt ist, finde ich das gar nicht so toll, aber das lässt sich auch durch die Fahrweise nicht ändern. Ich nutze die Paddels dann eher um wieder eine Stufe hochzuschalten. Alternativ hilft es dann auch das Gas kurz anzutippen. Das DSG schaltet dann sofort wieder hoch. Allerdings geht es mir gegen den Strich, bergab Gas zu geben.

    Gruß,

    janiTTor
     
  13. #12 Ampelbremser, 25.06.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Nein, das kann nicht sein, im allgemeinen heiße ich sie sogar herzlich willkommen und sende gute Wünsche oder Glückwünsche.
    Nur nicht bei Neulingen, die sich gleich in mehreren Threads heftig im Ton vergreifen, die hab ich gefressen. Und da schallt es so zurück, wie es zuvor aus dem Thread hausgeschallt hat.

    Und zur Sache: es gibt bereits x-Dutzend bestehende Threads, die thematisch, sachlich, ja sogar vom Thread-Titel zu Deiner Thematik passen, warum führst Du die nicht fort, statt permanent neue Threads aufzumachen? Denkst Du dabei nur an Dich? Andere die auch nach dem Thema suchen finden dann eben nicht ein Thread wo ein Thema behandelt wird und wo dann auch mal alle Antworten zu den Fragen stehen, sondern 20 Threads zum Thema, wo Antworten verstreut sind und man sich die erst zusammensuchen müsste. Und was machen dann die Leute, wenn sich keine Lust haben die 20 Threads zu lesen? Richtig, den 21. Thread auf. Und der nächste den 22. usw.
    So wie Du hier mehrfach. Darum halte ich es nach wie vor für richtig, Dir anhand von Beipielen zu zeigen, dass es bereits Threads zu dem Thema gibt, die man gut und gerne benutzen könnte, wenn man sich nur mal die Mühe gemacht hätte...

    Wieviele der >3k hast Du gelesen, um Dir dieses Urteil anzumaßen?

    Falls Dein Verhalten hier Dein übliches Verhalten in einem Forum ist, begrüße jedenfalls ich ausdrücklich Deinen angekündigten Wechsel in ein alternatives Forum.
    Bye.
     
  14. #13 Bernd64, 25.06.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Mist ;( Schon wieder im Kindergarten gelandet 8|

    Gruß Bernd
     
  15. 4ever

    4ever

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    anne Küste
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 4x4 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    130000
    Eigentlich wollte ich nicht mehr auf sowas antworten, da es ja auch OffTopic ist...
    Einerseits stören mich auch ständig "Link-/Suche-Hinweiser" anderer seits, habe ich auch schon mal geschrieben, daß -gerade wenn man "neu" ist -man manchmal nicht die richtigen Suchbegriffe hat wie die alten Hasen... So ist es mir auch schon ergangen!
    Jetzt mal eine Frage an die Admins: Wir haben doch schon einen schönen Fred für sowas:
    Der "Sorry, ich muss da mal ganz blöd fragen" Thread
    Kann man den nicht im Portal oben anpinnen, dann einen Hinweis an alle Neuanmelder: Wer Fragen hat und nicht weiß wie oder z.d.z. ist :D dort rein fragen. Dann kann jeder "Weltverbesserer" oder der der es sein möchte dort die Hinweise geben (ggf. den Link, wenn er Lust hat)??
    So könnten die anderen Freds sauberer bleiben... und in dem steht halt zum 50k mal halt der Link... UND wen störts?
    4ever
     
  16. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Einfach den User auf ignore setzen und schon kehrt himmlische Ruhe ein. Ich vermisse die Beiträge jedenfalls nicht.;-)

    Gruss
     
  17. #16 Schnitzel67, 25.06.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Welchen meinst du jetzt? ;)
     
  18. #17 Schnitzel67, 25.06.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Wie meine Vorredner (oder -schreiber) schon richtig anmerkten; lass dich nicht in´s Bockshorn jagen. Es ist doch logisch, dass man als Neuling nicht gleich alles findet, was man wissen will. Ging mir am Anfang auch so. Das wird schon, nur nicht aufregen, das isses nicht wert (allgemein gesehen, ohne irgendjemandem nahetreten zu wollen).
    Probier doch mal, öfter über die Lenkradpaddel zu schalten. Wie schon geschrieben wurde, lernt das DSG auch darüber mit. Wenn Du also mit den Paddel zu dem Zeitpunkt schaltest, den Du haben willst, sollte es sich das DSG irgendwann mal merken.
     
  19. #18 Marciiii, 25.06.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Gibt es den eine Möglichkeit das DSG quasi zu reseten ? Also wieder in den Kindergarten zu schicken und neu anzulernen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Batterie abklemmen oder Diagnosegerät.

    Gruß, Andreas
     
  22. #20 Schnitzel67, 25.06.2012
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Irgendwas schwirrt mir noch in der Birne rum, dass ich mal gelesen habe, dass man bei eingeschalteter Zündung (Motor ausgeschaltet) das Gaspedal für etwa 20 Sekunden bis zum Bodenblech durchtreten soll. Danach soll sich das DSG quasi wieder im jungfräulichen Zustand befinden. Einfach mal ausprobieren, vielleicht klappt´s ja :thumbup:
     
Thema: Wie zwinge ich dem DSG meine Wünsche auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia rs dsg getriebe reset

    ,
  2. vw dsg lernfähig

    ,
  3. passt sich DSG dem Fahrstil des Fahrers an?

    ,
  4. dsg lernt,
  5. dsg was sollte man vermeiden,
  6. dsg 6 gang lernt,
  7. vw caddy dsg lernfähig,
  8. dsg lernfähig,
  9. dsg getriebe lernfähig,
  10. dsg resetten skoda oktavia rs,
  11. dsg 7 getribe wekstatt mannheim,
  12. 7 gang dsg lernfähig
Die Seite wird geladen...

Wie zwinge ich dem DSG meine Wünsche auf - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...