Wie zufrieden seid ihr mit dem Rapid?

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von anghero, 06.06.2016.

  1. #1 anghero, 06.06.2016
    anghero

    anghero

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA RApid Lim. 1.2 TSI 86PS
    Kilometerstand:
    00091
    :thumbup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focmb

    focmb

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Monte Carlo
    Ich bin vom O1 Tour umgestiegen auf einen Rapid Monte Carlo und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Der etwas kleinere Kofferraum des Rapid stört mich im Alltag wenig. Dafür begeistert mich das mehr an Extras im Rapid. Auch mit der Motorisierung bin ich durchaus zufrieden. Vorher ein 1,6 Benziner und nun den 1.2 TSi mit 77KW. Der Rapid verbraucht kanpp 1 Liter weniger auf 100 km und ist für mich ausreichend motorisiert, auch wenn er kein Rennauto ist.

    Das einzige Extra, was ich im O1 hatte und im Rapid sehr vermisse, ist die Lendenwirbelstütze der Vordersitze. Hier bin ich gerade dabei, eine Lösung zu finden. Alles in allem bin ich mit der Entscheidung, einen Rapid zu kaufen, sehr zufrieden und würde es auch wieder tun. Beim nächsten Mal vielleicht mit einem etwas stärkeren Motor (der 125 PSer wäre verlockend). Da meiner aber ein Vorführschnäppchen vom Händler war, war der 105 PSer drin und der ist auch ausreichend (hatte ja vorher mit dem 1.6 O1 auch nicht mehr).

    Da ich den Rapid nun erst 8 Wochen habe, bin ich mal auf die Langzeiterfahrung gespannt. Mein O1 hat mich nie im Stich gelassen und war über 8 Jahre ein treuer Begleiter. Danach gab es bei 180T Km ein Problem mit dem Schaltgestänge und er musste ersetzt werden.

    Derzeit bin ich dabei, den Rapid etwas zu personalisieren. Etwas Chrom im Innenraum hier, ein anderes Radio da und dazu ein paar Umcodierungen in den Steuergeräten.

    Wenn der Rapid so problemlos läuft wie der O1 und mich genauso zuverlässig von A nach B schleppt, dann haben Skoda und ich alles richtig gemacht.
     
    markus65 gefällt das.
  4. #3 skoda_cruiser, 07.06.2016
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Bis jetzt habe ich nix zu meckern. Bin vom Fabia II auf den Rapid umgestiegen. Mitlerweile sind 30 TKM abgespult und er läuft sehr gut. Verbrauch hat sich bei 5 Ltr. Eingepegelt. Für mich völlig in Ordnung bei meiner Fahrweise.
    Platz ist ausreichend bemessen und ich fühle mich in dem Auto wohl. Rundum Glücklich sozusagen. ;)
     
    markus65 gefällt das.
  5. #4 TheSmurf, 07.06.2016
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Es ist der Beste "Zweite" den ich jemals hatte. Der TSI schnurrt & zieht ausreichend. Der Platz reicht aus um auch mal mit 4 Leuten zum Sport zu fahren... Der Wagen sieht ganz gut aus... Ich kann nicht meckern! Er ist jetzt gut 2 Jahre alt und ich würde aktuell wieder einen Rapid nehmen.
    Ich träume vom 1.4 TSI mit 150PS.... Evtl beim Facelift und MJ2019 :)
     
  6. cbfler

    cbfler

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    wir sind auch sehr zufrieden. Ein Jahr alt 20.000km runder und schnurrt wie ein Kätzchen.
    Auch ich habe ein paar Wünsche für den Rapid
    1. 1.4 l mit 150 PS ...140 PS würden auch gehen, als Schaltgetriebe und nicht nur DSG. ( Das war der Hauptgrund warum ich den 1.2 l TSI habe)
    2. Ein schöner Sportauspuff
    3. Als Option 25mm tiefer
    4. Als Option Sound Anlage mit Bassbox
    5.LED in den Scheinwerfern wie beim neuen Oktavia
    6. Als Option LED Innenraumbeleuchtung

    Gruss Rene :thumbup:
     
  7. #6 Ralph-Mario, 07.06.2016
    Ralph-Mario

    Ralph-Mario

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Schwarzenberg 08340 Sachsen
    Fahrzeug:
    Fabia 5Y + Rapid SB MC 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Keller
    Kilometerstand:
    71000/2100
    Hallo,
    ich komme auch nach 10 sehr zuverlässigen 125.000 km vom O1 1.6 Tour Combi zum 1.4 TSI SB MC.
    Und was soll ich sagen, die beste Entscheidung zum aktuellen Zeitpunkt. Außer ich hätt´s schon 1Jahr
    eher tun sollen. Kofferraum reicht für den Alltag, Kind ist eh raus, 125 DSG PS sind mehr als ausreichend.. Stadt, Autobahn
    Für die eine große Urlaubsfahrt im Jahr ist die Dachbox beim Freundlichen gemietet.
    Jo, tiefer kommt noch, Rest optisch ist fertig, siehe Galerie.
     
  8. MiBu

    MiBu

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    31832 Springe bei Hannover
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style+ 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida in Hemmingen
    Kilometerstand:
    17453
    Habe mich damals (Oktober 2014) in den Rapid SB verliebt, als ich mit meinem Fabia II Combi zur Inspektion war.
    Habe mich dann nach 5,5 schönen Jahren vom Fabia getrennt - habe es seitdem keine Sekunde bereut.
    Er fährt schön spritzig und das DSG möchte ich auch nicht mehr missen. Das Schalten ist kaum spürbar.
     
  9. Rodau

    Rodau

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    bis jetzt 18 tkm o. Probleme, bin mit Ausnahme der Windschutzscheiben Spiegelung zufrieden. 1,6 TDI 90 PS mit DSG, Verbrauch über 8 tkm 5,1 l
     
  10. #9 Ivanhoehk, 09.06.2016
    Ivanhoehk

    Ivanhoehk

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    2100 Korneuburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4 TSI
    Sehr zufrieden eigentlich zufriedener als gedacht =) habe mir den 1.4 TSI DSG bestellt ohne ihn je gefahren zu haben da kein Händler einen stehen hatte. Das DSG ist perfekt obwohl das Gaspedal die Befehle eher digital weitergibt als analog kann man sich aber schnell dran gewöhnen. Spritverbrauch ist genau laut Werksangabe bei 100 km/h Tempomat 4,5 Liter (nahezu kein Verkehr aber mit Klima eingeschaltet). Interessant finde ich hier das er bei exakt 93 km/h den geringsten Verbrauch hat nämlich 3,8 Liter auf 100 km. Bei normalen 130 mit Tempomat und normalem Verkehr schafft er immerhin noch 5,6 - 6,1 Liter auf 100 (ja ich fahre sehr viel und mir ist manchmal faad deshalb mache ich solche Tests :P).
    Die Lenkung ist für mich optimal: Beim langsamfahren sehr leichtgängig bei höherem Tempo sehr straff (muss einem Gefallen). Hat aber den Vorteil das bei kurvigen Straßen mit zügigem Tempo das Feedback sehr gut und sportlich ist. Was hier ein wenig negativ ist das er sehr gerne untersteuert (neu bei sehr sportlicher Fahrweise) wenn man das aber weiß ist es nicht wirklich ein Problem.
    Die Bremse ist optimal für das Gewicht abgestimmt und spricht auch bei leichtem Druck eher hart an.
    Das DSG ist für diesen Motor genau das Getriebe. Beim "normalen" Fahren spührt man absolut nichts vom Schaltvorgang. Ebenso beim zügigen Fahren absolut ruckfrei. Beim Kickdown und auch im Sportmodus schaltet er ein wenig zu spät bei knapp 6000 rpm dann spührt man leider auch einen kleinen Rucker (klar der motor braucht ja auch Zeit die Drehzahl zu reduzieren für den nächsten Gang).
    Auch die 200 nm Drehmoment sind genau richtig für das Gewicht dank dieser kann man schnell Beschleunigen ohne die Bodenhaftung zu verlieren.
    Wenn sich jemand die Frage stellt DSG oder manuell kann ich (persönliche Meinung) nur sagen DSG ist hier mit Sicherheit sparsamer und auch in der Beschleunigung kann der 1.2 L nicht gleich oder schneller sein.
     
    Soeren5 und MiBu gefällt das.
  11. #10 Gerhard150863, 09.06.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Klagenfurt / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Kilometerstand:
    24100
    Also ich bin ebenfalls sehr zufrieden mit meinem Rapid, alles funktioniert bis dato perfekt, ein feines Fahrzeug.
    Die Spiegelungen des Armaturenbretts in der Scheibe finde ich ebenfalls etwas störend, habe mich aber nun schon daran gewöhnt, wobei bei uns in den letzten Tagen wenig Sonne scheint.
    Der Verbrauch bei längeren Etappen, hier in Österreich fahre ich so max. 140km/h auf der AB, ist sehr gut.
    Das Durchzugsvermögen ist für mich ausreichend.
    Es knarzt und knarrt nichts, alles leise.
     
  12. #11 D0MINIK, 09.06.2016
    D0MINIK

    D0MINIK

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    96355
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Ambition
    Ich hab meinen Rapid nun seit 2 Tagen im Test.
    Motorisiert mit einem 1.6 TDI 90PS fühle ich mich auf der Landstraße und in Ortschaften zufrieden! Bin zuvor einen Audi A4 mit gechippten 165ps gefahren was natürlich ein deutlicher Unterschied ist, aber durch mein jetztiges Auto verspüre ich auch gar keinen Drang flott unterwegs zu sein. Motorleistung ist ausreichend und das Fahrwerk ist sehr komfortabel! :) Hierzu habe ich mir allerdings schon H&R Tieferlegungsfedern gestern bestellt (35mm), da das Auto doch sehr schlicht gestaltet wurde von Skoda. Des Weiteren habe ich mir so eben 17" Alufelgen mit 215/40er Bereifung bestellt da aktuell 185er 15" Stahlfelgen verbaut sind und diese abartig ausschauen auf dem Auto - wirkt meiner Meinung nach wie ein Cross Auto.
    Dazu der extrem niedrige Verbrauch von bisher 3,7L/100km laut BC über knapp 200km Distanz durch meinen bummel Fahrstil zur Arbeit (Überland 37km einfach und ganz wenig "Stadt" davon).
     
  13. #12 Ivanhoehk, 09.06.2016
    Ivanhoehk

    Ivanhoehk

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    2100 Korneuburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4 TSI
    Hallo lieber Dominik

    ich würde den Rapid erstmal mit den 17 Zöllern fahren. Weil die füllen die Radkästen besser aus (luft bleibt trotzdem mehr). Und mit den 17 Zöller wird er um einiges Härter =). Soll nur ein Tip sein.
     
  14. #13 D0MINIK, 09.06.2016
    D0MINIK

    D0MINIK

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    96355
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Ambition
    Danke Ivanhoehk für deine Antwort, aber jetzt ist beides bestellt und wird dann auch so eingetragen. ;-)
    Im ABE-Gutachten steht, dass die Felgen für mein Modell zugelassen sind, aber nicht für Autos mit 288mm Bremsscheiben.
    Diese sind doch verbaut beim 1.6 TDI 90PS?! Oder irre ich mich?
     
  15. #14 Rapid90, 09.06.2016
    Rapid90

    Rapid90

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Zufrieden? Gar nicht! Dafür war einfach zuviel kaputt, mit ca 15 Werkstattaufenthalten und wochenlangen Ersatzwagenorgien....Mein Rapid ist nach 3,5 Jahren und 45tkm optisch zwar noch neuwertig, hat jedoch mehr Mängel als mein voriger Fiat Punto und Opel Corsa zusammen.
     
  16. #15 Ivanhoehk, 09.06.2016
    Ivanhoehk

    Ivanhoehk

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    2100 Korneuburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Sport 1.4 TSI
    Das mit den Felgen weiß ich nicht ich hatte die original dabei meiner ist ein 1.4 TSI
     
  17. #16 Gerhard150863, 10.06.2016
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Klagenfurt / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Kilometerstand:
    24100
    Was war denn da alles so defekt ?
     
  18. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Nach fast 60000 Kilometern und fast 4 Jahren bin ich noch immer voll zufrieden. Keinerlei Probleme, Verbrauch super, Kosten habe ich außer regulärem Werkstattaufenthalt noch keine gehabt.
     
  19. #18 Blinklicht7h, 10.06.2016
    Blinklicht7h

    Blinklicht7h

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Bin zu 99% zufrieden mit meinem Spaceback 1.6 DTI 116 PS, läuft sehr gut und ist sehr sparsam.
    Nur dieses 1% macht mir Sorgen.
    Nach 14000 km sind die hinteren Scheibenbremsen mit starken Riefen versehen (9 Monate alt).
    Wurde in der Werkstatt mit Bildern dokumentiert und an Skoda gesendet, wegen der Garantie.
    Nach Aussagee der Werkstatt darf so was nicht vorkommen.
    Mal sehen was raus kommt, werde dann berichten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FlorianFlo, 11.06.2016
    FlorianFlo

    FlorianFlo

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Silberborth
    Kilometerstand:
    48000
    Bin sehr zufrieden nach nun 1 1/2 Jahren und 40000 Km ohne Probleme. Bin von einem Skoda Octavia 1 Combi 1.8T zum Rapid gewechselt.
    Was leider in der Ausstattung fehlt ist die Lendenwirbelstütze, kann es nicht verstehen das es das nicht gibt. Die Sitze sind aber trotzdem ganz gut.
    Der Motor ein 1,6 TDI CR 105 PS läuft sehr ruhig und verbraucht nicht viel trotz meiner Fahrweise :-). Es könnte aber auch ruhig einen 2.0 Diesel geben, am besten den vom GTD :-)
    Würde ihn immer wieder kaufen und weiter empfehlen!
     
    niklasMA gefällt das.
  22. SJonny

    SJonny

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2L TSI 105PS
    Kann mich dieser Meinung nur anschließen:

    Auch ich hatte (bei meinem 1.2 TSI, 105 PS) schon nach wenigen Monaten (beim ersten Reifenwechsel, nach ca. nem halben Jahr) Anlass, die hinteren Bremsen machen zu lassen. Auch bei mir waren starke Riefen zu sehen.

    Ansonsten finde ich das Auto nach wie vor top, was Preis-Leistung angeht. Ich hab ihn jetzt seit etwa 1 1/2 Jahren und hab jetzt etwa 55.000km drauf. Er läuft ruhig und vor allem (obwohl Benziner) recht sparsam und wenn er nicht gerade voll besetzt ist, kann man trotz des kleinen Motors damit auch mal ganz sportlich fahren. Wovon ich nach wie vor total begeistert bin, ist das Platzangebot sowohl im Inneren als auch im Kofferraum (Stufenheck).

    Ich hab den Rapid bis jetzt jedem weiter empfohlen, der mich nach meiner Meinung fragt. Was man sich jedoch von Anfang an eingestehen sollte ist, dass das nunmal kein Luxusauto ist sondern man zugunsten des Preises einfach mit manchen Abstrichen leben muss. Beispiel dafür wären die schwachen Xenonlichter ohne Reinigungsanlage, die angesprochene fehlende Lendenwirbelsäulenstütze, das viele Plastik im Innenraum oder halt ein paar Kleinigkeiten wie die fehlende Möglichkeit vom Fahrersitz aus die hinteren Fenster zu bedienen usw. Wobei mit dem neuen Modelljahr ja schon nachgebessert wurde :)

    Gruß
    Jonny
     
Thema:

Wie zufrieden seid ihr mit dem Rapid?

Die Seite wird geladen...

Wie zufrieden seid ihr mit dem Rapid? - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...
  5. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...