Wie zufrieden mit 3.6 FSI 4x4?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 11.01.2009.

  1. #1 skoda-dental, 11.01.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Der Vergleichstest in der autozeitung, aus dem der Superb als Sieger hervorgeht, hat Appetit auf das Skoda-Topmodell gemacht :thumbsup: . Wie zufrieden sind die bisherigen Besitzer mit diesem Fahrzeug, vor allem im Bezug auf Komfort und Verbrauch?

    Gruß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda-dental, 16.01.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    ?? ;( ?? Noch keine Antwort? Hier gibt's doch keine Zensur, also sind auch kritische Stimmen willkommen :) !
     
  4. #3 rammstein112, 16.01.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Hallo,

    ich warte täglich auf die Fahrgestellnummer von meinem, vielleicht gehts andren auch so.... :S
     
  5. #4 blauer_wikinger, 16.01.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Es wird einfach noch keiner einen zuhause stehen haben. Ich hatte meinen Händler mal gefragt und der meinte das die ersten 3.6er nicht vor Ende Januar/Mitte Februar an die Kunden ausgeliefert werden.
     
  6. #5 rammstein112, 16.01.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    @ Blauer Wikinger

    Hast Du auch über die Kaufresonanz was erfahren können?

    Viele Grüße
     
  7. #6 blauer_wikinger, 16.01.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Also mein :) hat noch keine Bestellung für nen 3.6er vorliegen. Ich gehe stark davon aus, dass er eine echte Seltenheit auf Deutschlands Straßen bleiben wird. Hauptsache für mich bleibt in 5-6 Jahren mal ein schöner Gebrauchter zum günstigen Preis übrig (wenn man den Sprit dann noch zahlen kann) :P
     
  8. #7 Dabbelju, 12.02.2009
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Immer noch kein V6 unterwegs?

    Ich benötige wegen meiner Behinderung DSG, andererseits behagt mir Frontantrieb nicht so sehr. Allradantrieb in Verbindung mit DSG gibts bei Skoda allerdings nur für den V6. Jetzt überlege ich, was wohl schlimmer wird: regelmäßige Wutanfälle beim Beschleunigen oder an der Tankstelle. Im Spritmonitor habe ich den V6 bislang auch nicht gesehen. ;(
     
  9. #8 rammstein112, 12.02.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Also er ist super. Seit 14 Tagen ist er im Dauereinsatz, keine Probleme und trotz korrigiertem Spritmonitor ist der Durchschnittsverbrauch bei 9,7 Liter auf 100 KM., auch nach "manuellem" nachrechnen. Ich machs mal kurz: TRAUMAUTO :love:
     
  10. #9 Lutzsch, 12.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Mit persönlichen Erfahrungen kann ich Dir leider nicht weiter helfen. Allerdings habe ich in der „Auto Zeitung“ einen Bericht in dem der Superb V6 gegen Audi A6 2.8 und BMW 525 getestet wurde.
    Zu Deiner Frage des Verbrauches. Werksangabe lag bei 10,1 Liter Super, der Testverbrauch lag bei 11.2Litern. Ich denke, dass dieser bei der Hubraumgröße und Leistung sehr akzeptabel ist, speziell wenn ich mir die Werte der Konkurrenz zu deren Leistung anschaue.
    Das DSG wurde gelobt „schnelles und ruckfreies Schalten, überlegen gegenüber der Audi 6 Stufen- Automatik“
    Leider ist dies nur eine Wiedergabe aus der Literatur, vielleicht ist dies trotzdem hilfreich und verwertbar für Dich.
     
  11. #10 Dabbelju, 12.02.2009
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Danke für die schnellen Antworten.

    Mit einem Verbrauch von weniger als 12l, lt. rammstein112 sogar unter 10 l könnte ich durchaus leben. So wird es wahrscheinlich doch der 3.6 werden. :D
     
  12. #11 rammstein112, 12.02.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Das DSG wird nicht zu unrecht gelobt. Wie oben beschrieben sind die Qualitäten wirklich so, vor allem im Sport- Modus macht er richtig Spaß, wobei dann natürlich der Verbrauch ( weiß leider nicht wie sehr, da ich michs noch nicht über eine längere Phase getraue; Einfahrphase etc.;)) nach oben korrigiert werden müßte... außerdem tut der Allrad sein Übriges, um eine stabile Straßenlage zu realisieren :thumbup:
     
  13. #12 thamburger, 16.02.2009
    thamburger

    thamburger

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    kann jemand sagen, ob der 3.6-FSI nur subjektiv "langsam" ist oder auch gemessen nicht das hält, was Skoda verspricht?

    Hintergrund meiner Frage sind mind. zwei Berichte, die Zweifel enstehen lassen, ob die Motor/Getriebe Kombination wirklich so leistungsfähig ist, wie die Prospekte versprechen.

    KnightRida schreibt zum Beispiel in seinem Bericht (Link unter Superb 2 - Linksammlung von Tests, Vergleichen und Fahrberichten )
    "Der weitere Vortrieb ist aber nicht so enorm wie erwartet: Natürlich zieht der 3,6-FSI ohne Probleme bis 250 durch, aber bevor dann bei knapp unter 200 in den sechsten Gang geschaltet wird, hat man von 150 bis 195 eher ein „ich dachte, 260 PS fühlen sich krasser an“-Gefühl."

    Und dann gibt es einen Artikel dessen Kopie an viele Zeitschriften und Internetauftritte verkauft worden ist (unter anderem heise autos, auto-news, etc.)
    "Beim zügigen Beschleunigen auf der Autobahn schaltet das DSG früh um zwei Gänge zurück. Die Folgen sind ein kerniger Motorklang und hohe Drehzahlen. Das Direktschaltgetriebe macht insbesondere bei schneller Leistungsabfrage einen überforderten Eindruck, wozu das Motorgeräusch seinen Teil beiträgt. Hinzu kommt, dass einem der Antrieb subjektiv langsamer vorkommt, als er ist. Zwar huscht die Nadel durchaus fix über den Tacho, aber gefühlsmäßig vermutet man, dass sich mindestens 60 der 260 PS in den hintersten Winkel des Motorraums verkrochen haben. Die vom Werk angegebene Beschleunigung von 6,5 Sekunden auf Tempo 100 fühlt sich nicht so an."

    Was haltet ihr davon? Sind das auch eure Erfahrungen?

    Greetings
    thamburger
     
  14. #13 blauer_wikinger, 16.02.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Um diese Frage wirklich beantworten zu können müsste man mal alle drei Varianten des 3.6er VR6 durchprobieren, also 260, 280 und 300 PS. Wobei die letzen zwei Varianten bekanntlich nur im Passat 4Motion bzw. R36 verfügbar sind.

    Ich nehme an, dass im Superb Aggregat günstigere Materialien verwendet werden und deshalb im oberen Drehzahlbereich künstlich die Leistung abgeschnürt wird um die Langlebigkeit des Motors zu gewährleisten. Sowas kennen wir ja schon von den unzähligen Varianten des 1.8T(SI) Triebwerks ...
     
  15. #14 rammstein112, 17.02.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Hallo,

    also die Meinung der Zeitschriften kann ich nicht teilen. Der Wagen hat eher ein sehr spritziges Verhalten, was durchaus den 260 PS gerecht wird. Das schnelle Runterschalten beim " Kick Down" um zwei Gänge ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, zumal er gleich wieder einen Gang hochschaltet, aber das Motorengeräusch( welches man sonst eher lautstärkemäßig vermißt) KERNIG 8) !!!
    Die Motor- Getriebe- Kombination erfüllt die Bedürfnisse sowohl eines sportlich als auch eines gediegen ambitionierten Fahrers.
    Was natürlich wirklich interessant wäre so ein Test wie Blauer_Wikinger es schreibt: Einfach die drei Aggregate vergleichen und selbst Schlüsse ziehen, aber eins ist ausgeschlossen: Die 60 PS fehlen KEINEM.... ;)
     
  16. #15 KnightRida, 17.02.2009
    KnightRida

    KnightRida

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auf Anfrage von thamburger hin nur mal kurz meine Meinung dazu:

    Sagen wir es so: Nicht all zu hoft habe ich die Möglichkeit Autos zu fahren, die über 250 PS haben. Ich fahre regelmäßig einen aktuellen 525d BMW, der wenn ich mich nicht irre 177 PS hat und so bis 220, 230 schnurstracks durchzieht. Na klar, ist auch ein Diesel und ohnehin sind die Reihen-Sechszylinder von BMW großartige Motoren.

    Mit dem Superb hatte ich natürlich enorm Spaß und es war mit Sicherheit das zügigste, was ich bisher gefahren bin (mal abgesehen von Motorrädern...). Trotzdem hatten sowohl ich als auch mein Mitfahrer im Vorhinein erwartet, dass der Vortrieb noch etwas "krasser" ist. In den ersten Gängen auf der Landstraße war es schon ein erhabenes Gefühl, einfach an allem vorbei ziehen zu können. Auf der Autobahn hat sich dann aber offenbart, dass der Vortrieb bei höheren Geschwindigkeiten ein wenig nachlässt und sich in einen eher geruhsamen, weniger sportlichen aber trotzdem dominanten Durchzug bis in den Begrenzer bewegt. Ich denke das die Priorität bei dem Auto einfach auf Komfort und Effizienz gelegt wurde und nicht auf Sportlichkeit.

    Schließlich ist das kein Superb RS, sondern ein ganz normaler, großartiger und komfortabler Superb mit einem starken, ausgewogenen Motor, der für seine Leistungen wenig verbraucht, einen recht angenehmen Sound bietet, aber trotzdem zügiges Reisen auf der Autobahn ermöglicht.

    Herz, was willst du mehr?

    Viele Grüße
     
  17. #16 Hulkster, 18.02.2009
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    525d ? Der dürfte 197 PS haben, 177 PS hat der 520d. Aber um Deine Frage "Herz was willst Du mehr" zu beantworten: Den Motor des BMW 335d... 286 PS. Ich hatte den mal vor einiger Zeit als Ersatzwagen.
    Dieser Motor ist ein Sahnestück. Folgendes Szenario: Eine absolut menschenleere Autobahn (auch nach hinten weit sichtbar leer, keine Sorge), auf 0 bremsen und dann einfach aufs Gas. Der Tacho marschierte ohne Unterbrechung oder Zögern bis 260 und endete dann sanft im Begrenzer. Von 0 auf 260 (echte 250 nehme ich mal an) durchgehend ein Tritt ins Kreuz. Einfach nur geil !!! Den Motor im Dicken... :love: :love: :love: :love: :love:
     
  18. #17 Bergbauer, 18.02.2009
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
    interessant wäre natürlich ob der wagen effektiv bei 250 abregelt, oder man durch den ausbau der sperre...... :P
     
  19. #18 Quax 1978, 18.02.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Der geht weiter. Grob gesagt 265-270 könnten gehen. Lt. Tacho wohl gemerkt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 18.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Kurzes OT
    Ist ja auch ein Bi- Turbo! Und den 525d gab es in drei PS- Varianten, die fingen glaube bei 163 Pferdchen an, immer Baujahr bedingt.
    Ende OT
     
  22. #20 Hulkster, 19.02.2009
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Ich weiß, das macht den Motor ja so schweinegeil. :love:
    Da es oben hieß, dass es ein aktueller 525d ist, bin ich mal davon ausgegangen, dass er 197 PS hat. Letztlich aber auch egal. Ich will den Bi-Turbo :rolleyes:
     
Thema:

Wie zufrieden mit 3.6 FSI 4x4?

Die Seite wird geladen...

Wie zufrieden mit 3.6 FSI 4x4? - Ähnliche Themen

  1. Fazit nach 150.000km (3T Kombi 4x4 125kW)

    Fazit nach 150.000km (3T Kombi 4x4 125kW): Hallo! Anbei mein Fazit oder auch Erfahrungsbericht nach rund 4 Jahren und 150.000km Superbwanderungen: EZ: 11/2012 Heute (11/2016): 155.000km...
  2. Privatverkauf Edelstahl Auspuffanlage Superb 3.6

    Edelstahl Auspuffanlage Superb 3.6: Moin, ich möchte meinen 3.6er Combi wieder verkaufen und würde gerne auf die Originalauspuffanlage zurückrüsten. Dann werde ich eine...
  3. Suche original Auspuff 3.6 Combi

    original Auspuff 3.6 Combi: Moin, da ich meinen 3.6er gerne verkaufen möchte und momentan noch eine Edelstahl-Auspuffanlagen von PPH drunter habe, suche ich eine gebrauchte...
  4. Privatverkauf Superb II 3.6 Combi

    Superb II 3.6 Combi: Moin, da ich doch gerne wieder einen VW-Bus fahren möchte, versuche ich auf diesem Wege meinen Top gepflegten Superb 3.6 an den Mann zu bringen....
  5. Skoda Yeti 1,8 TSI, 4x4 kaufen...

    Skoda Yeti 1,8 TSI, 4x4 kaufen...: Liebe Forumsmitglieder, als neues Forumsmitglied möchte ich mich kurz vorstellen. Ich komme aus Hannover, bin 55 Jahre alt und möchte mir gern...