Wie wechsle ich den Schaltknauf an meinem Fabia2

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Schullerjong, 23.11.2008.

  1. #1 Schullerjong, 23.11.2008
    Schullerjong

    Schullerjong

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.9TDI 05/08
    Werkstatt/Händler:
    automobiles Origer Luxemburg
    Kilometerstand:
    33
    Hallo
    Seit Mai 2008 bin ich stolzer besitzer eines skoda Fabia 2 pack. Dynamique( Luxemburg) 1.9 tdi
    mit 140ps (chiptuning)

    Meine Frage: Wie wechsle ich den Schaltknauf im Wagen?

    Gidt es da einen trick oder geht das ganz einfach?

    Schöne grüsse aus Luxemburg
    Jeff 8)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SiRo-CoOl, 26.02.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Also beim Fabia I musste man den Rahmen ausklippsen und dann die quetschklammer aufpetzen und abziehen ist bei Fabia II denke ich net viel anders.

    Mal eine andere Frage welcher Schaltknauf würde denn passen? Vom Audi TT vielleicht einer?

    MfG
    SiRo
     
  4. #3 Schullerjong, 07.03.2009
    Schullerjong

    Schullerjong

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.9TDI 05/08
    Werkstatt/Händler:
    automobiles Origer Luxemburg
    Kilometerstand:
    33
    da bin ich mir noch nicht so sicher aber der vom TT gefällt mir schon sehr gut.

    danke für die hilfe werde das pobieren sobald ich den Schaltknauf habe
     
  5. #4 dathobi, 07.03.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Beim Fabia 2 gibt es keine Klammer oder Klemmring mehr. Es ist eine art Drehverschluss. Wen dieser um eine viertel Umdrehung gedreht wird kann man den Schaltknauf abziehen.
    Gleiches gilt auch für den Roomster.
     
  6. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    HI! Den Drehring kann man sehr schön an dem (Original-)Ersatzteil sehen.

    Meine Frage:

    Hat schon jemand Erfahrung gesammelt, wie man am Schonendsten den Schaltsack bzw. den Ring davon aus der Verkleidung befreit bekommt? Es sind ja einige "Nasen" an dem Ring.... da will man ja keine abbrechen!

    Und nach dem Debakel mit dem zerzratzten/schief eingebauten Handschuhfach, von dem wir hier lesen müssen, macht man den Wechsel ja fast lieber selbst, als das der Werkstatt zu überlassen :)

    Murdoc
     
  7. #6 Soeren5, 29.07.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Habe mir in der Bucht nen Leder-Schaltknauf incl. Leder-SchaltSACK bestellt. Den Kunstleder (?)-Sack fand ich total gruselig und für knapp 60 Flocken ist der Preis wohl sehr okay... :rolleyes: Nun würde ich gern die 20 Euro Montagekosten sparen und das Ding bei meinem Fabia II (!) selber wechseln - insbesondere wie man den Ring ausklipst würde mich interessieren, aber natürlich auch in welche Richtung man drehen muss... :?: Wäre toll wenn einer was weiß, vielen Dank schon mal! :whistling:
     
  8. #7 Soeren5, 01.08.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Nur um das Thema mal abzuschließen: Der Leder-Schaltknauf nebst -Sack fühlt sich genau so minderwertig wie der Originale an, wie "bedrucktes Papier" möchte ich fast sagen... ?( Habe erst gedacht ich hätte ein Plagiat bestellt, bin enttäuscht zum :) gefahren und habe mir dort im Octi II RS & nem Yeti die Leder-Ausstattung angeschaut. Dabei durfte ich dann entsetzt feststellen dass es sich wirklich um das Original-Leder handelt- gefühlte Materialstärke 1mm... X( Von daher werde ich es natürlich bei dem alten Equipment belassen (müssen) bis es bei Milotec und Co. ne Alternative gibt.
     
  9. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Moin Leut`s

    hat jemand einen Tipp wie ich den letzten Widerstand überwinde, damit der neue Knauf wirklich fest sitzt ??? Ich kriegs einfach nicht gebacken ... abbauen war kein Problem, anbauen an sich auch nicht ... Nur der Klemmring hakt. Irgendwelche Ideen ???

    LG
    Sebastian
     
  10. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    huhu :)

    hat sich erledigt, habs hinbekommen ;)

    LG
     
  11. #10 Capoeira, 27.11.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Jo cool. Erzähl' doch mal bidde wie, habe das nämlich demnächst auch vor mir...:)
     
  12. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Hmmm ... Versuch zu beschreiben ...

    Na ja, bei mir gings insgesamt nicht ohne Gewalt ... um den alten Schaltsack samt Umrandung raus zu kriegen musste ich leider Gewalt anwenden ... demzufolge ist der Ring und die Befestigung des Sacks am Kranz kaputt ... hab mit nem Schraubenzieher das Ganze Teil, also den Kranz, aufgebrochen. dann konnt ich dden Sack über den Knauf ziehen.

    Dann siehst du wie schon oben beschrieben, am unteren Ende des Knaufs zwei Plastikringe, einen davon kannst du bewegen, den unteren nämlich. Knauf festhalten und den unteren Ring im Uhrzeigersinn drehen ... so wars zumindest bei mir, nicht wie geschrieben gegen den Uhrzeigersinn ... kann bei dir auch wieder anders sein, was aber komisch wäre ... egal ... Probier einfach ...

    Dann alten Knüppel samt Sack ab, neuen samt Sack drauf ... nun das Problem: Das letzte einrasten funzt nicht ... der Widersatnd war für mich einfach zu groß ;)
    Also: Wasserpumpenzange oder auch normale Zange nehmen, Knüppel festhalten und mit der anderen Hand die Zange an richter Stelle ansetzen und gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, bis unterer und oberer Plastikring wieder eine linie bilden. FEST !!!

    Das wars dann auch schon ;)




    Falls Fragen sind, einfach schreiben ;)

    LG
    Sebastian
     
  13. #12 Capoeira, 14.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Danke dir für die Beschreibung, hat 1a geklappt :thumbsup: . Den Ring um den Schaltsack abzubekommen ist allerdings tatsächlich eine Herausforderung...man man man...
     
  14. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Schön zu hören ;)
     
  15. #14 Dodger77, 12.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Also mein Schaltknauf stört mich rein optisch auch und ich würde ihn gerne wechseln. Nun habe ich mir den Thread hier durchgelesen und bin ein wenig verwirrt. Also, die ersten Postings stimmen wohl nicht, wo geschrieben wurde, dass der Knauf mit einem Drehverschluß befestigt ist. Es sind also zwei Ringe. So, dann frage ich mich, auf was für einen Schaltknauf habt ihr denn gewechselt? War der spezifisch für den Fabia 2? Ich würde z.B. gerne auf den Knauf von Polo 9N oder vom Golf 4 wechseln. Würde einer von denen passen? Natürlich würde ich den vorhandenen Sack gerne weiterbenutzen und nur den Knauf wechseln. Kann man den Sack heile vom Knauf lösen?
     
  16. #15 Capoeira, 13.01.2010
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Es handelt sich um einen Verschluss, bei dem man zwei Kunststoffscheiben gegeneinander drehen muss. Der Sack ist fest mit dem Knauf verbunden und lässt sich nicht beschädigungsfrei abtrennen.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    Hallo,

    also ich habe ihn raus bekommen. Er ist ist bloß zwischen dem sichtbaren und dem unsichtbaren Teil des Knaufes eingeschoben/eingeklemmt.

    So war's jedenfalls bei mir.

    MfG der Homen
     
  19. #17 Dodger77, 13.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Vielen Dank erstmal für die Ausführungen zum Schaltsack. Ich denke mal "Veruch macht kluch". Ich werde also versuchen die beiden Teile vorsichtig zu trennen.

    Zum Thema Schaltknauf wäre es klasse, wenn noch jemand etwas zur Kompatibilität der angesprochenen Teile schreiben könnte.
     
Thema:

Wie wechsle ich den Schaltknauf an meinem Fabia2

Die Seite wird geladen...

Wie wechsle ich den Schaltknauf an meinem Fabia2 - Ähnliche Themen

  1. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  2. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  3. Leder vom Schaltknauf abgescheuert

    Leder vom Schaltknauf abgescheuert: Moin zusammen, heute habe ich bemerkt, das sich das Leder vom Schaltknauf abscheuert, wo sich immer mein Daumen beim Schalten befindet (siehe...
  4. Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung

    Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, habe einen : Skoda Fabia Combi 2007 6Y5 1.4 16V und würde gerne einmal einen Schaltknauf mit Sack auswechseln und gerne statt...
  5. Ausbau CD-Wechsler

    Ausbau CD-Wechsler: Hallo, Wie kann man dem CD-Wechsler im Kofferraum ausbauen?