Wie transportiert ihr Möbel?

Diskutiere Wie transportiert ihr Möbel? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Leute, da ja mein Umzug knapp bevorsteht, habe ich eine Frage an euch. Nicht jeder fährt nen großen Kombi. Trotzdem kaufen viele von uns...

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.984
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Moin Leute,

da ja mein Umzug knapp bevorsteht, habe ich eine Frage an euch. Nicht jeder fährt nen großen Kombi. Trotzdem kaufen viele von uns Möbel ein, aber wie transporitert ihr z.B. Schränke und Waschmaschinen wenns nicht ins Auto passt?

Habt ihr für sowas nen Anhänger, leiht ihr euch nen Anhänger oder nen Auto? Ich steh grad vor der Überlegung knapp 700-800€ für ne AHK hinzulegen und mir dann nen Hänger zu leihen...Habe aber keinen BE-Führerschein, was mich aber nicht dran hindert nen 750kg Hänger zu ziehen.

Ich brauch auf jeden Fall in den kommenden Wochen/Monaten ne Waschmaschine + ggf nen Trockner, ne Couch (am liebsten so ne riesen Liegewiese), Wohnzimmerschrank, gernen nen neuen Kleiderschrank usw...

Also von der Höhe und Breite passt in mein Auto ned viel, die Kofferraummaße hab ich mal aus Jux die Woche abgenommen, kannste vergessen. Das höchste der Gefühle sind schon 4 Reifen mit umgeklappter Rückbank.

Höchstmaß umgeklappte Rückbank bis Dachhimmel:~60cm
Heckklappe bis nach vorne geschoben Vordersitz: ~1,60m
Kofferraumbreite: 1m
Hutablagen-Auflagen-Breite (Engpass) : ~80cm
Kofferraumklappe höhe Öffnung: ~60cm

Tät mich mal Interessieren. Ne AHK wäre auch Interessant für nen Fahrradträger, wobei ich auch ne Dachrehling habe...da gäbs natürlich auch noch Optionen.

Kleinere Schränke usw würde ich auch noch im mit Decken ausgelegten Kofferraum mit offener Klappe transportieren wollen, lange Strecken Anhängerbetrieb hätte ich eh keine Lust drauf, fahr doch keine 200km mit 80 kmh :D Und ich will um jeden Preis vermeiden, dass der Kofferraum und der Font nach so nem Transport aussieht wie nen gebrauchtes Nutzfahrzeug.
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.984
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
giphy.gif
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.984
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Hm, gehen wir mal von gebrauchtmöbeln aus, z.B. ebay kleinanzeigen
 

Gast108711

Guest
Wegen nen Umzug oder mal ein Möbel Kauf, würde ich keine AHK Nachrüsten. Ne AHK lohnt nur bei sehr häufiger Nutzung.


Alles was nicht in unseren Kombi passt, wird entweder geliefert und ein Sprinter gemietet. Beides Kostet nicht die Welt. Je nach Spedition bzw. Auto Vermietung.

Bei zwei Möbelhäuser bei uns, bekommt man beim Kauf von Möbel. Einen Transporter gestellt und zählt nur den Sprit.
 

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.803
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Am einfachsten und besten ist eine Umzugsfirma. So habe ich es gemacht. Wenn Du in Deinem Job gut bist, zahlt die auch schon mal Dein Arbeitgeber, wenn der Umzug arbeitsplatzbedingt ist.

Neue Möbel und große Elektrogeräte kann man sich in der Regel auch liefern lassen.

Bei uns im Ort führt das soziale Kaufhaus auch Transportaufgaben aus.
 

Gast003

Guest
Nein, ich steh wohl immer zu früh auf, um die Rasch-Aua zu umgehen. :(
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.984
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Ok, ja sowas dachte ich mir schon...wie oft kann ich mir nen Transporter leihen um auf nen Anschaffungspreis einer AHK zu kommen. Hm....also lass ich das doch erstmal sein.

@Rapid Wann fährst du denn los und wo lang? Ich trudel i.d.R. 6:55 vom Nottulner Landweg aus Richtung Nottuln nach Roxel rein und biege beim Rewe in die Lise-Meitner-Str. ab ^^ ab und zu tanke ich auch mal bei Schlagheck auf der Ecke. Ansonsten halte ich mich nicht oft in Roxel auf :P
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.411
Zustimmungen
2.185
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Wenns nicht in den Kofferraum passt dann entweder Anhänger oder wenns da auch nicht mehr passt von der Firma ein VW Crafter. Da hat bisher noch alles rein gepasst. :D
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.984
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Das is natürlich auch immer gut, wenn man solche ausweichmöglichkeiten hat. Der neue Fabia Combi vom Schwiegervater in Spe hat NOCH keine AHK. Der Passat war etwas größer vom Innenraum, aber naja....TüV hat ihn abgesägt.
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.847
Zustimmungen
1.424
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
da ja mein Umzug knapp bevorsteht, habe ich eine Frage an euch. Nicht jeder fährt nen großen Kombi. Trotzdem kaufen viele von uns Möbel ein, aber wie transporitert ihr z.B. Schränke und Waschmaschinen wenns nicht ins Auto passt?
puhh, da kann ich dir auch nicht helfen...fahre Fabia Combi und stand daher noch nie vor dem Problem das ich was nicht in den Kofferraum bekommen hatte.
frag doch mal im Audi Forum, evtl. hat jemand beim A8 Avant die Möglichkeit eine AHk nachzurüsten wenn er vorher vom Anschaffunspreis her nicht schon pleite ist und sich das noch leisten kann.
 

Gast113216

Guest
Bin bei Flinkster Carsharing gemeldet, für Fälle in denen das Citigöchen nicht ausreicht ;) Da gibts dann einen VW Bulli.
 

lanz

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
71
Immer fremde Fahrzeuige verwenden - also sinnvoll einen Transporter mieten oder vom bekannten Getränkemarkt/Bäcker/Gärtner/Bestatter/... ausleihen.

Denn: irgendwas fällt bei der Fahrt immer irgendwohin - egal wie gut festgezurrt und wie viel Papier/Decke/Folie zum Schutz verwendet wird.

Und Transporter sind ja dafür gebaut - meist haben die sowieso schon Dellen und Macken und Schrammen und Schadstellen.
 

Pompom

Dabei seit
01.06.2017
Beiträge
4.458
Zustimmungen
186
Fahrzeug
Octavia 3 FL 1.4 DSG
Kilometerstand
25000
umzug.jpg


Sollte auch mit einem Audi funktionieren
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dersebb

Dabei seit
06.08.2017
Beiträge
79
Zustimmungen
17
Ort
Hamburg
Fahrzeug
FABIA III Style 1,0 TSI 81 kW 7-Gang DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath in Bergedorf
Kilometerstand
ca. 55000, wird mehr.
Ich nutze einen Anhänger, den ich aber hobbybedingt sowieso in der Garage stehen habe. Sonst würde es der Sprinter eines Freundes sein (der dieses bekloppte Vespa-sammeln-Hobby teilt).
Für innerstädtische Strecken habe ich aber auch schon mal einen Kurier gerufen, dann muss ich keine Fahrzeuge von A nach B schaffen.
Grundsätzlich leihe ich mir Fahrzeuge auch lieber von einer Verleihfirma als von Bekannten, dann sind die Fronten klar geregelt wenn doch mal was passiert. Und Transporter kann man (zumindest hier in HH) problemlos stundenweise mieten.
Für goodwill-Aktionen habe ich auch schon ein paarmal einen Transporter vom Autohaus geliehen bekommen (also dem, Citroen-Dealer von dem mein derzeitiger C1 stammt). Dann habe ich aber auch das Risiko der tausend Euro Selbstbeteiligung getragen. Beim "ordentlichen" Vermieter buche ich immer das rundum-sorglos-Paket mit.
 
Thema:

Wie transportiert ihr Möbel?

Sucheingaben

Kühlschrank mit Twingo transportieren

,

offener kofferraum transport Skoda fabia

,

sofa im skoda transportieren

,
wie günstig mövbel transportieren
, Skoda octavia 3 Kofferraum Waschmaschine
Oben