Wie transportiert Ihr Eure Fahrräder speziell am/im Fabia 3 (Combi)?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Onrap, 04.04.2016.

  1. #1 Onrap, 04.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2016
    Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Hallo Fabianer, ich fahre noch mit meinem Roomster TDI mit KM-Leistung von 131000 km und fahre so lange es geht. Aber irgendwann wird aufgrund der Alterserscheinung immer mehr Reparatur kommen.

    Da leider keinen Nachfolger von Roomster gibt, suche ich Alternative! VW Caddy möchte ich aufgrund der Größe nicht (bin Single und leider auch geiziger Spritfahrer, alles was mehr als 6 Liter verbrauchen ist für mich persönlich "Säufer").

    Deshalb frage ich euch, hat einer von euch den MTB's im Fabia 3 (Combi) beladen und transportiert?

    Deshalb eröffne ich diesen neuen Thema speziell für Fabia 3 (Combi):

    Wie transportiert Ihr Eure Fahrräder?

    P.S. Ich besitze Ghost-Bike MTB-Fully 26", Körpergröße 1,70m. Evtl. möchte ich mit einem Kumpel zusätzlich 1 MTB mittransportieren (=max. 2 Personen / 2 Bikes).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwarzwälder, 05.04.2016
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Am alten Fabia I habe ich die Sitzbank des Combi umgelegt und das Vorderrad des Fahrrades raus. Hatte problemlos Platz. Eine alte Decke rauf damit die Kette das restliche Gepäck nicht einsaut und gut was.
    Mit zwei Räder und puls Gepäck für 14 Tage für 2 Personen geht auch. Sattel rein, Räder rein und Rahmen stehend verladen.
    Der neue Fabia hat eine Anhängerkupplung, daher kommt dort der Radträger drauf.
    Montage und verladen geht fast genau so schnell, wie Sitzbank umlegen und Front Rad raus.
    Vorteil des Heckträgers: Mehr Platz im Innenraum und kein dreckiges Rad im Innern.

    Gruß Stefan
     
  4. #3 jknoxmc, 05.04.2016
    jknoxmc

    jknoxmc

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Ambition 1.2 TSI
  5. #4 Schwarzwälder, 05.04.2016
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1

    Tach auch, schon selbst ausprobiert?
    Mit oder ohne Halterung im Fahrzeug, bevorzuge ich den Transport am Heck.
    Räder bleiben montiert, Dreck bleibt draußen, Doppelter Ladeboden bleibt drinnen und Hecksitzbank bleibt auch oben. Für 323 bekommt man schon fast eine Heckträger (OK Anhängerkupplung fehlt noch)
    Nur auf dem Transport auf dem Motorrad muss ich das Rad noch zerlegen. Aber auf dem Heckträger ist es trotzdem. :-)
    [​IMG]
     
  6. #5 Luchs21, 05.04.2016
    Luchs21

    Luchs21

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, ich transportiere auch wie mein Vorredner das Fahrrad mit den Heckträger. Im Kofferraum sind ja die Hunde
     
  7. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Natürlich gibt es Vor- und Nachteile:

    Radhalterung am Hänger
    Pro: Saubere Innenraum, mehr Platz
    Contra: Mehrverbrauch, Diebstahlsicherheit deutlich geringer, da das teure MTB sehr auffällig am Heck hängen.

    Innenraum-Halterung:
    Pro: Unauffällig nach aussen (mit Decke rüber, so sieht es von aussen keiner, ob es ein billiges oder teure MTB handelt), unveränderte Spritverbrauch und Fahrverhalten
    Contra: Weniger Platz, Mehraufwand das Rad im Auto beladen.

    Ein Anhängerlösung würde ich nicht "offen und draussen" alleine stehen lassen, wenn ich nach dem langen Rad-Tour auf dem Weg nach Hause einen Abstecher in ein Restaurant genießen will (das tue wir mit Freunde oft).

    Was ist eure Meinung?
     
  8. #7 Schwarzwälder, 05.04.2016
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Abend

    Für den Fall das ich das Rad mal auf dem Träger länger unbeobachtet lasse, habe ich eine Abdeckplane. Und ein gutes Schloß mit Stahlkabel.
    Die Abdeckung nehme ich für die Fahrt wieder ab, da sie mir zu sehr flattert.

    Gruß Stefan
     
    Onrap gefällt das.
  9. #8 Onrap, 22.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2016
    Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Habe zu früh gefreut!

    Leider ist die Stützlast von Fabia 3 sehr mager, nur 50 kg!!! Wenn ich 2 Pendelec transportieren möchte, ist die Grenze bereits überschritten (sogar Pendelecs mit abgenommenen Akkus).

    Radanhänger uebler 13,5 kg plus Pendelec 25er je ca. 20 kg ohne Akku, dann ist schon 3,5 Kg zuviel! Der Konkurrenz Hyundai i20 kann das besser: Stützlast 75 kg!

    Ich hatte bisher auf Fabia 3 Combi gefreut und das - bis jetzt - als nächste Wunschfahrzeug. Bis ich dann die zulässige Stützlast informiert habe! Grrrrrr....!!

    Rapid Spaceback leider auch nur bis 50 kg! Wahrscheinlich werde ich in ein paar Jahren mit meinem Roomster den Skoda verabschieden! Octavia ist für mich 2 Nummer zu groß! Sonst bis jetzt keine echte Nachfolger im Hause Skoda!
     
    Fiffi gefällt das.
  10. #9 andi5783, 23.04.2016
    andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    19.08.2015
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    144
    Nur Interessehalber, ist die Stützlast eigentlich abhängig vom Auto oder von der verbauten Anhängerkupplung?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Fiffi

    Fiffi

    Dabei seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    06.11.15 Fabia III Combi,Style, 1,2 / TSI/ 110 PS, 6 Gang,MJ 2016
    Werkstatt/Händler:
    A .vdF
    Kilometerstand:
    ansteigend :)
    Vom Auto, die Kupplung kann sicherlich mehr.
     
  13. #11 Fiffi, 23.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2016
    Fiffi

    Fiffi

    Dabei seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    06.11.15 Fabia III Combi,Style, 1,2 / TSI/ 110 PS, 6 Gang,MJ 2016
    Werkstatt/Händler:
    A .vdF
    Kilometerstand:
    ansteigend :)
    Radanhänger oder Fahrradträger?
    Wenn du noch die Sättel abnimmst, passt es. Sollte dann noch 1,5 Kg zu viel sein.
    Ich wäre froh meine E-Bikes und der Träger wären so leicht;(
     
Thema: Wie transportiert Ihr Eure Fahrräder speziell am/im Fabia 3 (Combi)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 3 combi beladung

    ,
  2. fabia räder transportieren

Die Seite wird geladen...

Wie transportiert Ihr Eure Fahrräder speziell am/im Fabia 3 (Combi)? - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...