wie tausche ich defekte Blinkerleuchten beim neuen Fabia kombi aus? Beim Fabia I ging das problemlos

Diskutiere wie tausche ich defekte Blinkerleuchten beim neuen Fabia kombi aus? Beim Fabia I ging das problemlos im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich habe seit dem 16.04.09 einen neuen Fabia II kombi, war mit dem ersten super zufrieden, vor allem, weil ich sechs jahre ziemlich günstig...

  1. daggel

    daggel

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe seit dem 16.04.09 einen neuen Fabia II kombi, war mit dem ersten super zufrieden, vor allem, weil ich sechs jahre ziemlich günstig gefahren bin. jetzt beim Fabia II fühle ich mich auch sehr wohl, obwohl sich einiges grundlegend geändert hat.
    ich würde gerne wissen, ob ich von qg0 auf qg1 ändern kann und wo bekomme ich kostenlos eine deutsche bedienungsanleitung, ich habe ein eu fahrzeig gekauf, d.h. gezwungenermaßen kaufen müssen, da dank abwrackprämie so schnell - unfall - kein fahrzeug z haben war. jetzt spricht er tschechisch mit mir, z.b. tankansage, das umkodieren soll ich auch bezahlen, ist das rechtens, oder muss das ein händler eigentlich kostenlos machen? wäre nett, wenn ich als neuling eine antwort von euch profis bekommen würde. freu mich.
    daggel ?( ?( ?(
     
  2. #2 blumenkuebel, 12.06.2009
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    was meinst du mit "qg0 auf qg1"? die deutsche anleitung bekómmt man nicht kostenlos, du kannst dir die englische als pdf runterlagen (link hier im forum).
    die sprache kannst du ganz einfach umstellen:
    den kleinen knopf unten am wischerhebel etwas länger drücken bis du im MFD menü bist, dann auf sprache, und deutsch aktivieren
    ich weiß, deines ist auf tschechisch...einfach mal ausprobieren...ich glaube die vierte option von oben
     
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Ist doch ganz einfach zu wechseln, genauso leicht wie im Fabia 1.
     
  4. #4 tommy55, 12.06.2009
    tommy55

    tommy55

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente 1.4
    Kilometerstand:
    16000
    Damit meint er den Wartungsintervall.
    QG 0 müsste der "normale " bei allen 15.000 km sein.
    QG 1 also Longlife.

    Nun zu deiner Frage:

    Umstellung von Longlife zurück auf alle 15.000 km ist kein Problem.
    Wie es anders herum ist, kann ich dir leider auch nicht beantworten.
    Gehe aber davon aus das auch das kein Problem sein dürfte.
     
  5. csack

    csack

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halver 58553
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1.4 Sport
    Hallo Daggel,
    wenn Du auf variablen Intervall umstellen möchtest, dann am besten bei der 15.000er Inspektion, denn evtl. muss ein anderes Öl rein.

    Der feste Serviceintervall alle 15.000 km muss kein Nachteil sein, gerade bei Kurzstreckenbetrieb kommen viele Autos mit flexiblem Intervall auch nicht weiter als 20.000 km, aber das Motoröl ist dann von der extrateuren Sorte... Mein Auto läuft auch auf festem Intervall (den man übrigens selbst zurücksetzen kann, steht sogar in der Anleitung), ich schraube alles selbst und ein Ölwechsel dauert (dank fehlender Motorabdeckung beim Benziner) keine 20 Minuten und kostet mich keine 10 Euro, incl. Filter.

    Just my 2 cents... ;)

    Gruss Christian
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Wenn bei deinem Wagen tatsächlich QG0 ausgewiesen wird, dann ist keine Umstellung auf LongLife-Intervall möglich. :( Wie andere hier schon geschrieben haben, muß dies aber eh nicht unbedingt ein Nachteil sein.
    Hier die drei Codes, die es dafür dzt. bei Skoda gibt:
    QG0 = Das Steuergerät ist nicht "longlife-fähig", weil es nicht in der Lage ist, die zugehörigen Parameter zu erkennen und auszuwerten. Also: Service nach einem Jahr oder 15.000 km (je nachdem, was früher eintritt).
    QG1 = Ölwechsel und Service nach Maßgabe der LL-Intervall-Anzeige im Bordcomputer, das kann sein nach maximal 2 Jahren oder max. 30.000 km.
    QG2 = Steuergerät ist "longlife-fähig", jedoch nicht auf LL-Intervall eingestellt. Also: Service nach einem Jahr oder 15.000 km (je nachdem, was früher eintritt).
     
Thema:

wie tausche ich defekte Blinkerleuchten beim neuen Fabia kombi aus? Beim Fabia I ging das problemlos

Die Seite wird geladen...

wie tausche ich defekte Blinkerleuchten beim neuen Fabia kombi aus? Beim Fabia I ging das problemlos - Ähnliche Themen

  1. Fabia II schwammiges Fahrverhalten

    Fabia II schwammiges Fahrverhalten: Schon länger merke ich am Fabia II Kombi ein schwammiges Fahrverhalten. Fühlt sich beim Fahren komisch an. Man meinte, daß es auch an den...
  2. MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing

    MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing: Hallo zusammen, ich habe vor krzem folgenden Wagen erstanden: FABIA II "Best Of" Baujahr Nov/13 Hersteller-Schlüsselnummer: 8004...
  3. Superb II Lüftungsgitter, Schieber defekt

    Lüftungsgitter, Schieber defekt: hallo zusammen Meine Pechsträhne will nicht enden. Habe mir einen gebrauchten luftausströmer aus dem Internet bestellt und diese kam heute an....
  4. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  5. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...