Wie steht ihr zum Thema Corona Virus?

Diskutiere Wie steht ihr zum Thema Corona Virus? im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; In der Arrestzelle gibt`s bestimmt Klopapier ... in Innsbruck bekommst du noch Corona dazu GRATIS

  1. Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    in Innsbruck bekommst du noch Corona dazu GRATIS
     
  2. Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Positiv formuliert: Du bekommst Klopapier und eine gratis Impfung, solange dein Immunsystem stabil funktioniert.
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    In Graz ist auch eine Beamtin positiv getestet worden.

    Zum Glück habe ich 15 Minuten zu Fuß in die Uni Klinik ^^
     
  4. Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    der Knasti in Innsbruck war vor Antritt in Ischgl
     
  5. Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Wie der baden-württembergische Sozialminister schon sagte: "Unser Problem ist nicht der Iran, sondern Ischgl."
     
  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Naja, das dort vieles eventuell daneben ging, keine Frage, aber anderseits wenn man noch bewusst dort hin fährt, fehlt es an der Eigenverantwortung.

    Aber was Jammern wir denn, ist ja nur Schnupfen,
     
    Seppel16 gefällt das.
  7. fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.607
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    257.000
    Um mal wieder etwas Humor neben dem Troll einzustreuen:

    photo5469826750981713262.jpg
     
    Pacito, fNatic, Rana arboreum und 5 anderen gefällt das.
  8. Longo

    Longo

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    163
    Dazu hätte ich auch Beitrag:

    FB_IMG_1584867838336.jpg
    Longo
     
    Rana arboreum, MrMaus, Tuba und einer weiteren Person gefällt das.
  9. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    6500
    Du vergisst auch das Fachpersonal. Was nützen dir tausende von Beatmungsgeräte wenn es keine zusätzlichen Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger gibt?
    Und genau dort liegt der Knackpunkt, unsere Schwachstelle in der Bundesrepublik Deutschland.
     
    Erzi, Octavian62 und Longo gefällt das.
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.275
    Zustimmungen:
    11.745
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Ach was. So ein Beatmungspatient ist doch keine Herausforderung. Den (und mehrere andere gleichzeitig) kann ein/e einzelne/r Krankenpflegehelfer/in betreuen. Warum es eine 2jährige Ausbildung zur/m Intensiv-Fachschwester/-pfleger gibt, weiß niemand so genau. Wohl nur um die Krankenkassen zu schröpfen.
     
    Erzi und SeSa gefällt das.
  11. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.309
    Zustimmungen:
    3.279
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Zusatz
     
  12. JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    1.727
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Tja, wenn es einem nicht ins eigene Weltbild passt, kommt sowas als Kommentar. Wie ich schon vermutet habe!
     
  13. Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    240
    Da gibt es bereits ein paar interessante Ansatzpunkte: unter anderem werden Medizinstudenten in die Bedienung der Geräte eingewiesen. Frühe Praxiserfahrungen können ja nicht schaden.
    Es ist vieles möglich, wenn man will. Wenn man sich natürlich nur verkriecht und jammert, dann geht das nicht.
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Da ist ja sogar Patrick aus SpongeBob klüger als mancher hier...
     
    MrMaus gefällt das.
  15. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    6500
    Das mag schon sein, hab dazu aber keine Infos. Aber ein Medizinstudent kann doch einem Arzt oder Anästhesist nicht das Wasser reichen.
    Unsere Ärzte stoßen doch ohne Corona schon an ihre Grenzen. Jetzt stecken sich davon noch welche mit dem Virus an, was denkst du, kommt dafür ein Student?
     
  16. triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    1.840
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ein Medizinstudent kann aber leichtere/einfache Dinge übernehmen, dadurch sind die Krankenschwestern entlastet und mehr Zeit für andere Dinge
     
  17. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Mag stimmen, was passiert wenn ein Fehler passiert und die Folge daraus im schlimmsten Fall der Tod ist?
     
  18. Longo

    Longo

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    163
    Es gibt auch nicht wenige Medizinstudenten, die während ihrer Wartezeit als RettSan, RettAss bis hin zum Notfallsanitäter gearbeitet haben und deshalb recht gute Kenntnisse in der Intensivmedizin haben. Man merkt das sogar bei fertigen Ärzten recht gut, wenn die einen solchen Ausbildungsweg absolviert haben.

    Longo
     
  19. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.361
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Steht ausser Frage, aber die Frage ist, was passiert wenn ein Richter ins Spiel kommt...
     
  20. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.309
    Zustimmungen:
    3.279
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Wo ist der gewaltige unterschied vom Student zum assi Artzt :whistling:
     
Thema:

Wie steht ihr zum Thema Corona Virus?

Die Seite wird geladen...

Wie steht ihr zum Thema Corona Virus? - Ähnliche Themen

  1. Kann ich so noch fahren? Radlagermutter steht vor.

    Kann ich so noch fahren? Radlagermutter steht vor.: Heyho liebe Community, habe letztens hinten bei meinem Skoda Fabia mk1 das Radlager gewechselt und heute ist mir aufgefallen das vorne die...
  2. Optische Parkkontrolle steht zur Zeit nicht zur Verfügung

    Optische Parkkontrolle steht zur Zeit nicht zur Verfügung: Moin, seit dem 27.01.2020 bekomme ich beim Einlegen des Rückwärtsganges ein Piepen und auf dem Display den im Topic angezeigten Text. Ich kann...
  3. VCDS 19.6.2 Support / Virus

    VCDS 19.6.2 Support / Virus: Moin zusammen, ich habe gestern versucht die VCDS-Version 19.6.2 zu installieren. Während der Installation hat meine Security-Software...
  4. Leidiges Thema: Radio-Ersatz

    Leidiges Thema: Radio-Ersatz: Hi zusammen, seit gestern darf ich nun endlich einen Octavia 2 von 12/2010 als Kombi mit kleinem 105PS-Motor mein Eigen nennen und hätte gleich...
  5. Hilfe zu Reifen-Thema

    Hilfe zu Reifen-Thema: Hallo, habe vom YETI noch alte (aber gute) Winterreifen ( 215/60 R16 99H ) mit Felge 7x16" ET 45 auf den Karoq passen laut Skoda HP Felge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden