Wie sind eure Erfahrungen mit dem teuren Long-Life-Öl

Diskutiere Wie sind eure Erfahrungen mit dem teuren Long-Life-Öl im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich würde gern wissen eure Meinung. Danke

  1. #1 bablust, 11.08.2012
    bablust

    bablust

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 Tdi 170 PS Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Später
    Kilometerstand:
    139000
    Ich würde gern wissen eure Meinung. Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 11.08.2012
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    es wird aufgefüllt und bleibt für rund 30000km im motor. was soll der laie da für erfahrungen haben?
     
  4. #3 Cask Owner, 11.08.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Wie gut es sich einfüllen lässt, ob es zu 100% zugelassen ist...
     
  5. #4 Andretti, 11.08.2012
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
  6. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Die einzige Erfahrung: beim Händler Abzocke mit 30€ pro Liter im Netz unter 10€!
     
  7. #6 PatrickO, 11.08.2012
    PatrickO

    PatrickO Guest

    Im Peugeot hab ich 20.000er Intervalle zum Ölwechsel gehabt, hab nicht das billigste aber auch nicht das teuerste Öl gefahren und konnte, teilweise wegen Terminproblemen den Ölwechsel schon 5-7000km raus zögern.. da hab ich allerdings das Öl immer vom Händler vor Ort gekauft.

    Wer Preise vergleicht und nicht unbedingt den lokalen Einzelhandel unterstützen möchte, der kann im Internet durchaus Schnäppchen schlagen...
     
  8. #7 roomie63, 11.08.2012
    roomie63

    roomie63

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mömbris
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2.0TDI CR + Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Waren beides Unfallwagen/selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    74000
    Es gibt auch Longlife-Öl für wenig Geld. Siehe www.MVB-Bergstraße.de

    Kostet das Longlife 20 Liter 99,90 plus Versand.
     
  9. Ich45

    Ich45 Guest

    Was soll man mit 20 Liter Öl???
    Das reicht für 5 Inspektionen und dann sind immer noch 2,5 Liter übrig!
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich kaufe Aral Longlife 3 5W30 (507.00 Norm) für 22€ 4 Liter ein und wechsel alle 15.000km.
    -> Longlife muss nicht gleich teuer sein (5,5€ der Liter - nein das ist nicht der Einkaufspreis!).
    Denn das Öl an sich ist nicht teuer, sondern nur der Gewinn des Händlers exorbitant.
     
  11. knax

    knax

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen

    Aber laut Skoda sind 1 Liter Ölverbrauch auf 1000 km normal, also manch einer kommt da genau zwischen den Inspektionen hin :thumbsup:
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Ölverbrauch: beim RS komme ich 15.000km hin ohne nach zu füllen, am Ende liegt der Motorölstand etwa in der Mitte. Ob ich 30.000km ohne Nachfüllen schaffen würde, werde ich leider nie erfahren.
     
  13. Ich45

    Ich45 Guest

    Ich habe in 60000km (hab den Kleinen mit 8000km übernommen) ca 0,75 Liter nachgekippt...
     
  14. #13 roomie63, 12.08.2012
    roomie63

    roomie63

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mömbris
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2.0TDI CR + Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Waren beides Unfallwagen/selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    74000
    Wir haben in der Familie bisher drei Fahrzeuge mit Longlifeservice. Da braucht man schon etwas mehr
     
  15. goodys

    goodys

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125 kW gekauft 30.07.2012, zugrlassen 27.06.3012
    Kilometerstand:
    626
    Welches Öl (Bezeichnung + Norm) nimmst Du denn nun genau für welches Auto und welchen Motor? Goodys
     
  16. Ich45

    Ich45 Guest

    Okay, dann lohnen sich 20 Liter schon.
     
  17. #16 digidoctor, 13.08.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Offene Gebinde würde ich als :) ablehnen, wenn eine Mobi und Werksgarantie dabei erhalten bleiben soll.
     
  18. #17 Manug165, 13.08.2012
    Manug165

    Manug165

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi Elegance 2.0 TDI 170PS EZ 10/2011
    Ist es also möglich ein solches Long-Life Öl zu kaufen und mitzubringen, um beim :) nicht 30,- Euro/Liter zahlen zu müssen und dennoch unter Neuwagengarantie/Anschlussgarantie zu bleiben?
     
  19. #18 Octavist, 13.08.2012
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 150000
    @Manug165,

    ein kulanter :D wird sicherlich dein mitgebrachtes Öl akzeptieren. Sicher nicht freudestrahlend, aber wirklich verweigern hinterläßt nen schalen Beigeschmack...
    Bei mir gab es nur einen Vermerk "Eigenöl" obwohl ich in der verlängerten Neuwagengarantie (Versicherung) bin.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 digidoctor, 13.08.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Schon mal schlecht. Für die paar Euro Ersparnis würde ich mir diesen Garantietöter ersparen. Ansonsten ein geschlossenes Gebinde und vermerken lassen.
     
  22. #20 Superb Nutzfahrzeug, 13.08.2012
    Superb Nutzfahrzeug

    Superb Nutzfahrzeug

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hessen Mitte
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140 PS / 6 Gang MJ 2012, Seat Leon ST 150 PS / DSG, MJ 2015. A8L W12 MTM Tuning als Funcar.
    Werkstatt/Händler:
    Import AT, Seat Import DK
    Kilometerstand:
    33680
    Wenn man das Original Öl dabei hat, diese Castrol SLX 5-30 wasweissich mit der VW Nummer, was viele für 24-31 Teuro/Liter im Regal stehen haben und schreibt Eigenöl rein, kann er den Zusatz der genauen Ölbezeichnung dann per Hand mit seinen Zähnen in die Rechnung eindrücken. Den Liter so um die 7,30 im Web gekauft, aber gleich 24 Literbehälter und dann das vierfach zahlen? Die ersten echt gehen jetzt beim T5 weg in 2 Wochen, der braucht das gleiche Öl. *freu*
     
Thema: Wie sind eure Erfahrungen mit dem teuren Long-Life-Öl
Die Seite wird geladen...

Wie sind eure Erfahrungen mit dem teuren Long-Life-Öl - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. 1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist

    1.4 TSI, Frage zu Oelmessstab und wieviel Oel drin ist: Fahre seit kurzem einen 1.4 TSI Octavia. Habe neulich den Oelmessstab herausgezogen, um zu schauen, wieviel Oel drin ist. Jedoch habe ich bemerkt,...
  3. Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?

    Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?: Hat einer der Roomster-Fahrer unter uns, vielleicht aber auch Citigo oder auch Fabia2, Erfahrung mit den Griffmuschel von Milotec?...
  4. Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam

    Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam: Ich möchte mir für meinen Fabia III Combi eine Dashcam (ca. 100 €) zulegen. Wer hat schon Erfahrungen mit Dashcams und kann Hinweise und Tips für...
  5. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...