Wie sichert ihr euren wooFer im kofferraum? + allgemeine Audiofragen :-)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ThirdEye, 05.08.2010.

  1. #1 ThirdEye, 05.08.2010
    ThirdEye

    ThirdEye

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich will mir am wochenende etwas Zeit nehmen und die Audio-Anlage meines Combis ein bisserl auf Vordermann zu bringen.
    hab mich entschieden meinen viel zu großen Kofferraum durch einen Subwoofer einzuschränken :rolleyes:
    Ich benötige etwa 35 liter Volumen.
    Mein Ersatzrad möchte ich erhalten.
    Deshalb werde ich eine Box bauen die hinter die 1/3 Rückbank geht.
    Kann mir jemand einen Tipp geben. wie ich die anlage sichere?
    möglichst schnell entfernbar, falls ich den Kofferraum doch mal nutzen möchte.


    Hat jemand Tipps wie eich die verkabelung am besten verlege?
    (nur vorder Türen erhalten lautsprecher.

    Evtl. kann mir jemand ein par bilder von seinem Umbau schicken!
    Das wär perfekt!
    Ich freu mich schon auf ein wenig Druck! :thumbup:

    Mfg

    Josh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 05.08.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Als 1.....es heißt Subwoofer ;)

    Zu deinen Fragen, also meine Bildr kannst du mal in meinem Umbauthread angucken, müssten jetzt auf der vorletzten Seite sein (Link ist in meiner Signatur)
    Nur ist bei mir das Ersatzrad raus. Für den Verstärker kann man wunderbar den Platz hinter dem Ersatzrad beim Fabi Combi nutzen, dann brauchst du am Woofer nur die beiden Audiokabel lösen und kannst den rausnehmen und der Kofferraum ist leer ;)
    Meine Woofer habe ich nie gesichert, die haben immer von allein gehalten, aber wenn dann würd ich einfach Klettband aus dem Baumarkt nutzen.
    Von unten an die Kiste geklebt und dann krallen sich die härteren Borsten in den Filz vom Kofferraum.
     
  4. #3 ThirdEye, 05.08.2010
    ThirdEye

    ThirdEye

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    peinlich...
    Danke!

    Dein Umbau ist ja wesentlich größer als ich da vorhab.
    Wo soll dein Woofer denn auch hinrutschen? (bei der Breite 8o )

    Ich werd den Verstärker unter der Linken Abdeckung im Kofferraum anbringen... hoffenlich gibts da keine Temperaturprobleme.

    Hat das jemand anders noch so gelöst?
     
  5. #4 Hellacopter, 05.08.2010
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Ich hab den Verstärker und den Powercap einfach an die Kiste drangeschraubt^^ Die Kiste hab ich dann an der rechten Seite platziert und mit einem Ritsch-ratsch Band an den veezurrösen gesichert. Das ganze System hab ich dann noch vom Radio kommend und zur Hutablage Steckbar gemacht. So bleibt die ganze Sache schön flexibel, und ist innerhalb von 5 Minuten ohne jegliche Gefahren ausgebaut :thumbsup:
     
  6. #5 ThirdEye, 05.08.2010
    ThirdEye

    ThirdEye

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok des mit den ösen ist wohl die beste und einfachste lösung...
    muss ich dann morgen mal genauer anschauen.
    ich berichte dann!
    Mfg

    Ps.: Weiter tipps lese natürlich gerne!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Rumgebastel, 05.08.2010
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Hey, ich hab erst vor kurzem von polo auf octavia gewechselt und bin selbst noch dabei, meinen "kleinen" nen wenig zu individualisieren aber über die boxenbefestigung hab ich mir auch schon reichlich gedanken gemacht: im polo hatte ich das glück, an der rückseite der rückbank ne metallplatte zu haben. in diese hab ich löcher gebohrt und gewindenieten eingesetzt. daran dann scharnieren wie man sie eigentlich eher für türen an gartenzäunen nimmt (so flache aus stahl oder messing, keine ahnung, ob die nen bestimmten namen haben) geschraubt und an der box links und rechts jeweils eine große öse. so konnte ich dann die scharniere über die ösen klappen und dann mit ner M10er oder M12er schraube sichern. ich muss mal gucken, ob ich davon noch nen foto habe. ich befürchte, man kann sich das grad schlecht vorstellen. sieht auch nicht so schlecht aus, wie man jetzt evtl. denken mag. damit man auch die kabel schnell ab bekommt, hab ich mir bei conrad nen vierpoligen stecker besorgt. die buchse ist in der box eingebaut (2 pole für den subwoofer und 2 für die beleuchtung in der box ;) .. der subwoofer hat ne durchsichtige membran...) und zum stecker gehen eben die kabel vom verstärker.

    die sache mit dem boxenstecker hab ich wieder übernommen, weil der auch relativ groß und stabil ist und die box ab und an eben mal schnell rausfliegen können muss. die scharniere an der rückbank hab ich bisher weggelassen, weil die box auf dem teppich nicht so massiv rutscht wie früher auf dem glatten kofferraumboden des polos aber probieren könnte mans natürlich. wie gesagt, bilder werd ich mal nachreichen...
     

    Anhänge:

  9. #7 FabiaOli, 06.08.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Deswegen hab ich ja auch "meine Woofer" geschrieben, hatte vorher auch Kleinere, die sind nie gerutscht oder so.
    Und Verstärker schraubt man eigentlich nicht in einen Woofer ^^
    Ich hab mein Powercap übrigens links an diesem Ausklappfach im Kofferraum, da wo ich die großen Lautsprecher auch drin hab.
    Da passt das oben gut von vorn nach hinten, weil links das Fach etwas weiter vor geht, da passt der genau rein, wie ausgemessen ;)
     
Thema:

Wie sichert ihr euren wooFer im kofferraum? + allgemeine Audiofragen :-)

Die Seite wird geladen...

Wie sichert ihr euren wooFer im kofferraum? + allgemeine Audiofragen :-) - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  2. Hund im Kodiaq / Abstand Kofferraum zum Boden

    Hund im Kodiaq / Abstand Kofferraum zum Boden: Hallo zusammen! Als Hundebesitzer freue ich mich besonders auf den Kodiaq. Zur Zeit benutzen wir die Hunderampe DogWalk3 von Kleinmetall. Hier...
  3. Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich)

    Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich): Die Box hatte ich in Verwendung, wie ich nur einen Hund hatte. So wie der zweite kam, wurde ein Hundegitter eingebaut. Damals hatte ich den Fabia...
  4. Waschwasser im Kofferraum / läuft am linken Hinterrad raus

    Waschwasser im Kofferraum / läuft am linken Hinterrad raus: Hallo Zusammen habe aktuell das Problem, dass meine 3te Bremsleuchte defekt ist. Diese wurde bereits während der Garantie 2 oder 3 mal wegen...
  5. Wie viele Winterräder passen in den OIII Combi Kofferraum?

    Wie viele Winterräder passen in den OIII Combi Kofferraum?: Hallo Zusammen, folgende Situation: ich möchte eingelagerte Winterräder (15 Zoll, 195, nicht für den Skoda) abholen und in meinem OIII Combi...