Wie seid ihr eigentlich zum Fabia gekommen?

Diskutiere Wie seid ihr eigentlich zum Fabia gekommen? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mir gefiel der Fabia I schon bei seiner Einführung und als ich 2007 auf der Suche nach einem neuen Auto war, sollte es eigentlich auch ein FI...

  1. #81 radlerin, 18.02.2018
    radlerin

    radlerin

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia III Combi 1.2 TSI Drive
    Kilometerstand:
    7000
    Mir gefiel der Fabia I schon bei seiner Einführung und als ich 2007 auf der Suche nach einem neuen Auto war, sollte es eigentlich auch ein FI Combi werden. Ich wollte unbedingt einen Neuwagen und der FII kam auf den Markt. Der gefiel mir optisch so gar nicht. Also wurde es ein Octavia II Combi. Bei der Einführung des FIII Combis schlug mein Herz wieder für den Fabia, aber der OII war noch 1A in Ordnung. Als der aber letztes Jahr plötzlich ersetzt werden musste und ein gut ausgestatteter und schicker FIII Combi beim Händler stand, schlug ich endlich zu. Denn eigentlich reicht mir ein FIII Combi vollkommen aus :)
     
  2. #82 uli2705, 18.02.2018
    uli2705

    uli2705

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    32
    Naja. Wenn du als Re-Import bestellst bist du wohl eher bei ca. 15.500.- bis 16.000,- Euronen. Dafür vermeintlich längere Wartezeit., allerdings wohl auch nicht bei jedem EU-Händler. So wie ich entnehmen konnte halten doch recht viele (bis auf einen) ihre Lieferfristen ein.
     
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.589
    Zustimmungen:
    2.299
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI COMBI
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    68.000+
    Der RS brauchte einen Bruder. :D

    Meine Frau fand den Fabia klasse und da sie gern ein eigenes Auto für Fahrten mit dem Hund oder zum Einkaufen haben wollte, blieb in der Größe nur der Fabia Combi. Und da mein Verkäufer einen vollausgestatteten F3 Combi Monte Carlo da hatte, mussten wir einfach zuschlagen. Ich finde den Fabia für seine Größe ein sehr erwachsenes Auto und mit dem 110 PSer und DSG geht der auch gut voran.

    Ein paar optische Verfeinerungen und er steht optisch dem RS in fast nix nach. :) Und der Kofferraum ist bombastisch, im Gegensatz zu einem A6 passt unsere Hundebox da auch rein. :D
     
    bariphone gefällt das.
  4. #84 astrophys, 30.05.2018
    astrophys

    astrophys

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Welchen Fabia meinst du? Der 3er kann es jedenfalls nicht sein.

    Listenpreis Monte Carlo Combi ohne Extras, 110kW, 6 Gang: 20.610 Euro...
    Mit einigen Extras kommst da schnell auf 25.000 Euro. Dazu kommt, dass einige Dinge für den Fabia nicht mal gegen Geld bei Skoda erhältlich sind.
    Das ist von "relativ günstig" relativ weit weg...
     
  5. #85 phiomet, 30.05.2018
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    36000
    Ich hab für den Style mit Vollausstattung und achtfach bereift 21.000 gezahlt Lediglich keine Sportsitze und kein Automatik. In der Klasse und mit der Qualität wäre ich nirgendwo günstiger gekommen
     
  6. #86 astrophys, 30.05.2018
    astrophys

    astrophys

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Was man letztendlich zahlt ist natürlich immer auch eine persönliche/Händler/Verhandlungs-whatever Sache.

    Die Listenpreise des Fabias sind insgesamt sehr ähnlich zu anderen "Kleinwagen". Insofern ist das "günstiger" Urteil schon sehr lange her, die Konkurrenz ist insgesamt eben in etwa genau so teuer.
     
  7. #87 topgun275, 30.05.2018
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    380
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Es muss ja kein MonteCarlo sein, es gibt auch günstigere Ausstattungsvarianten, bei denen man sich bei den Optionen dann auch richtig "austoben" kann. Ausserdem hängt es vom Händler ab, ob man das Objekt der Begierde im Ausland kauft, o.ä.
     
  8. #88 Rauchha58, 30.05.2018
    Rauchha58

    Rauchha58

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    63110
    Fahrzeug:
    Octavia Co. '14 tdi , Fabia III TSI 110, Suzuki VX800
    Werkstatt/Händler:
    VW Skoda T.Guth, Bab.hsn
    Kilometerstand:
    60000
    Ein Fabia mit 110kw ist leider nicht lieferbar, als Kombi wäre er unser Wunschkandidat. Die Strassenpreise liegen kurz vor dem facelift weit unter Liste, als EU Fzg sowiesio. Ansonsten gibt es derzeit keinen vergleichbaren Kombi unter den Kleinwagen. Unser 1,2 tsi hat leider weder Navi noch Xenon/Led (GAB ES NICHT) und wird auf Wunsch meiner Holden deshalb mit 3,5 Jahren und 60tkm bald ausgemustert. Spass macht er, aber das kleine DSG nervt gelegentlich.
     
  9. #89 astrophys, 30.05.2018
    astrophys

    astrophys

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Ist die Frage, was man unter "vergleichbar" versteht. Das einzige Modell, das mir von den Abmessungen, etc. einfällt ist der Clio Grandtour.

    Ibiza ST und Peugeot 20x SW gibt's nicht mehr, die sind alle durch SUVs ersetzt worden.
     
  10. #90 Rauchha58, 30.05.2018
    Rauchha58

    Rauchha58

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    63110
    Fahrzeug:
    Octavia Co. '14 tdi , Fabia III TSI 110, Suzuki VX800
    Werkstatt/Händler:
    VW Skoda T.Guth, Bab.hsn
    Kilometerstand:
    60000
    Die Auswahl ist dünn, der Clio Kombi (wie der Captur) ist für uns überhaupt keine Option, Sitze, Rundumsicht, Antrieb, Fahrverhalten mögen andere geniessen. Dann eher die benannten XOver Modelle wie Seat Arona oder Opel Crossland.Da hier die Opel Händler alle eliminiert wurden, Opel ausgeschieden.. Audi Q2 und VW TRoc sprengen halt das Zielbudget. Deshalb, Fabia Combi mit 150PS Schalter wäre genial, aber hätte-Fahrradkette. Bleibt also der Combi mit 110PS oder Ibiza mit dem jetzt grösseren Kofferraum oder Arona. Beide bleiben unter gewünschten max. 4,20m. Der Exot ist noch der Rapid spaceback, mit 125 PS leider nur mit DSG und 4,30m lang, dafür schmal.
     
  11. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Wobei der Rapid mit diesem Motor schon seit Ende Februar/Anfang März nicht mehr bestellbar ist. Ob und wann eine vergleichbare Motorisierung kommt, bleibt abzuwarten ...
     
  12. #92 bariphone, 30.05.2018
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    27500 KM
    Und doch. Auch wenn diese Zeiten andere sind. Im Vergleich zu anderen kompakten( denn Kleinwagen sind es ja nicht mehr) wie Polo, A1 oder auch Clio und Corsa. Bietet der Fabia doch sehr viel Auto für das Geld. Klar geht es auch deutlich günstiger. Aber der Fabia ist ein recht ordentlich Auto. Eigentlich der Golf der Milleniumjahre.
     
  13. #93 astrophys, 30.05.2018
    astrophys

    astrophys

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man bedenkt, dass die Kombiversionen der heutigen Kleinwagen größer sind als der erste Passat, und die "Normalversionen" größer sind als der Golf 2 oder 3, dann hat sich schon einiges verschoben.
    Daher wurden ja auch in den 90ern die "Kleinstwagen" eingeführt, die so groß sind, wie es vor 25-30 Jahren die Kleinwagen waren...
    So versteht man es auch nicht wirklich, warum die Kleinwagenkombis aussterben.
     
    kannnix gefällt das.
  14. #94 bariphone, 30.05.2018
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    27500 KM
    Ganz einfach. Weil viele heute einen Hau haben. Unter 5m und 400PS sind es doch keine Autos mehr. kranke Welt
     
    Krümel68 und kannnix gefällt das.
  15. #95 fabi32018, 30.05.2018
    fabi32018

    fabi32018 Guest

    Ich hatte bevor ich den Fabia bekam einen VW Lupo mit 50PS und habe ihn dann trotzdem noch mit 195.000km verkaufen können. Das Platzangebot im Lupo war mir dann irgendwann zu wenig und ich wollte einen geräumigen Kleinwagen.
    Skoda hatte ich schon die ganze Zeit im Kopf gehabt und mir gefiel einfach das Platzangebot im Fabia und der Preis hat auch gestimmt im Gegensatz zum Polo.
    Golf 7 bin ich auch schon mal Probe gefahren, aber habe keinen Nutzen für das Auto gesehen (vom Platz her). Demzufolge habe ich mich nach ca. 1 Jahr für den Fabia entschieden den ich nun seit 4 Monaten habe und bin total zufrieden. Und mal schauen wie lange der Kleine mitmacht ;-)
     
    bariphone gefällt das.
  16. #96 bariphone, 30.05.2018
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    27500 KM
    Also meiner spielt nun gut fast 3 Jahre und nun über 100000km ganz brav an meiner Seite. Fährt sich immer noch wie am ersten Tag
     
    fabi32018 gefällt das.
  17. #97 ornalook, 30.05.2018
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    194
    Das ist doch toll! Da sieht man mal die gute Qualität bei Skoda, von der ich auch überzeugt bin! Die bauen gute Autos mit cleveren Ablagemöglichkeiten im Innenraum und modernen Motoren!
     
  18. #98 uli2705, 05.06.2018
    uli2705

    uli2705

    Dabei seit:
    18.06.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    32
    Vor ca. 5 Jahren von meiner Ex ihren Fabia 2 gefahren. Fand ihn schlichtweg Klasse, und auch die Form schon immer witzig. Habe mich immer mehr zum Skoda orientiert, fahre seit 10/ 17 einen Fabia 3 mit 81 kw DSG. Bin total begeistert, auch vom Preis von gut 15.000 mit relativ viel Ausstattung..Bin derzeit " Skoda- Fan" ( geworden).
    Finde dieses Thema sehr schön..
     
  19. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
    Kilometerstand:
    19900
    Ich hatte vor einem Jahr zwischen Polo (Auslaufmodell) und aktuellen Fabia mit identische Motor und DSG zur Wahl. Mit sehr ähnliche Ausstattung müsste ich bei Polo mindestens 2500€ mehr auf dem Tisch legen als beim Fabia. So habe ich entschieden, Fabia zu kaufen und bin damit bereits ein Jahr und ca. 14000 km gefahren. Probleme bisher: null. Ich bin voll zufrieden damit! Als oft Allein-Fahrer reicht dieses Auto vollkommen aus und 110 PS sehr spritzig!
     
  20. Nemain

    Nemain

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.0 TSI, 81 kw, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Rittersbacher Saarbrücken
    Kilometerstand:
    2331
    Seit ca. 4 Stunden bin ich stolze Besitzerin eines Fabia III Clever 81 kw, 7-Gang DSG, im Autohaus habe ich meinen siebzehn Jahre alten Fabia 1 Combi gelassen. Mein Mann und ich haben dieses Auto geliebt, und ich wäre ihn sicher noch weiter gefahren, wäre da nicht das leidige Diesel-Thema und so langsam nahmen die kleinen Macken zu.
    Gehöre nun also in dieses Forum :D
     
    nordwind und Onrap gefällt das.
Thema: Wie seid ihr eigentlich zum Fabia gekommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleinwage günstig

    ,
  2. sascha knebel ford fiesta st

Die Seite wird geladen...

Wie seid ihr eigentlich zum Fabia gekommen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Luftfilterkasten 1,4 Tsi Fabia 3

    Luftfilterkasten 1,4 Tsi Fabia 3: Luftfilterkasten 1,4 für Fabia 3 gesucht
  2. Privatverkauf Torino 17'' Komplettradsatz für Fabia 3 mit 215/40 R17 (neuwertig)

    Torino 17'' Komplettradsatz für Fabia 3 mit 215/40 R17 (neuwertig): Zum Verkauf steht ein originaler Skoda Komplettradsatz (Sommer) inkl. Bereifung. Passend für Skoda Fabia 2 & Fabia 3. Zustand: Wie NEU (außer...
  3. LPG Zündkerze für Fabia Combi 1.2 TSI?

    LPG Zündkerze für Fabia Combi 1.2 TSI?: Hallo! Habe vor ein paar Monaten einen gebrauchten Fabia II Combi gekauft, der hat inzwischen wohl einen Zündkerzen-wechsel nötig (...
  4. Fabia II, 1.4MPI LPG Gasanlage Landirenzo Omegas

    Fabia II, 1.4MPI LPG Gasanlage Landirenzo Omegas: Hallo Leute Fabia II, 1.4MPI LPG Gasanlage Landirenzo Omegas Ich suche jemanden , der sich sehr gut mit der oben genannte Gasanlage auskennt. Beim...
  5. Fabia II , 1.4 MPI BJ 2012 Ventilschafftdichtungen

    Fabia II , 1.4 MPI BJ 2012 Ventilschafftdichtungen: Hallo Leute Frage zum Fahrzeug Fabia II, BJ 2012 1.4 MPI Kann mir jemand sagen, ob ich bei dem Fahrzeug die Ventilschafftdichtungen ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden