Wie schnell ist er denn nun ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Olympionike, 22.03.2012.

  1. #1 Olympionike, 22.03.2012
    Olympionike

    Olympionike

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW 4x4
    Kilometerstand:
    6800
    Ich wüsste es ja doch mal gerne:

    Er hat 170 PS, Allrad und ist eingetragen mit 219 km/h

    Gemäß Digitaltacho kommt er bis 231 km/h, dann geht ihm die Puste aus; schnell genug ist das natürlich auf alle Fälle :D

    aber wie groß ist denn die Tachovoreilung, hat einer einen konkreten Wert ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 22.03.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Das wird bei jedem individuell verschieden sein. Kommt u.a. auch auf Deine Bereifung an...
    Am besten Du nimmst ein Navi das per GPS die Geschwindigkeit messen kann und vergleichst dann die Abweichung der realen per GPS gemessenen Geschwindigkeit mit der angezeigten Deines Tachometers, dann kannst Du es Dir ausrechnen.

    Bei mir sind es z.B. 4% Voreilung.
     
  4. #3 orso-ch, 22.03.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Nein, das variiert von Fz zu Fz. Bei mir ist die Abweichung verglichen mit dem GPS im Navi +6 km/h. Aber GPS ist auch nicht 100% genau.
     
  5. lazer

    lazer

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi Family 1,8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile Kirchheim / Teck
    Kilometerstand:
    503
    Am Genauesten lässt sich das mit Hilfe der Rennleitung und einem Laser feststellen :D

    Aber Spaß beiseite: Früher gabs mal beim ADAC die "Mobilen Prüfdienste", die haben unter anderem auch Tachoprüfungen angeboten. Da weiss man es dann 100%ig.

    Gruß

    Wolfgang
     
  6. #5 TT Nürnberg, 22.03.2012
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Oder bei einem ADAC Prüfzentrum in Deiner Nähe.

    Für Mitglieder: GRATIS
    alle anderen: 9 EUR
    ohne Termin :D

    Bei mir:
    Mit Winterreifen lief der Tacho bei ca. 50 km/h 5 km/h vor.
    bei 170 km/h ca. 10km/h vor.
    Immer mit GPS-Navi gemessen. ich denke das GPS ist schon ziemlich genau. Auf jeden Fall genauer als der Tacho.
    Jetzt hab ich 17" Sommerreifen drauf. Ich vermute das er jetzt nicht mehr ganz so viel vor läuft, da der Abrollumfang nun +2% (11mm) größer :D
     
  7. #6 TaurusX, 22.03.2012
    TaurusX

    TaurusX

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06114 Halle(Saale)
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 125KW 4X4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe, Halle(Saale)
    Kilometerstand:
    12600
    Meiner lief, als ich ihn mal ausprobiert habe, vollgetankt und mit noch 2 Mitfahrern

    laut Tacho 226km/h
    laut Navi 218 km/h.
     
  8. #7 schultki, 22.03.2012
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Mein 140PS´er ohne Allrad rennt mit Winterreifen (225/45/17) lt. Digitalanzeige 228km/h.
    Bemerkt sei noch mit ingesamt 3 Insassen ohne Gepäck.
     
  9. #8 Ampelbremser, 22.03.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Heftig! Hebt er da nicht gleich ab? 218 m/h x 1,609 = 351 km/h , das haut rein! :)
     
  10. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Also bei mit sind das dann 0,218km/h. :D


    Sent from my iPhone
     
  11. #10 Ampelbremser, 22.03.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Okay... Meter pro Stunde ginge natürlich auch, zu seinen Gunsten hatte ich Miles per hour getippt. ;-)

    Aber egal was, die Tachoabweichung zu den angezeigten 226km/h ist heftig! Da würde ich unbedingt mal den Freundlichen nachsehen lassen! :)
     
  12. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Der eine liest da halt Meilen pro Stunde und der andere Meter pro Stunde... ;)

    Der Physiker (nicht ich) ist vermutlich kompett verwirrt, da er mit einer nicht weiter spezifierten Masse von 218 je Stunde nix anfangen kann...
     
  13. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Schon klar das mit den *1.6 und Meilen, aber das hatte sich gerade so schön angeboten. :P


    Sent from my iPhone
     
  14. #13 Ampelbremser, 22.03.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Und die Strickliesel würde jetzt die Nadeln rotieren lassen wie verrückt, schließlich schafft StierX 218 Maschen in der Stunde...! :)
     
  15. #14 digidoctor, 23.03.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Noobs.
     
  16. #15 Oktavius_86, 23.03.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Also mein Octi läuft bei Tacho 225 laut Navi 220, also 5 kmh.
    Unser Feli mit Sommerreifen sogar noch bei Tacho 160 kmh laut Navi ne 159.
    Liegt aber am größeren Radumfang.
     
  17. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Wenn der Tacho 237 km/h behauptet sagt das Navi 225 km/h und das Handy meinte auch 225 km/h
     
  18. #17 reinhardfreh, 23.03.2012
    reinhardfreh

    reinhardfreh

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mödling, Österreich
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS (CFGB) + DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liewers Biedermansdorf
    Kilometerstand:
    120000
    Kann man diese Voreilung z.B mit VCDS korigieren?
     
  19. #18 digidoctor, 23.03.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    228 ebenerdig mit dem 140PS-Diesel wenn der 160 TSI mit 217 eingetragen ist. Nee is klar... :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 23.03.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich sags mal etwas derb:
    Wird das jetzt schon wieder der nächste Schwanzvergleich-Thread?!
     
  22. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Warum nicht, meiner läuft wie geschrieben auch 225km/h. Die eingetragene Geschwindikeit muss er auf jeden Fall erreichen. Das ist nicht das Maximum.
     
Thema:

Wie schnell ist er denn nun ?

Die Seite wird geladen...

Wie schnell ist er denn nun ? - Ähnliche Themen

  1. Öltemperatur schwankt schnell und stark

    Öltemperatur schwankt schnell und stark: Hallo Leute, bevor wieder direkt irgendwas gesagt wird....... ich habe das Problem hier nicht gefunden. Es geht hier nicht direkt um die Höhe...
  2. Kurze Frage - schnelle Antwort

    Kurze Frage - schnelle Antwort: Hallo zusammen, ich habe mich gerade auf die Suche nach einem solchen Thread gemacht, in dem man ne ganz kurze Frage loswerden kann, die sich mit...
  3. Superb III Columbus - zwischen Menüs schneller hin und herschalten

    Columbus - zwischen Menüs schneller hin und herschalten: Guten Tag, ich überlege mir einen SIII mit Columbus zuzulegen. Bei einer kurzen Testfahrt hatte ich auch Apple Carplay über Kabel getestet, was...
  4. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...
  5. Schnelle Hilfe: Rad vorne heult

    Schnelle Hilfe: Rad vorne heult: Moin Gemeinde, schnelle Info erbeten da unterwegs und das Wochenende droht! Bin in Ostfriesland unterwegs und habe seit 300km ein Dröhnen am...