Wie oft wart Ihr im ersten Jahr mit dem Roomster in der Werkstatt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomster91, 02.04.2008.

?

Wie oft wart Ihr im ersten Jahr mit dem Roomster in der Werkstatt?

  1. 0-1

    30 Stimme(n)
    69,8%
  2. 2-4

    8 Stimme(n)
    18,6%
  3. 5-8

    1 Stimme(n)
    2,3%
  4. 8-12

    2 Stimme(n)
    4,7%
  5. öfter

    2 Stimme(n)
    4,7%
  1. #1 Roomster91, 02.04.2008
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo Leute,
    da Mexxin das Gefühl hat, unser Auto wäre unzuverlässig und launisch, starte ich hier mal eine Umfrage.
    Wie oft wart ihr unplanmäßig im ersten Jahr in der Werkstatt?
    Also, wegen Türdichtungen, Radioantennen, Freisprecheinrichtungen, etc.
    Nicht wegen Nachrüstung von AHK, GRA, oder ähnlichem.

    Bitte gebt auch den Grund der Besuche an.

    Bitte auch die mitmachen, die selten oder gar nicht in der Werkstatt waren, also nicht nur meckern, sondern auch loben.
    Unterscheidet bitte auch, ob es gravierende Mängel, z.B. runterfallende Fensterscheiben, oder Lapalien waren.
    Ebenso interessant ist, ob es bei vorherigen Autos solche Probleme auch schon gegeben hat.
    Schreibt bitte auch, ob ihr euch in eurer Werkstatt gut betreut gefühlt habt.

    Mal sehen was sich für ein Bild ergibt

    Danke fürs mitmachen.

    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roomster91, 02.04.2008
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Ich mache auch gleich den Anfang.
    Ich hatte Problem mit der Radioantenne, wurde Problemlos ausgetauscht.
    Bei der Jahresinspektion wurden die Rammleisten erneuert, der Airbag upgegradet und die Zierleisten auf dem Dach neu befestigt. Hierfür musste ich aber nicht extra in die Werkstatt.

    Ich empfinde diese Dinge als Kleinkram über den ich nicht nicht aufregen muss.

    Gruß vom zufrieden

    Jürgen
     
  4. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Gar nicht. Hab ein Schreiben bekommen, nachdem 2 Motorsteuerungsupdates zur Verfügung stehen, die aber bei der 1. fälligen Inspektion mitgemacht werden. Ansonsten keine Probleme.
     
  5. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    wie schon an anderer Stelle erwähnt, im Sommer 07 war der Kühlerlüfter defekt - und das wars! Roomy fährt und fährt und fährt... Das Auto würde ich immer wieder kaufen. Einziger unbehebbarer Mangel - die Lärmentwicklung.

    Grüße Roomy
     
  6. #5 Papamia, 02.04.2008
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Also bei mir waren es auch nur Kleinigkeiten wie die Türdichtung und ein loser Schlauch der Heckscheibenwischwaschanlage. Aber nichts, was es rechtfertigen würde, dass das Auto als unzuverlässig gilt. So ne Kleinigkeiten gibt es bei jedem Hersteller. Bei meinem VW Golf hatte ich vor Jahren mal eine undichte Frontscheibe, da lief das Wasser hinter dem Amaturenbrett runter und sammelte sich im Fußraum hinten. Das fand ich dann schon heftiger, weil das ganze Auto auseinander gebaut und getrocknet werden musste.

    Aber wie gesagt die Dinge jetzt beim Roomster sind für mich wirklich nur Kleinigkeiten.
     
  7. #6 Doedeljun, 02.04.2008
    Doedeljun

    Doedeljun

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14478 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4L verkauft
    Werkstatt/Händler:
    Biering & Beyer Potsdam
    Kilometerstand:
    35200
    Ich kann dazu noch nicht viel sagen,fahre meinen Roomster erst seit 3.3.08 und bis jetzt läuft alles zu meiner Zufriedenheit.
    Einzigst was mir beim Autowaschen aufgefallen ist,an den Vordertüren hatte ich nach der Wäsche (Waschbox per Hand) 2 Tropfen auf der Innenseite der Scheiben.Hab das Auto nicht anders gewaschen wie mein Avensis vorher und sage deshalb so zu mir selber,das es halt auch das aushalten muss.
     
  8. #7 Volker E., 03.04.2008
    Volker E.

    Volker E.

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort, Panoramadach, Schmutzfänger vorn & hinten
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Center Weber, Wachau
    Kilometerstand:
    111111 (am 20.11.2015)
    Mein Roomi hat sein erstes Jahr zwar noch nicht vollendet, inzwischen aber etwa 12.500 km hinter sich.

    Der einzige "Werkstatt"-Aufenthalt rührte von sich ablösenden Zierleisten, die anstandslos getauscht wurden - ich hab' während dessen sogar einen Ersatzwagen bekommen, kostenfrei versteht sich!:thumbsup:

    Und bei meinem (selbst produzierten) Schneekettenproblem hat mir mein Freundlicher in total netter und unbürokratischer Form mächtig geholfen!
    Da ging es mir mit meinem vorherigen Citroen Berlingo deutlich anders ... und nicht wirklich besser :cursing:

    Ciao & keep on roomin' :thumbup:
    Volker
     
  9. #8 Skodaneuling, 03.04.2008
    Skodaneuling

    Skodaneuling

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach bei Nürnberg 90522 Oberasbach Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Marienberg in Nürnberg (gekauft bei Skoda Graf Nürnberg/Fürth)
    Kilometerstand:
    66900
    Ein ganzes Jahr hab ich dem Rommster noch nicht, aber zumindest fast 15.000km drauf. War bisher nur 1 mal in der Werkstatt um einen Glasschaden reparieren zu lassen (Steinschlag im Nebelscheinwerfer). Der Werkstattaufenthalt hat aber ja quais nix mit der Zuverlassigkeit mit dem Wagen zu tun ;)
    Werde allerdings in den nächsten 2 Wochen einen Termin beim Hänlder ausmachen wegen zwei Mängeln(die aber alles andere als schlimm sind). Ein mal lösen sich die Schwarzen Leisten am Dach leicht ab, und zum andeern habe ich seit ca 1 Woche Megeschlechten Radioempfang (bisher hat der sehr gut funktioniert).
    Also bisher läfut der "Bollerwagen" bestens :thumbup:
     
  10. lrfan

    lrfan

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2011 Fabia 1.2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    15000
    1. Kaltstart problem

    2.Dann Benzin Pumpe wird getauscht
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Hallo Jürgen,

    Gute Idee diese Umfrage - bin gespannt !
    Zur Präzisierung: Ich denke nicht, daß der Roomy mehr Mängel hat wie andere Neuwagen, aber ich bin etwas verwöhnt. Meinen ersten "unerwarteten" Mangel, der einen Werkstattbesuch zur Folge hatte, hatte ich nach knapp 12 Jahren bei 276.000 km. Auch Verschleißteile hatte ich bis dato lediglich 1x Bremsscheiben, Bremsbacken vorne und einmal Zahnriemen. Alles andere (Kupplung, Bremsen hinten, Auspuff etc.) ist alles noch Originalzustand. Wegen Unzuverlässigkeiten habe ich aber auch Franzosen und Italiener von vornherein ausgeschlossen. Die Zuverlässigkeit von Toyota ist ja auch Geschichte, seit sie mit Peugeot kooperieren (und in der Türkei fertigen lassen). Meiner (zumindest die Teile) kam noch aus Japan :-)
    Klar, sowas wird kein Neuwagen mehr so leicht hinbringen, dafür sind sie leider schon zu komplex geworden, aber ich find es interessant, was alles passieren kann aus Erfahrung. So geht mein Dank indirekt ans Forum bzgl. der Mängel der hinteren el. FH, die hab ich gleich mal nicht dazugenommen und auch die "wild regelnde" Climatronic hab ich mir erspart. So gesehen haben mir die "Mängelberichter" sehr geholfen (ein Schleifgeräusch der Gummifaltenbälge würd mich jetzt nicht mehr schrecken, das hätte es ohne Forum getan) - auch wenns jetzt aussieht, als hätte der Rommy oft Mängel. Hat mich nicht abgebracht von meiner Entscheidung - er ist am 21.3. bestellt worden.....

    lG
    Mexxin :thumbup:
     
  12. #11 kokomito, 03.04.2008
    kokomito

    kokomito

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg 21335 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 /5-Gang / Confort (Re-Imp. aus FR) / black-magic / Dachreling
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Plaschka, LG / Autohaus Eurohandel, HH
    Bisher war 0,nix - ca. 7.700 km bei 9 Monaten seit Anschaffung.

    Einzige Werkstatt-/Vor-Ort-Händler-Besuche zur Bestellung bzw. Abholung von (in der Reihenfolge der "Auftritte"):


    • kleines (?serienmässiges) Warndreieck zur Aufbewahrung in der Aussparung der hinteren Laderaumkante - war bei unserem Re-Import nicht dabei
    • Gepäcknetze - ein kleines für die Seite sowie ein breites hinter den Rücksitzen
    • Einstieg-Schutzleisten
    • Laderaum-Abdeckung/-"Kopplung" zwischen Rücksitzen und Hutablage
    • kürzere Sitzverstellhebel (wir hatten noch die alten, langen "Prügel" der Lieferungen bis Sommer 2007 - die neuen sind super)
    • Schmutzfänger vorne und hinten
    Von Vornherein hatten wir schon die Skoda-Dachträger (gleich mitbestellt, da wir schon einen Dachkoffer hatten/haben) sowie die Gummi-Fussmatten (Dank an unsere Nachbarn für das Geburtstagsgeschenk).
     
  13. #12 Vroom-star, 03.04.2008
    Vroom-star

    Vroom-star

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hasselt, Belgien
    hab ihn jetzt 11 Monate/ 32.000km heut abend geht er rein zur grossen Inspektion. Bisher ist mir nur eine standlichtlampe kaputtgegangen, das war's. bin also sehr zufrieden, nur der Lack könnte besser sein.
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    hast du longlife? - wann kam bei dir die Aufforderung zum Ölwechsel? Hast ne interessant Laufleistung/Alter Kombination ^^

    danke, Mexxin
     
  15. MarcTT

    MarcTT

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    haben jetzt noch 3 Monate vor uns, aber schon 11000 km, bisher war ich nur in der Werkstatt um einen kostenlosen 1500 km Check durchzuführen. Sonst war noch nicht und ich bin immer noch sehr zufrieden. Toitoitoi.
     
  16. #15 steve0564, 04.04.2008
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Hatte meine Probleme eigentlich schon in einem anderen Thread geschrieben:

    FSE: 2x beim "KaufAH" getauscht. Betreuung dort soweit ok, bis auf dass das 3. Modul erst nach ca. 8 Monaten mir als "exklusiv vorab" angeboten wurde. Als das Angebot telefonisch kam, war dieses "Exclusivmodul" in meinem Roomi bereits von einem anderen AH seit einem Monat eingebaut und bereits wieder hinüber...... Soviel zur Exklusivität!!
    Mein derzeit letztes Modul (4. oder 5.?)funzt bis jetzt!

    Fenster: hintere Fenster sind insg. schon 4 Mal repariert worden. Bin bloß froh, dass die immer bei schönem Wetter runtergerauscht sind und dass sie nach einigem Hin- und Her auch wieder schließbar waren. Es wurden immer die kompletten Fensterheber getauscht. Dabei hätte es wahrscheinlich die Befestigung der Schiene schon alleine getan. Ein Nichtoriginalteil aus Metall soll hier Wunder wirken. Hat sich aber noch nicht genug rumgesprochen!

    Austausch der Zentraleinheit wg. wirren Anzeigen und Ausfällen des Dance.

    Demnächst muss ich noch einen Termin vereinbaren, da sich wohl durch den Austausch der ZE das gesamte Armaturenbrett gelockert hat. Klappert und dröhnt bei bestimmten Drehzahlen..

    Alles in allem bin ich ja zufrieden, nur wer den Schaden hat.......

    Eine Bodenlosigkeit finde ich jedoch, dass ich, mittlerweile beim 3. AH angekommen, bei allen Gewährleistungsreparaturen einen Mietwagen auf eigene Kosten nehmen muss. Leider hab ich im Umkreis derzeit noch keine andere Alternative, bin aber am suchen.
    M. E. sollte hier die Kundenpolitik von Skoda neu überdacht werden. Skoda macht das grundsätzlich nicht, wenn hier einer einen Leihwagen bekommen hat, dann nur vom AH gesponsert....
     
  17. #16 VAN HALEN, 05.04.2008
    VAN HALEN

    VAN HALEN

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    So, dann will ich auch mal das Krankenblatt meines Roomis (1.6 16V)aufzeigen :

    Hinterer Sitz ließ sich nicht umklappen: km Stand 2000 , Gleitschiene aus- und eingebaut
    Motor bockt wie ein Esel beim Anfahren nach Kaltstart(bei Außentemp. über 15°): km Stand 2071, Drosselklappen Steuereinheit aus- und eingebaut.
    km Stand 4500, Motorkabelstrang durchgemessen, Saugrohr Drucksensor geprüft, Einspritzventile aus- und eingebaut, Temperaturregler aus- und eingebaut, Kühlsystem geprüft, Drosselklappen Steuereinheit aus- und eingebaut.
    (Fehler wurde nicht beseitigt, mittlerweile war es aber Herbst mit temp. unter 15°)
    Wassereintritt auf der Fahrerseite: km Stand 14164 Dichtung aus und eingebaut (Weiterhin Wassereintritt)
    Reibungsgeräusch an der Hinterradbremse: km Stand 15504 Neue Beläge auf meine Kosten, Geräusch ist geblieben.

    Macht echt Spaß, Roomster zu fahren. X(
     
  18. #17 Roomster91, 13.04.2008
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Au Backe.
    Da hat Van Halen ja ein echtes Montagsauto erwischt.
    Ich hoffe wirklich, dass das nur ein Einzelfall ist.

    Ich hatte mit meinem O1 damals mit dem Motor ähnliche Probleme.
    Das ging so weit, dass ich bei meinem Händler durch die geschlossene Werkstatttür fahren wollte.
    Die haben auch alles getauscht, nur nicht das Motorsteuergerät.
    Das war es aber und da es das teuerste Teil war haben sie es zum Schluss getauscht.
    Hat fast ein Jahr gedauert, dann war der Spuk aber vorbei und außer dem Ölverbrauch hatte ich keine Probleme mit dem Auto mehr.

    Ich hoffe, dass Van Halen mit seinen Fehler durch ist und dann jetzt vielleicht doch noch etwas Spaß mit dem Roomster findet.

    Bis denne.

    Gruß
    Jürgen
     
  19. #18 Roomi 63, 13.04.2008
    Roomi 63

    Roomi 63 Guest

    Innerhalb von 2 monaten in der werkstatt.Vorm urlaub linke koppelstange defekt nachdem urlaub die rechte.Sonat alles problem los.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 somebody79, 13.04.2008
    somebody79

    somebody79

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sankt Augustin 53757
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1,9 TDi DPF Bj. 2007
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus LIEBE Erfurt
    Kilometerstand:
    132.000
    Hatte bisher 2 Planmäßige Werkstattaufenhalte und demnächst einen "unplanmäßigen":

    • Planmäßig:
      erster Ölwechsel nach der Einfahrphase bei km 2.000
      Durchsicht bei km 20.000
    • Unplanmäßig:
      von SAD anerkannter Lackmangel an einer nicht sichtbaren Stelle - sieht aus, als ob da was mit einlackiert wurde (untere linke Ecke der Heckklappenöffnung) - wird demnächst beim Freundlichen behoben
    Ich drücke die Daumen, dass das weiter so gut verläuft.
    Hatte vorher drei ältere Autos (MB 190 2.0; Seat Marbella als Winterauto; MB 230 CE) und war mit denen öfters mal in der Werkstatt.
    Bin von meinem Roomster Scout sehr begeistert!!
     
  22. #20 ROOMYGREG, 13.04.2008
    ROOMYGREG

    ROOMYGREG

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    507**
    Fahrzeug:
    Roomy 1.6 Comfort Tiptronic
    bisher 2200 km in 4Monaten gefahren.
    2 Aufenthalte in der Werkstatt.
    1 Hintertür Scheiben lassen sich mit der el.FH nicht automatisch schließen. Fahren sofort wieder runter. Nur mit gezogenem Schalter fahren sie hoch was das schließen der Scheiben mit dem Türschloss unmöglich machte. Führungsschienen wurden neu justiert.
    2 Eine Türverkleidung wurde bei der 1-sten Reparatur verkratzt.
    Fazit super Auto 1a Verarbeitung bis auf den lauten Motor. :thumbsup:
     
Thema: Wie oft wart Ihr im ersten Jahr mit dem Roomster in der Werkstatt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rommster riecht nach fahrt nach benzin aus auspuff

Die Seite wird geladen...

Wie oft wart Ihr im ersten Jahr mit dem Roomster in der Werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...