Wie oft kann man Reifen ummontieren

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von SkoPuc, 29.08.2016.

  1. SkoPuc

    SkoPuc Guest

    Ich möchte/muss 6 Jahre alte Reifen ummontieren lassen (Laufleistung 20000km in 6 Jahren). Ist das sinnvoll oder leidet der Reifen zu sehr bei der Demontage und Montage? Oder besser gleich neue Reifen auch noch. Optisch und Profil wie Neu. Auch hier: 3x Reifenhändler und 3 Meinungen.

    Hat jemand Erfahrungen?

    Dank und Gruss

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmdan, 29.08.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Würde ich austauschen. Die sind mittlerweile völlig ausgehärtet.
     
    Octavinius gefällt das.
  4. #3 Kolbenkipper, 29.08.2016
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    25347
    Eine Standard Größe wie 205 55 16 ist kein Problem. Nen flacher 225/19" kann kritisch werden weil die karkasse stark beansprucht wird. Es können Brüche im Gewebe entstehen.
     
  5. #4 DFacilla, 29.08.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    47000
    Hallo. Nunja die Reifen leiden schon bei jedem Ummontiern, deswegen sind 2. Sätze Reifen von Vorteil!
    Des weiteren wird allgemein empfohlen, Reifen nicht länger als 5 Jahre zu verwenden, da diese aushärten und nicht mehr optimal funktionieren...
     
    likedeeler, trainer22 und schmdan gefällt das.
  6. #5 Azekiel, 29.08.2016
    Azekiel

    Azekiel

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    28
    Rein vom machen her, ob nun sinnvoll oder nicht: Solange der Reifen nicht hart oder spröde ist, kannst du 10 Jahre alte Reifen problemfrei demontieren/montieren.
     
  7. #6 trainer22, 29.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Aber wie DFacilla schon schrieb:
    Etwas in Mitleidenschaft werden die Reifen jedesmal bei Auf- und Abziehen.

    Und bei 6 Jahre alten Reifen (Laufleistung fast egal) würde ich mir da keine Gedanken machen ob ich die montieren soll oder nicht - die Antwort liegt auf der Hand.
     
  8. #7 uwe werner, 29.08.2016
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Bei dem alter der Reifen würde ich mir neue kaufen.
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Bei 6 Jährigen reifen völlig klar--> die würde ich Tasuchen!
    Das um Montieren Finde ich hier etwas Kritisch, und würde nur ein Satz felgen haben, wenn ich den dann auch alle jahre kille. Vielleicht bin ich auch hypervorsichtig damit, aber es geht hier nunmal um Sicherheit.
     
  10. #9 Hemicuda, 29.08.2016
    Hemicuda

    Hemicuda

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    30
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an und kann auch aus beruflicher Erfahrung her sagen, das die 6 Jahre alten Reifen eindeutig auszutauschen wären. Allein aufgrund der nachlassenden Fahreigenschaften, ist das nicht nur eine Gefahr für dich, sondern auch für andere. Und wir reden da nicht vom fahren auf trockenem Untergrund, wenn es nass wird, wirst du den Unterschied zu einem Neureifen am ehesten erkennen.

    Eine Ummontage, sofern es sich nicht grad um 18/19 Zoll ist es generell kein Problem. Nur wird bei jedem abdrücken und aufdrehen der Reifen sehr stark belastet und kann dann unter Umständen auch beschädigt werden.
     
    ottensener gefällt das.
  11. #10 HeinerDD, 29.08.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Was hast du denn für eine Reifengröße, welches Fabrikat, Sommer- oder Winterreifen?
    Kauf dir neue, ich bin dir dann bei der Entsorgung der Altreifen behilflich :-)

    Aber mal im Ernst: Ich bin schon der Meinung, das gute Reifen mit ausreichend Profil und tragbarem Alter lebenswichtig sind. Man kann es aber auch übertreiben. Winterreifen sind nach 6 Jahren in der Regel so hart, dass sie für den Wintereinsatz nicht mehr taugen. Bei Sommerreifen geht man aber normalerweise davon aus, dass sie bis zum Alter von 10 Jahre brauchbar sind, wenn ausreichend Profil haben, keine Beschädigung der Flanke vorliegen und sie nicht falsch gelagert sind. Markenreifen - keine Billigdinger oder gar runderneuerte!

    Alternativ kannst du dir ja auch neue kaufen und die alten in den online Kleinanzeigen anbieten. Ich bin erschrocken, was für 10 Jahre alter Reserveräder noch aufgerufen wird. Zum Entsorgen fände ich die zu schade.

    Heiner

    PS: Hochperformanceeinsatz des Autos hab ich mal bei 22.000 km in 6 Jahren als ausgeschlossen angenommen - ehe da einer meckert
     
    Octi_TDI gefällt das.
  12. #11 Hemicuda, 29.08.2016
    Hemicuda

    Hemicuda

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    30


    Bei den angemängelten 6 Jahren ging es ja um angefahrene und gebrauchte Reifen, so wie vom TE erklärt. Reifen die ordnungsgemäß gelagert werden, können auch laut Reifenindustrie als quasi neu verkauft werden. Aber wer möchte das schon? Weiß man denn, wo die Reifen 6 Jahre lagen? Oder ob ein Mitarbeiter da regelmäßig die Reifen im Regal gedreht hat, um Druckstellen bspw. zu vermeiden? Ich weise meine Kunden auf ältere Reifen (mehr als 3 Jahre) hin, überlasse Ihnen die Entscheidung und verlange natürlich auch nicht den Preis von ganz neuen Reifen.
     
  13. #12 TubaOPF, 29.08.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.961
    Zustimmungen:
    2.652
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Einfacher Vorschlag: Lass nur einen Reifen ummontieren und schau dabei zu. Und dann überlege, ob die anderen 3 das auch mitmachen sollen...
     
  14. #13 trainer22, 29.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also 1x (Aufziehen ganz am Anfang) ist ja noch okay. 2x? Never...
     
  15. #14 digidoctor, 29.08.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Klassischer Fall für Ganzjahresreifen.
     
  16. SkoPuc

    SkoPuc Guest

    Danke für die vielen Antworten. Ich kaufe Neue. Bin mir nur im unklaren welche. Die Laufleistung ist ja sehr, sehr gering. Aber Müll solls auch nicht sein. Wir haben alle nur 1x Leben. Meine Reifengröße ist übrigens 195 55 r15.
     
    Raul_Endymion gefällt das.
  17. #16 DFacilla, 29.08.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    47000
    digidoctor gefällt das.
  18. #17 alimustafatuning, 29.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Leider gibt es auch runderneuerte Reifen. Die sind auch älter und schon mal montiert gewesen. Es gab mal einen spektakulären Unfall mit Reifenplatzer. Da wurde aber viel falsch gemacht. Auch die Laufrichtung immer wieder geändert. Also es braucht viel bis mal ein Reifen platzt. Sicherlich in Amerika darf man Waffen benützen... In Deutschland hat man dafür das Auto als Waffe um mit über 200 auf der Autobahn zu Schießen... Wer nur Stadt und Land fährt und auf Autobahn seine 130 der wird keinen Platzer haben.. Da ist die Chance von einem anderen Autofahrer abgeschossen zu werden wesentlich höher...
     
  19. #18 trainer22, 29.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Was ist das denn für eine Aussage? Es geht hier um PKWs, nicht um Bobby-Cars!

    Alibaba wieder...
     
    TubaOPF und sepp600rr gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SkoPuc

    SkoPuc Guest

    @DFacilla
    Ja, das wäre mein Favorit. Darum die Frage im anderen Thread ob jemand hier schon Erfahrungen hat.

    Prinzipell würde für dieses Auto ein Ganzjahresreifen locker reichen. Das Fahrprofil war die letzten Jahr im Prinzip Einkaufen Fahren und bei S-Bahn-Streik mal zur Arbeit. Zwischendrin aber im Hochsommer auch mal zu den Schwiegereltern. Das sind dann einmalig 500km Autobahn. Ob der Ganzjahresreifen dass dann toll findet bei Hitze...

    Ich finde halt die Wechselei extrem nervig. Mein Auto, dass Auto meinerr Frau und noch meiner Eltern. Klar könnte ich auch wechseln lassen..aber das ist ein anderes Thema...bin etwas eigen..
     
  22. #20 DFacilla, 29.08.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    47000
    Persönliche Erfahrungen habe ich leider nicht ,da ich Sommer/Winterreifen fahre...
    Dieser Reifen hat die besten Testergebnisse bei Ganzjahresreifentests.
     
Thema:

Wie oft kann man Reifen ummontieren

Die Seite wird geladen...

Wie oft kann man Reifen ummontieren - Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  2. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  3. Privatverkauf Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen

    Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-skoda-neptune-felgen-18-zoll-225-40-r18-92y-5x112-et-51/548335808-223-2234?utm_source=ios&utm_ca...
  4. Fabia III Bolero speichert oft Wiedergabeposition nicht

    Bolero speichert oft Wiedergabeposition nicht: Hi zusammen, ich wollte mal bei euch nachhören, ob folgendes Verhalten meines Boleros normal ist. Ich höre oft lange Vorträge und Predigten im...
  5. Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung

    Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung: Liebe Skoda Community, ich habe mir diese Woche einen Skoda Rapid Ambition 1.6 TDI als Jahreswagen gekauft. Dieser hat leider noch ganz normale...