Wie lange wird der O² noch produziert? Sinkt der Preis des O² bei einführung des O³?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von thuglord, 20.10.2012.

  1. #1 thuglord, 20.10.2012
    thuglord

    thuglord

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerhausen bei Quedlinburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDI 140HP
    Werkstatt/Händler:
    Jahnsmüller Gernrode
    Kilometerstand:
    257016
    es kursieren mehrer gerüchte wann der O³ in produktion geht, aber niemand konnte mir ein konkreten termin nennen bzw. ob der O² parallel noch weiter produziert wird, wie beim O1.
    ich spiele mit dem gedanken mir evtl nächstes jahr nen neuen fahrbaren untersatz zuzulegen, und mich würde interessieren ob durch den start des O³ der preis für den O² sinkt (evtl. durch AKtionen)- weil die :) die alten modelle vom hof haben will. laut aussage vom :) soll wohl der O² limo nicht mehr zu bestellen (konfigurieren) sein!? wann könnte das für den Kombi (RS) der Fall sein?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der O2 ist in allen Karossereiversionen noch konfigurierbar....
    Der O III soll ab März/ April 2013 zu haben sein. Mit einer Weiterproduktion des O2 rechne ich nicht. Dafür wäre der Rapid preislich zu nah dran. Evtl. könnte es für einige Märkte weiterhin eine Tour-Version geben. Wenn die gesamte Produktion auf den neuen MQB umgestellt wird hat sich das aber auch erledigt. Der RS soll im Frühsommer vorgestellt werden.
    Die Nachlässe für den O2 sind momentan schon recht hoch und könnten mit Erscheinen des O3 natürlich noch etwas steigen. Lass dich überraschen :-)
     
  4. criz

    criz

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    Ich gehe davon aus, dass die verfügbaren Modelle beim Händler nochmal etwas günstiger werden, wenn der O³ erscheint. Wie jetzt bei der Umstellung Golf VI -> Golf VII

    Da es beim O² aktuell schon eine "Best of" Modellreihe gibt, denke ich nicht, dass es beim Listenpreis nochmal Rabatte gibt.
     
  5. #4 Robert78, 20.10.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Beim Golf kommt es aber auch dadurch das der 6er noch mindestens bis ende des Jahres parallel zum Nachfolger weiterproduziert wird.
     
  6. #5 thuglord, 20.10.2012
    thuglord

    thuglord

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerhausen bei Quedlinburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDI 140HP
    Werkstatt/Händler:
    Jahnsmüller Gernrode
    Kilometerstand:
    257016
    aussage vom :) : das er keinen neuen mehr bestellen kann, mag sein das online die O² limo noch im konfigurator drinne ist.
     
  7. #6 Robert78, 20.10.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    also mein Händler kann immer noch welche bestellen. (Stand Heute Vormittag)

    Alles andere wäre doch Quatsch. Der neue ist noch nicht mal vorgestellt, warum sollte da keine bestellung mehr möglich sein. Muss man sich mal überlegen wie viele Kunden da woanders hingehen würden.
     
  8. Yellow

    Yellow

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    EE
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 1.8TSI, Roomster Scout 1.2TSI
    Kilometerstand:
    1000
    Ich denk mal verramschen wird man den Octavia2 auch nicht. VW hat es ja geschickt angestellt. Skoda soll ja entfeinert werden. "Wie so schön gesagt um den Abstand zu VW zu waren" So das wenige Leute gemerkt haben das eigentlich der neue Rapid den aktuellen Octi ersetzen soll. Außen in etwa ähnliche Maße wie beim Octi innen und technisch fabia ahnlich bzw gleich. Ich habe erst vor ein paar Tagen vom Skoda Chef Winfried Vahland gehört das der neue Octavia jetzt in der Mittelklasse angesiedelt werden soll. Da wird es schlussfolgernd auch so kommen das der neue Octi 3 Preislich etwas höher als das aktuelle Modell angesetzt wird. quasi VW Passat Konkurent wird. Bis jetzt war er immer Konkurent vom Golf bzw Golf Variant. Und dort würde ich sagen hatte auch der Octi auch die Nase immer ein kleines Stück vorn.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 SKODA DOC, 21.10.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hier wird nix verramscht oder verbilligt. Skoda ist "Inn" und wer sich die Preise anschaut was man für einen guten O1 TDI hinlegen muss der erkennt das es keine wirklichen Schnäppchen gibt. Der einzige Skoda der sich die Reifen platt steht und wo man mal nen schnapper machen kann ist die Superb Limo.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sehe ich ebenso - der Octavia hat schon jetzt ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sicherlich wird es beim Modellwechsel noch das eine oder andere Ausstellungsfahrzeug geben, das besonders günstig zu bekommen ist - mit allen Kompromissen, die man dann machen muss.

    Wer einen Octavia II haben möchte, der sollte ihn m.E. jetzt bestellen, so wie er sein soll. Mehr Auto fürs Geld gibt es kaum und noch dazu mit einem hohen Reifegrad.
     
Thema:

Wie lange wird der O² noch produziert? Sinkt der Preis des O² bei einführung des O³?

Die Seite wird geladen...

Wie lange wird der O² noch produziert? Sinkt der Preis des O² bei einführung des O³? - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...
  3. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  4. Preis und Ausstattungsübersicht polnisches Modell

    Preis und Ausstattungsübersicht polnisches Modell: Hallo liebe Forengemeinde, :) ich spiele zurzeit mit dem Gedanken einen Skoda Octavia Combi Style 1,4TSI zu kaufen, der in Polen hergestellt...
  5. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...