Wie lange hält er noch ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Felicia2002, 02.04.2006.

  1. #1 Felicia2002, 02.04.2006
    Felicia2002

    Felicia2002 Guest

    Hallo an alle Feli-Freunde und Fahrer,

    ich habe da ein kleines Problem.
    Ich fahre momentan einen Skdoa Felicia Friend 1,6 MPI mit 75 PS. Bj 03/99 mit ca. 112.500 Kilometern auf dem Zähler. Ich selbst fahre das Fahrzeug seit dem Jan. 2002 (Stand damals ca. 15.800 Km). Ist halt viel Überland und Autobahn gefahren. Zu erwähnen sei vielleicht noch, das er regelmäßig gepflegt und kriegt aller 15 TKM seine Inspektion samt Ölwechsel. Rost hab ich bisher (gott sei dank) nicht entdecken können.

    Zur Frage: Da ich sehr viel fahre, bin ich am überlegen mein Auto auf Autogas um zu rüsten. Die Kosten dafür würden ca. 2.500 € betragen.
    Was mich nun davon noch zurückhält ist die Frage, was mich an größeren Reparaturen an dem Auto in den nächsten 50-100 TKM erwarten wird. Ich denke, es gibt ja viele hier, die Ihren Feli schon lange und intensiv fahren. Und mich interessieren halt die Erfahrungswerte bei wieviel Kilometer ihr welche Teile tauschen musstet und was ihr dafür bezahlt habt.

    Und nicht zu vergessen: Was würdet ihr an meiner Stelle tun. Haltet ihr es für eine Gute Idee den Wagen noch umzurüsten ?

    Ich freu mich auf Eure Erfahrungen und Meinungen.

    Ciao

    Felicia2002
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    :gruenwink:.......bin seit diesem Jahr mit meinem Fabia auch in die Autogasecke gewechselt und freue mich jetzt immer beim Tanken
    :aetschbaetsch: 61 cent pro Liter und nix mit 1,30€ :headbang:

    Ob es sich rechnet dein Auto umzurüsten findest du hier : http://www.amortisationsrechner.de/

    Und nen guten Umrüster findest du hier : http://www.autogas-einbau-umbau.de/

    Und was dein Auto dann Verbraucht findest du hier : http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/45-Skoda/0-Alle_Modelle.html?fueltype=3

    Ich dir kann von meiner Seite aus raten such dir nen erfahrenen Umrüster dann läuft das schon.......
     
  4. #3 Felicia2002, 02.04.2006
    Felicia2002

    Felicia2002 Guest

    Hi,
    danke für die schnelle Antwort.
    Das sich das ganze finanziell rechnet habe ich bereits über den genannten Rechner rausbekommen.

    Meine Befürchtung ist nur, dass ich nicht das Geld, was ich beim Tanken spare an Reparaturen draufzahle, weil meiner halt nicht mehr der neuste und jüngste ist.
    Daher auch die Frage an die Feli-Freunde, was mich in naher Zukunft an Reparaturen erwartet.

    Schöne Grüße

    Felicia2002
     
  5. #4 stephanschmatz, 11.04.2006
    stephanschmatz

    stephanschmatz

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems an der Donau (Niederösterreich)
    Fahrzeug:
    Octavia I (Facelift) Combi 1,9 TDI (110 PS) Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Birngruber
    Kilometerstand:
    107000
    ...nicht viel.

    hatte seit kauf mit km-stand 155.000 bis heute (220.000) außer normalem verschleiß (bremsscheiben, -klötze, stoßdämpfer, reifen, esd - der erste hat übrigens 204.000 km gehalten, heuer sind wahrscheinlich mal die achsmanschetten dran) nur folgende außerplanmäßige "reparaturen": innentürgriff kaputt, gummiaufhängung der hutablage gerissen, vorglühsicherung durchgeschmort (ok, du hast einen benziner). hab das alles selbst gemacht und hat insgesamt 10 euro gekostet. :-)

    ach ja: die antenne inklusive verankerung hab ich mir leider mal ruiniert und das hatte die unangenehme folge, dass wasser in das dach kam und jetzt rostet meine feli am dach von innen heraus und das ist nicht gerade lustig. ich hoffe, dass sie noch einmal die §57a-überprüfung (österreichisches pendant zur tüv/dekra-überprüfung) schafft.
     
  6. #5 KleineKampfsau, 11.04.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die Reparaturen hast du aber so oder so, egal, ob du umrüstest oder nicht ......

    Andreas
     
  7. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Feli und dann noch langstrecke ist ne gute Kombination, den kannst Du noch lange haben. Bei mir waren die groessten Sachen, Reifen, Auspuff, Lichtmaschine (die haett ich bei genug Zeit nicht komplett tauschen muessen) Aber die anderen Sachen hast Du mit und ohne Gas. Und nen Neuwagen kann auch nach ner Woche hin sein. Also nur Mut, halt die Felicia on the road.
     
  8. #7 Sgt.Paula, 12.04.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi,

    mein feli kannte blöß die autobahn und den drehzahlmesser über 4000U/min. Das immer hin 50000km dann habe ich hin verkauft gegen den ganz größen Brüder. Außer das bei mir eine Größere Batterie eingesetzt würde wegen der soundanlage, weil mein Subwoofer immer die Baterie leergesaugt hat. Aber sonst noch garnichts gewechselt gwesen oder machen lassen
     
  9. #8 Felix Blue, 12.04.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Die Halten Lange die Felixe Meiner ist 10 Jahre alt und hat auch schon ein Rehschaden überstanden.
    Außer die Verschließteile hatte ich noch keine Probleme!
    Gott seis Dank :gruenwink:

    MfG Andreas R
     
  10. #9 Felicia2002, 13.04.2006
    Felicia2002

    Felicia2002 Guest

    Hallo an alle Feli-Freunde,
    vielen Dank erstmal für die vielen Postings.
    Naja, ihr habt schon recht. Große Sorgen hat mir mein Feli bisher auch noch nicht bereitet. Lamda-Sonde, Achsmanschetten, Wasserpumpe und Auspuff fallen mir bisher ein. Ansonsten nur Verschleiß sprich Bremsen, Öl usw.

    Die Frage die bisher im Raum stand war auch eigentlich nicht ob umrüsten oder nicht; da bin ich mir ziemlich sicher, dass ich des tun werde.
    Die Frage ist halt nur ob ich nich vorher auf einen größeren (und jüngeren) Bruder meines Feli zurückgreife.

    Lt. Internetrecherce müsste ich meinen Feli ca. 2,5 Jahre fahren bis sich die Gasanlage bezahlt hätte. Also mind. 3,5 - 4,5 Jahre, wenn ich auch noch was sparen will; heißt: er müsste also noch ca. 100 TKM ohne größere Probleme halten :keineahnung:

    Aber noch eine andere Frage: Gibt es vielleicht den einen oder anderen Autogasfahrer der was zu Pro- und Contras der Technik sagen kann; ich mein im Vergleich z.B. zu einem Diesel ???

    Macht weiter so !!

    Schöne Grüße

    Euer Feli2002
     
  11. #10 Berggeist03, 13.04.2006
    Berggeist03

    Berggeist03 Guest

    Hallo Feli2002.

    Bei einer ordentlichen Umrüstung tut dem Motor der Gasbetrieb nicht weh.

    Ich weiß nicht, ob der 1,6 Liter weiche Ventilsitze hat, falls ja sollte er bei Umrüstung ein Flash-Lube-Kit bekommen oder einen noch ganz neuen Anlagentyp des Herstellers Voltran - ganz frisch zu diesem Thema: http://www.kfz-hemp.de - der Umrüster hat einen sehr guten Ruf. Thema Flashlube: bei Bedarf bitte in den Gasforen einlesen. Links auf http://www.ig-gasfahren.de.vu -> Links. Ich gehe aber davon aus, das der Motor unproblematisch ist.

    Wichtig: KEINE VENTURI-Anlage für eoin Euro 3 oder besser. Meine Recherche für den noch echten tschechischen 1,3-Liter-Motor ergab bereits die dringende Empfehlung zu einer vollsequentiellen Anlage.

    Ich würde angesichts der peplanten Haltezeit noch auf einen anderen Aspekt Hinweisen wollen: Rostvorsorge. Eine Behandlung mit Mike Sanders-Korrosionsschutzfett für ca. 300 Euro sollte diese Sorge jedoch ein für alle mal erledigen. Verarbeitungsstationen auf: http://mike.british-cars.de.

    Ich würde die Umrüstentscheidung vor allem aber auch vom Tankstellennetz abhängig machen: http://www.gas-tankstellen.de.

    Bei Umrüsterauswahl: sorgsam prüfen, Ebay-Angebote und Betriebe als britische "Ltd." haben sich schon oft als Reinfälle herausgestellt.

    Ich fahre selbst zwar nicht mehr Skoda, aber der neue läuft seit 1 Jahr mit Landi Renzo Omegas-Anlage rund. Mit einem Gas-Felicia wärest Du nicht der erste hier im Forum.

    Interessant wäre für Dich sicher auch der Austausch an einem der regionalen Gasfahrerstammtische, z.B. Koblenz, Bielefel, Marburg, Ulm oder Dresden. Kontakte auf http://www.autogas-forum.de.

    Viel Erfolg bei Deinen weiteren Recherchen.

    berggeist03
    IG Gasfahren - umweltfreundlich und sparsam
    Initiative zur Gleichstellung von LPG und CNG
    http://www.ig-gasfahren.vu
     
  12. #11 Chrisman, 13.04.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Frag mal Headbouncer, der hat Autogas in seinem Feli. Kannst dich ja mal per ICQ unterhalten oder Erfahrungen austauschen. Der hat allerdings nen Facelift 1.6er Feli.

    MfG
    Christian
     
  13. #12 Octi2007, 06.03.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    So, nun wollte ich dieses Alte Thema mal wieder ausgraben,

    wenn auch nur rein informativ für alle.
    Also, dieser etwas unsichere Felicia2002 war ich selbst gewesen. Bis ich dann im Forum wenig aktiv war und mein Account irgendwann gelöscht wurde.

    Wie ja sicherlich viele mitbekommen haben, ist die Entscheidung gefallen.

    Ich hab meinen Feli gegen den Großen Bruder eingetauscht und selbigem eine LPG-Prins gegönnt.

    Aber @Redfun
    Mein Feli bleibt on the road. Und sicherlich auch noch gelegentlich mit mir am Steuer. Den kleinen Blauen kriegt jetzt nämlich meine Miezkatze79, die nun schon seit ca. 1,5 Jahren an meiner Seite habe :liebe:
    Ihren Uralt-Verrosteten Renault 19 sind wir für stolze 900 Scheine los geworden.
    Der Zustand dieses Fahrzeugs war übrigens einer der Gründe warum ich mich selbst für den Umstieg entschieden habe... Sie brauchte nen anderen und ich wollte gern nen anderen ;-)

    Schöne Grüße aus Hessen
    Octi2007
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Hi, das ist doch ne tolle Lösung - gleich mehreren geholfen und Feli weiterhin unter Deiner Fuchtel. Gute Fahrt mit dem Occi !
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 goldi87, 06.03.2007
    goldi87

    goldi87 Guest

    Also ich Fahre auch einen feli 1.6 baujahr 10/99 mit gas,
    und ich muss sagen das es sich wirklich lohnt.
    bei den spritpreisen heut zu tage lob ich mir 40ct pro liter.
    die einzigen kontras die mir so auf anhieb einfallen sind das man den gasfilter nach ner zeit wechseln muss und beim tüv auch ein wenig mehr..
     
  17. #15 Octi2007, 07.03.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    ähmm @goldi...

    Wo zum Henker kriegst du das Gas für 40 Cent ?????????

    Haabbbbbeeeeennnnnnn wiiiillllllll !!!!!!!!!!!!!! ;-) ;-) ;-) ;-)

    Ich bezahl hier zw. 64 - 67 Cent :beleidigt:
     
Thema:

Wie lange hält er noch ???

Die Seite wird geladen...

Wie lange hält er noch ??? - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Neuer Multimedia Halter

    Neuer Multimedia Halter: Nun ist er bestellbar! [ATTACH]
  4. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  5. Montieren Kennzeichen(halter) Octavia Kombi

    Montieren Kennzeichen(halter) Octavia Kombi: Liebes Forum, seit letzter Woche ist mein neuer Octavia Kombi direkt vor die Haustür geliefert worden. Direkt, so dass der Importeur keine...