Wie ich zum Fabia gekommen bin.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Atom, 07.01.2004.

  1. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Hallo,

    Wie ich zum Fabia gekommen bin?

    Ich habe mir vor einem 3/4 Jahr einen gebrauchten Cit Xsara Bj.1997 mit gerade 9000km gekauft.
    Während der Probefahrt war alles in Ordnung, das Auto war sauber und gepflegt. Nach dem Kauf (es war der erste Gebrauchte, den wir in unserer Familie gekauft haben, weshalb wir auch nicht auf die wichtigen Dinge geachtet haben) fingen die Probleme an. Bei Fahrten über Kopfsteinpflaster polterte der Xsara vorne rechts so doll, dass ich dachte mein Rad fällt ab. Also zur Werkstatt des "Autohauses" gefahren - "wir können nichts finden". Zu Hause habe ich mit meinem Vater das Fahrwerk, so weit es geht, selbst untersucht. Dabei haben wir festgestellt, dass das Rad locker ist, man konnte es bis zu 5mm aus dem Radkasten herausziehen. Wieder zur Werkstatt: die habe die Radbolzen getauscht und die Gewinde nach geschnitten - ohne große Besserung. Deshalb bin ich zu einer anderen Cit Werkstatt gefahren, wo man aber auch nichts erkannte. Der freundliche Werkstattmeister zeigte mir aber ein paar weitere Mängel, wodurch mein Verdacht, einen Unfallwagen erstanden zu haben bestätigt wurde. So waren zum Beispiel die Scheinwerferhalterungen gebrochen, am Kühler waren keine originalen Schrauben mehr und noch ein paar andere Kleinigkeiten.
    Also wieder zum Autohaus: "Kann sein, dass der alte Herr mal gegen einen Pfosten oder so was gefahren ist - ist nicht weiter schlimm".
    Da das Poltern immer noch nicht beseitigt war, ließ ich den Stoßdämpfer und andere Kleinteile an der Aufhängung wechseln - alles ohne Erfolg.
    In der Werkstatt wurde ich schon als Lügner beschimpft, weil ich behauptet habe, dass Teile an dem Xsara trotz meines Verlangens und der Einwilligung des Chef nicht gewechselt wurden - was aber stimmt. Nachdem ich, wegen der defekten Halterung, neue Scheinwerfer bekommen habe, musste der rechte wegen Undichtigkeiten noch mal gewechselt werden. Das Auto stand über einen Tag zum Wechseln in der Werkstatt, doch nach 2 Wochen war der Scheinwerfer wieder ein Aquarium. Die Werkstatt hatte den Scheinwerfer nur getrocknet.
    Mit der Behauptung, ich lüge, ist bei mir dann das Fass übergelaufen. Ich bin nur noch mit meinen Vater vorgefahren und habe den Xsara bei der Dekra vorgestellt. Die konnten noch nicht mal die originale Lackdicke prüfen, da an keiner Stelle der Lack gleichmäßig dick war, das gesamte Auto war unfachmännisch überlackiert und gespachtelt.
    Die Dekra konnte uns auch bestätigen, dass das Auto einen Frontschaden hatte.
    Zum Glück hatte ich noch nicht das ganze Geld an das Autohaus überwiesen.
    Wir sind dann zum Autohaus zurück und haben den Autokauf gewandelt. Da ich durch das Auto meine Freude am Fahren verloren hatte, bin ich auch nicht viel gefahren - insgesamt 4000 km in dem 3/4 Jahr. Wir konnten uns mit dem Autohaus auf 200 Euro Gebrauchsvorteile einigen und haben nun das Geld wieder und ich habe einen nagelneuen, tollen Fabia.

    Die ganze Sache hat sich so in die Länge gezogen, da ich auch irgendwann studieren und Praktikum machen musste.

    So dass war meine Geschichte vom ersten und letzten Gebrauchtwagen in unserer Familie.

    Jedem, der sich einen Gebrauchten holt, lege ich ans Herz, sich die Mängelfreiheit und tatsächlichen Km bestätigen zu lassen. Wir haben so was zum Glück gemacht. Sonst wäre das Experiment Citroen wohl nicht so glimpflich ausgegangen.

    Wer mehr zu der Werkstatt im Elbe Elster Kreis erfahren will, bitte mail an mich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mic

    Mic Guest

    Das ist wieder mal ein tolles Beispiel wie es einige Händler schaffen auch garantiert ihre Kunden zu vergraulen.
    So gravierend wie die von dir beschriebenen Mängel sind kann ich mir nicht vorstellen, das dem Autohaus nicht aufgefallen ist was sie da verkaufen, ich denke man wollte schlichtweg betrügen.

    Aber die Geschichte hat ja auch ihr Gutes, du bist die Schrottkarre wieder los und hast nun einen Neuwagen, an dem du sicherlich viel mehr Freude haben wirst (trotz der von dir beschriebenen kleinen Probs).
     
  4. Titzi

    Titzi Guest

    :graus: da kann man seh was es doch für ***weine gibt...

    Aber ich hoffe Du hast jetzt jede MENGE freude am Fahren mit Deinem NEUEN Fabia!!!


    All Zeit Gute Fahrt
    Titzi
     
  5. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Die haben genau gewust, dass wir nur laien sind und haben das schamlos ausgenutzt.

    Jetzt weis ich, worauf ich achten muss.
    Es ist schon komisch, dass ein 5 Jahre altes Auto noch keine Fliege im Kühler hat und das der Unterboden wie gewienert aus sieht - zum Anfang dachte ich, sehr gepflegt der Wagen - denkste.

    Ich bin wirklich heil froh, dass nach einem 3/4 Jahr die Sache abgeschlossen ist. Den Wagen habe ich eigentlich schon Mitte November zurückgegeben. Doch das Geld, immerhin noch 5700 Euro (hatte damals zum Glück nicht alles bezahlt), habe ich erst diese Woche erhalten. Zu meiner Sicherheit habe ich aber noch die Zweitschlüssel und die Codekarten für die Wegfahrsperre und Schlüssel.

    Mfg
    Micha
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie ich zum Fabia gekommen bin.

Die Seite wird geladen...

Wie ich zum Fabia gekommen bin. - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...