Wie hoch schätzt ihr folgende Reperaturkosten ein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Ingelheimer, 04.04.2012.

  1. #1 Ingelheimer, 04.04.2012
    Ingelheimer

    Ingelheimer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1,4-16v Cool Edition
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo

    wie hoch schätzt ihr die Kosten für ne neue Frontstoßstange + lackieren ( Silbermetallic ) + Montage für nen Skoda Fabia 2 in ner Skodavertragswerkstatt?

    Hab nen Hasen pünktlich zu Ostern erlegt und die Stoßstange ist gebrochen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 04.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Hast Du keine Teilkasko? Ansonsten bist Du mit 600€ dabei.
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Wenn die Schürze nur gerissen ist, ist Sie reperabel. Wird an den Enden des Risses gebohrt und dann verklebt. Hat an meiner alten Schürze bis zum Ende gehalten und der Lack ist nicht gerissen o. ä. Laut der Rechnung damals 35€ für aus- und Einbau, 15€ für das Verkleben und Lackieren 195€, Lack enthielt aber auch den Kofferraumdeckel. Also rund 100€. Preise kommen aber von einem Skoda Superb I, war bei einem VW/Audi-Händler.
     
  5. #4 Ingelheimer, 05.04.2012
    Ingelheimer

    Ingelheimer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1,4-16v Cool Edition
    Kilometerstand:
    70000
    Habe ne Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung das ist nicht das Problem.

    Habe nur gehört wie der Mann von der Werkstatt mit meiner Versicherung telefoniert hat dann sagte der Schaden wäre im Rahmen von 1000-1500 Euro. Wie gesagt nur die Frontstoßstange ist kaputt und noch so ne kleine Plastikverkleidung dahinter.

    Finde halt das das ne totale Abzocke an der Versicherung ist, da braucht man sich nicht wundern wenn die Versicherungsbeträge nächstes Jahr für alle steigen ( gebt jetzt nicht mir die Schuld konnte dem Bunny nicht mehr ausweichen )

    Denke mal wenn es nicht über die Versicherung laufen würde, hätte man mir nicht so einen hohen Preis gemacht um den Zuschlag zu erhalten. Denken sich bestimmt es geht eh über die Versicherung das juckt den Kunden nicht.

    Also niemand da der schonmal ne neue Stoßstange+Lackierung+Montage brauchte und es in ner Skodavertragswerkstatt machen lies und mir den Preis nennen kann?
     
  6. #5 Timeagent, 05.04.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Die Versicherungen haben schon seit ewigen Zeiten Listen und Tabellen, welcher Schaden was kosten darf. Übertreiben mit Kosten ist da nicht. Wenn ein Betrag zu weit von diesen Tabellen abweicht, kommt der altbekannte Gutachter zum Einsatz. Schließlich wollen die Versicherungen auch so wenig bezahlen wie nötig, am besten gar nix!!
    Sonst könnte ja jede Werkstatt der Versicherung am Telefon das blaue vom Himmel erzählen, frei nach Stoppok

    "Na egal, der Papa zahlt ja, der hat ne Molkerei" :D

    Dann hätten wir Beiträge, bei denen wir noch mehr weinen würden!!!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 PrinzValium, 05.04.2012
    PrinzValium

    PrinzValium

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Benneckenstein 38877
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Schräghecklimousine
    Kilometerstand:
    110000
    Ja das mit den 1000€ - 1500€ stimmt, aber wie du schon gesagt hast, bei Teil- oder Vollkasko werden es nur 150€ sein.
    war bei mir jedenfalls so, ich hab mir nämlich vor zwei jahren im Winter auch meine Schürze kaputt gefahren so das sie erneuert werden musste, dazu kamen aber noch diverse andere teile wie Unterbodenblech und Radhausschale, Preislich mit allem drum und dran waren es bei mir 1.350€.

    neue Schürze: glaube 150
    Lackieren der Schürze waren bei mir ca 300€
    die anderen Teile noch mal ca 300€
    und der rest war glaube Lohnkosten
     
  9. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Da hat mein Freundlicher ja Traumpreise, okay, in der oberen Auflistung war die MwSt nicht mit berechnet.
     
Thema: Wie hoch schätzt ihr folgende Reperaturkosten ein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia unterbodenblech

Die Seite wird geladen...

Wie hoch schätzt ihr folgende Reperaturkosten ein? - Ähnliche Themen

  1. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  2. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...
  3. Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V

    Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V: Moin liebe Gemeinde, in den letzten warmen Tagen beobachte ich bei meinem Roomster 1.6 16V folgendes: Bei warmem Motor und heißen...
  4. Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch

    Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch: Hallo zusammen, habe seit ca 2 Wochen nun einen stark erhöhten Spritverbrauch in meinem 97er Octavia. Habe rund 172.000 km auf der Uhr, fährt...
  5. kraftstoff verbrauch zu hoch...

    kraftstoff verbrauch zu hoch...: hallo ich versuch mich mal auf die fakten zu konzentrieren. mein Octavia 3 RS TDI verbraucht 7,9 Liter auf Langzeit und ich fahr ihn jetzt 5000km...