Wie hoch ist der Ölverbrauch beim 3,6l ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Fluraktor, 28.08.2014.

  1. #1 Fluraktor, 28.08.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Die Bedienungsanleitung schreibt dazu :
    ------------------------------------------------------------------------
    Der Ölverbrauch ist in hohem Maße von Belastung und Drehzahl
    des Motors abhängig. Je nach Fahrweise kann der Ölverbrauch
    bis zu 0,5 l/1000 km betragen.
    ------------------------------------------------------------------------

    Welche Meßwerte gibt es denn praktisch ?

    Ist dieser oben stehende, erhöhte Ölverbrauch tatsächlich zu beobachten ?


    Mein 3,6er, mit 3tsd km auf der Uhr, ist artgerecht bewegt worden und ich lese am Peilstab (in ebener Garage nach mind. 24h Standzeit) einen Verbrauch von 0,25l Motoröl ab. Hochgerechnet also 1l auf 12.000km. Kommt mir ein wenig durstig vor. :)

    Ist das ein normaler Verbrauch oder kann dieser bei höheren Laufleistungen noch sinken ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 28.08.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Du traust dir zu, eine zweite Nachkommastelle am Peilstab abzulesen und hast ein sechstel der im Handbuch angegebenen Menge in der Einfahrphase festgestellt? Skandal.

    Also ich würde sofort einen Werkstatttermin machen und Wandlung in Betracht ziehen.
     
  4. #3 SkoSuB-36, 28.08.2014
    SkoSuB-36

    SkoSuB-36

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    123123
    Nach Übernahme habe ich das Fahrzeug nun fast 20tkm bewegt. Ich konnte bisher keinen Ölverbrauch feststellen bzw. habe nichts nachfüllen müssen.

    Also Verbrauch = 0
     
  5. #4 HUKoether, 28.08.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Während der Einfahrzweit ist ein höherer Ölverbrauch noch normal, was eigentlich im Handbuch stehen sollte. Später sollte der Ölverbrauch so bleiben, daß zwischen den Durchsichten nicht nachgefüllt werden muß, dann ist's normal.

    Gruß, HUK
     
  6. #5 Garagen Flow, 28.08.2014
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Laut meinen Kaufbelegen habe ich jetzt auf gute 70tkm in etwa 3 Liter Öl (ich hab noch etwas übrig) zwischen den Intervallen nachgejöckelt... Allerdings muss meiner auch "arbeiten", sprich häufigst voll beladen mit Anhänger unterwegs... Das schlägt sich natürlich auch auf den Benzinverbrauch nieder :D
     
  7. #6 Christian42, 09.09.2014
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Moin zusammen,

    ich fahre meinen Kleinen jetzt seit 3 Jahren und 10 Monaten, mache Ende dieser Woche die 100.000 km voll (Stand bei Übernahme 7 km, aktuell 99.750 km). Habe einen Ölwechsel bei etwa 28.000 km machen lassen, einen bei 56.000, einen bei 79.000. Den vierten peile ich vor diesem Winter an. In der Garage steht noch die zweite Literflasche Öl, die noch rund ein Drittel befüllt sein dürfte. D.h. Ölverbrauch auf 100.000 km etwa 1,7 Liter. Naja, vermutlich etwas mehr, denn der Stand, wenn ich den Wagen zum Ölwechsel bringe, ist vermutlich etwas niedriger als neubefüllt. Aber selbst wenn es drei oder vier Liter sind, ist das für die Distanz immer noch recht wenig. Kann ich gut mit leben, der Verbrauch ist in der Tat minimal.
     
  8. #7 digidoctor, 09.09.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Nach den ersten 5.500 km ist der Stand an der oberen Kante der Riffelung. War der jemals höher? Ein kleines Stück oberhalb ist noch eine Kröpfung am Peilstab. Wenn es bis dahin einmal aufgefüllt war und die gesamte Höhe 0,8 Liter sind, dürfte er 0,15 Liter genommen haben. 2,7 Liter auf 100.000 hochgerechnet und das in der Einfahrphase. Da nahmen die TSIs mehr.
     
  9. #8 Octarius, 09.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Also ca. 10-15 Euro pro 12.000 Km oder 0,1 Cent/Km. Wirklich, ich hätte andere Sorgen.
     
  10. #9 Fluraktor, 09.09.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Ja ich seh`s schon, der viertel Liter Ölverbrauch auf den ersten 3tsd km ist nicht typisch.

    Werde den Ölverbrauch in jedem Fall weiterhin im Auge behalten.
    Während den ersten 2td km hatte mein Motor auch noch keinen erkennbaren Ölverbrauch. Also so wie es typisch ist.
    Erst jetzt fängt der Verbrauch plötzlich an.
    Bin ja bald schon an der Verschleißgrenze für ausgelutsche Altmotoren angelangt. ;)
     
  11. #10 digidoctor, 09.09.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Stell dir mal vor, du willst absichtlich als Verantwortlicher den V6 so bauen, dass er genau 0,2 Liter auf 1000 km verbraucht. Was wird passieren?
     
  12. #11 Fluraktor, 09.09.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    [​IMG]

    Jepp, so sollte es nach einem Ölwechsel oder bei Auslieferung auch sein. Ölstand bei Markierung A.

    Bei mir war es auch so, an der oberen Grenze des A. Und jetzt ist es schraffiertem Bereich - etwa ein Drittel unterhalb der Markierung B.


    Ich dachte immer das zw. A oberst und C unterst ein Liter Unterschied liegen. Hast du die 0,8l mal irgendwo gelesen ?
     
  13. #12 digidoctor, 09.09.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das war ein Tipp mit den 0,8 Liter. Jetzt fang aber bloß nicht an, Nachkommastellen an dem Schmierkram abzulesen.
     
  14. #13 Fluraktor, 19.11.2014
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Und jetzt bei 3500km, also nach nur 500km, fehlt wieder ein viertel Liter mehr Öl.

    Wie sich das wohl noch ausgehen wird mit dem plötzlichen hohen Ölverbrauch.
     
  15. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Ich habe auf 20.000 km nen Liter nachgefüllt, würde nicht sagen dass das sehr viel ist.
     
  16. #15 digidoctor, 20.11.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Nach guten 8.000km würde ich sagen, dass dieser Sauger am wenigsten Öl nimmt im Vergleich zu 1.8T, 2x 1.8 TSI und 1x 2.0 TSI.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Fluraktor, 06.05.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Erkenntnisse nach weiteren 6 Monaten:
    Ich füllte kein Öl nach aber prüfte den Ölstand häufig. Prüfte immer bei kaltem Motor.
    Mit jahreszeitlich bedingten, steigenden Temperaturen in der Garage nahm der gemessene Ölstand wieder zu.
    Mittlerweile ist es warm genug das der Ölstand als perfekt anzeigt wird.
    Ist ja erfreulich das der Motor so ölsparsam ist wie von den Vorschreibern beschrieben.

    Aber krass das die Ölstandsmessung bei Kälte recht ungenau wird.
    Klar verringert Öl bei Kälte sein Volumen. Aber Metall auch - und dadurch nimmt auch das Ölwannenvolumen bei Kälte ab. Aber offenbar wohl nicht genügend das es zur Kompensation reicht.

    Bei allen anderen Fahrzeugen, die ich vorher hatte, gab es diese starke Temperaturabhängigkeit nie.
     
  19. #17 Christian42, 07.05.2015
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Und ich kann dazu inzwischen Folgendes sagen:
    Letzter Ölwechsel bei 102.000 km, d.h. zu dem Zeitpunkt Ölstand normal. Gestern 119.000 km überwunden. Vor zwei Wochen habe ich 0,5 Liter nachgefüllt, der Ölstand ist nun wieder ziemlich optimal. 0,5 auf 17.000, das deckt sich mit der Erfahrung auf den 102.000 km davor.
    Insgesamt immer noch sehr gut, trotz zunehmenden Alters.
     
Thema: Wie hoch ist der Ölverbrauch beim 3,6l ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölverbrauch 0 3 liter auf 13000 km

    ,
  2. Wie hoch wird der Motoroelverbrauch bei Skoda angegeben?

    ,
  3. motoröl skoda super II 3 6l

Die Seite wird geladen...

Wie hoch ist der Ölverbrauch beim 3,6l ? - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...