Wie gut ist der Octavia Kombi 2.0 FSI???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Christian_K, 27.06.2009.

  1. #1 Christian_K, 27.06.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Werde am Montag einen Octavia 2.0 FSI Probe fahren. Habe bisher im Forum gelesen dass sich der O2 nur Super Plus gönnt?!! stimmt das?
    wie gut ist der Motor? wird im gegensatz zum 2.0 TDI subjektiv schlechter gehen oder?

    wie hoch ist im Durchschnitt der Verbrauch? sind 8 liter realistisch?

    habe in meiner nähe (österreich) einen gefunden um ca 16000 euro mit erst 38000 km Bj 2005 und einer wirklich spitzen Austattung: Xenon, Allrad, Standheizung, Sitzheizung vorne, Klimaanlage, Manuelle Gangschaltung, Kombi, leider nur Stoffsitze was mich aber nicht wirklich stört,

    aber ich finde den Preis wirklich billig für Österreichische Verhältnisse, ich denke mir entweder steht der schon ewig beim händler (skoda händler) und er bekommt ihn nicht weg oder er hat irgendwas...


    Was haltet ihr davon? was haltet ihr vom 2.0 FSI?

    auf was sollte man unbedingt bei einer Probefahrt achten? wenn mir der wagen bei der Probefahrt zusagt dann werd ich sicher noch eine Kaufüberprüfung beim Öamtc machen lassen.

    Bitte um eure Hilfe

    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    also der 2.0 FSI ist meiner Meinung nach keine Optimale Maschine: gehte meiner Meinung nach nur in hohen Drehzahlbereichen erst gut vorwärts, schluckt dann
    aber auch kräftig. Im Gegensatz dazu geht der TDI sehr schön von unter raus. Mir hat vom Fahren der 1.8TSI sehr viel besser gefallen: etwa 0,5l weniger Verbrauch
    und gut Kraft von unten heraus.
    Musst einfach sehen, ob dir das Fahrverhalten zusagt.
    Aber so an Sich finde ich den Preis für das Auto mit der Ausstattung schon recht günstig - wenn nix dran ist!
     
  4. #3 Christian_K, 27.06.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hab ich mir auch schon gedacht dass der gedreht werden will..

    und dann braucht er sicher mehr wie 8 liter..

    ich find das auch ziemlich günstig. ist halt wirklich die Frage ob er nicht was hat...
     
  5. #4 Christian_K, 27.06.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Motor gemacht?
     
  6. #5 RS Bimmi, 27.06.2009
    RS Bimmi

    RS Bimmi

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cookie City (nähe Leipzig)
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Rs TFSI Kombi in Weis
    also ich fahre seit Sept. 08 einen 2,0 T-FSI und bin sehr zufrieden wenn ich normal fahre komm ich schon auf die gewünschten 8 bis 8,5 Liter...es kommt immer auf die Fahrweise an hatte auch schon 14 Liter :-)...und was du von deinem Auto erwartest...hatte vorher nen 1,6 Bora der wollte auch getreten werden und fraß auch seine 8 Liter..drum ist mir das beim Skoda eigentlich recht buggi .....und Super Plus muss ich nicht tanken Super ist vollkommen ausreichend.
     
  7. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich bin den 2.0FSI (110kW) mal im Audi A3 gefahren und war schlichtweg enttäuscht. Unter 3.000U/min kommt schon mal gar nicht viel Leistung, und die 150PS merkt man erst, wenn man in Richtung 4.500 - 5.500U/min. kommt...und dann säuft die Fuhre natürlich gewaltig.

    Bei "Teillastbetrieb" kann man ihn schon sparsam fahren, bei Autobahn mit 110-120 sind schon mal 6,5-7 Liter drin, aber bei recht zügiger Autobahnfahrt frisst er schon mal fast das Doppelte :sleeping: .
    An Sprit kann genauso gut normales Super (95) getankt werden, aber wie in der Betriebsanweisung schon erläutert, eben mit Minderleistung und geringfügig höherem Verbrauch.

    Beim "normalen" Autofahrer wird der FSI wohl an die 9 ltr. schlucken...

    Da ist mir doch mein "alter" TDI lieber. Der läuft genauso gut und braucht nur die Hälfte :D .
    Am besten mal den FSI und den TDI probefahren und dann eine persönliche Entscheidung treffen.

    Beste Grüsse
    whois
     
  8. #7 Christian_K, 28.06.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ok das hab ich mir fast gedacht.

    mal schaun was die Probefahrt bringt. aber wenn ich den so treten muss dann kann ich auch mit dem 90 ps mazdza von meiner muter fahren den muss man auch tretten bis zum umfallen das er geht.

    Habe außerdem in einem anderem Forum noch über Getriebeprobleme des 6gang getriebes gehört?

    weis da jemand zufällig was darüber?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tman1973, 28.06.2009
    tman1973

    tman1973

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.2 tsi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kosian Iserlohn-Letmathe
    Kilometerstand:
    1100
    Hallo Zusammen!



    Ich fahre jetzt seit 2,5 Jahren (30.000 km) den 2.0 FSI in der Limo! Bin sehr, sehr zufrieden! Sicherlich ist der Motor mit dem 1.8 TFSI nicht zu vergleichen, aber dafür ist er sehr kultiviert und auch sparsam. Wir sind jetzt im Urlaub gewesen (fast 2000 km gefahren ) und ich habe ein Durchschnittsverbrauch von 8,3 Litern gehabt und ich bin sicherlich nicht langsam unterwegs gewesen. Auf der Rücktour aus dem Allgäu bin ich soweit es möglich war zwischnen 160 km/h und 200 km/h gefahren und hatte einen Verbrauch von 9,6 Litern. Die Getriebeprobleme hatte ich auch, wurde durch neues Öl vor ca. 5000 km aber beseitigt. Seit dem gab es keine Probleme mehr. Also mit dem Motor bin ich bestens zufrieden und alles andere stimmt auch!



    Gruß

    tman1973
     
  11. #9 Christian_K, 29.06.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Also ich bin heute mit dem Octavia gefahren und der hat sich wirklich gut gefahren! auch der Motor war für meine Bedürfnisse sehr gut! (habe zurzeit einen bmw 330d Automatik) das ist zwar ein 6 Zylinder aber durch die Automatik und Diesel wird er schon bei höheren Drehzahlen nervig. vorallem im Winter) der neue Moter ist auch vorallem leise! und hat auch sauber hochgedreht! nur sollte man das wirklich nicht oft machen da der Motor sich dann seine Paar literchen gönnt=)

    mein Vorbesitzer ist den Wagen laut Bordcomputer mit 8.2 liter im schnitt gefahren! ich dürft dann ca auf 8-9 liter kommen.

    der Vorbesitzer war eine 69 jähriger herr der sich vor ca 1,5 Monaten einen Neuen Octavia gekauft hat. also das auto steht jetzt genau 47 Tage beim Händler.
    ist das zuviel oder was meint ihr?

    hab auch bei einem Rundgang gesehen dass er vorne bei den Bremsen auf einer Seite Riefen hatte in der Bremsscheibe. muss ich morgen einfach nochmal sagen.

    Sonst gefällt mir der Wagen echt gut und ich bin ernsthaft am überlegen ob ich den wagen nehmen soll oder nicht.

    ich müsste 2000 euro drauf zahlen weil ich meinen BMW in zahlung gebe der mittlerweile auch schon 135000 km hat und in nächster zeit sowieso neue reifen mit ca 500 euro und das 2 Service das Große braucht dass sicher alles über 1000 euro kostet.

    und ich nicht wirklich zufrieden bin damit. und ich such jetzt echt ein Auto mit dem ich ca 5 Jahre noch fahren kann was bei der Kilometeranzahl von gerade mal 38000 nicht das Problem sein sollte oder???

    Wie lange hält so ein Motor im Schnitt? sind sie so langlebig wie die Diesel wenn man ihn schonend fährt und Pfleglich behandelt?

    Wäre froh über eure meinung werd morgen dann den Wagen nochmal fahren und mich dann entscheiden!!

    Grüße aus Österreich

    Christian
     
Thema: Wie gut ist der Octavia Kombi 2.0 FSI???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2.0 fsi probleme

    ,
  2. skoda octavia 2.0 fsi

    ,
  3. skoda octavia 2.0 fsi test

    ,
  4. skoda octavia 2.0 fsi erfahrungen,
  5. octavia 2.0 fsi,
  6. skoda octavia combi 2.0 fsi,
  7. octavia 2.0 fsi verbrauch,
  8. skoda octavia 2.0 fsi 2005,
  9. skoda oktavia 2.0 fsi,
  10. skoda octavia 2 2.0 fsi test,
  11. skoda octavia ist gut,
  12. test skoda octavia combi 2.0 fsi,
  13. skoda octavia 2005 2.0 fsi,
  14. skoda octavia 2.0 fsi motor probleme,
  15. skoda octavia fsi 2.0,
  16. 2.0 fsi octavia,
  17. skoda octavia combi 2.0 fsi elegance test,
  18. 2.0 fsi motor skoda,
  19. skoda octavia 2 0 fsi bj 2005 erfahrung probleme,
  20. skoda octavia 2.0 fsi motor,
  21. skoda octavia 2.0 fsi elegance test,
  22. 2 liter fsi motor octavia,
  23. probleme 2.0 fsi skoda,
  24. Skoda octavia 2.0 fsi bj 2007 test,
  25. skoda octavia 2.0 fsi dsg
Die Seite wird geladen...

Wie gut ist der Octavia Kombi 2.0 FSI??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...