wie gut finde ihr den 2,8 V6 Motor

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von edition100, 21.02.2012.

  1. #1 edition100, 21.02.2012
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Hallo ihr Superbfahrer

    Mal eine Frage

    ich hab grade die möglichkeit einen Skoda Superb 2,8V6 Elegance zu bekommen

    Nun meine Frage wie gut ist der Motor wie zufrieden seit ihr mit dem, wo liegt der Verbrauch so, was kann man mit dem so für eine Reichweite erziehlen ???

    gebt mir paar Tips auf was ich auchten sollte



    Danke euch schonmal



    LG Basti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RGT

    RGT

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LG
    Fahrzeug:
    diverse
    Werkstatt/Händler:
    ich bin die werkstatt
    Verbrauch kannste bei spritmonitor schauen, und damit dann die reichweite ausrechnen. So mach ich das jedenfalls. ;)
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Würde ich gern mal testen. Hatte leider noch nicht die Chance dazu. Was die Verbräuche angeht, schau mal bei spritmonitor.de. Da siehst du auch explizit, ob bewusst sparsam oder soprtlich gefahren wird, oder hauptsächlich Autobahn, Landstraße oder Stadtverkehr.

    Edit: da war schon jemand schneller.
     
  5. #4 Lutzsch, 21.02.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Viele Exemplare sind als Ölfresser bekannt. Manch ein Mitglied begießt den Motor alle 1.000km mit fast einem Liter Öl.
    Der Verbrauch steht in Abhängigkeit der Getriebevariante. Der Schalter sollt mit um die 10Liter bei gemäßigter Fahrweise, der Automatik mit 12Liter bei ebenfalls verhaltener Fahrweise zu buche schlagen.
     
  6. #5 dickted, 21.02.2012
    dickted

    dickted

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    stolle zu den teichen 09366 stollberg deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u, 2.8L V6, Skoda Octavia 1U Kombi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meiner einer und kumpels
    Kilometerstand:
    39000
    @ cikey.
    wenn meiner fertig ist, kannste mal mitfahren
     
  7. #6 Lutzsch, 21.02.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Nicht den Bora- Motor, mit dem aus dem Superb in einen Topf werfen.
     
  8. #7 edition100, 22.02.2012
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Ist ein Handschalter

    ah hab ich ganz vergessen der Wagen hat ne Gasanlage drinne



    ;O)
     
  9. #8 Lutzsch, 22.02.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    In dieser Kombination kannst Du ganz locker mit 13l/100km rechnen.
     
  10. #9 BlackIC3, 22.02.2012
    BlackIC3

    BlackIC3 Guest

    Ich fahr jetzt mit 9,5 - 10,5l... Allerdings entspannte Fahrweise und ohne Gasanlage.

    Der Motor selbst ist schon klasse, aber wenn man spaß haben will muss man eben auch den Verbrauch in kauf nehmen. So ist das halt ^^
     
  11. #10 V6Superb, 22.02.2012
    V6Superb

    V6Superb Guest

    Bin auch ziemlich begeistert von dem Kraftstoffvernichter, bei gemässigter Fahrweise auch "sparsam" - naja, und Kraft kommt nunmal von KRAFTstoff ... schaffe in der Stadt Berlin im Schnitt 11 Liter und neulich auf der Autobahn bis Chemnitz und zurück sowie 2x Innenstadt nen Durchschnitt von 9,5l / 100Km - Autobahn war ca.150 - 170 Km/h - schneller war ja nicht empfehlenswert bei dem Wetter, da lag ja noch SCHNEE ... :thumbup:
     
  12. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Da bist Du dann der Zweite in Döbeln :-)

    Fahre meinen jetzt seit fast 9 Jahren und über 230Tkm mit Gas - Verbrauch 12,5-13 Liter im Schnitt, bei Vollgas 16Liter Gas als Handschalter.

    Sachen die bisher Geld gekostet haben:
    -Zahnriemen (alle 120tkm gehen 600€ weg)
    -Achsmanschetten inkl. Radlager 2x links
    -Querlenker vorn oben 1x
    -Gasanlage überholt (Ventilblock und Verdampfer), kommt aber auf den Anlagenhersteller an
    -neue Scheinwerfer (Alten waren blind durch Autobahnfahrten, selbst gewechselt)
    -die Einparksensoren (meine sind abgeklemmt, weil die jedes Jahr mehrere Hundert Euro kosten wollten und mehr kaputt als ganz waren)
    -(Heckklappe auf Durchrostungsgarantie entrostet und lackiert - hat nicht mein Geld gekostet)
    -Verschleiß ist auch im Rahmen, habe letzten Herbst erst den dritten Satz Scheiben und Klötzer einbauen lassen, bisher erste Kupplung, zweite Batterie

    Der Motor will bei mir aller 4000-5000 km einen Liter Öl, weshalb ich auf 10w40 umgestellt habe.
    Aktuell habe ich mein MFD-Navi eingeschickt, weil die Navigationseinheit nicht mehr wollte.
    Ansonsten tolles Langstreckenauto, welches mich noch nie im Stich gelassen hat, weshalb ich einen Neukauf auch immer wieder aufschiebe...
     
  13. #12 timopolini, 28.02.2012
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    5w50 und der öl verbrauch ist ok...
     
  14. #13 edition100, 07.03.2012
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    So Hab meinen Dicken nun Seit Samstag und muss sagen bin top zufrieden Cooler Motor :thumbup:

    Alles trocken und sauber keine komischen Laufgeräusche usw.....!!!!

    Verbrauch is soweit auch ok fahr den in normal Betrieb mit 8,0-8,5l auf 100km :thumbup: :thumbup:



    Ich halte euch auf dem laufenden LG Basti
     
  15. #14 Aspire87, 07.03.2012
    Aspire87

    Aspire87

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.4TSI Limo Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus "Liebe"
    Kilometerstand:
    50000
    Mich würde mal interessieren wie sich ein 1.8T Superb bei nem kleinen Rennen gegen nen 2.8 V6 Superb schlägt,
    hat da einer Erfahrungswerte? zieht der 2.8er gnadenlos weg oder kann man zumindest bis zu ner bestimmten Geschwindigkeit dem 2.8er am Arsch kleben bleiben??
    Bringt der Turbo da irgendwelche Vorteile gegen den Großen Sauger?
     
  16. #15 octi1.8t, 08.03.2012
    octi1.8t

    octi1.8t

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna NRW 59427 Unna NRW
    Fahrzeug:
    2004er Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    129000
    Hi ,

    kann es mir nicht wirklich vorstellen das der V6 wenn überhaubt viel schneller beschleunigt als der 1.8T . Der V6 hat schon mehr eigene Masse zu bewegen und ist sicherlich auch nen bischen schwerer als der 1.8T . Der Turbo bringt sicher nen Vorteil wenn der ab ca 2000 Umdrehungen einsetzt sonst wäre das Motorkonzept sicherlich sinnlos .



    MfG Marco
     
  17. #16 MrFlopy, 08.03.2012
    MrFlopy

    MrFlopy

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit


    also zwischen 8,0s und 9,5s von 0 auf 100 ist doch wohl nen bischen Unterschied ;-)

    mfg
    Flopy
     
  18. #17 Lutzsch, 08.03.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Zwischen dem 1.8T und dem V6 liegen im Serienzustand des 1.8T schon einige Welten bei den Fahrleistungen. Hier hat der V6 eindeutig die Nase vorn.
    Hat der Turbo aber eine anständige Kennfeldänderung bekommen, kann der kopflastige V6 hinsichtlich der Fahrleistungen und dem Verbrauch einpacken.
    Aus Erfahrung, ohne Kennfeldoptimierung beim 1.8T kann man nicht vermuten, dass es sich überhaupt um einen Turbo handelt. Erst nach dem Eingriff ins Steuergerät zeigt sich das wahre Gesicht. Zugleich denkt der Fahrer er würde in einem anderen Fahrzeug Platz nehmen.
     
  19. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Die Superbs sind doch keine Rennwagen......
    Obwohl ich in Lutzsch seinem Dicken gern mal Platz genommen hätte. Der war ja nach der Optimierung von den PS-Zahlen dem 2.8er ein kleines Bisschen überlegen (meines Wissenes 199PS zu 193PS)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 08.03.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Genau so war es- die Zahlen stimmen. Größer war allerdings der Unterschied beim Drehmoment. Dort hatte ich die 300er- Market geknackt.
    Zwischenzeitlich war ich allerdings auch mal Upgrad- Lader und um die 250 Pferde unterwegs, dass ist allerdings eine andere Story.
     
  22. #20 SuperbGI, 10.03.2012
    SuperbGI

    SuperbGI

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    155000
    ich liebe meinen 2.8 v6. Eine super Laufruhe. Schaltfaules drehmomentstarkes fahren ist möglich. In der Stadt gleite ich bei etwas über 1000 Umdrehung wie mit meinem ex-diesel mit. Auf der Autobahn schön ruhig. Sauberes Hochdrehen ohne störende Vibrationen....unaufdringlich gutes Geräusch...
     
Thema:

wie gut finde ihr den 2,8 V6 Motor

Die Seite wird geladen...

wie gut finde ihr den 2,8 V6 Motor - Ähnliche Themen

  1. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  2. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  3. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  4. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  5. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...